Euer neuer Lieblingsmodus aus Destiny 2 hat ein dunkles Geheimnis

Bei Destiny 2 verraten neue Infos, dass die Spieler besser nicht makellos in den Trials gehen sollten – zumindest laut der Lore. Erklärt wird außerdem warum die Hüter so lange auf die Rückkehr des bockschweren PvP-Modus warten mussten.

Wer in den Trials of Osiris 7 Siege in Folge einfährt, hat einen makellosen (flawless) Durchlauf geschafft und darf zur Belohnung den mysteriösen Leuchtturm auf Merkur betreten. Das ist seit Destiny 1 eine der härtesten Aufgaben überhaupt und die Chance den Leuchtturm endlich selbst besuchen zu dürfen, lockt jede Woche tausende Hüter in die Trials.

Doch neue Informationen legen nahe: die Trials haben ein böses Geheimnis. Die Hüter sollen unwissende Laborratten sein und ihre Tode in den Prüfungen füttern etwas, das uns den Untergang bringen wird.

Destiny 2: Spieler erreichen Leuchtturm, heiligen Ort des PvP – Das erwartete sie dort

Woher kommen die Infos? Die Informationen für diesen Artikel sind ingame in den Lore-Büchern für alle Spieler zugänglich. Es gibt nur einen kleinen Haken, denn die Lore „Prüfungen und Sorgen“ ist derzeit nicht komplett verfügbar. Der erste Trials-Sieg jede Woche schaltet einen neuen Eintrag frei.

Dank Data Minern sind aber schon alle 9 Einträge einsehbar. Auf Reddit hat BC1096 sich ausführlich mit dem dunklen Geheimnis der Trials befasst. Der Redditor sagt über seine Detektivarbeit selbst „Das Ganze ist sehr lang, aber wir sind alle in Quarantäne, also viel Spaß beim Lesen.“ Wir fassen hier für euch das interessanteste zusammen.

„Der Leuchtturm ist nicht was er zu sein scheint“

Das steht in der Lore: Die Lore beginnt in Destiny 1 und erklärt wie der Prüfungs-Aufseher und „Osiris Fanboy“, Bruder Vance, eine schaurige Entdeckung in den Wettkämpfen macht. Je intensiver die Matches werden, desto verrückter werden die Hüter. Mit jedem Tod eines Spielers „singt“ der Leuchtturm kaum hörbar und strahlt eine dunkle Präsenz aus.

destiny-2-bruder-vance-sonne
Bruder Vance ist blind, hört dafür aber umso besser hin

Bruder Vance nennt den Klang „Musik des Todes“ und ist bald besessen von der Melodie und freut sich über jeden Tod eines Hüters. Er sucht die Königin der Erwachten, Mara Sov, auf und berichtet ihr von seinen Entdeckungen.

Mara scheint bereits über die seltsamen Ereignisse auf Merkur unterrichtet zu sein und rät Vance die Trials abzusagen und alle Aufzeichnungen zu vernichten, denn „Du [Vance] bist über etwas gestolpert, das für dein Verständnis zu groß ist“.

Vance hört natürlich nicht auf die Königin und möchte dem Tod der Hüter so nah wie möglich sein, um nichts zu verpassen. Hüter sind fast unsterblich und ihr Tod ist nicht permanent. Es sei denn ihr kleiner Begleiter, der Geist, wird zerstört. Wie es bedauerlicherweise bei Cayde-6 der Fall war.

Deswegen werden die Trials in Destiny 2 abgesagt: Als die Rote Schlacht die Story von Destiny 2 einleitet enden die Trials of Osiris. Denn die Kabal unterdrücken die Kraft des Reisenden und damit die Geister. Osiris selbst befiehlt die Zwangspause der Prüfungen und weist Bruder Vance an seine Forschungen zu beenden.

Trials of Osiris Season 10 Destiny
Sind die Hüter in den Trials nur Laborratten?

Daher starteten laut der Lore in Destiny 2 nicht die Prüfungen von Osiris, sondern die Prüfungen den Neun, welche aber nicht so wirklich gut bei den Spielern ankamen. Der verstoßene Jünger hört abermals nicht auf die Stimme der Vernunft und forscht insgeheim weiter.

Warum finden die Trials jetzt doch wieder statt? Mit der Rettung von Saint-14 hat Osiris seinen ältesten Verbündeten zurückgewonnen. Der „größte Titan der je lebte“ ist der Einzige, dem Osiris vertraut und soll daher die neuen Trials beaufsichtigen.

