Spieler in Destiny 2 betrügen bei den Hüterspielen 2022 – Mit einem lächerlichen Trick

Spieler in Destiny 2 betrügen bei den Hüterspielen 2022 – Mit einem lächerlichen Trick

In Destiny 2 sind die Hüterspiele 2022 in vollem Gange. Spieler kämpfen um den Titel der besten Klasse und um die Chance auf ein seltenes Emblem. Mit einem neuen Trick jedoch haben Hüter eine Möglichkeit gefunden, sich das seltene Abzeichen zu ergaunern.

UPDATE am 11.05.2022:
Bungie hat sich des Problems angenommen und teilte den Spielern via twitter mit:
Wir haben die Hüterspiele-Community-Punktzahlen (einschließlich der Top 10 %) aktualisiert, um hohe Punktzahlen, die durch wiederholtes Wiederbeleben von Einsatztrupp-Mitgliedern erzielt wurden, zu ignorieren.
Jeder ist weiterhin für das Top-10%-Emblem qualifiziert, überhöhte Punktzahlen werden die „10 %“-Schwelle nicht unfair verzerren.

Was ist das Problem der Hüterspiele 2022? Hüter dürfen gegeneinander antreten, Medaillen sammeln und ihre Klasse unterstützen. Die Klasse mit den meisten Medaillen gewinnt und erhält den Titel als beste Hüterfraktion 2022.

Um euch noch einen Grund für euren Grind und der Teilnahme an den Hüterspielen zu geben, hat Bungie ein seltenes Emblem erschaffen. Dieses erhalten nur die Spieler, welche die meisten Punkte in der Kompetitiv-Playlist der Hüterspiele erlangt haben.

Es gilt jedoch nur euer Highscore der jeweiligen Woche. Es wird nur euer Bester gezählt. Habt ihr das jede Woche durchgezogen und die Hüterspiele enden, habt ihr eventuell die Chance unter den 10 % zu gehören, die das Emblem erhalten. Vorausgesetzt, ihr habt Highscores erzielt.

Hüter jedoch haben jetzt einen Weg gefunden, wie ihr ohne viel Anstrengung bis zu 500.000 Punkte erreichen könnt, um so zu den 10 % der besten Hüter zu gelangen. Dazu nutzen sie einen lächerlichen Trick aus, den Bungie selbst eingebaut hat.

Ehrliche Spieler haben kaum bis gar keine Chance

Wie funktioniert der Trick? Wir auf MeinMMO geben euch keine Anleitung, wie ihr Bugs oder Glitches ausnutzen könnt, um euch einen Vorteil gegenüber anderen Hütern zu ergaunern.

destiny-2-dielichtklinge-spitzenreiter-strike-season16
Die Lichtklinge gehört auch zu den Strikes, die in den Hüterspielen aktiv ist

Im Groben jedoch nutzen die Hüter eine Medaille aus, die ihr für herausragende Leistungen in den Strikes erhaltet. Vollführt ihr den Exploit richtig, wird diese Medaille mehr gewertet als jeder Kill im Strike. Von da an müsst ihr eure Aktionen wiederholen bis ihr eure Wunschpunktzahl erreicht habt oder der Punkte-Timer ausläuft.

Dieser Trick ist nicht nur unfair, er nimmt auch ehrlichen Spielern die Chance, das seltene Emblem zu erhalten, mit dem Bungie geworben hat. Spieler „dopen“ sich somit in den Hüterspielen zu ihrer Belohnung.

Hat Bungie sich dazu geäußert? Bislang bewahrt Bungie Schweigen. Es lässt sich bisher keine Aussage der Entwickler zum Thema finden.

Vielleicht erhalten alle Hüter, die bei den Hüterspielen 2022 mitgemacht haben, das Emblem als Entschädigung für diese Eskapade.

Bungie hat schon in der Vergangenheit für viele markante Ereignisse, wie mit der Prometheus-Linse, Embleme erschaffen, die als Erinnerungen in den Sammlungen der Hüter verweilen. Bleibt also abzuwarten, was Bungie in diesem Fall tun wird.

