Destiny 2: Xur heute – Standort und Angebot am 13.05.

Destiny 2: Xur heute – Standort und Angebot am 13.05.

Bei Destiny 2 gibt es einen NPC, den man kennen muss: Xur. Er ist der weltbeste Exotic-Händler diesseits des Sonnensystems mit einem wuseligen Spaghettigesicht. Jeden Freitag fliegt er pünktlich um 19 Uhr ein und eröffnet seinen Laden mit exotischen Items. Wenn ihr also schnell eure Sammlung und Exos vervollständigen wollt, ist ein Besuch bei ihm Pflicht. MeinMMO sagt euch, wo ihr ihn findet.

Was ist diese Woche in Destiny 2 passiert? Derzeit kämpfen die Spieler in Destiny 2 einen freundschaftlichen Klassenkampf. Dieser wurde jedoch bereits zum Start unfair ausgenutzt, um ein besonderes Emblem zu ergattern. Wer rasch zu den besten 10 % der Hüter gehören wollte, nutzte einen lächerlichen Trick aus, den Bungie selbst eingebaut hat. Als der Entwickler dann einschritt, um die Fairness wiederherzustellen und die Hüterspiele-Regeln änderte, hatte es keine Konsequenzen für Spieler, die den Trick für irre hohe Punktzahlen ausnutzten.

Darüber hinaus hat Bungie Veränderungen beim angestaubten Eisenbanner angekündigt. Ein neuer-alter Modus soll mit frischem Wind den Staub wegblasen. Dazu wird in der kommenden Season 17 eine neue PvP-Map eingeführt, die in Savathuns Thronwelt liegt. Unser Destiny-2-Autor und PvP-Kenner Christos Tsogos ist sich jedoch nicht sicher, ob der aufgefrischte Rift-Modus ausreicht, die PvP-Spieler zu besänftigen.

14.heilige-shaxx-anabray-destiny2-witchqueen
Lord Shaxx, Ana Bray und der 14. Heilige bei einer Besprechung der Vorhut.

Alle Infos zu Xur am 13. Mai 2022 – PS4, PS5, PC, Xbox One, Xbox Series X|S, Google Stadia

Wann kommt Xur? Da Xur sehr pünktlich ist könnt ihr seine Ankunft jeden Freitag um 19 Uhr erwarten. Allerdings müsst ihr auch Materialien mitbringen, denn die Waren sind günstig, aber nicht umsonst.

Wo befindet sich Xur? Das ist sein Lager fürs Wochenende

Die Position von Xur: MeinMMO begibt sich jeden Freitag auf die Spur von Xur und stöbert ihn für euch auf. Heute befindet sich der mysteriöse Händler in der Europäischen Todeszone, Gewundene Bucht. Schaut auf die Karte, der grüne Pfeil markiert seine genaue Position:

d2-xur-gewundene-bucht-etz-destiny2
Hier findet Ihr Xur.

Xurs Inventar vom 13.05. –17.05. – Alle Exotics auf einem Blick

Was hat Xur im Angebot? Grundsätzlich ist Xur ein Exotic-Händler für Waffe und Rüstungen. Alle Charaktere, also Warlocks, Jäger und Titanen, können bei ihm shoppen. Diese Woche umfasst sein Angebot:

Waffe: Zerberus+1 – Automatikgewehr für 29 Legendäre Bruchstücke

Titan: Synthozeps – Armschutz für 23 Legendäre Bruchstücke

  • Mobilität: +13
  • Belastbarkeit: +17
  • Erholung: +3
  • Disziplin: +2
  • Intellekt: +18
  • Stärke: +10
  • Gesamt: 63

Jäger: Graviton-Buße – Helm für 23 Legendäre Bruchstücke

  • Mobilität: +7
  • Belastbarkeit: +13
  • Erholung: +10
  • Disziplin: +20
  • Intellekt: +2
  • Stärke: +11
  • Gesamt: 63

Warlock: Nezareks Sünde – Helm für 23 Legendäre Bruchstücke

  • Mobilität: +10
  • Belastbarkeit: +3
  • Erholung: +19
  • Disziplin: +20
  • Intellekt: +6
  • Stärke: +2
  • Gesamt: 60
Xurs Angebot vom 13.05.

Im neuen Video von Nexxoss-Gaming könnt ihr euch alle Items ganz genau ansehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Xurs Inventar vom 13.05. mit allen Rolls.

Xur verkauft zudem Legendäre Items und bietet in jeder Woche einzigartige Rolls für Exotics aus nicht mehr verfügbaren exotischen Missionen vergangener DLCs an.

Derzeit hat er diese zwei Waffen im Angebot:

  • Die exotische Handfeuerwaffe „Falkenmond“ mit dem Perk „Mörderischer Wind“
  • Das exotische Scoutgewehr „Erzählung eines Toten“ mit dem Perk „Bewegliche Zielscheibe“

Das kosten die Waffen: Für diese beiden Exotics betragen die Kosten 1 Aszendenten-Bruchstück, 1 Exotischer Code, 125.000 Glimmer und 200 Legendäre Bruchstücke.

Das hat Xur immer mit: Ein Exotisches Engramm für 97 Legendäre Bruchstücke bekommt ihr immer bei Xur, sowie die wöchentliche Quest, um einen exotischen Code zu erhalten.

