Devilian: Neues Free2Play-Action-MMORPG ist gestartet!

Trion Worlds hat das Action-MMO Devilian gestartet! Die Betaphasen sind zu Ende und ab sofort kann sich jeder in die düsteren Abenteuer stürzen.

Mit Devilian hat Trion Worlds sein Portfolio um ein Spiel erweitert, das die Diablo-Fangemeinde ansprechen soll. Aus der isometrischen Perspektive steuert ihr euren Held durch eine düstere Fantasywelt und kämpft in taktischen aber auch actionreichen Schlachten gegen Legionen an Feinden. Ihr selbst schlüpft in die Rolle eines sogenannten Devilian, einem Halbteufel, der die Fantasywelt Nala vor der Vernichtung durch einen dunklen Gott bewahren muss.

Devilian Screenshot
Bald gibt es ein dickes Update.

Werdet zum Devilian!

Ihr erschafft euch euren Devilian aus den Klassen Berserker, Kanonierin, Beschwörerin und Schattenjäger. Jede Klasse verfügt über besondere Fähigkeiten, die ihr im Kampf gegen die Schergen des finsteren Gottes klug einsetzen müsst. Im Gegensatz zu etwa Diablo seid ihr in der Spielwelt nicht alleine oder nur mit einer Handvoll Freunden unterwegs. Ihr trefft auf tausende von Mitspielern, mit denen ihr entweder gemeinsam Abenteuer erlebt oder mit denen ihr euch in einer Arena in spannenden PvP-Kämpfen messt.

Es ist zudem möglich, eine Gilde zu gründen und an großen Gildenkriegen teilzunehmen. Natürlich erwarten euch überdies jede Menge Quests, die euch quer durch die Welt führen und in deren Verlauf ihr mehr über die Hintergründe der Geschichte erfahrt. Als Devilian bekommt ihr außerdem Zugriff auf ganz bestimmte Fähigkeiten, wenn ihr in eure Teufelsform wechselt. Wie in anderen RPGs auch, verbessert ihr euren Helden natürlich mit der Zeit und kommt an immer mächtigere Ausrüstung. So nehmt ihr es auch mit den immer stärker werdenden Feinden und Bossmonstern auf!

Seid ihr auf der Suche nach einem schnellen und actionreichen MMO, dann könnt ihr euch Devilian ab jetzt ansehen.

https://www.youtube.com/watch?v=1rlyRN9LDNA
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
40 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Svatlas

Der Server Seadrift befindet sich schon wieder in Wartung und das nicht für kurze Zeit. Gestern Abend war es unspielbar und da ist er fast abgeraucht. Würde mich nicht wundern, wenn jetzt wieder alle Items weg sind….Die bekommen aber wirklich nicht einen Release hin. Langsam sollten da mal Köpfe rollen.

Svatlas

Danke:) Ich werde aber die Beschwörerin jetzt weiter spielen 🙂 Mal schauen wie lange die im Trion Universum überlebt…..

Svatlas

Ja, alles leer gefegt….war lvl 31 und selbst Skills kann ich nicht mehr einsetzen. Ich frage mich echt, warum ich von diesem schlechten Unternehmen überhaupt noch was spiele. Mit schlecht war ich noch nett. Ganze Gold werde ich wohl auch nicht mehr wiedersehen, echt traurig. Aber tief im Herzen habe ich es geahnt…..

Svatlas

Ganz großes Kino wieder von Trion. Da dachte ich, ich gebe dem Spiel eine Chance und ja es macht irgendwie Spass,:) aber nun sind alle meine Items weg. Viele andere haben auch das Problem. Es wurde nach Archage doch nicht alles besser…..13 Euro wieder fehl investiert.

KohleStrahltNicht

Trion sollte sich endlich mehr um Rift kuemmern oder ein eigenes Spiel entwickeln.
Trion sollte nicht versuchen Asia-Spiele anderer Produzenten auf den deutschen Markt zu bringen.
Trion hat mit Rift bewiesen das sie MMOs bauen können.
Aber mit fremden Spielen machen sie ihren Ruf kaputt.
Von mir für Trion immer den Daumen hoch.