Was haltet ihr von solchen Betrügereien? Findet ihr, es ist krass, dass Spieler nur für ein Emblem Tricks herausfinden, um sich mehr Punkte zu sichern? Würdet ihr auch den Trick nachmachen oder lieber auf ehrliche Art und Weise euch das Emblem verdienen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Quelle(n): Forbes
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
19
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
65 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
IXShuSaura

ich finds wieder mal lustig das man sowas außnutzen darf und noch belohnt wird bug using auf einem anderen lv

CandyAndyDE

Ich bin dafür, dass Bungie allen, die beschissen haben, einen Monat lang ein festes nicht-welchselbares Emblem verpasst.
Darauf abgebildet ist ein Hühnchen mit einem Stück Käse….

Nexxos_Zero

Und was genau soll das bringen?
Ein öffentliche demütigung, die warschinelich kaum einen intressiert?
Klingt für mich noch kindischer als der eigentliche „Betrug“.

CandyAndyDE

Interessant wäre es schon, wenn du plötzlich siehst, wer alles so ein Emblem hat.
Ich könnte mir dann so Sprüche wie „Schickes Emblem.“ nicht verkneifen 😂

Nexxos_Zero

Naja, könnte auch nahc hinten losgehen, wenn sich welche damit profilieren, dann kann es passieren dass leute das Empblem mit absicht wollen.

WooDaHoo

Ich hab zwar nicht besch***en aber DAS Emblem hätte ich auch gerne. 🤣

Sleeping-Ex

Das klingt spannend. Ich glaub dann muss ich mich diese Woche wohl doch mal durch den Strike bescheißen.

Darf ich es anschließend behalten?

EsmaraldV

Gute Idee!

Nexxos hat nur Angst, entlarvt zu werden 😉

Nexxos_Zero

nicht wirklich, und selbs wenn, wieso sollte es mich intressieren?
Ist doch völlig latte sowas.

Steffen H.

Haben sie das Problem nun gefixt, oder nicht? Hab heute wieder angefangen und bei mir zählen die Punkte aus der Freizeit-Playlist für die Boni-Quest nicht mehr. Da steht immer 0 Punkte. Side Effect?! 🤔

Sleeping-Ex

Welche Quest meinst du?

Die Punkte für das Emblem sammelst du immer erst am Ende der Woche in der Kompetitiv-Playlist. Davor gibt es die Freizeitplaylist, die nichts bringt und die Trainingsplaylist, die schon mal auf dem Niveau der Kompetitiv-Playlist ist.

press o,o to evade

hey was muss ich dafür denn machen:) ??

also das raumschiff und der shader pole position sind schon mega geil!!!

Zuletzt bearbeitet vor 16 Tagen von press o,o to evade
KingK

Raumschiff und Shader bekommst du einfach durch Medaillen abgeben. Die kriegst du ja leicht nebenbei erfarmt. Sind zwar einige Medaillen, aber absolut machbar. Da braucht es auch keinen Trick für.

Dominick

Naja , finds allgemein schlimm den Großteil der Spieler zu benachteiligen , weil sie nicht 90% ihrer Freizeit und Gesundheit opfern um sich gegen Millionen anderer durchzusetzen um etwas ergattern zu können 😀

Zuletzt bearbeitet vor 16 Tagen von Dominick
TheEzy

Schon lustig die Kommentare dazu zu lesen wie oft immernoch ein cheese mit einem glitch gleichgestellt wird, was nun keine legitimation für das ausnutzen dieses „tricks“ ist. Schlussendlich einfach tragisch wie man wegen sowas, sofern man den triumph will, ebenfalls dazu genötigt wird die entsprechende Punktzahl ercheesen zu müssen. Wie Nexxos zero unten treffend erwähnt, das Hauptproblem liegt dabei klar beim Entwickler und hat mit Missbrauch der AGBs der Spieler, in diesem Fall, kaum was gemeinsam.

