Destiny 2: Team holt World First im Raid – Twitch-Stream steigt von 12 auf 23.000

Bei Destiny 2 ging gestern Abend der neue Raid „Garten der Erlösung“ auf. Allzulang blieb der nicht unbesiegt. Noch in der Nacht gab es einen Gewinner: ein PC-Clan knackte den Raid in etwas mehr als 6 Stunden. Der Twitch-Stream des Sieger-Teams explodierte im Laufe des Abends. Wir schauen auf das Rennen und die Reaktionen.

Wie lange hielt der Raid durch? Um 19:00 Uhr gestern Abend öffnete der Raid – ab dann waren auch 3 Exotics spielweit in Destiny 2 gesperrt.

Um 01:22 Uhr in der Nacht gab Bungie bekannt, dass es einen Sieger gibt.

Das Team von Ascend holte sich den Titel des World First für den neuen Raid in Shadowkeep. Sie schlossen den Raid nur 2 Minuten und 33 Sekunden vor den Zweiten ab.

Das Team hat dafür 6 Stunden und 13 Minuten gebraucht.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Wer hat gewonnen? Ascend ist ein PC-Clan, sie werden die eigens angefertigten Gürtel des World First nun tragen.

Nachdem sonst immer die „großen Clans“ gewannen, wie Redeem mit dem Twitch-Streamer xGladd, waren es diesmal eher Unbekannte aus der Destiny-Community.

Anthem-xGladd
xGladd – er und sein Team haben Last Wish als erstes geknackt. Diesmal reichte es nicht für den World First.

Wie ist die Zeit im Vergleich zu anderen Raids? Die etwas mehr als 6 Stunden sind ziemlich genau die „normale Raid-Zeit“ für einen World First bei Destiny 2:

  • der Leviathan-Raid dauerte ähnlich lang (5 Stunden, 34 Minuten)
  • genau wie „Spire of Stars“,  der Raid-Trakt, der mit Warmind kam (6 Stunden, 35 Minuten)
  • es gab nur einen großen Ausreißer, das war der Raid „Last Wish“, der zu Forsaken erschien. Da dauerte der World First 18 Stunden und 48 Minuten

Durch Last Wish quälten sich die Teams im September 2018, weil sie hoffnungslos undergeared waren.

Andere Teams als die Sieger waren mehr als 24 Stunden am Stück in Last Wish, um den Raid innerhalb des ersten Tages zu schaffen und einen Bonus abzustauben. Sie waren am Ende stehend KO, einfach platt. Grade Datto ging mit seinen Mitspielern als tragischer Held in die Geschichte ein.

Diesmal war der Raid gnädiger.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

So hat Bungie den Raid erlebt: Wie man schon länger weiß, versammeln sich die Entwickler von Bungie jedes Mal zu einem Raid in einem Auditorium in ihrem Hauptquartier in Seattle. Sie schauen sich den Raid dort live an wie einen Kinofilm oder ein Fußballspiel.

Es ist immerhin das erste Mal, dass dann jemand ihr Baby außerhalb von Bungie testen kann.

Auch diesmal gab es Applaus im Saal, als der Raid geknackt wurde.

Destiny-2-Twitch-Hype
Normalerweise schauen dem Streamer 11 Leute zu – gestern waren es am Höhepunkt über 23.000. (Quelle: Twitchmetrics)

Twitch-Kanal des Teams explodiert

Wie sind die Reaktionen? Bei reddit freut man sich, dass diesmal ein „unbekanntes Team“ gewonnen hat. Man macht den Erfolg etwa am Twitch-Stream eines der Team-Mitglieder fest, der von 12 Zuschauern am Anfang völlig explodierte.

Der Stream wurde live auf dem Twitch-Kanal von „ExBlack“ übertragen:

  • Der hat normalerweise 11 Zuschauer im Schnitt
  • Sein Twitch-Stream gestern hatte im Schnitt 3500 Zuschauer und am Ende, als sich abzeichnete, dass sein Team das Ding gewinnt, gingen die Zuschauerzahl auf 23,291 hoch

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

Im Nachhinein liest man auf Reddit auch Lob an Bungie, dass sie die „Exploit-Exotics“ gesperrt haben. Das Team Ascend hätte verdient gewonnen – sie hätten den letzten Fight besser bewältigt, als andere Streams, sagt man auf reddit.

