Ihr habt richtig Bock auf Destiny 2 Shadowkeep, einige zweifeln aber noch

Vor Kurzem wollten wir bei MeinMMO von Euch wissen, ob Ihr Euch die Shadowkeep-Erweiterung für Destiny 2 gleich zum Release kaufen werdet oder ob Ihr noch auf die Reviews wartet oder gar komplett auf das große Herbst-Addon verzichtet. Nun zeigen wir Euch, wie Ihr Euch entschieden habt.

Was hat es mit der Umfrage auf sich? Am 8. September haben wir eine Umfrage veröffentlicht, in der wir von Euch wissen wollten, ob Ihr Euch Destiny 2 Shadowkeep holen werdet.

Denn die näher rückende Herbst-Erweiterung ließ bei Fans und Interessenten nicht nur Vorfreude und positive Stimmung aufkommen – es gab auch zahlreiche kontroverse Diskussionen und Kritik, die teils immer noch anhalten. Denn Bungie zeigte sich ungewohnt großzügig mit neuen Infos, doch für so manch einen Fan bietet Shadowkeep nach bisherigem Stand nicht genug Neues. Immer wieder ist der Begriff Content-Recycling zu hören.

Vor diesem Hintergrund waren wir sehr an der Meinung unserer Leser interessiert. Wie steht Ihr zu Shadowkeep? Die Umfrage haben wir nun ausgewertet und zeigen Euch, wie Ihr Euch entschieden habt.

Kauft Ihr Euch Destiny 2 Shadowkeep? So habt Ihr abgestimmt

Insgesamt haben 3.003 Leser an unserer Umfrage teilgenommen. Und wie das Ergebnis und auch die Kommentare zeigen, ist ein Großteil von Euch heiß auf Shadowkeep, doch einige sind auch vorsichtig oder zweifeln noch.

Die meisten holen sich Shadowkeep gleich zum Start: Trotz der kontroversen und teils hitzigen Debatten ist das Ergebnis ziemlich eindeutig. Insgesamt 65% aller Teilnehmer können oder wollen nicht abwarten und werden mit Shadowkeep gleich zum Release loslegen.

  • 46% aller Umfrage-Teilnehmer (1.353) haben die große Herbst-Erweiterung bereits vorbestellt
  • 19% (568) gaben an, dass sie sich Shadowkeep direkt zum Release kaufen werden

Die Mehrheit von Euch ist also von Festung der Schatten trotz all der Kritik überzeugt.

So meinen unter anderem unsere Leser

  • PetraVenjIsHot: „Ja, seit Day One bin ich Destiny hoffnungslos verfallen“
  • sir1us: „Natürlich habe ich es vorbestellt! Destiny ist seit 2014 einfach ein Bestandteil von mir, was soll ich sagen … Viele gute und viele schlechte Dinge mit dem Franchise erlebt und ich zocke es immer noch sehr gerne!“
  • Darius Wucher: „Bis jetzt war D2 mein Geld immer mehr als nur Wert, ich hab es schon vorbestellt. Spiele, sobald es da ist, sowieso nur D2“
  • Sleeping-Ex: „Vorbestellt, aber sowas von. Nicht, weil ich glaube, dass Shadowkeep die beste Erweiterung aller Zeiten wird, sondern weil ich es sowieso spielen werde.“
destiny 2 shadowkeep waffe rüstung

Rund ein Viertel ist noch vorsichtig: 24% unserer Leser sind noch unentschlossen, was die entbrannte Kontorverse rund um Shadowkeep nochmals verdeutlicht.

  • 13% (366 Teilnehmer) sind generell noch unentschlossen
  • 9% der Teilnehmer (275) wollen zumindest noch die ersten Eindrücke und Reviews abwarten. Erst danach wollen sie über einen möglichen Kauf entscheiden
  • 2% (80) wollen zunächst mit der Free-2-Play-Version Destiny 2: New Light starten und sich erst dann Gedanken über ihren weiteren Weg in Destiny 2 machen
destiny 2 shadowkeep vex rüstung hüter

Das sagen einige unserer Leser dazu:

  • rispin: „Später sicherlich, die ganzen Jahre haben mir gezeigt, dass es sich in keinster Weise lohnt vorzubestellen, wenn es um Destiny DLC’s geht…“
  • Higato: „Ich bin noch unentschlossen. Ich hab vor Kurzem mal wieder ein wenig reingeschaut und arbeite noch ein bissl des Verpassten nach (macht ja schon noch Bock)…“
destiny 2 shadowkeep

Nur wenige verzichten wirklich auf Shadowkeep: Insgesamt 11% aller Teilnehmer werden ihren Angaben zufolge auf Shadowkeep verzichten.

  • 7% (218) sehen von einem Kauf der Erweiterung ab, bleiben Destiny 2 jedoch weiterhin treu
  • 4% (143) der Teilnehmer verzichten nicht nur auf die Herbst-Erweiterung, sondern kehren wegen Shadowkeep nun Destiny 2 gar gänzlich den Rücken
destiny 2 hüter shadowkeep

Dazu schrieben unsere User

  • qmail: „Kaufen? Nein – warum auch? Destiny ist für mich nicht mehr aktuell. D2 habe ich mir nochmal gekauft. aber heute spiele ich Warframe, Eve Online, Elite und NoMansSky. Es gibt so viele gute Spiele. Warum sollte ich da Destiny wieder ausgraben?“
  • Roland mauerer: „Ich werds mir nicht kaufen. Es gibt leider viele kleine Dinge, welche eine positive Entwicklung in meinen Augen nicht mehr möglich machen…“
  • vv4k3: „Nein, ich werde auf Shadowkeep verzichten. Aber nicht für immer. Nach BL3 kommt Shadowkeep … irgendwann“

Wie war das eigentlich bei Destiny 2: Forsaken? Auch bei der ersten großen Erweiterung für Destiny 2 – Forsaken – haben wir eine entsprechende Umfrage durchgeführt.

Was dabei auffällt: bei einer vergleichbaren Teilnehmerzahl waren sich die Spieler vor knapp einem Jahr nicht ganz so sicher und überzeugt, wie jetzt bei Shadowkeep.

  • Nur 55% wollten sich Forsaken damals gleich zum Release zulegen
  • 29% waren sich nicht wirklich sicher
  • 16% hatten sich direkt dazu entschlossen, auf die Forsaken-Erweiterung zu verzichten

Hättet ihr mit diesem oder einem ähnlichen Ergebnis gerechnet? Oder ist für Euch eine dicke Überraschung dabei?

Kommt überhaupt noch Destiny 3? Bungie zeigt 7-Jahres-Plan zu Destiny 2
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (20) Kommentieren (91)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.