Mich ärgert dabei einmal mehr das nerfs für OP-Gear welche zum Vorteil der Spieler sind in windeseile generft werden jedoch cheeses/bugs die für Bungie vertretbar sind teils über Monate unangetastet bleiben. Da würde ich mir von Bungie mal ein wenig mehr Willen wünschen die QoL des Spiels für die Spielerschaft zu pflegen.

Martin G.

Es gibt ja ein Triumph dafür „Böse und Brachial“: Benutze nach einer Geste ein Finisher, um einen mächtigen Kämpfer zu besiegen. So steht es Wortwörtlich geschrieben unter Hüterspiele / Vorhutmedaillen zu finden.

Sleeping-Ex

Die Intention dahinter war aber garantiert nicht die Ritter immer wieder spawnen zu lassen um das Spielchen bis zum jüngsten Gericht durchzuziehen. 😂

Martin G.

Natürlich nicht, einfach für jeden im Trupp einmal. Hab selber den Triumph übrigens noch nicht gemacht.

Sleeping-Ex

Du meinst keine weitere Punkte bei einem Respawn? Yo, das würde Sinn machen. Genau dasselbe beim Wiederbelebungstriumph. Einmal pro Truppmitglied und niemand würde auf dumme Ideen kommen.

MissCorny

Wir haben den Strike zu zweit mit ungefähr 315k Punkten geschafft, ohne Schummelei. Einfach bei jedem mächtigen Gegner einen Emote-Finischer gemacht, Energie-Serien Medaillen gesammelt bei den kleinen Gegnern. Das war die höchste Punktzahl die wir geschafft haben bisher.
Ich finde es wäre nur fair, wenn jeder das Abzeichen erhalten würde

Marcus

Ein Emblem, das man sich erschummelt, das ist überhaupt
nichts mehr wert. Daher wäre ich dafür, daß Bungie am
Ende der Wettkämpfe JEDEM Account dieses Emblem verleiht,
welcher daran teilgenommen hat. Es entwertet das Emblem
zumindest soweit, daß es für jene, die es sich erschummelt haben,
keinen Sinn mehr macht, evtl. damit herumprotzen zu wollen.

Zuletzt bearbeitet vor 17 Tagen von Marcus
Nexxos_Zero

Bringt im Grunde nicht wirklich was. Den Spierlenr die das Emlblem wollen, ist es in den meisten Fällen egal, woher es kommt, hauptsache es steht danach im digitalen Regal.

Wenn das mit dem „Wert“ eines items gemessen wird, dann würde es nicht funktionieren, das bezahlte Carries so boomen auf dem markt, denn die durch Dritte erspielten Titel, Waffen und Ausrüstung sind ja genau so wenig Wert, das sie nicht selber erarbeitet wurden.

Trotzdem Kaufen viele spieler sich Carries zu allem möglichen, unabhängig davon, ob sie den Wert der Items nachher zu schätzen wissen. Sie wollen sie einfach nur besitzen.

Death-PS

Wie heisst das Emblem was man bekommen kann für grosse punktzahlen

P3CO

Neue Woche – Spiel von vorne…

…und kaum eine Woche bleibt aus wo Bungie nicht von einem Fettnäpfchen ins nächste tritt , keine Peinlichkeit scheint peinlich genug für dieses „junge“ Entwicklerstudio…

…überschrift und Zitat aus einem aktuellen Artikel des „Guardian Times“ 😆

FireLemming1288

finde es nicht in Ordnung das gamer betrügen in den hütter spielen 2022 nur damit Sie das Emblem bekommen
den ist gibt Leute die sich den hintern aufreissen für das Emblem
bin dafür das Bungie jedem das Emblem geben sollte der teilgenommen hat an den Hüter spielen
finde es nur Traurig das Leute es nötig haben zu betrügen .cheaten usw
FÜR WAS SPIEL IHR DEN DAN ÜBERHAUPT NOCH WENN IHR CHEATET UND BETRÜGT?
Das ganze macht doch kein Spaß dan mer
finde ich
aber ok irgendwo muss es jeder selber wissen ob er ..sie…betrügt und cheatet und was weiß ich was es noch alles gibt
Die Gamer die dies machen müssen es ja nötig haben
aber sowas gibt es auch in anderen games

EsmaraldV

Es ist ja an sich kein Betrug…

Antiope

Zumindest Schummelei oder Mogelei ist es. Es ist kein Sportsgeist.