Svatlas

Tut mir leid, aber das entschuldigt rein gar nichts was die abgezogen haben.

KohleStrahltNicht

Wieso abgezogen ?
Wird wohl eher ein technischer Fehler seitens Trion sein.

Svatlas

Ich rede auch von Archeage z.b. Ich will das auch nicht mehr diskutieren, da jeder es weiß, der dabei war. Das alles summiert sich und kann nicht mehr schön geredet werden. Trion baut Mist und fertig.

KohleStrahltNicht

Ok…für mich hat Trion mit Rift eines der schönsten MMOs gebaut.
Das Trion nun den Mist für Spiele ausbaden muss , welches sie nicht in Eigenregie produziert haben finde ich schade.
Das hat Trion nicht verdient.
Ich habe auch fertig.

Svatlas

Doch das hat Trion verdient. Da das Spiel 1a läuft… Die Server haben rein gar nichts mit dem Import oder sonst was zutun. Nachdem was bis heute alles passiert ist…ist Trion kein Unschuldslamm. Da kannst Du sie noch so sehr verteidigen. Trion hat große Scheiße gebaut, das sieht auch ein blinder mit Krückstock 😉

ruin

Hab Devillian Beta gespielt und bin mit 2 characteren auf etwas uber 30 gekommen und mit der Schützen auf 40.

Das hat mich durchaus unterhalten, weshalb ich mich auch dazu gebracht habe 3 Charaktere zu erstellen trotz des leveling.
Am meisten haben die Instanzen spaß gemacht. So sind die Solo instanzen auch die Gruppen instanzen interessant und nicht zu einfach, besonders die Gruppen versionen, wenn man nicht gerade overgeared oder leveled ist.

Das kampf system ist auch gut, aber absolut nicht besonderes, findet man auch in anderen arpg spielen. Es ist nichts was man als eine empfehlung für das spielen von devillian nutzen kann.

Neben den instanzen bietet devillian auch noch einen Turm mit verschiednen Ebenen, in dem man Survival, Time mode hat und somit mit seinem char noch etwas hat was man freispielen kann und in einem leaderboard für die jeweiligen modi mit anderen spielern konkurrieren kann. Der Turm ist interessant und macht spaß aber ist für micht nicht etwas was einen stark motiviert, weil man wirklich nur von stufe zu stufe geht um jeweils stärkere und andere monster zu besieren und jede stufe sah bis 40 gleich aus.

Was mich am meisten davon abhält das spiel jetzt anzufangen nach den Betas, sind zwei dinge. Ersten das Leveling und zweitens die Klassen.

Ich muss sagen dass das Leveling in dem Spiel das mit abstand langweiligste und nervigste leveling war das ich je erlebt habe. An einem Punkt wollte ich nur noch durch Instanzen gänge leveln. Die quests sind auch so langweilig, das einzige woran ich davon erinnere ist, dass ich eine Autorunfunkion zu den puntken verwendet habe, welche das leveling nur noch langweiliger macht.

Das zweite sind die Klassen, von denen es nur 4 gibt und die jeweils 3 Skillungen haben, die man auch mischen kann. Die Skills sind viel zu sehr gestreamlined und s gibt viel zu wenige skill. Ich würde jetzt einfach vom gefühl her behaupten, dass es weniger möglichkeiten gibt als in diablo 3.

Von P2W hab ich ned viel mitbekommen, habe aber weder den Shop genutzt noch bin ich bis zum endgame gekommen. Was mit aber auchgefallen ist das man am anfang mit vielen 7 Tage items ausgestattet wird wohl um einen daran zu gewöhnen sie zu nutzen.

Was ich auch noch vermelden muss ist, dass das spiel dutzen verschiedener tokens verwendet für wirklich alles mögliche. Da verliert man leicht die übersicht und es ist einfach nur nervig.

