Destiny: Das wissen wir über das neue PvP-Event Trials of Osiris

Beim MMO-Shooter Destiny wird mit dem nächsten DLC „Haus der Wölfe“ ein neues PvP-Event, die Trials of Osiris, eingeführt. Was ist darüber schon jetzt bekannt?

Das PvP-Event Trials of Osiris versteckt sich schon seit langem in der Datenbank von Destiny. Und es gibt viele Gerüchte und Leaks darüber, die Dataminer geliefert haben. Aktuell wissen wir aber noch ziemlich wenig „bestätigt“ über das neue Event.

Die meisten Informationen, die wir haben, dürften hoffnungslos veraltet sein und beziehen sich noch auf die Datenbank vom Ende des letzten Jahres. In einem Live-Stream am Mittwoch, dem 29. April, will man das Event offiziell vorstellen. Doch am letzten Mittwoch gab es erstmals einen Blick auf den Händler im Reef. Was konnte man da über das Trials of Osiris erhaschen?

Das sagen Gerüchte und Leaks

Gerüchte von Dataminer sprechen beim Trials of Osiris von einem PvP-Event, einem 3-gegen-3-Deathmatch. Zugang müsse man sich erkaufen (über besondere Turnier-Tickets, die im Schmelztiegel zu verdienen und manchmal auch über einen Lichtpartikel zu erstehen sind).

Destiny-Trials-of-Osiris

Vorsicht: Gerücht.

Dann tritt man gegen andere Spieler an und je häufiger man gewinnt, desto besser sind die Preise, die man absahnen kann. Als Belohnungen waren unter anderem diese Waffen im Gespräch und man koppelte auch das exotische Scoutgewehr „Schicksal aller Narren“ ans Event Trials of Osiris.

Verliert man zu oft (dreimal) scheidet man aus dem Turnier aus. Das Event soll auf dem Merkur stattfinden und es ist auch ein „Social Space“ direkt damit verbunden. Die Level-Vorteile sind wie im Eisenbanner aktiv und es gibt „wöchentliche Belohnungen.“

Destiny-Fate-of-all-Fools-Stats

Gerücht: Soll mit dem Event zusammenhängen.

Das hat Bungie bisher bestätigt/das war im Live-Stream zu sehen

Und was wissen wir offiziell? Erstaunlich wenig. Wir haben tatsächlich ein Bild erhalten von neuem klassenspezifischem Gear. Das soll uns in „ägyptische Könige“ verwandeln (siehe Titelbild). Über die Aktivität weiß man ferner offiziell, dass es ein „kompetitiver Eliminierungs-Modus“ sein soll.

Bestätigt ist auch die Dauer des Events: Jeden Freitag, wenn Xur kommt, soll es starten. Und am wöchentlichen Reset, am Dienstag um 11:00 Uhr, enden. Außerdem sollen auch die „Etheric Lights“ hier droppen, die braucht man zur Aufwertung von legendären Waffen und Rüstungen auf die HoW-Höchstwerte von 42 und 365.

Destiny-Brother-Vance

Dann haben wir im Live-Stream zum Reef einen kurzen Blick auf den dazugehörigen Händler erhaschen können, „Brother Vance.“ Und ein Screenshotter hat tatsächlich Bilder seines Inventars eingefangen.

Es sieht so aus, als hätte der vier verschiedene Belohnungen in seinem Angebot, die nach dem „Engramm“-Prinzip ablaufen. Von den 4 Belohnungen gibt es aber lediglich einen Screenshot zur ersten. Da steht, man kann sich den Stone-Tier-Preis für 100 Glimmer kaufen, wenn man 2 Siege in einer einzelnen Passage geschafft hat. Von Ruf war bislang übrigens nichts zu sehen.

Destiny-Reward

Spekulationen aufgrund der Screenshots

Man kann nun spekulieren und sagen: Es könnte so sein, dass man sich den Zugang zu solchen „Boxen“ erkaufen kann und je häufiger man gewinnt, desto besser kann der Inhalt der Box werden.

Das, was man bei Brother Vance sehen kann, sind 3 „Boons of Osiris“, die Spezial-Boni versprechen. Der erste, der orangefarbene, soll schon ohne Kampf einen Sieg gut schreiben, der rote die erste Niederlage wegstreichen, der gelbe den ersten Sieg doppelt zählen lassen – (damit könnte auch gemeint sein, nur im Falle, dass man das erste Match gleich gewinnt.)

Diese Boons könnten daraufhin deuten, dass es wichtig wird, an die heißen Preise heranzukommen und dass dies nicht einfach wird.

All diese Items kosten 3 „Passage Coins.“ Die kann man ebenfalls bei Brother Vance erwerben, wir kennen aber die Kosten nicht. Das müssten die Items sein, die man für die Teilnahme am Trials of Osiris benötigt. Dann wären die „Boons“ wohl relativ wertvoll.

Die offenen Fragen zu den Trials of Osiris in Destiny

Wie man sehen kann: Offiziell wissen wir im Moment noch wenig über Trials of Osiris. Die wichtigen Fragen sind:

  • Gibt es einen eigenen Social Space?
  • Wie wird man sich Zugang zu den Trials of Osiris erkaufen?
  • Gibt es neben den „Boxen“ von Brother Vance auch direkte Belohnungen am Ende eines Schmelztiegel-Matches in diesem Modus?
  • Wie sieht die Loot-Table aus? Sind die Items wirklich auf das PvP zugeschnitten? Können die Waffen neu geschmiedet werden so wie die Händler-Items?
  • Kann man mehr als einmal in der Woche an dem Event teilnehmen? Oder ist beim Ausscheiden Schluss?
  • Wie genau läuft es ab? Wie viele Karten stehen zur Verfügung?

Übermorgen am 29.4. wird es einen zweiten Live-Stream von Bungie geben, der explizit das neue Event beleuchtet. Wir werden den, wenn alles normal läuft, wieder bei mein MMO mit einem Live-Ticker begleiten – so wie den letzten. Darin sollten die Fragen beantwortet werden.


Das andere neue große Ding mit Haus der Wölfe wird eine PvE-Arena sein: Das wissen wir über den Raid-Ersatz Gefängnis der Alten

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (54)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.