Gernot Hassknecht

Lächerlich ist nur wie die Nummer hier aufgezogen wird. Auf diesen „Trick“ kann man auch ganz alleine bzw. Versehentlich kommen. Und der ist auch nicht erst seit letzter Woche aktiv. Es war abzusehen das dieser angewendet wird. Du machst nen Finisher an nem Schar Hüter und wartest bis er aufersteht und wiederholt das ganze. Es gibt dennoch eine Obergrenze, denn ab ner gewissen Zeit gibt’s keine Linke mehr für kills. Also ranhalten Leute😂

Valanx

Das ist nicht der Trick. 2 von 3 töten sich selbst mit Prallgeschossen der 3te wiederbelebt und bekommt die Medaille….

Kadara

So kann man sich das cheesen auch schönreden.

Nakazukii

das entwertet in meinen augen den triumph/ das emblem und macht es wertlos

Nexxos_Zero

Manch einer nutzt den Bug halt nur noch um mithalten zu können.
Das pboelm daran ist, das man schon fast gezwungen ist selber zum Buguser zu werden, damit man noch ein chance hat. mit meinem besten durchlauf mit der Lichtklinge bin ich gerade mal auf 262000 Punkte gekommen, was dann den Top 60% entsprach. So hat man keine Chance mehr sich das Emblem ehrlich zu erarbeiten.

Ich hoffe nur, dass sie zum einen die erste Woche aus der Wertung streichen und in den kommenden Wochen das Problem beheben. Wäre zumindest zu wünschen.

Zuletzt bearbeitet vor 17 Tagen von Nexxos_Zero
Antiope

In dem Moment wo ich mich entscheide auch zu bescheißen werde ich Teil des Problems.

Nexxos_Zero

Hm… Trifft hier meiner Meinung nach nicht zu. Das Problem besteht. Es wird nicht schlimmer nur weil sich Spieler dazu entscheiden, sich dem anzuschliessen. Genau genommen wird es daruch sogar wieder eine verhälltnissmässig „Fairerer“ wettkampf, wenn jeder den glitch ausnutzt. Grundsätzlich dürfte so ein Fehler nicht im Spiel sein, also liegt das Problem nicht bei den spielern, sondern beim Anbieter weil er es nicht verhindert hat. Viele spieler sehen es jetzt als einzigge Möhglichkeit um noch gleichauf zu ziehen, und mal ehrlich, auf normalem Wege hat man keine Chance mehr.

Varg

Da die leute oft einfach zu gierig werden und die Punkte nicht mehr logisch werden lassen sich die Glitcher Bug user ( was übrigens laut AGBs von bungie verboten is und somit grund für Bann sein kann) leicht entdecken …🤷‍♂️ ansonsten ich bin aktuell mal eher froh das noch kein telesto Bug erschien denn betrügen bei Hüterspielen is ja eh nix neues …. emblem sieht nicht erstrebenswert aus 🤷‍♂️

Ergo nicht mein Problem mit den idioten die sowas nötig haben

Kuhsel

Naja, nur dass es sich bei dieser Mechanik um eine ganz legale Vorgehensweise handelt. Weder Bug noch Glitch! Sprich: wenn Bungie nur mal bisschen überlegt hätte (😂🤭), hätten die sich das denken können und hätten dafür keine Punkte verteilen dürfen.

