Destiny: Die Jagd auf Crota im Hard-Mode ist gestartet, seid dabei (mit Live-Stream)

Beim MMO-Shooter Destiny fällt heute Abend noch der Startschuss zum Hard-Mode von Crotas Ende. Wir begleiten das Event.

Heute Abend ab 19:00 Uhr unserer Zeit kann es soweit sein. Wann genau, weiß man allerdings nicht: Der Hard-Mode des Raids „Dunkelheit lauert“, Crotas Ende, soll heute Abend noch öffnen.

Bungie ist schon clever. Man macht den Raid nicht banal einfach so drauf, sondern öffnet manuell und macht noch ein kleines Event drumherum, sodass die Spieler wie Läufer bei einem Wettrennen auf den Startschuss warten.
Destiny-Eris-Morn

Wann startet der Hard-Mode von Crotas Ende?

Es stehen bereits einige Gruppen und Hüter in Lauerstellung und wollen die ersten sein, die sich mit Crotas verstärkten Mannen und ihm selbst auseinandersetzen. Einen genauen Startpunkt kennt man noch nicht. Der soll „ab 19:00 Uhr“ bekanntgegeben werden.

Es sieht tatsächlich so aus, als würde es pünktlich losgehen. Denkt dran, auszuloggen!

Ehm … das heißt wohl: Es geht los? (Ach so, sie haben mit dem „Clicken der wichtigen Buttons“ begonnen, damit der Raid startet. Well played, well played!

Um 19:05 Uhr gibt’s noch mal was … aber wohl noch immer keinen Start-Schuss.


19:10: Jetzt müsste die Jagd auf Crotas Skalp auch offiziell eröffnet sein.

Was erwartet die Hüter in Crotas Ende?

Es ist auch noch nicht klar, was die Hüter im Hard-Mode Crotas Ende genau erwartet. Ob man bei Bungie nur den Licht-Level erhöht hat (von 30-32, auf etwa 33-35 oder 32-34) oder ob noch weitere Überraschungen auf die Hüter warten. Eine bloße Erhöhung des Licht-Levels würde den Raid schon erheblich schwerer machen, weil Hüter dann an den Gegner nur einen prozentualen Anteil des jetzigen Schadens anrichten würden.
Destiny Sword ScreenshotDen Loot kennt man schon: 4 Primärwaffen, die Necrochasm, ein besonderer Shader und ein Raumschiff und ansonsten wahrscheinlich den „normalen Loot“, aber ganz sicher sein, kann man sich hier nicht, vielleicht haben sich die Jungs um Luke Smith noch was Neues einfallen lassen.

Live-Streams zum Hard-Mode von Crotas Ende

Wir bei mein-mmo.de werden den Start des Hard-Modes beobachten und begleiten und nach einem deutschen Stream Ausschau halten, bei dem Ihr das Gefühl habt, „in der ersten Reihe“ zu sitzen.

Im Moment machen sich die Teams startklar, den Raid „Crotas Ende“ zu rocken. Viele werden in Vorbereitung schon mal den normalen Raid durchgegangen sein und machen nun einen kleinen „Biobreak.“

Bei Erfolg (also nicht beim Biobreak, sondern beim Raid) könnte der Abend ein lukratives Unterfangen werden. Hat doch Bungie den ersten Hütern, die Crota legen, Ruhm und Reichtum versprochen. Na gut, eigentlich nur Ruhm.

Hier ist mal unser kleiner „Aha-das-ist-da-los“-Ticker zum Raid

19:15: Die ersten Mobs starten mit Stufe 33. Das sieht nach 33-34-35 aus. Das heißt

  • An den 33er Mobs macht ein Stufe-32 Hüter: nur 68% Schaden.
  • An den 34er Mobs macht er nur 58% Schaden
  • Und an 35er Mobs (Crota) macht er nur 48% Schaden … die Hälfte

Ein Lichtwert-31-Hüter wird bei den Werten überhaupt keinen Schaden an Crota machen. Und … offenbar ist im ganzen Raid das Wiederbeleben unterbunden.

Update:Ah, offenbar ist es doch nicht 33-34-35, sondern Stufe 33 für alle … das ist dann wohl doch nicht so heftig, jedenfalls hintenraus nicht.

19:30: Oh, sieht so aus, als gebe es (wenigstens eine) Primärwaffe doch schon vor Crota. Auf Deutsch heißt das Ding „Erlass der Überseele“, ist das Impulsgewehr. Ist sowohl im Stream bei PRONDC einem Hüter nach der Lampenphase gedroppt, wie auch diesem Kerl hier:


19:35: Laut Bungie-Tweet stehen die ersten Teams schon bei Crota.

19:40: Jau, scheint so, als wäre „Erlass der Überseele“ (Oversoul Edict) ein bestätigter Drop für das Lampen-Encounter.

19:55: First-Kill Crotas Ende (Hard Mode) ist wohl schon fertig. Die ersten Berichte reden so von knapp 50 Minuten. Invigorate war es nicht, die kämpfen noch. Bungie ist grad dran und untersucht die Aktion, es war auf jeden Fall extrem schnell zu Ende.

20:00: TripleWreckTV soll’s gewesen sein. Der Kill kam auf einem Stream und ist wohl von den aktuellen Streamern am schnellsten gewesen. Jetzt geht’s noch drum, ob vielleicht einer, der nicht gestreamt hat, am schnellsten war.

20:30: Also – ganzer Raid maximal-Level 33. Die legendären Primärwaffen gibt es NICHT nur von Crota, sondern es gibt wohl nach jedem Abschnitt die Chance auf eins. Impulsgewehr nach den Lampen, Automatikgewehr nach der Brücke, Scoutgewehr nach Ir Yût und die Handfeuerwaffe bei Crota selbst. Von der Crux of Crota (der Necrochasm-Sache) hat man noch nichts gehört. Der neue Shader soll aber toll sein. Hier schlagen wir uns mit dem Crota-First rum: Destiny: Das ging fix – Harter Crota nach knapp 50 Minuten weichgekocht (World-First)

20:50: Laut Bungie sind die World-First-Kills bestätigt. Es ist aber nicht tripleWreckTV geworden, sondern „One and Done“, die waren noch etwas schneller.

21:20: Loot ist wohl doch nicht so logisch, wie wir vorhin dachten. Jetzt gibt’s widersprechende Berichte. Von den Lampen droppt das Impulsgewehr, von der Brücke das Impulsgewehr und das Automatikgewehr. Von Ir Yût nix und von Crota dann Handfeuerwaffe und Scoutgewehr.

21:30: Bei Crota soll übrigens die Roter Tod ein Comeback feiern – als Lebenspunkteregenerator. Schlechte Nachrichten für die Roter Tod: Suros-Regime wird auch hergenommen und auch Rüstung, die Leben regeneriert, wenn Orbs aufgesammelt werden, kommt gut.

22:15 Hier ist der neue Shader Glowhooo mal in einem Video. Den Shader gibt’s nur von Crota. Code-Wort: After-Eight.

01:55: Viele EU-Spieler haben sich jetzt ins Bettchen begeben. In den USA und anderen Teilen der Welt geht’s nun erst so richtig los. Der allgemeine Tenor ist bisher: Bis Crota geht’s, dann geht’s nicht mehr. Nur wenige haben Crota Hard-Mode bezwungen. Allerdings ist jetzt eine Taktik aufgetaucht, die den Kill deutlich erleichtern sollte. Wir stellen Sie Euch am Ende dieses Artikels vor.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (11)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.