Destiny 2: Neue Hinweise zu Uldrens Verbleib – Was treibt der mysteriöse Prinz?

Was macht eigentlich Prinz Uldrender einst gerichtete und dann wiedererwachte Mörder von Cayde-6? Findige Hüter haben nach dem Start der Season 9 jetzt wohl neue Hinweise zu seinem Verbleib in Destiny 2 gefunden. Wo treibt er sich rum?

Wer ist Prinz Uldren? Prinz Uldren ist der Bruder der Erwachten-Königin Mara Sov und dürfte so manch einem Spieler bereits seit Destiny 1 bekannt sein.

In Destiny 2 war er dann im Prinzip der Hauptbösewicht der Forsaken-Erweiterung. Er persönlich hatte den Anführer der Jäger-Vorhut und Fan-Liebling Cayde-6 kaltblütig hingerichtet.

Destiny 2 Forsaken Cayde X2

Darauf hin wurde er von uns gejagt und zur Strecke gebracht. Am Ende von Forsaken war also auch Uldren tot. Wir hatten unsere Rache bekommen und er hat mit seinem Leben für den Tod von Cayde bezhalt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Was weiß man über Uldren nach seinem Tod? Nach seinem Tod reißt die Geschichte um Prinz Uldren noch nicht ab – im Gegenteil. Danach folgte nämlich ein äußerst spannender Plot-Twist, seit dem viele Spieler und Fans rätseln, wie es mit dem Mörder von Cayde 6 weitergehen könnte.

Im einer kurzen Cut-Scene wurde nämlich gezeigt, dass der getötete Uldren Sov von einem Geist wiedererweckt wird – sonst eigentlich nur bei Hütern der Fall. Nach seinem Erwachen wirkt Uldren geschockt und überrascht.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Doch was kommt danach? Ist Uldren nun ein Hüter, einer von uns? Was wird nun aus ihm? Schließlich dürfte er sich an keine seiner Missetaten mehr erinnern – alle anderen um ihn herum hingegen schon.

Vom nächsten Anführer der Jäger-Vorhut bis hin zum Fluchbrecher in der Träumenden Stadt – Theorien zu seiner zukünftigen Rolle gibt es viele. Fakt ist jedoch, dass man seit dieser Videosequenz nichts mehr über seinen Verbleib weiß, seine Spur verliert sich. Doch das könnte sich jetzt möglicherweise ändern.

Was haben die Spieler nun entdeckt? Nachdem das Update 2.7.0 die Season 9 zu Destiny 2 brachte, haben Hüter die Daten des Spiels nach neuen Inhalten durchforstet. Dabei ist man auf das exotische Schiff Amnestia-S2 aus dem kommenden Winter-Event Der Anbruch gestoßen. Im dazugehörigen Lore-Text gab es dann eine dicke Überraschung.

Dort wird über einen einsam umherstreifenden Hüter berichtet, bei dem viele nun felsenfest überzeugt sind, dass es sich nur um Uldren handeln kann.

destiny-uldren

Was sagt die Lore über über seinen aktuellen Verbleib? Der Lore-Eintrag stammt von Eva Levante, die das Winter-Event im Turm leitet, und heißt „Der Anbruch heißt jeden willkommen“.

Er handelt von einem Hüter, der die letzten drei Wochen in einem verrosteten Container gelebt hat – weitab von den Hauptwegen, auf denen andere verkehren. Er selbst hält sich möglichst von anderen Hütern fern. Lässt sich das nicht vermeiden, dann behält er jedoch stets seinen Helm auf.

Alles, was ihm blieb, sind seine abgenutzte Ausrüstung, ein Ring und ein Seidentuch – alles Dinge, mit denen er aufgewacht ist. Den Ring trägt er an einer Kette, das Tuch dient als eine Art tröstliches Andenken an etwas, woran er sich nicht erinnern kann. Der feine Tuch-Stoff lässt ihn oft darüber nachdenken, woher er kommt und wieviel schöner es dort sein muss, als der Ort, an dem er sich nun befindet.

forsaken uldren

Seine Tage verbringt dieser mysteriöse Hüter immer alleine, nur sein Geist ist stets an seiner Seite. Das war die bitterste Lektion seit seiner Wiedergeburt – es ist besser, alleine zu sein. Denn andere Hüter verkörpern eine Quelle des Schmerzes und der Verwirrung. Einige reagieren fast schon feindselig auf seine Präsenz, andere sind dann von großer Trauer überwältigt, wenn sie ihn sehen. Doch er selbst weiß und versteht nicht, warum. Und die Einsamkeit scheint ihn zu quälen.

