Destiny: Khepris Stachel – Lohnen sich die Jäger-Handschuhe für PvP und PvE?

Der Jäger in Destiny hat mit Haus der Wölfe neue exotische Handschuhe erhalten, Khepris Stachel. Wie funktionieren die? Wie eignen sie sich für PvE und PvP?

Drei neue Exotics gab es für jede Klasse mit Haus der Wölfe. Für den Hunter haben wir den Himmlischen Nachtfalken bereits vorgestellt. In dieser Woche verkauft Xur die Handschuhe „Khepris Stachel.“ Zeit, mal zu schauen, was die so anrichten können.

Die Perks – Giftige Berührung hat versteckten Gift-Schaden

Primärwaffen-Nachlader – Schnelleres Nachladen von Primärwaffen

Kräftigung – Verringert Nahkampf-Abklingzeit, wenn eine Lichtsphäre aufgehoben wird

Giftige Berührung: Wenn man sich duckt, wird man für kurze Zeit unsichtbar. Greift man so einen Gegner von hinten im Nahkampf an – erleidet der 4fachen Schaden. Zusätzlich hinterlässt diese Attacke, auch wenn sie von vorne kommt, noch einen Gift-Effekt, der wenig Schaden anrichtet, aber das über lange Zeit.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Die Idee hinter den Handschuhe: Nahkampf-Schleicher

Die Handschuhe eignen sich sowohl für den Revolverhelden wie auch für den Klingentänzer. Für den Klingentänzer sind die Synergien aber  deutlich höher. Der Revolverheld kann so ein bisschen die Tarn- und Nahkampfeigenschaften des Klingentänzers mit in seinen Skill-Mix nehmen.

Der Klingentänzer profitiert davon, dass Skillpunkte frei werden und er im Nahkampf noch mal zulegen kann.

In einem Video präsentiert Euch Nexxos die Möglichkeiten, „Khepris Stachel“ effektiv mit Eigenschaften des Klingentänzers zu kombinieren, um die Unsichtbarkeit zu verlängern, den Nahkampf-Schaden zu erhöhen und gleich zwei Gegner zu überraschen und auszuschalten (wobei das nicht immer funktioniert.)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Lohnt sich Khepris Stachel für PvE und PvP in Destiny?

Khepris Stachel erfordert klar einen ganz besonderen Spielstil: Die Handschuhe sind für Freunde des Nahkampfs gedacht, die Spaß daran haben, sich an Gegner anzuschleichen und sie von hinten zu schnappen. Getreu nach dem alten WoW-Motto: Rogues do it from behind.

Das macht die Handschuhe gerade im PvP zu einem gewagten Unterfangen. Man muss seinen Spielstil dann anpassen und darauf anlegen, Gegner einzeln zu überraschen, ist anfällig für Konter. Im PvP sind sie wohl eher für Experten geeignet, die in ihrem Positionsspiel brillieren und Lust auf einen anderen Spielstil haben als Schrotflinte und gib ihm.

Im PvE, gerade für Klingentänzer, können sie einiges leisten. Der Skillbaum des Klingentänzers eignet sich gut dafür, den Schaden von Khepris Stachel an den Gegner zu bringen und lädt zu kreativen Basteleien ein.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Wahrscheinlich ist Khepris Stachel kein Pflichtkauf, der Nahkampf-Stil liegt nicht jedem. Wer aber öfter mal auf Tuchfühlung geht und sich selbst als „Tod aus dem Schatten“ sieht, der kann an Khepris Stachel seine Freude haben. Die exotischen Rüstungsteile in Destiny erlauben letztlich Varianten der eigenen Klasse auszuleben und sorgen so für Abwechslung und Spielspaß.

Was meint Ihr zu den Handschuhen?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
dh

Im PvE haben sie auf jeden Fall eine Daseinsberechtigung. Gerade wenn man den Pilotenservitor oder ähnliche Gegner bekämpft, wo man dem Titanen im Team möglichst viele Sphären erzeugen muss, wo man als Jäger eig. immer die Golden Gun nutzen muss, um auch auf Distanz effektiv zu sein kann man so auch von der Unsichtbarkeit, welche normaler Weiße nur dem Klingentänzer zusteht nutzen kann um ggf. Teamkameraden in gefährlichen Situationen wiederzubeleben. Auch im Hinblick auf die 3. Subklasse des Jägers, welcher auch die Unsichtbarkeit fehlt sind diese Armpanzer nicht zu verachten.

vvv amnesia vvv

Die hol ich mir auf jeden Fall. Spiele fast ausschliesslich die Klingentänzer Variante und gehe gerne in den Nahkampf. Und das überwiegend im PvE Modus. Klingt zumindest als ein schönes Add-on für diesen Charakter. Und der Giftschaden über Zeit klingt wie die perfekte Ergänzung zur Dorn. Da bekommen die Gegner erst ne Backpfeiffe von mir verpasst und während der Stachel wirkt bekommen die direkt danach ein paar Dornen aus der Knarre in den Allerwertesten. 😉
Ist praktisch ne Dauervergiftung…
Auch wenn die Split Werte jetzt nicht wirklich hoch sind. Das ist das einzige, was mir negativ auffällt. Da gehen heute Abend ein paar vibrierende Münzen im die Kasse des Medusa-Gesichts!

Bin gespannt 😉

vvv amnesia vvv

Hahahaha. Gerade die Dinger gekauft und angelegt. Jetzt erinnern mich die Käfer irgendwie an den Indiana Jones Film ‘Der Tempel des Todes’. 😉

ZeRo

hallo gerd,

schau dir das mal an, auch mal ein beispiel zum thema community.
http://www.polygon.com/2015

greetz

ITler

ich spiel mit denen gern arena, da ich die goldene kanone weiter nutzen kann. das mit dem giftschaden wusste ich noch garnicht, hab ich aber auch nicht mitbekommen.

ich werds mal testen, danke für den tip…

STARFIGHTER

Ich habe Sie aus einem Engramm erhalten mit 113 Stärke und kann Sie nur empfehlen.

Rensenmann

ich weiss nur eines.
ich muss sie haben !

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x