Destiny 2 zeigt erste Details zum Geburtstagsevent – Neue Waffen, Rüstungen und Aktivitäten

Auf Twitter und Steam wurden heute für Destiny 2 weitere Screenshots zu den neuen Aktivitäten des 30. Jährigen Jubiläums gezeigt. Sie verraten spannende Details über die neue Location, den Dungeon und Waffen. Wir zeigen euch, was wir herausgefunden haben und die mögliche Verbindung zu Xur.

Was wurde veröffentlicht? Bungie veröffentlichte 4 neue Bilder sowie Informationen zum anstehenden Dungeon und der neuen 6-Spieler-Altivität. Dabei wurden einige neue Szenen gezeigt, mit vielen Inhalten und Hinweisen, was euch im Dezember erwarten wird. Des Weiteren wurde auch der Name des Dungeon, mit der Bezeichnung „Sog der Habsucht“ und der 6-Spieler-Aktivität „Mutproben der Ewigkeit“ veröffentlicht.

Neue Items und Geheimnisse zu Xur und der Schatzkammer

Auf den Bildern ist viel zu entdecken, da verschiedene Szenerien gezeigt werden. Beim ersten Anblick hat man das Gefühl der Ort wurde mit Loot überschüttet. Er erinnert an die alten Lootcaves.

Die Bilder der Aktivität weisen auf verschiedene Areale hin, die es zu durchqueren gibt. Dabei ist scheinbar Xur ein wichtiger Bestandteil, da er sehr häufig zu sehen ist.

Auswählbare Belohnungen: Auf dem Bild der Schatzkammer sind viele große weiße Truhen zu sehen, die dem der Erwachten ähneln. Diese Truhen besitzen ein gelb/goldenes Hologramm, welches die Belohnung anzeigt, die es bei der Öffnung zu ergattern gibt. Ob man nun nur eine Truhe öffnen darf und dafür einen extra Schlüssel benötigt, die man nach der Bewältigung der Aktivität erlangt, ist unbekannt.

Da aber Bungie mit dem Dungeon und der neuen Aktivität für 6 Spieler für Content sorgen möchte, ist es sehr unwahrscheinlich, dass ihr alle Kisten auf einmal öffnen könnt. Ihr werdet euch höchstwahrscheinlich wöchentlich darauf gedulden müssen, bis ihr jedes Item aus den „Mutproben der Ewigkeit“ besitzt.

Neue Waffen: Auf dem Bild mit den 6 Hütern haben alle die neuen Rüstungs-Ornamente an, mit neuen Waffen. Einige Waffen sind aus Destiny 1 bereits bekannt, andere komplett neu.

Diese haben wir gesehen:

  • Leerer Blick – Vorhut Sniper aus Destiny 1
  • Eyasluna – Handfeuerwaffe aus Destiny 1
  • Eine Claymore – Schwert aus Myth
  • MA40 Sturmgewehr – Automatikgewehr aus Halo
  • Sturmkarabiner – Lilafarbenes Gewehr aus Halo

Dabei handelt es sich nur um Vermutungen. Es könnte auch sein, dass es sich hierbei um andere Waffen handelt, die sich erst nach dem Release offenbaren.

Mystisches Pferd: In den Prüfungen der Neun gab es einst ein ganz ähnliches mystisches Pferd. Dieses Pferd ähnelt auch dem aus der Vision von Krähe, die vom Reisenden ausging. Welche Rolle dieses Wesen in der Kammer spielt ist noch nicht bekannt. Möglich wären weitere Einblicke in verborgene Storyelemente. Sollte das jedoch das Pferd aus den Visionen darstellen, würden die Spieler es nach 2 Jahren endlich wiedersehen.

Xur ist präsent: Xur macht einen Gastauftritt in einem der Bilder. Dort erwartet er die sechs Hüter nach der 6-Spieler Aktivität, um sie mit Loot zu belohnen. Dabei wird vor allem, dank der Beschreibung in Steam klar, dass es sich hierbei womöglich um Xurs Schatzkammer handelt und die beiden Aktivitäten miteinander verknüpft sind.