Dann unterhält er sich eines Tages mit seinem Geist. Dieser erzählt dem Hüter davon, dass die Bewohner der Letzten Stadt gerade feiern würden. Sie würden es Anbruch nennen, so der Geist. Eine Feier der Freundschaft, Hoffnung und Wärme.

In der Stille kämpft der Hüter dabei gegen seine Verbitterung. Die Stille ist schwer und voller unausgesprochener Dinge. Doch keiner spricht. Bis der Geist ihn anstupst und meint: „Damit sie sich besser fühlen, wünschen sie sich gegenseitig einen fröhlichen Anbruch“ Nach kurzem Schweigen entgegnet dann auch der Hüter schließlich: „Fröhlichen Anbruch“.

forsaken uldren

Denn so sehr der Geist manchmal auch mit seinem gnadenlosen Optimismus nerven kann – er hält stets zum Hüter, hat ihn nie angezweifelt. Und der Hüter wird ihn nicht enttäuschen. Denn es gab schon zu viele Enttäuschungen in seinem Leben.

Kurzum: Der Hüter wirkt sehr deprimiert und einsam, hasst offenbar sein jetziges Leben und stellt sich vor, wieviel besser sein altes gewesen sein muss. Doch er wurde ohne jegliche Erinnerung in ein Leben zurückgebracht, wo ihn jeder hasst, wobei er beim besten Willen nicht begreifen kann, warum. Deshalb meidet er andere – auch wenn die Einsamkeit sehr schmerzt.

Den kompletten Lore-Eintrag findet Ihr übrigens hier: Exotisches Schiff Amnestia-S2 auf light.gg

Kehrt der Prinz möglicherweise schon bald ins Rampenlicht zurück? Das weiß man aktuell nicht – auch nicht zu 100%, ob es sich dabei wirklich um Uldren handelt. Doch es sind einfach zu viele Parallelen zum Prinzen, als dass es sich um jemand anders handeln könnte, so die Meinung vieler Fans. Es kann sich einfach nur um Uldren handeln.

Das Interessante dabei: Wollten nach dem Tod von Cayde noch viele Hüter möglichst blutig und brutal Rache am Prinzen üben, so hatte sich die Stimmung bereits nach dem Wiedererwachen gewandelt. Viele waren nun gespannt, wie es mit ihm weiter geht und konnten sich sogar vorstellen, ihn als neuen Vorhut-Commander der Jäger zu begrüßen.

uldren cayde forsaken

In den Kommentaren zu diesem Lore-Fund ist die Stimmung noch weiter gekippt. Von Rachegelüsten ist im Prinzip so gut wie nichts mehr übrig. Viele haben nun Mitleid mit Uldren und mach einer hofft sogar, dass man sich mit ihm wieder versöhnt.

Nachdem man durch die Lore nun grob im Bilde ist, was Uldren gerade durchlebt, fragen sich manche, ob er unter Umständen bald zurückkehren könnte – möglicherweise in den Turm zum Anbruch-Fest ab dem 17. Dezember?

Schließlich trifft er auch ab und an auf andere Hüter und dürfte damit auch für die Vorhut nicht lange unbemerkt bleiben, so einige Fans. Zudem heißt auch der Lore-Text von Eva Levante ganz hoffnungsvoll „Der Anbruch heißt jeden willkommen“.

eva levante destiny 2
Eva Levante

Ganz so abwegig scheint diese Möglichkeit also nicht zu sein – auch wenn sich der mysteriöse Hüter zu Beginn des Anbruch-Events offenbar immer noch einsam mit seinem geist in der Kälte herumtreibt. Vielleicht bringt ihn ja das Fest der Freundschaft, Hoffnung und Wärme wieder mit den anderen Hütern zusammen – schließlich läuft es ganze vier Wochen.

Wir werden diese Entwicklung auf jeden Fall genau im Auge behalten. Und vielleicht wissen wir ja schon in Kürze mehr.

Was denkt Ihr? Handelt es sich bei dem einsamen Hüter, der nie sein Gesicht zeigt und von allen gehasst wird, um Uldren Sov? Glaubt Ihr, dass er bereits mit dem Anbruch-Event ins Rampenlicht zurückkehren könnte?