Wo kann man das sehen? Einen Zusammenschnitt des Raid-Runs von Ascend, gekürzt auf 50 Minuten, könnt Ihr hier im YouTube-Video sehen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Was Ihr jetzt vorm Raid noch machen könnt, lest Ihr hier:

Destiny 2: So startet Ihr die neue Exo-Quest für das Raid-Exotic Divinity
Quelle(n): pc gamer, pcgamesn
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
18
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
47 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
raystormx

Was ich halt in manchen stream gesehen habe das die 940+ waren und das finde ich traurig

TheDivine

Warum traurig ?
Einige irre aus meinem Clan sind bereits 950+
Jedem das seine wenn sie unbedingt vollgas geben wollen.

raystormx

Naja reine pveler können das nich erreichen da sie so gut wie keinen mächtigen loot bekommen z.b gdv kdl Menagerie schmieden alles nix nur durch pvp im rangaufstieg gabs welchen oder gambit aufstiege

Daniel B

ich habe einen Char auf 955 und hätte ich diese Woche auch frei, würde ich die anderen beiden auch in die Region nachziehen können. PvP habe ich genau 24 Runden gespielt bzw. meine Zeit abgesessen für die weeklies auf 3 chars. Bei Gambit waren es demnach 16 runden um auf allen chars die weekly zu machen.
Nur weil du es nicht erreichen kannst, heißt es nicht, dass es nicht möglich ist 😉

dzscrank

Es ist aber jedem bewusst,dass das lightlevel gecapped war für die ersten 24h der Raid….somit musste man nur920 erreichen…(Artefakt einbezogen) .
Ob du 940 oder höher bist war völlig egal

Laura

OT
ein bekannter von mir hat sk gekauft und auch installiert
forsaken aber hatte er nicht drauf
nun hat er sich eine dvd mit forsaken besorgt und beim installieren
kam die meldung, dass forsaken schon installiert sei (stimmt aber nicht)
nun hat er angst, wenn er forsaken von der dvd installiert dann wird sk + charaktere komplett gelöscht…
was tun?

Dat Tool

Kann im Grunde nix passieren da die Charaktere bei Bungie gespeichert sind und nicht auf der Platte. Habe Destiny damals gelöscht. Neu installiert und alles war noch da.

Ähre

Völliger unsinn, da account- und chatakterdaten auf den servern von bungie gespeichert sind und nicht auf der eigenen konsole. Wir haben 2019 und nich 2000????

Medicate

Wir haben uns echt lange im 1. Encounter aufgehalten, da waren Gladd und co schon beim dritten. Bei dem war bei uns um halb 4 morgens Schluss nach 3 Stunden an dem Vor-Boss. Gestern dann beim Boss war das Teamwork nicht da.
Ich finde es sehr gut, dass mal ein no-name Team den World’s First holt. Die Streamer mag ich allesamt nicht xD

Chriz Zle

Ach Gladd find ich sogar ziemlich symphatisch.

Das 1. Encounter hatten wir nach 2-3 Stunden erledigt.

Haben dann aber viiiiiiieeeeel Zeit mit Erkunden vom Bereich und mögliche Kisten verbraucht, Kiste haben wir gefunden.

Der Raid ist schon echt klasse muss ich sagen.

Chriz Zle

Haben uns am Samstag auch um 19 Uhr rein gewagt.
1. Phase geschafft aber dann an der 2. Phase bis morgens um 4 Uhr oder so versucht.

Die Gegner waren 1. entweder schnell platt oder haben einen auf Kugelschwamm gemacht (das war ziemlich unterschiedlich und hat gernevt).

Haben dann aufgehört um bissl Schlaf zu holen, Sonntag dann gegen 11 Uhr weiter gemacht aber nicht über die 2. Phase hinaus geschafft da die Gegner zum Teil einfach nicht sterben wollten und man dann überrannt wurde.
Dann nach 19 Uhr war der Challenge Modus deaktiviert und wir haben Phase 2 direkt beim 1. Versuch geschafft.
Phase 3 haben wir dann aber Abends um 22 Uhr aufgehört wegen Arbeit am nächsten Tag etc.

Haben es aber von der Mechanik bereits dann rausgefunden und einmal die Damage Phase gehabt.

Somit sitzt auch Phase 3. Haben uns auch keinerlei Videos angeschaut sondern alles komplett selbständig raus gefunden. Das hat schon echt Spaß gemacht 🙂

Deejay Dizze

So muss es Läufen.. viel erfolg noch..

Medicate

War bei uns fast die gleiche Geschichte, nur mit Encounter 3.
Waren aber gestern vor 19 Uhr nicht wieder drin und dann mit Umbesetzung fiel der Vor-Boss schnell.
Beim Endboss hat man dann aber gemerkt, dass das Team sich nicht kennt bzw. nicht schnell genug reagiert.

Chriz Zle

Wir hatten beim Vorboss das Problem das die Ansage und die „Aktion“ vom Boss synchron waren. Sprich wir hatten einen Lag in der Party sodas man gar nicht rechtzeitig auf den Arm schiessen konnte.
Das war aber nur bei manchen Spielern so, haben dann die Mote Läfer und die Ansager für die Arme gewechselt. Da hat es dann super funktioniert.

Wäre heute nicht Montag hätten wir gestern durchgezogen bis Abschluss.

Deejay Dizze

nur eine kleine Anmerkung der Teamleiter ist sogar ein Deutscher.. Ezblack.

TheDivine

Der Raid sieht richtig gut aus.
Freu mich schon ihn das kommende Wochenende anzugehen.