Zum schluss noch, der Devillian mode ist, sowie ich den wahrgenommen habe nicht anderes als ein Powerboost mit eigenem skillset. Ich muss ehrlich sagen, dass er absolut langweilig ist und in manchen situationen, wie dem Turm, nervig. Im prinzip hätte man auch in der Normalenform einfach einen skillboost bekommen können und die fähigkeiten würden mehr schaden machen und anders aussehen. Das ist imprinzip der Devillian modus.

TNB

Habe gestern mal gespielt und irgendwie ist das Spiel jetzt schon tot. Im Chat schreibt alle 10 Minuten mal einer was und ich habe in 4 Stunden zocken, vielleicht 3 andere Spieler gesehen … Einfach komisch das ganze … Und vom Gameplay ist es weit entfernt von D3. Absolut kein flüssiges und fluffiges spielen möglich bei Devilian.

gast

wie süß.. null Ahnung aber mal was zum besten geben.. es gibt verschiedene Kanäle/Instanzen bei devilian.. man startet meist in Kanal 6 und da sind nicht so viele wie in Kanal 1.. kann man problemlos hinwechseln 😉 kann man heutzutage nicht einfach mal die Klappe halten, wenn man nichts gutes zu sagen hat? Spieler ruinieren sich nur noch gegenseitig das Spiel.. sehr unreif und schade 🙁

TNB

Was geht denn bei dir ab? Du solltest dir deinen eigenen Kommentar mal zu Herzen nehmen.

gast

ach ja.. und tot ist es nicht 😉

KohleStrahltNicht

Komisch , dann ist D3 aber auch tot.
Dort sehe ich beim spielen nie andere Spieler.
Wer schaut denn bitteschön beim zocken ständig auf den Chatkanal?
Ich finde das Devilian Recht fluffig und flüssig läuft.
Liegt es vielleicht an deinem Rechner?
Ich habe Anfang des jahres kurz in WoW reingeschaut und mir einen Nachtelfen kreirt.
Das Spiel ist so tot , weil ich im Startgebiet nach 2 Stunden nur 5 Spieler gesehen habe ;o)))

TNB

D3 ist kein MMO, Devilian schon. Außerdem nutzt D3 ein komplett anderes Gruppen System. Der Vergleich hinkt also extrem. Bei einem MMO achte ich auf den Chatkanal ja, weil es Genre ist wo man interagiert 😀
Nö liegt nicht an meinem Rechner, sind eindeutig technische Probleme bei Devilian. Oft klickt man auf einem Gegner, aber das Spiel registriert es als Bewegung und dann läuft man hin anstatt anzugreifen. Das meine ich mit fluffig und flüssig. Das ganze kämpfen ist hakelig und nicht so direkt wie in anderen H&S spielen. Das geht eindeutig besser und ist vor allem das wichtigste hier.
Monster ploppen auf wenn man fast nehmen ihnen steht. Nicht immer, aber passiert sehr häufig.
Grafisch ist es halt nicht der Bringer, aber das wusste ich ja schon vorher.
WoW ist über 10 Jahre alt, Devilian ist gerade erst gestartet, da sollte man erwarten das das Leben tobt.

KohleStrahltNicht

Und warum vergleichst du dann das Gameplay von Devilian mit dem von D3?
Dein Vergleich hinkt dann auch ;o)
Bei mir läuft komischerweise alles flüssig und das zügig Gegner spawnen ist doch super.
Dann liegt es wohl doch an deinem Rechner….
Warum sollte in Devilian alles überfüllt sein?
Nicht jeder mag hektische hack and slay Spiele.
Die Grafik von Diablo3 ist aber auch megaschlecht…..