Destiny 2: Warum die Season 9 ein Fest für Lore-Fans werden könnte
Quelle(n): Reddit, light.gg
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
22
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
44 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alex

Auch wenn ich den großen Vuvuzela Schlumpf sonst nicht mag hier vertrete ich seine Meinung, es ist vollkommen egal was ein Hüter vor seinem Tod war und mir tut der Hüter Uldren schon ein wenig leid. Keine Strafe der Welt bringt etwas wenn der bestrafte nicht weis was er getan hat.

Freigeschaltet

Ich bin mir nicht sicher ob ich da richtig liege aber hört sich das „Spiegelbild“ aus der letzten Cutscene zur Shadowkeep Story nicht stark nach Uldren an? Zumindest kommt mir das so vor, Stimme, Betonnung der Wörter klingt stark nach Uldren, zumindest meiner Meinung nach.

clornte-me

Wir haben ja eine tolle möglichkeit den 14ten heiligen mit der Sonnenuhr zurück zuholen und vielleicht müssen wir uldren Ja finden und ihn in den turm holen und erzählen ihm weil viele ihm mit agwohnen begegnen was passiert ist und als kurzschluss reaktion reist er mit der uhr ihn der zeit zurück und tötet sich selbst bevor er Cayde tötet wodurch cayde am leben bleibt und Uldrens Geist in trozdem wieder erwecken kann und er selbt auch wieder ein hüter wird

JUGGI

Bitte nicht, der cayde soll tod bleiben ^^ sonst kann man davon ausgehen das Crota mit Siva wiederkommt 😅

clornte-me

Das passiert doch eh nachdem Oryx wieder kommt XD

Qrne

Er wird einer der Shadows of Yor oder gar deren neuer Anführer und zieht alles ins Dunkel… wäre zumindest eine schöne Story.

R.Rohr

Oh ja, ich kann es kaum erwarten 5 Zeilen neben seinem Kopf lesen zu können.
Es lebe die Ressourcenknappheit

Burak A.

Spoiler-Warnung!
In der Story wurde klar, dass Uldren von Riven und der Dunkelheit korrumpiert war und versuchte dagegen anzukämpfen.
Außerdem wurde er von einem berühmten Geist nach bestimmten Kriterien erweckt (siehe Video von AndyEdition https://youtu.be/JiLmY1PvPfc).
UND Zavala vertritt eisern die Ansicht, dass die Vergangenheit eines Hüters weder relevant ist noch nachgeforscht werden soll (Kriegsgeist-Story um Ana Bray).

Er ist eigentlich ein guter und ich würde mich sehr freuen wenn er zurückkehren würde.

vv4k3

aber als er Cayde getötet hat, war er net so stark korrumpiert wie am Ende. Ich bin der Meinung, dass er zu dem Zeitpunkt es absichtlich gemacht hat.

Stephan

Ich würde Uldren mit offenen Armen willkommen heißen und ihn unterstützen wo immer ich könnte.
Der Hüter-Uldren ist NICHT der Uldren der Cayde getötet hatte.
Was wäre wenn unser Hüter früher mal Adolf war? Sollte man unseren Hüter wieder und wieder und wieder töten ohne Chance sein „neues“ Leben zu einem besseren zu wenden?
Das einzige was mir Uldren passiert ist, dass er vielleicht abtrünnig wird da ihm keiner vertraut bzw. nur mit Misstrauen begegnet.
Viel eher sollte man ihm erklären was sein früheres ich getan hat. Dafür soll er sich aber nicht schuldig fühlen. Er soll nur wissen warum einige ungebildete Hüter ihm mit Missachtung begegnen.

Psycheater

Leider ein völlig ungenutztes Potenzial was man hier aktuell leider liegen lässt

Marki Wolle

Laut inoffiziellen Angaben soll sich der gesuchte Prinz immer noch in der Träumenden Stadt aufhalten, er versuche wohl weiterhin 100.000 Baryon Stämme zu rauchen, um damit den Fluch zu brechen.

Eine Vestianische Kriegerin sah ihn letzte Woche, von schwarzem Rauch umhüllt, mit einer Katzen Statue sprechen. Daraufhin konsultierte Petra Venj umgehend das Techian-Amt, was sogleich eine Tech-Mutter losschickte.