Diese lautet wie folgt:

Plündert den neuen Dungeon für 3 Spieler, der an die alten, mit Beute gefüllten Höhlen des Kosmodroms erinnert. Entdeckt eine Geschichte von Fülle und Verfall, in der ihr einem Abenteurer folgt, der seine Menschlichkeit für einen Schatz aufgab.

Artikelbeschreibung aus Steam

Möglich wäre, dass die Vorgeschichte von Xur aufgelöst wird und näheres zu seinem Zustand und möglichen zukünftigen Handlungen genannt werden. Bislang ist nicht viel über das Tentakelgesicht bekannt und doch besucht er uns schon über Jahre verlässlich am Freitag, damit er die Hüter mit verschiedenen Raritäten aus der Galaxie versorgt.

Was haltet ihr von den Bildern? Seid ihr gespannt auf die neuen Waffen oder möchtet ihr lieber jeden Zentimeter von der Schatzkammer entdecken? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Quelle(n): Steam
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
19
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Grave

Also bekommt man zum Jubiläum kostenlos einen 6-Spieler Event und eventuell neue Waffen. Das ist doch immerhin 50% des Contents einer ganzen Season da kann man nicht meckern.
Dazu für 25€ noch einen Dungeon mit exklusiver Waffe und Ornamenten. Also statt für Silber im Shop Ornamente zu kaufen, bekommt man nun Ornamente, Waffe und Dungeon. fast wie bei einem Ü-Ei: Nicht nur Schokolade sondern auch noch Spannung und Spiel.
Muss man Angst haben, dass man ohne Gjallarhorn etwas verpasst? Jein. Ist die Waffe wirklich gut wird sie früher oder später generfed wie es Bungie mit jeder guten Waffe macht. Weil sie wollen, dass auch andere Waffen gespielt werden statt (hier jede beliebige wirklich gute Waffe der letzten 3 Jahre einfügen). Nur bei einem Bogen würde ich mir Sorgen machen sie sind Bungies Lieblinge. Im PvP wird sie nicht viel reissen da wären die Pay to Win Vorwürfe selbst für Bungie zu viel.
Ein Problem könnte nur sein, wenn der nächsten Season Raketenwerfer im Artefakt enthalten wären.
Würdet man in einem anderen MMO einen exklusiven Dungeon mit exklusiver Endgame Waffe (ausser sie ist im Endgame unbrauchbar) hinter 25€ vergraben würde die Hölle ausbrechen. Mach das mal in WoW, ESO, New World …
In Destiny ist das aber drin weil die Community das letztendlich sogar noch feiert. Wir bezahlen auch den Preis eines neuen Spiels für eine Erweiterung und akzeptieren – wenn auch zähneknirschend – dass es die Delux Edition sein muss um allen Content zu bekommen.

Missed Opportunity

Kein Geld für Bungie von mir. Die Bemerkung von Joe Blackburn (das war er doch, oder?) dass das Gjallarhorn top wäre und ihn das Sandbox-Team für diesen Satz köpfen würde, ist doch reines, passend platziertes Marketing-Geklingel, damit die Masse glaubt, da hätte ein Insider sich verplappert und dann kauft, kauft, kauft. So durchsichtig ist das.

Bienenvogel

Ich habe das 30-Jahre Ding nicht erworben, also mal sehen wie die Inhalte “für alle” dann aussehen. Das müsste ja die 6er Aktivität sein, richtig? Wenn das wirklich in Richtung Menagerie geht, gerne. Hauptsache es ist nicht alles mit Champions zugepflastert.

Britta ♤ BeAngel

Die 6-Spieler Aktivität ist für alle offen. Nur der Dungeon eben nicht und auch die Waffen teilweise nicht.