GameFreakSeba

Kurz ne Frage in die Runde: Wie sah euer Loot für die Feuerprobe aus ? Ich bekam ein Klassenitem PL916 obwohl ich PL918(925) bin. Das niedrigste Item was ich hab, ist auf 917.
Bringt der Wochenloot einen dort nicht weiter ?

m4st3rchi3f

Der Dämmerungsloot ist scheinbar verbuggt, Ich hatte auch nichts bekommen und bei Gigz hatte ich auch gelesen dass der wohl nur +0 gab.

GameFreakSeba

Ok. Danke. Hätte mir die fünf Läufe also sparen können – Spaß hat es nämlich nicht sonderlich gemacht.
Auf Held ging es leider nicht so gut voran ☹️

Kevko Bangz

Nightfall ist zur Zeit verbuggt und lohnt nicht

Logra

Ohne Exploits sind die Top Spieler anscheinend nicht so Top.

SH2Shadow

Weil ? Nur knapp 3min früher als der 2th Platz

Logra

Und die waren dazu noch von der XBox.
Davon mal ab war es bei Sotp es gerade mal sekunden die das 1 und 2 Team getrennt haben.
Wer ständig nacj Exploits sucht und sie ausnutzen, verlernt irgendwann ohne sie zu spielen.

SH2Shadow

Und weiter ? Diskreditieren wir nun also leute einfach wegen nichts ?

Logra

Nö. Ist halt so.

De Lorean

Ohne Symbole Ansagen und bälle werfen. Top! Endlich mal was anderes.

Sunface

Klasse gemacht. Ist der Raid auf der Konsole auch schon clear?

Starkiller AH

Schon lange und das als zweites Team überhaupt. Reality nen Xbox Team

Torchwood2000

Schei. . auf den World First! Bungie soll gefälligst mal ihre Server in den Griff kriegen! Seit Shadowkeep bin ich öfter rausgeflogen als die letzten Jahre zusammen!!!!! So langsam nervt es gewaltig!

RaZZor 89

Ich hatte das Problem als Forsaken rauskam und wurde behoben jetzt mit Shadowkeep. Ich bin glücklich mal länger als 20min am Stück spielen zu können ohne rausgeschmissen zu werden. Läuft alles wunderbar jetzt 🙂

The hocitR

Du bist seit Forsaken bis SK rauskam alle 20 Minuten aus dem Spiel geflogen ?????

RaZZor 89

So traurig wie es klingt aber ja…. und da war es egal ob PvP, Raid oder sonstiges

Alexander Mohr

Wie viele Controller hast du geschrottet?????

RaZZor 89

Gar kein. Wenn ich sauer bin schmeiße ich nichts sondern mecker dann rum auch wenn andere es dann nervt. Aber ich bin eben keiner der Sachen schmeißt, irgendwo draufhaut oder gegentritt ^^

Ace Ffm

Und trotzdem bleibst du dabei und versuchst es immer wieder. Gib zu,du liebst es!

Torchwood2000

Na klar liebe ich Destiny, sonst würde ich mich ja nicht so ärgern !

v AmNesiA v

Also bei mir läuft alles einwandfrei.
Liegt vielleicht doch nicht unbedingt nur an Bungie.
Playstation?
Provider? Habe gelesen, bei einigen gibts seit Tagen Probleme, insbesondere Vodafone.

Sunface

Ja, ich hatte auch 0 Probleme. PC Unitymedia

GameFreakSeba

Same here. Xbox, Unitymedia

Kevko Bangz

Wurdet ihr nicht täglich rausgekickt und in eine Warteschlange gepackt? Dachte das wäre bei allen gewesen. Egal welche Plattform.
Kein „Kontaktiere Destiny Server“ in den letzten Tagen?
Also bei mir laufen die Server richtig schlecht seit SK und was ich auf dem PC im PvP gesehen habe spricht einfach bände.

Sunface

Nee echt nicht. Hatte am ersten Tag ne Warteschlange aber das war ab dem zweiten Tag schon nicht mehr. Alles prima seitdem.

Mc Fly

Baboon sei mit dir ????

press o,o to evade

fix your internet.
liegt nicht am destiny

Torchwood2000

Das war mein erster Gedanke, aber meine Werte liegen bei 90/10 MBit und sind absolut stabil. Telekom ist bei mir seit Jahren problemlos, daran liegt es nicht. Und wie gesagt habe ich diese Probleme erst seit SK. PS4 Einstellungen wurden auch nicht geändert. Es ist kein Problem auf meiner Seite.

Alexander Mohr

Also ich bin bei O2 und bin seit D2 raus ist genau einmal raus geflogen.
Weis nicht ob und was bei mir anders is aber Server Probleme kenn ich nicht. Kann anscheinend nicht nur an Bungie liegen.
Ports am Router freigeschaltet?

SH2Shadow

Pssst, Weasel ist ein Server problem das dank Peer 2 Peer regelmässig auftaucht.

Nexxos Zero

Ich hattegestern Abend das erste mal Probleme.
3 mal hinterinader geweasled…. und einmal davon beim Kampf gegen Fannatantiker-Apltraum….
Und ja ich war dezent….. wie nenn ich das jetzt höflich…….am Ragen deswegen^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

47
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x