Seine Schwester vermutet derweil das er einfach nur das Aroma der Fliegenden Rosette überwinden wolle.

Ihr Berichterstatter Xur The Hidden Ramen Face

Sponsort by; der Unterhosen Modemarke Shaxxers (Testet by the Fanatiker👍 Trusted Quality)

Peter Reimann

Also waren diese Gerüchte doch wahr verdammt nochmal

Ron

Erinnert mich an Sumpfkraut aus Gothic 😀

Ron

und wieder ne geile Geschichte, die irgendwo auf ein Stück virtuelles Papier steht. Wie geil wäre es denn bitte, wenn man diesen NPC Hüter irgendwo im Spiel währen der Patrouille begegnen würde und der würde vor einem weglaufen oder ähnliches.
Die Art, wie in Destiny gute Geschichten erzählt werden, ist wirklich ein Witz. Mir fällt in dieser Hinsicht echt kein vergleichbares Spiel ein, welches genauso miserabel mit guten Story Ideen umgeht.

Peter Reimann

Naja mir fällt da sofort Nier/Nier Automata/Drakengard und Dark Souls ein da dort auch ein Großteil der Lore in Beschreibungen oder anderen Sachen wie Büchern beschrieben wird. Und an sich so die Story zu erzählen finde ich persönlich auch bissel cool weil man so auch bissel die eigene Fantasie spielen lassen kann.

Ron

Bei Dark Souls stimme ich dir zu, allerdings schafft es Dark Souls die Story durch Umgebungen zu erzählen und da findet man ja immer irgendwelche Hinweise – die haben ja genau dieses Konzept absolut revolutioniert.
Den Vergleich mit Nier kann ich dagegen absolut nicht nachvollziehen, weil auch abseits der Schriftstücke eine vollständige und gut nachvollziehbare, wenn auch sehr philophische Geschichte erzählt wird. Hier wird man nur mehr zum Nachdenken angeregt, weil es halt keine 0815 Story ist.

Lightningsoul

Story muss man glaub im Everversum freischalten, indem man alles für unendlich Silber gekauft hat.

Vermutlich aber nur ein Gerücht von der Geld gegen den Monitor werf Firma. ❓

Antester

Bitte noch mal ne Storry, wo man ihn wirklich erschiessen kann und wenn er wiederbelebt wird, gleich noch mal. Und es muss mit den Worten enden: „Vergiss es, du bist die Kugeln nicht wert“! Auf keinen Fall so ein „wir haben uns jetzt alle lieb“. Oder noch schlimmer, man spricht es gar nicht mehr an.

Peter Reimann

Ich finde wenn das er net erschossen werden muss vorallem wenn man sich diesen Lore Text durchliest, ich z.B. hab schon großes Mitleid inzwischen mit uldren da er anscheinend durch die Ereignisse sehr leidet und er vorallem als er cayde tötete nicht er selbst war sondern ihn jemand kontrollierte

huhu_2345

Habs schon mehrmals gesagt aber werde dies mit freude wieder tun:
Uldren, du pessimistischer alter Haudegen, bist bei mir immer Willkommen.

GameFreakSeba

OT: Ist die Quest „Grün vor Neid“ im Gambit verbuggt ?
Dort ist angegeben, das man u.a. den Ruchlosigkeitrang „berühmt“ erreichen muss. Bin mittlerweile auf Berühmt III und hab noch immer kein Häkchen dahinter ☹️

Patrik B.

Ja ist verbuggt, und bei bungo schon bekannt bevor die season startete, sie hatten vorher schon auf fehler hingewiesen, das bei einigen quests und triumphen kein fortschritt gewertet wird und iwann später soll ein update das beheben und die anforderungen dann runterschrauben, was für mich soviel heisst wie: wir bungo bongos sind zu blöd dafür, unsere programmierten fehler vor veröffentlichung zu beheben und bei behebung bereits erzielten fortschritt zählen zu lassen…… 😂

GameFreakSeba

Ja dann. Dachte es wären nur Triumphe verbuggt und nicht auch Quests. Dann kann ich mich jetzt ruhigen Gewissens den 30 Strike Bossen widmen ^^

Peter Reimann

Oder der Bug ist kurz vor Release aufgetreten und ihnen reichte die Restzeit nicht aus um denn Fehler zu beheben. Und sie heißen Bungie und nicht Bungo

Alex Mohr

Fänd es cool wenn er in den Turm kommt.
Er ist oder war wenigstens nich so ein Weichei wie Zavala oder Ikora.
Wie er jetzt drauf ist weiß man ja noch nicht.

vv4k3

9 von 10 Kindern mögen Mobbing. Uldren ist Kind Nummer 10.