Keine Trials – Nutzt das letzte Eisenbanner der Season 16

saladin-caiatl-eisenbanner
Momentan ist Kabal-Kaiserin Caiatl Lord Saladins „Vorgesetzter“.

Was ist mit den Trials los? Diese Woche ist das Eisenbanner-Event ein letztes Mal aktiv und das bedeutet es finden leider keine Trials statt. Ihr müsst also das Eisenbanner nutzen und dort auf die Jagd gehen. Damit möchte Bungie dafür sorgen, dass sich die beiden Aktivitäten nicht gegenseitig die Kundschaft vergraulen.

Da es das letzte Eisenbanner ist und in der kommenden Season 17 eine Auffrischung des Events ansteht, solltet ihr alle eure gebunkerten Eisenbanner-Tokens bis zum 17.05. bei Lord Saladin einlösen.

Destiny 2 warnt Spieler – Ihr solltet unbedingt eure Eisenbanner-Token einlösen

Warum ist dieser Hinweis so wichtig? In der Vergangenheit hat Bungie mehreren NPC-Händlern ein neues Rufrangsystem verpasst, um Spielern direktere Wege zu bieten, ihren Loot abzugreifen. Statt Aktivitäten-Tokens zu sammeln, levelt man in Zukunft automatisch und erhält so fürs Spielen der jeweiligen Playlist seine Reputation.

Diese und weitere Änderungen werden in Season 17 dann auch für das Eisenbanner kommen. Löst eure Tokens also bis spätestens dienstags, den 17. Mai, um 19 Uhr ein, sonst sind sie wertlos.

Was sagt ihr zum Angebot von Xur? Lohnt es sich diese Woche für euch? Hinterlasst uns gerne einen Kommentar und verratet uns doch, was Xur unbedingt noch in seinem Sortiment anbieten sollte.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
KarateAndy

OT aber trotzdem relevant, da temporär verfügbar:

Es gibt aktuell wieder ein Prime Gaming Paket einzulösen (Sparrow, Schiff, Geisthülle und Geste). Da diese Drops anscheinend in keinem bestimmten Rhythmus erscheinen, könnte das für Weitere spannend sein 🙂

Gernot Hassknecht

Für die 2 exos bei xur gibts noch zusätzlich Kosten undzwar muss man auch DLCs besitzen.

Torchwood2000

Hat vielleicht jemand einen Tip wie ich an den Bauplan der „Ziemlich verdächtig“ komme? Das Ding dropt praktisch nicht und schon gar nicht in Rot.

Walez

Verschiedene Aktivitäten in der Thronwelt (u.a. goldene Kisten, Schar-Suche Rotation, Altare) und Rangaufstiege bei Fynch.

Torchwood2000

Naja das hab ich alles oft genug durch.

Walez

Mag sein, da sie aber nicht im Helm und in der Urquell Rotation zu finden ist, geht es nur so 🤷

Wrubbel

Das war das Fusi oder? Ich glaube das gab es garantiert bei der ersten von den zwei Quests von Fynch in rot umrandet. Die Quest heißt: Vertrauen basiert auf Gegenseitigkeit.

Torchwood2000

Ďann wäre sie mir bestimmt aufgefallen. Nun gut, vielleicht beim 2. Charakter.
Danke für die Antworten.

WooDaHoo

Und dann gibt´s Leute wie mich, die in der Quest mit dem Twink die rot umrandete MP bekommen, diese genervt löschen (Schon wieder so´n rot getünchter Tresorplatzfresser!) um zwei Wochen später festzustellen, dass die MP Spaß macht und mir jetzt eine fürs Crafting fehlt… 😂

Tony Gradius

OT:

Ich habe gerade echt einen Hals.

Im letzten TWAB wurde angekündigt, dass das Eisenbanner anstatt einmal monatlich, also in der Regel vier mal pro Saison, nur noch zwei mal pro Saison stattfindet.

Wer denkt sich so eine Kacke aus? Der EINZIGE Modus, der aufgrund der vier zu holenden Pinnacles auch von der eher dem PVE zugeneigten Destiny-Population gespielt wurde, wird also verknappt? Der Modus, in dem man aufgrund der hohen Spielerbeteiligung auch für Durchschnitts-PVP-ler gelegentlich mal ein faires Match finden konnte? Jo, die wollen ihr PVP wirklich nur auf die Circlejerk-PVP-Cracks ausrichten.

Was für eine beschissene Idee!

ThePampf

Amen..kann mit PvP auch gar nix mehr anfangen. Auch Eisenbanner hat nicht sooo gebockt, aber da gehste halt trotzdem für die bounties rein. Schon dumm

Tony Gradius

Genau. Jetzt gehst du halt eben seltener für die Bounties rein. Noch seltener als sowieso schon, für ein gesundes PVP. Was ein Knieschuss!
Davon ab, soll das Eisenbanner zur Häfte im „Rift“ Modus stattfinden. Dieser Modus ist nicht deswegen aus Destiny verschwunden, weil er so beliebt war. Sondern, weil ihn nicht genügend Spieler spielen wollten. Das Eisenbanner-Rework ist für mich eine einzige Entäuschung.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x