2 wichtige Gründe, weshalb ihr in Destiny 2 definitiv an den Hüterspielen 2022 teilnehmen solltet

2 wichtige Gründe, weshalb ihr in Destiny 2 definitiv an den Hüterspielen 2022 teilnehmen solltet

In Destiny 2 starten bald die Hüterspiele in denen alle Hüterklassen gegeneinander antreten werden. Für Ruhm und vor allem für den Titel der besten Klasse werden Hüter in die Vollen gehen und ihre Klasse unterstützen. Da die Hüterspiele jedoch in den Jahren zuvor kaum Veränderungen genossen haben, zeigen wir euch 2 Gründe, weshalb ihr doch teilnehmen solltet.

Wann starten die Hüterspiele? Die Hüterspiele 2022 starten am 03. Mai 2022 wie gewohnt nach dem Reset um 19 Uhr. Eva Levante, die Organisatorin und Beutezugverleiherin, wird euch zum Start wie auch während der Hüterspiele unterstützen und euch mit genügend Aufgaben ausstatten.

Doch da die Hüterspiele schon eine Weile ohne große Veränderungen von Bungie veranstaltet werden, meiden einige Hüter diese Festivität. Um nicht ganz fernzubleiben, zeigen wir euch zwei wichtige Gründe, die euch vielleicht dazu bringen mitzumachen, um eure Klasse zu unterstützen.

2 wichtige Gründe, die für das Teilnehmen sprechen

Was macht die Hüterspiele so langweilig? Bungie schickt die Hüter in verschiedene Aktivitäten, in denen sie Medaillien farmen sollen. Diese müssen sie im Altar auf dem Turm abgeben, um Punkte für ihre Klasse zu sammeln. Täglich wird eine Klasse als Gewinner des Tages abgestempelt.

Die Klasse, die die meisten Tage gewonnen hat, gewinnt schlussendlich auch die Hüterspiele. Das Problem jedoch ist, dass keine besondere Aktivität hinzugefügt wurde. Spieler müssen nur einen ausgewählten Klassengegenstand tragen, während sie Aktivitäten farmen.

Das wirkt für viele Spieler lieblos und langweilig, deshalb wird für die Hüterspiele größtenteils kein Aufwand betrieben. Trotzdem gibt es zwei Gründe, weshalb ihr doch mitmachen solltet.

Holt euch euren Godroll der „The Title“ – Beste leere MP im Spiel

Um den Hütern einen Ansporn zu geben, an den Hüterspielen teilzunehmen, wurde eine neue Waffe geschmiedet.

The Title auf Deutsch „Der Titel“

„The Title“ soll mit seinen Stats und seinem Ursprungsperk sogar das beliebte Trichternetz schlagen und sich damit zukünftig als beste Leere-MP platzieren. Ihr könnt die neue Knarre jedoch nur während der Hüterspiele 2022 verdienen. Solltet ihr also noch eine starke Alternative für euer Arsenal suchen, wäre „The Title“ eine gute Option.

Seltenes Emblem für engagierte  Hüter

Was ist das für ein Emblem? Hierbei handelt es sich um ein Emblem für die Besten. Es steht nur 10 % der Hüter zu, nämlich denjenigen, die das Meiste zu den Hüterspielen beigetragen haben. Solltet ihr also vor euren Hüterkameraden mit einem der seltensten Embleme prahlen wollen, werdet ihr hier fündig.

Das seltene Emblem, das nur die Würdigen erhalten

Wie bekommt man das Emblem? Um das Emblem zu erhalten, müsst ihr an den sogenannten „Wettbewerbs-Strikes“ teilnehmen. In dieser Playlist zählen die meisten Punkte. Die Spieler, die es schaffen, in allen drei Wochen der Hüterspiele 2022 die höchste Punktzahl zu erreichen, hat höhere Chancen, das Emblem zu erhalten.

Hierfür wird es zwei Hüterpiele-Playlisten geben: Training und Wettkampf. Es ist also auch wichtig, wann ihr spielt.

  • Am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag ist die Trainings-Playlist angesagt. Hier könnt ihr Trainingspunkte sammeln (die kombinierte Punktzahl eures gesamten Einsatztrupps).
  • Am Freitag, Samstag, Sonntag und Montag ist es an der Zeit, in der Wettkampf-Playlist ins Schwitzen zu kommen. Hier bekommt ihr dann zusätzliche Belohnungen.
  • Spieler können zudem Buffs in den Playlisten „Freizeit“, „Training“ und „Wettkampf“ verdienen, indem sie Bronze, Silber, Gold oder Platin erreichen. Diese dauern bis zum nächsten wöchentlichen Reset.
  • Und ihr könnt diese Buffs in der regulären Vorhut-Ops-Playlist verwenden.