PeterPax

In 4 std 3 andere spieler gesehen?? bist du sicher das du devilian gezockt hast? und nicht tetris?! chat nix los omg..bin schon teilweise genervt weil so viel im chat los ist wegen dem megaphone… bei d3 spamst du ein skill evt. 2 das wars!!!
Bei devilian hast du 3 skilltrees und kannst alles kombinieren somit hast du viel mehr auswahl.D3 hat nach fast 4 jahren immer noch kein pvp.keine gilden wars ein addon bisher nur!!! stumpes griften jeden tag das wars super endgame content nach fast 4 jahren release!!! und blizzard ist ja ein AAA studio mit viel mehr budget als die macher von devilian also ist der vergleich auch völlig daneben 😉

Bananana

spielt path of exile und nicht so ein möchtegern hack and slay wie devilian, kaum loot, keine build bastelei , keine item jagd… einfach nur ein casual mmo in der iso ansicht mit stupiden auto routing zu quests die alle gleich sind mit chars die alle gleich aus sehen^^

Koroyosh

Ach so einfach ein Spiel schlecht reden weil path of exile zu wenig spieler hat 😉
Vor allem am Ende merkt man, dass du trollst :p

KohleStrahltNicht

Path of Exile ist komplett auf Englisch und das ist nicht meine Muttersprache.
Ich spreche zwar Schulenglisch aber ständig während des spielens auf Google diverse Wörter die ich nicht kenne zu übersetzen nervt mich dann doch.
Ich glaube kaum das Franzosen Path of Exile auf Englisch spielen würden oder Engländer es auf Deutsch!!

Bananana

da hast du wohl recht, auf die lange versprochene deutsche version von path of exile warte ich auch noch^^
aber wenn man es ne zeit lang spielt hat man eigendlich auch mit schwachen englisch kentnissen den durchblick.

Zindorah

Path of Exile hat nen rießen Skillbrett wo aber alles crap ist außer EIN Build von dahher^^ haben das ne weile gespielt. Aber Devilian ist schon lustig. NIcht das beste und ev. nich so gut wie D3 aber unterhaltsam.

Bananana

dann kennst du dich eher nicht wirklich aus in poe^^

Koroyosh

Dies ist bei Asiatischen Spielen so üblich (zumindest keine Seltenheit) und es war von Anfang an bekannt.
Für mich ist sowas kein Grund ein Spiel nicht zu spielen…. (kann diesen Grund auch nicht ganz nachvollziehen)

Gast

Verlangt auch keiner, was den Grund wiederrum allerdings nicht nichtig macht 😉
Geschmächer sind verschieden.

Koroyosh

Ich spiele ja auch lieber Weibchen… Kurven und so XD
Wie auch immer, das Spiel ist runtergeladen und wird getestet. Und mit einem männlichen Berserker. (Spielweise passt am besten)
Das perfekte Spiel wird man ja so oder so nicht finden, solange es Spass macht ist es ja gut. Evtl. versuchst du es mal mit einem männlichen Char und schaust, ob es auch so Spass macht 😉

Gast

Habe es gestern mal bis level 12 gespielt.
Ist ganz lustig und ich persönlich finde schon, dass man den „Tera- Einfluss“ spürt und sieht.
Was mich dann aber doch dazu gebracht hat, es wieder zu deinstallieren, waren die Klassen.
Nur 4 Klassen zur verfügung und davon 2 Männlich (Nahmkampf) und 2 Weiblich (Fernkampf).
Da fällt es für mich persönlich leider flach, denn ich spiele nie männliche Charaktere, mag aber weder Mage, noch die Kleine mit ihrer Wumme ^^

KohleStrahltNicht

Ein Superspiel aber deine genannten Gründe halten mich wirklich vom spielen ab.
Ich dachte das es bei Veröffentlichung doch mehr Rassen bzw. alle Charaktere auch in weiblicher Form zu spielen sind.
Wirklich doof……

echterman

Tja Gendler Lock ist derzeit voll in Mode. Ein Grund warum ich neben Devilian auch mit Black Desert am hadern bin.

Gerd Schuhmann

Das kommt nicht „in Mode“ – das ist in Korea so.

Und weil wir im Westen keine MMORPGs mehr machen, die in Korea aber weiter entwickelt werden – wird das hier zum Thema.