Kuhsel

Dieses Emblem Gedöns geht mir eh dezent auf die Eierstöcke. Man war ich stolz damals, als ich PoH solo und flawless endlich mit meinem Titan geschafft hatte, das Emblem war dann natürlich ein Muss zum ausrüsten. Die Freude hielt aber nur so lange an, bis es auf eBay Usus wurde, sich schweres Zeug zu erkaufen… 😅 Insofern tangiert mich kein Emblem mehr wirklich und ich nehme nur noch die, die optisch zum Char passen! Bei dem Hüterspiele Emblem würde das nie passieren. Die waren bisher alle gruselig. Wie ein Verkehrsunfall, man will es nicht sehen, aber Katastrophentouristen gucken eben doch immer hin und rüsten es aus! 😉

Antiope

Nicht nur das. War auch stolz als ich die selber geschafft habe. Und dann sehe ich das gleiche wie du. Es gibt Leute die kaufen es sich. Und noch schlimmer, es gab auch mal einen Checkpointbug, da hat dann jeder das „geschafft“ aber immer einfach vom Checkpoint aus und es hat trotzdem gezählt. Naja wenn man 95% des Dungeons einfach nicht spielen muss, dann steigt natürlich die Wahrscheinlichkeit des zu schaffen. Naja, aber Embleme usw. sind mir sowieso schon immer egal. Ich weiß was ich geschafft habe und muss damit nicht rumprahlen. Und schön sind die meisten Embleme ja eh nicht.

Savathun

Ich weiß gar nicht wo das Problem liegt.
Bungir hat es ja quasi so gewollt das man mehr Punkte für Medaillen bekommt.
Eigentlich nutzt man nur die Medaillen richtig effizient. Kein Schummeln oder betrügen.

-bro-

Da hast du sicherlich grds. Recht, allerdings dürfte es jedem klar sein, dass diese besondere Medaille für die „Rettung“ des Teams vergeben wird und damit dem ausgegebenen Ziel „Belohnung für guten Skill“ dient.

Das dieser Fall während eines Strikes dann 80-100 mal eintritt (ohne das eine „Rettung“ nötig wäre) entspricht sicherlich nicht diesem grds. Gedanken der Hüterspiele.

Walez

So gesehen gibt es noch eine einfachere Medaillen Methode – nur soviel, Emote, Kill, warten bis der Gegner wiederbelebt, Emote, Kill, warten bis…usw usf

Scheinbar gibt es also mehrere Möglichkeiten, wobei sie alle stumpf sind, ähnlich wie diese lieblos hingerotzten Spiele, die mich mit Materialen und Katalysatoren aus den letzten Season’s „belohnen“, Materialen, die man garnicht mehr verwenden kann. Aktuell bereue ich den Kauf der WitchQueen Edition, denn noch drei weitere Season’s dieser Ideenlosigkeit und der Versuch der Gewinnmaximierung, ohne Energie reinzustecken, ertrage ich nicht mehr. Ausser das der Turm ein wenig hübscher aussieht, Lorbeeren dropen, wenn man einen Armreif trägt und die drei Fahnen aus kaum transparent sichtbaren Gründen mal höher, mal tiefer gezogen sind, machen diese und die nächsten 2 Wochen was genau die Hüterspiele aus? Wettkämpfe, Arenen, Sparrowrennen, transparente Ranglisten, um überhaupt einen Anreiz zum „Hintern aufreissen“ findet, soviele Möglichkeiten, keine einzige genutzt. Ich persönlich halte das nach 5-6 Tagen für eine komplette Verarxxxe!

Ach ja, Glückwunsch an die Jäger 🤧 Warum auch immer, sie führen wieder und das wird sich in den nächsten 2 Wochen auch nicht mehr ändern. 👍

Valanx

Tia jetzt führen die Titanen.

Walez

Bestimmt ein Bug 😉

One Of Them

Tja jetzt die Warlocks. Haben die nicht letzte Woche auch gewonnen?

Antiope

Lüg dir doch nicht selbst was vor und sei wenigstens so ehrlich und gebe zu, dass du dich zum Bescheissen hinreißen lassen hast. Ja, es war kein illegales Betrügen, aber irgendwie eine Art Schummeln, Tricksen oder Mogeln schon. Mindestens kein Sportsgeist. So wie die Schwalben im Fußball. Solange es niemand mitbekommt ist es ja fair and square??

Lionel der Boss

Naja Bungie hat es halt so implementiert. Wenn es halt so am besten geht, warum soll ich es mir unnötig schwerer machen?

