Destiny 2: Weekly Reset am 13.3. – Dämmerungsstrike, Flashpoint

Bei Destiny 2 ist heute, am 13. März, der Weekly-Reset. Mit der wöchentlichen Zurücksetzung endet das letzte 4vs4-Eisenbanner. Dafür gehen nun andere neue Aktivitäten wie der Dämmerungsstrike oder der Flashpoint wieder live. 

Mit dem Weekly Reset bricht eine neue Woche im Destiny-Universum an. Lord Saladin verlässt den Turm und die Hüter können sich nun wieder neuen Aufgaben widmen. Doch kaum ist er fort, wird sein nächster Besuch bereits mit Spannung erwartet. Denn im gleichen Zuge wird das ersehnte 6vs6-Format des Eisenbanners seine Rückkehr in der Welt von Destiny feiern.

Auch dem Update-Meilenstein 1.1.4 fiebern eine Menge Hüter bereits entgegen. Dieses Update wird am 27. März viele Aspekte des Spiels grundlegend verändern. So wird das PvP gründlich überarbeitet. Auch an der Sandbox wird Bungie kräftig Hand anlegen. Dabei wird die Balance der Klassen und Waffen in Destiny 2 neu definiert.

Doch schauen wir zunächst, was die aktuelle Woche alles zu bieten hat.Destiny 2 A Garden World

Dämmerungsstrike ab dem 13. März auf PS4, Xbox One und PC

In dieser Woche ist der Nightfall „Eine Gartenwelt“.

Im normalen Dämmerungsstrike sind keine Modifier aktiv!

Im Prestige-Modus müsst Ihr die Modifier über die Herausforderungskarten aktivieren. Diese Karten droppen für DLC-Besitzer im normalen und im Prestige-Modus des Dämmerungsstrikes.

Folgende Herausforderungen wollen gemeistert werden:

  • Ungebrochen: Schließe die Dämmerung mit weniger als 3 Toden ab.
  • Gepanzerter Minotaurus: Eliminiere die gepanzerten Minotauren in weniger als 90 Sekunden.
    Destiny 2 IO

Flashpoint, Raid-Challenge, Schatzkarten, Meditationen

Der Flashpoint ist diese Woche auf IO. Dort gilt es, öffentliche Events zu meistern.

Cayde-6 hält IO-Schatzkarten für Euch bereit.

Ikora Rey hat Meditationen für die Missionen „Springflut“, „Utopie“ und „Eine Gartenwelt“ im Angebot.

Die Raid-Challenge findet diesmal in den Königlichen Bädern statt.

Die Everversum-Highlights

Tess Everis verkauft momentan für 1200 Glanzstaub den Omega-Mechanos-Brustschutz. Wem dieser noch in der Sammlung fehlt, hat nun erneut die Chance, diese weiter zu vervollständigen.

Weitere interessante Glanzstaub-Käufe:

  • „Fegen“ exotische Geste – 3250 Glanzstaub
  • „Teilchenbeschleuniger“ Ornament für die Graviton-Lanze – 1250 Glanzstaub
  • „Katakomben“ Ornament für den Rattenkönig – 800 Glanzstaub

Das könnte Euch auch interessieren:

So ändert sich der Nachtpirscher-Jäger mit dem März-Update

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (9)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.