Wenn Ihr mit Genderlock ein Problem habt, dann wird’s einfach lange Zeit wenig zum Zocken geben. Das Buget wird kleiner, es kommen immer weniger Spiele, die Grafikanforderungen werden immer höher …

echterman

Wenn es dann so ist, dann ist das eben so. Mir geht beim Gender Lock gewaltig die Möglichkeit der Identifizierung mit dem Charakter verloren. Gerade bei einem MMORPG, in dem ja meist der Spieler die Heldenrolle einnimmt. Und wenn man schon der „Held“ ist, dann aber auch so einer wie ich ihn mir vorstelle. Was natürlich durch das jeweilige Game und den dazugehörigen Charakter Editor begrenzt ist.

Gerd Schuhmann

Ich kenn die Ansichten – ich hab da auch ne Meinung dazu. Aber darum geht’s nicht.

Ich sag nur zum 50. Mal: Das steht einfach nicht zur Debatte. Gender- und Racelock aufheben bei Spielen, bei denen Gender- und Racelock in der Originalversion so sind: Das ist nicht drin. Bei Black Desert hat man’s wohl mal in Erwägung gezogen, so ungefähr – hat dann mal den Wizard auch als Frau gebracht.

Aber sonst: Das wäre ein Riesen-Ding und bei den Fragen hört es sich immer so an, wie „Sind schon neue Frisuren da?“ Wie so ein winziges Detail. Es ist aber unglaublich viel Arbeit.

Und das halt immer wieder anzusprechen „Ist der Genderlock jetzt weg?“ – das bringt halt nix. Nein, er ist nicht weg. Er geht auch nicht weg. Er bleibt. Entweder man akzeptiert das oder man kann das Spiel halt nicht spielen.

echterman

Das alles brauchst du mir nicht erzählen. Ich weiß das es ein haiden Aufwand sein kann, vermeidlich kleine Dinge ändern. Ich weiß das aus eigener beruflicher Erfahrung.

Deshalb habe ich auch nur von mir gesprochen und mit keiner Silbe gefordert, das sie jetzt sofort und gleich den Gender Lock entfernen.

Gerd Schuhmann

Ich dachte das es bei Veröffentlichung doch mehr Rassen bzw. alle Charaktere auch in weiblicher Form zu spielen sind.
—–
Sowas könnt Ihr Euch echt abschminken. 🙂

Die Spiele sind in Korea entwickelt worden. Da sagt man nicht: Hebt doch einfach für die West-Version den Race- und Genderlock auf. Da müsste man alle Rüstungs/Waffen-Modelle für alle Rassen/Klassen-Kombinationen anpassen usw. -> Sowas gibt’s nur bei westlichen AAA-Morpgs, weil das unglaublich viel Arbeit ist.

Das würde ein Budget für so eine Lokalisierung komplett sprengen. Das wär wahnsinnig teuer für einen minimalen Mehrwert.

Der nächste, der fragt: Warum kommen denn die Spiele aus Korea nicht nach Europa -> Genau, deshalb. Das ist der Culture-Gap, um ein koreanisches MMORPG auf den westlichen Massengeschmack einzustellen, müsste man wahnsinnig viel Geld ausgeben für einen relativ kleinen Markt.

Bei Devilian hat man wahrscheinlich gedacht: Na ja, bei Diablo 3 gibt’s auch nur den Barbar und keine Barbarin … aber tjo. 😀

Gast

Öhm also bei meinem Diablo3 gibt es zu jeder Klasse männlein und weiblein ^^

Gerd Schuhmann

Echt? Peinlich. Ich hab das sogar ziemlich viel gespielt. Wahrscheinlich durch HotS so „fixiert“ worden. 😛

Fanderay

Ich bin mir nicht ganz sicher aber ich glaube bei Diablo
3 konnte man von Anfang an das Geschlecht auswählen. Habe glaube ich in
der Beta einen Dämonenjäger und zu Release eine Dämonenjägerin gespielt.

Daniel Müller

In Hots heißt die Barbarin Sonya und ist weiblich, nicht männlich.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

40
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x