Millerntorian

Hüterspiele sind eben wie die echten olympischen… 😉

Gibt immer ein paar Kandidaten, welche sich für besonders schlau halten und mit ein wenig „Nachhilfe“ zum Erfolg kommen wollen. Nachteil…man kann erwischt werden. Wenngleich in Destiny ohne Konsequenzen, denn die Diskussion über das Nutzen von ingame Bugs/Glitches ist gefühlt noch älter als die antiken griechischen Spiele.

Insofern, da mir diese Emblem-Kreation (die so aussieht, als hätte man den korrupten Kollegen Juan Antonio Samaranch posthum würdigen wollen) am sportlichen Poppes vorbeigeht, kann doch jeder machen was er möchte. Ich stelle jetzt definitiv nicht das Netz auf den Kopf, um mir irgend so ein Bildchen zu ergattern, unter dessen Fuchtel ich dann den Turm unsicher machen könnte.

Ich sehe es für mich im olympischen Geiste ironisch sportlich „lediglich dabei sein ist manchmal doch leider alles“.

Und Bungie wird es schon richten…zur Not gibt es nächste Woche dann ein neues Emote bei Tess: „The Ben Johnson“…wird so’n visualisierter Leichtathlet, welcher zerknirscht seine (erdopten) Medaillen ins Feuer schmeisst.

Oder Embleme für alle. Aufs Haus. Oder gar nix von allem.

Who cares?!

Zuletzt bearbeitet vor 17 Tagen von Millerntorian
MikeScader

mich interessiert es nicht wirklich, denn letztlich was bringt ein bitte schön ein Emblem außer vllt ein bisschen ,,fame‘‘, allerdings echt schade für welche die es ehrlich erspielen wollten und so keine oder kaum eine Chance haben es zu erhalten.

Antiope

Die die das Emblem fair erspielen wollten, die würden es jetzt sicherlich nicht mehr ausrüsten, weil sie dann mit den Mogelpackungen in einen Topf gepackt werden würden.

Kadara

Ich hoffe Bungie zieht da die Reißleine.Kann man ja anhand der Daten auslesen lassen wer welche Medallien wann erreicht hat.Sollte also nachvollziehbar sein (da es sich ja im Prinzip um 2 Arten von Medallien handelt). Downtime vorm Ende der Spiele, allen mit ensprechender Medallienanzahl aus der Wertung nehmen und jeden der danach rumheult einfach mal 4 Wochen aus dem Game bannen.

Frau Holle2

Tja… da bin ich doch froh das mich das Emblem nichtmal peripher tangiert… 😊

Antiope

Mich auch nicht, aber es trotzdem ein klein bisschen asozial. Natürlich gibt es weitaus schlimmeres, aber das machts ja deswegen nicht gut. Gibt bestimmt Leute die es ehrlich probiert haben und denen wird nun das Emblem verwehrt und selbst wenn nicht, warum sollten sie das Emblem jetzt noch wohlen, wo es beschmutzt ist.

EsmaraldV

Bungo-style, wer hätte was Andres erwartet, als nen Fehler?
Es ist einfach die logische Konsequenz, wenn man Dinge einfach lieblos ins Spiel integriert…
„So wie man trainiert, so spielt man…“

Marek

Würde ich an einem Wettrennen teilnehmen, wenn ich weiß, dass andere eine Abkürzung benutzen? Oder würde ich zumindest auch diese Abkürzung benutzen?

Uebrigens: Das Nichtbeteiligen am Ausnutzen von Bugs und Glitches, aber dennoch einen Artikel dazu verfassen, sieht moralisch nicht ganz einwandfrei aus. Entweder die komplette Info reinpacken (wenn man weiß, dass es so was gibt, findet man´s auch woanders) oder gar nichts dazu schreiben.

sasix3

So oder so wird der Bug gesehen und dann ausgenutzt. Ich denke Sie wollen uns hier nur berichten, weshalb wir eventuell keine Chance haben. Oft stellt man sich die Frage: „wie viel soll ich noch machen, um bei den Besten zu sein.“ und wenn man weiß, dass geschummelt wurde, dann weiß man zumindest wieso man keine Chance hatte.