Millerntorian

“Da steht ein Pferd auf’m Flur
Ein echtes Pferd auf’m Flur
Ja, Ja ein Pferd auf’m Flur
Das ist so niedlich

Da steht ein Pferd auf’m Flur
Ja, Ja ein Pferd auf’m Flur
Oh, oh ein Pferd auf’m Flur
Und schaut mich an

Ich hab ein Herz für Tiere und pass gerne auf sie auf
Doch heute Abend glaub ich nimmt der Wahnsinn seinen Lauf denn…” 1)

…Millerntorian schmeisst die Konsole an, stellt fest, dass die neue, hochgelobte 6-Mann Aktivität in Wirklichkeit die “Mein kleiner Einhorn-Ponyhof. Kümmere dich um deinen lahmen Gaul”- Digital Deluxe Edition darstellt (Jeder übernimmt eine Rolle: Trainer, Stallbursche, Jockey, Typische 14-jährige Pferdenärrin, deren Mutter, die die Lütte im dicken Großstadt-Jeep täglich hin und her kutschieren muss, und den den ganzen Mist bezahlenden Vater) und seufzt laut auf.

Kein Problem, ich übernehme das mit dem Vater…hab da Erfahrung mit. 😅

btt., nichts wird so heiss gespielt, wie es im Vorfeld gehyped wird. Abwarten. Für ein wenig Abwechslung bin ich aber immer sehr dankbar, so sie denn gut umgesetzt ist. Und gegen ‘ne Menagerie 2.0 hab ich auch wirklich nix einzuwenden.

1) Klaus & Klaus

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Millerntorian
Sleeping-Ex

Eine Schatzkammer voller seltenen Items und idealerweise alten Token! Nice!

Britta ♤ BeAngel

… so viel seltene Münzen? … vielleicht waren die Waffen gratis und nur die Preisschilder von Xur 😋 der alte Pirat!

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Britta ♤ BeAngel
Sleeping-Ex

Ich hab dabei eher an das von Bungie gehypte Merkur-Event gedacht. 😂

Aber ja, vielleicht kommen ja “drei der Münzen” zurück.

Britta ♤ BeAngel

Hast Du Dich noch nie gefragt, was Xur mit der ganzen Kohle macht, die er da immer von uns bekommt?
Ich schon 😉

mar1an

Dumm nur, dass in der Schatzkammer 6 Leute stehen und auf dem Bild davor auch. Wie soll das also der Dungeon sein, der für 3 Spieler ausgelegt ist?! Das ist nicht der Dungeon…

greywulf74

Schätze es ist wie die Menagerie

mar1an

Sieht so aus, es kommt ja auch eine 6Mann Aktivität. Nur ist der Artikel hier dann nicht ganz korrekt, da sich alles auf den Dungeon bezieht 🤔🧐

Britta ♤ BeAngel

Es sind allgemein Informationen zu den neuen Aktivitäten. Natürlich ist das Bild die 6-Spieler-Aktivität „Mutproben der Ewigkeit“. Auch der Dungeon redet von “einem Schatz”. Ich denke, die Aktivität ist vielleicht miteinander verknüpft.

Die Informationen zum Dungeon findest Du im Infofeld:
“Plündert den neuen Dungeon für 3 Spieler, der an die alten, mit Beute gefüllten Höhlen des Kosmodroms erinnert. Entdeckt eine Geschichte von Fülle und Verfall, in der ihr einem Abenteurer folgt, der seine Menschlichkeit für einen Schatz aufgab.

NoDramaLama8985

für gut befunden und vorher schon gekauft 😁

CandyAndyDE

Hallo? Da steht ein Pferd in einem Raum voller Loot….
Das ist Arschgaul, ist doch eindeutig 😂

Britta ♤ BeAngel

😂👍

Wrubbel

“Arschgaul sag Hallo”, bester Satz. Ich hoffe aber du behältst irgendwie recht, das wäre nen geniales Easteregg.

ABIISU

ich möchte dann bitte eine eridium handcannon

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x