Z31TG315T

Ich würde ihn erstmal ein paar mal vom Turm werfen nur um zu schauen ob er wirklich ein Hüter ist und danach ein paar Runden in den Schmelztiegel mit Shaxx, Ikora und Zavala ☠️ Aber ernsthaft wie will Der da vor den anderen Hütern bestehen? Dem traut niemand übern Weg aber ich lasse mich überraschen 😏

Raiiir

Ich will ihn nochmal killen, dann wiederbeleben und immer so weiter der drecksack soll leiden

v AmNesiA v

Ich bin dabei. 👌

Antester

Aber sowas von!

v AmNesiA v

Der Spacken kann mir gestohlen bleiben und soll ja weg bleiben.
Brauche den nicht in der Stadt oder im Turm.
Sobald ich ihn sehe, würde ich gerne seinen Geist wegballern und ihm danach eine Chaosfaust verpassen. Mir egal, ob er sich an was erinnert oder nicht.
Die können gerne Cayde zurückbringen. Den vermisse ich irgendwie, auch wenn er mit seinen Sprüchen manchmal genervt hat.

no12playwith2k3

So unterschiedlich können Meinungen sein. Ich feier den Typen. Seit die Labertasche weg ist, ist Destiny ein besseres Spiel. Die Story um Forsaken habe ich auch nur mit einem Charakter zuende gespielt.

Bananaphone64

Ich hab eine neue Heimat in der Obhut des Vagabunden gefunden. Für mich deutlich besser als Cayde

Daniel

So gern man sowas liest und so gern man irgendwie alles zusammen bastel.
So komplex ist die Geschichte von Destiny nicht. Geradlinig, einfach und total langweilig, Wendungen oder diesen Aha Effekt hat sie nicht.
Selbst wenn er es ist, bleibt er der Böse und wir werden ihn wieder unter den Torf bringen.

Peter Reimann

Ich denke nicht das er weiter der böse sein wird da ihm wahrscheinlich seine Tat leid tun wird (falls er jemals davon erfahren sollte) und er auch nicht er selbst war als er cayde töte zu diesem Zeitpunkt war er schon unter der Kontrolle von jemand anderen. Und so geradlinig ist die Story auch nicht ein großes Wendung war für mich zusehen das der 14 heilige nun wieder lebt.

Sha

Soll das son Vegeta story werden ? Der Badyguy kommt zur guten Seite ?
Er ist und bleibt ein Instrument seiner Schwester … ein Puzzelteil im großen … eine gefahr für die letzte Stadt .

ChrisP1986

Der Vergleich mit Vegeta ist ja mal geil und passt auch irgendwie echt gut 😅😅👍🏻👍🏻👍🏻

Antester

Vegeta ist wenigsten cool! Er ist n Weichei!

Der_Frek

Nein nein, wir vergleichen Uldren nicht mit dem großen Sayajin Prinzen ☝🏻😩 soweit kommt das noch.

Ron

Jetzt fühlt sich Piccolo aber vernachlässigt.

Jürgen Janicki

Ich fände es super wenn er wieder im Spiel auftauchen würde, man eine interessante lore quest zu ihm bekommt und den guten schließlich mit in den Turm bringt.

Patrik B.

Nette idee, aber wir reden von destiny, wär ja absolut neu wenn richtig lore lastige story spielbar wäre, wenn dann isser iwann einfach im turm und dealt mit irgendwas oder steht sinnlos rum wie der dark orbit vogel, monarchie opa und kdz olga und wie es dazu kommt, kann man dann per zufallsdrop oder everversum finanzspritze ingame, oder über die app im forum als eintrag nachlesen………

Tztztzzzzzz, was erlauben, …….. spielbare story…….. in destiny……. pah!!!😂😂😂🤘

Aber blühende fantasy und wunschdenken ist ja der einzige grund, warum wa uns dauerhaft von bungie belügen lassen und sie als dank dafür noch bezahlen 😂🤫😎

Jürgen Janicki

Eben

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

44
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x