Es werden nur eure höchsten Punktzahlen der einzelnen Wochen zusammengezählt. Es bringt euch also nichts, die Aktivität zu farmen. Nur euer bester Score der Woche zählt. Solltet ihr euch für das Emblem qualifiziert haben, werdet ihr einen Triumph freischalten und das Emblem wird euch gehören.

Natürlich gibt es auch wieder ein Rüstungs-Leuchten: Das Anzünden der Bronze-, Silber-, Gold- und Platinfackeln, die während des Events auf dem Turm stehen, gewährt Belohnungen und ein Leuchten, das auf der rechten Schulter der Rüstung eines Hüters zu sehen ist.

Wie lange gehen die Hüterspiele? Ihr habt für die Hüterspiele drei Wochen Zeit. Die Hüterspiele gehen 2022 vom 03. bis zum 24. Mai. Sollte euch also einer der Gründe anspornen, mitzumachen, dürft ihr keine Woche verpassen. Wenn das Event nämlich ausläuft, habt ihr keine Chance mehr darauf die eventspezifischen Items und die Waffe zu erhalten.

Was haltet ihr davon, dass die Hüterspiele bald starten? Seid ihr bereit für den Kampf der besten Klasse? Lasst uns in den Kommentaren wissen, ob ihr teilnehmen werdet und ob ihr denkt, dass diesmal die Warlocks gewinnen werden!

Quelle(n): Twitter, Bungie TWaB
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
23 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Marek

Und einen Monat nach Ende des Events wird die Knarre generft, weil „… so stark war das nicht geplant, … Programmfehler … aber immer noch voll gut und so und alles …“.
Oder das Teil hat lediglich einen neuen Super-Perk, den keiner braucht („Gegner furzen, bevor sie umkippen.“).

Ich werde sicher schauen, was man sich so erspielen kann. Sollte es in spaßlosem Grind ausarten, bleibt es.

Gönndalf

Das ist wieder so’n typischer Bungie Move: Sie wissen genau, dass die Hüterspiele langweilig sind und längst ein ReWork benötigen. Um sich den Aufwand zu sparen, packen sie einfach eine fette Karotte namens the title als Belohnung für den ewig gleichen Grind mit rein und zack: Wenig Dev-Aufwand für stabile Login Zahlen. Halleluja!

Das schlimme ist doch, dass diese Rechnung zumeist auch noch aufgeht.

EsmaraldV

Ein sinnloses Event, mehr nicht.
Klassengegenstand anziehen und die selbe stupide kacke wie sonst machen?
Sowas schimpft sich mittlerweile „Event“ ???

Nein danke bungo

Zuletzt bearbeitet vor 22 Tagen von EsmaraldV
Tony Gradius

Hole mir vielleicht die MP… aber auch nur, wenn sie so gut ist, wie man erwartet. Erfahrungsgemäß kommen die ersten Tests ja schon drei Tage nach Beginn des Events. Andererseits spiele ich eigentlich nicht groß mit MPs. Ansonsten erwarte ich nichts von diesem Event, das fand ich schon langweilig, als es neu war. Macht aber nichts, bleibe ich halt bis zum Beginn der neuen Saison bei PVP und anderen Spielen.

galadham

äh, mal kurz nachgefragt…

stand beim entwurf für das enblem das IOC pate ?

galadham

dann steht ja die olle schlülp wieder direkt am spawn im turm.
wat n glück das es die H:E:L:M: gibt, muß ich mir das gesülze von der nich anhören

Furi

Mimimi.
Ich hol mir die Godroll-MP und alle drei Outfits.
Hab ja weiter eh nix tun^^

P3CO

Eine wichtige Sache, die dafür sorgt, daß ich definitiv nicht an diesem Event teilnehme.

  1. Zum Xten mal Recycling Verarsche, das können die Mitarbeiter dieser Klitsche selber spielen bis sie kotzen.
Sleeping-Ex

„2 wichtige Gründe, weshalb ihr in Destiny 2 definitiv an den Hüterspielen 2022 teilnehmen solltet“

Grund Nr. 3: Sie finden in meinem Wohnzimmer statt, da kann ich auch gleich mitmachen. Wäre bei Olympia übrigens genauso, ich verreise nur nicht gern.