CandyAndyDE

Ehrliche Spieler haben kaum bis gar keine Chance

Wie funktioniert der Trick? Wir auf MeinMMO geben euch keine Anleitung, wie ihr Bugs oder Glitches ausnutzen könnt, um euch einen Vorteil gegenüber anderen Hütern zu ergaunern.

Also mal rein vom Logischen her, ist schon die Mitteilung, dass gemogelt werden kann ja quasi schon eine Anleitung.
Jetzt werden das noch mehr Spieler tun, weil sie danach suchen 🙄
Ich war mit meinen ehrlichen 280k in den Top10. Das kann ich mir jetzt wohl abschminken 😠

Vane

Sind 400k mit ehrlicher Weise möglich

CandyAndyDE

300k sind mit guten Team möglich, aber nicht 500k, oder sogar 600k.

Ich habe jetzt mal danach gesucht. Ey, das ist doch total langweilig, was die da die ganze Zeit machen.

-bro-

Weiß nicht, ob das eine Frage oder Feststellung sein sollte, daher mal kurze Ergänzung:

Wir haben gestern ohne Ausnutzen einer der beiden Möglichkeiten etwas über 300K gemacht – mit etwas Luft nach oben – und waren noch innerhalb der 10%. 350K sollten drin sein.

Freeze

Hab dein Bild im Xbox Feed gesehen und Glückwunsch 😀 Manchmal ist Bungie ja schnell im fixen, wenn es um Vorteile zu unseren Gunsten ist.

WooDaHoo

Da ich die Hütchenspiele eh nur der Erbsenschleuder und der MP wegen mitmache, soll‘s mir egal sein. Ich trage Embleme nur der Optik wegen. Da kann die Herausforderung noch so groß sein, wenn’s blöd aussieht, kommt’s nicht auf den Char. Die einzige Ausnahme habe ich da bisher mit dem Ukraine-Banner gemacht.

Millerntorian

Die einzige Ausnahme habe ich da bisher mit dem Ukraine-Banner gemacht.

Signed! Wobei es optisch wenig gibt, was mir da an Charakter-Shader-Optik stimmig zum Emblem schien. Hab es dann so ausgerüste und Frollein Jäger bleibt wie gehabt schwarz gekleidet (mit weißen Nuancen).

btw., MP…bin da noch keinen Deut schlauer hinsichtlich der Stats und wie ich sie final finden soll.

Ich habe nun schon diverse Exemplare erhalten (man wird echt zugemüllt mit dem Ding später…auch als „Bastelwaffe“ in rot…) und geschreddert und mir momentan eine Kombi Vorpal/Dynamische Schwungreduktion ins Hüter-Herz gespielt. Aber das Gelbe vom Ei ist es noch nicht so ganz…

Zuletzt bearbeitet vor 17 Tagen von Millerntorian
WooDaHoo

Ich hab schon einen Wunschroll mit Großkaliber, Perpetuum und Swashbuckler. Nur der liebe Lootgott gibt mir, wie üblich, nur Mist. 🤣 (Dafür hab ich gestern in den Trials-Engrammen zwei, drei nette Beschwörer-Rolls gehabt). Ansonsten ist die Performance der MP wirklich nicht so toll. Hatte da mehr erwartet.

Steffen H.

Dito. Ich bin sogar noch langweiliger: Hab seit Taken King mein Laurea Prima Emblem drauf und das passt optisch einfach immer. Wenn ich mal die Embleme wechsle (was fast nie vorkommt), such ich eh nur das Menü, weil man den Text nicht mehr lesen kann 🤪 Also ja: Embleme sind jetzt nicht die Karotten die es braucht.

Die MP wäre es gewesen, aber deren Perk-Auswahl ist zu schwach – da kannst du weder das eine (PvE) noch das andere (PvP) pushen, weil immer mindestens ein Schlüsselperk auf einer Seite fehlt. Kein Auskommen auf dem Teil; Tipp mal an fehlt ebenfalls, Messsucher findet man auch nicht … gute Mittelklasse MP, aber mehr nicht. Schade. Da war die Kältefront besser – und war auch noch im richtigen Slot. Naja.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

65
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x