Grund Nr. 4: Je mehr Einsatz ich zeige, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit das es nächstes Jahr wieder Hüterspiele gibt. Das Geheule der Community ist mir dann Belohnung genug.

MUHAHAHAHAHAHA

King86Gamer

Kurz und Knapp: Nein

KingK

Ich will nur den WL Helm und das Titan Set. Die Waffe als godroll nehme ich auch gerne mit, aber das hässliche Banner brauche ich nicht 🥳

Patsipat

Auch wenn ganzen anderen Kommentare hier eher negativ sind freue ich mich drauf. Nur das ich extra nen Gegenstand anlegen muss stößt mir sauer auf. Den ziehe ich dann auf Power 10 um ihn dann wieder im Tresor verschwinden zu lassen. Warum geht es nicht wie beim Weihnachtsevent (sorry, Name vergessen) und man hat da was im questlog?

Zuletzt bearbeitet vor 23 Tagen von Patsipat
Millerntorian

2 wichtige Gründe, weshalb ihr in Destiny 2 definitiv an den Hüterspielen 2022 teilnehmen solltet

  1. Ich habe mich von meiner Freundin getrennt, sprich wenn es mal regnet (keinen Bock auf klitschnass auf’m Bock) massig Zeit.
  2. Der neue „The Batman“ ist mir bei Prime noch zu teuer.

Damit wäre die Motivationsfrage ja geklärt.

*to be continued…*

Zuletzt bearbeitet vor 23 Tagen von Millerntorian
galadham

nich doch,

heute ab 12:30 is quali für die Moto3/2- undGP in jerez, ausserdem klart das wetter auf, dernachmittag soll schön werden.

also ab 16:00 is noch genügend zeit sich auf den bock zu schwingen

Millerntorian

🏍….

Quali geguckt, ab auf den Bock und festgestellt, dass Schleswig Holstein deutlich weniger Kurven als der Circuito de Jerez hat.

Spaß gemacht hat’s trotzdem, ausserdem konnte ich mal mein neues Sena testen. Deep House bei schönstem Sonnenschein und unter mir brubbelt der V2. Welt ich umarme dich.

Pass auf dich auf und gute Fahrt(en).

Zuletzt bearbeitet vor 22 Tagen von Millerntorian
galadham

dann hab ich mit meinem kommentar doch noch ein gutes werk für dieses wochenende getan.

allseits gute fahrt,
und pass auf dich auf, ich würde deine kommentare vermissen
wünscht

galad

Daruma

Nette Überschrift, aber das ist für mich keine Motivation zur Teilnahme an den Hüterspielen. Die Luft ist seit ein paar Wochen aus Destiny raus. Ist auch nicht schlimm, da das DLC und die Season bis dahin meine Erwartungen erfüllt hat. Jetzt ein Abstecher zu anderen Spielen und mal sehen, was die kommende Season bringt.

gehtdichnixan

also das Emblem bekommen nur streamer, arbeitslose und die „ich habe kein leben außer destiny“ community, korrekt?

Furi

gehtdichnixan 😉

Vane

Dann haste wohl nicht richtig gelesen.
Da steht, dass nur die höchste Punktzahl in der Woche gezählt wird. Also das Farmen der Aktivitäten bringt dich hier nicht weiter.

Streng dich in jeder Woche, bei einem einzigen mal an und ist die Punktzahl gut genug haste das Emblem.

press o,o to evade

haha so ungefähr.
die leute die jeden tag schon mittags um 13 uhr auf twitch online gehen und vor 20 zuschauern streamen. aber abscheinend wird das vom arbeitsamt als künstler anerkannt oder sowas.
und deren mods, die nur in destiny twitch chats rumgammeln und einfach jeden tag 24/7 ihre emotes spammen…
peepo sad poggers

Millerntorian

Hab’s auch gelesen, kurz geschmunzelt, dann den Kopf geschüttelt und nur gedacht: „Ihr verarscht uns doch.“

Statt mal drüber nachzudenken, warum die Hüterspiele für viele User gähnend langweilig geworden sind, und mal was Neues bzw. Variation zu bringen (Ich erwähne exemplarisch als Stichwort: SRL)…nee… wieder nur Lutschdrops 2.0. Aber Hauptsache, 40 Streamer treten gegeneinander an (siehe TWAB). Interessiert das wen? Also mich nicht.

Na ja, never change the milked cow…

Zuletzt bearbeitet vor 23 Tagen von Millerntorian
EsmaraldV

Richtig, in Zukunft erkennbar durch dieses schwachsinnige emblem!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

23
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x