Osiris selbst begibt sich auf eine Mission, um die drohende Dunkelheit abzuwehren, gibt Saint-14 zwei Warnungen auf den Weg:

  • Die Leuchttürme sind nicht das, was sie zu sein scheinen
  • Hüte dich vor Bruder Vance

Warum Osiris die Prüfungen überhaupt ursprünglich angesetzt hat oder warum sie jetzt weiterlaufen müssen, wird nicht geklärt. In den Tagebucheinträgen von Bruder Vance ist herauszulesen, dass Osiris die Spieler mit Belohnungen in sein Experiment lockt und sie sogar wissentlich für ihren Tod bezahlen lässt. Denn die Hüter müssen sich Zugangs-Pässe für die Trials kaufen.

Osiris-Geist-Destiny2
Was hat Osiris uns da eingebrockt?

Was haltet ihr von den neusten Erkenntnissen zu den Trials of Osiris und ihrer mysteriösen Verbindung zur Dunkelheit? Ist es noch immer euer Ziel, einen makellosen Durchgang hinzulegen? Sagt es uns in den Kommentaren.

Wie es mir bei meinem ersten Ausflug in die neuen Trials ging, lest ihr in diesem Anspielbericht.

Quelle(n): Reddit, Gamerant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!

33
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
xNamelezZx
2 Monate zuvor

Destiny die Filmreihe wäre mal geil. Man könnte locker 8 Teile drehen….

v AmNesiA v
2 Monate zuvor

„…Was haltet ihr von den neusten Erkenntnissen zu den Trials of Osiris und ihrer mysteriösen Verbindung zur Dunkelheit?…“

Klingt für mich zu sehr nach einer nachträglich maßgeschneiderten Lore. Zu konstruiert und auf den Flop Modus der Neun zugeschnitten.
Das passiert seit D2 leider öfter, solche angeblichen Lore Einträge, die genau auf das vorhandene Spiel zugeschnitten werden.
Für mich gibts nur eine wahre Destiny Lore, und zwar die, die es von Beginn an schon gab und die man dann nachträglich mehr und mehr im Spiel präsentiert bekam.
Hier wurde das Spiel noch um die Lore rum gebaut und nicht die Lore um das Spiel herum.
Nur so bekamen die Ereignisse, Raids, Events wie die Trials oder Eisenbanner den Kultstatus und die Magie.

xNamelezZx
2 Monate zuvor

Gut erkannt und ergibt Sinn

Lightningsoul
2 Monate zuvor

Fehlt nur noch, dass man Cheater und Disconnects mit einem korrupten Leichtturm begründet. roll silly

Weizen
2 Monate zuvor

Jedes mal wenn die Flamme flackert, hat jemand nen DC grin

Nero00i
2 Monate zuvor

Naja Vance war immer schon eigenartig. Das gleiche war ja beim Sprecher dasselbe.

Würde mich nicht wundern wenn er den Aufenhaltsort den Gefallen verraten hat in der Mission wo wir Sagira repariert/erweckt haben.

Theorie: Vance war früher ein Mensch der bei der ersten Begegnung mit den Vex auf Nessus gescannt bzw. remoduliert wurde.

Ein weiterentwickelter Vex Verstand in einem menschlichen Körper und die Trials sind in Wirklichkeit ein Teil des Immerforst.

Theorie 2 wäre das Vance in Wahrheit ein Ahamkara ist. Jaja offiziel sollte Riven der letzte gewesen sein aber die Geschichte kann noch veränderrt werden und das eben nicht alle ausgerottet wurden. Und ein Ahamkara ist ein Formwandler.

Antiope
2 Monate zuvor

„Euer neuer Lieblingsmodus aus Destiny 2“
Strikes, Raids, Gambit? Ach es geht wieder um die Trials. Okay…

Die Trials sind mir sowas von egal. Ich gehöre nicht zu den Top 10% also was soll ich da an Lore mitbekommen? Lasst den Profis und Sweats doch ihren Spaß, aber wäre nice wenn mal wieder was interessantes für die anderen 90% der Spielerschaft kommt. Danke…

rispin
2 Monate zuvor

Dann hoff ich das Bungie auch die jeniegen Spieler berücksichtigt die nie Trials gemacht haben, so wie mich, weder in D1 und schon gar nicht in D2

Mausermaus
2 Monate zuvor

Wie wäre es mit einer Mein MMO Team und destiny Community Grillparty? Natürlich erst nach Corona. Kann man sowas mal organisieren? Das wäre Hammer

xXJD89Xx
2 Monate zuvor

Bungie soll einfach ingame auf die Story verzichten und lieber einen guten Film draus machen, oder eine Netflix Serie. Das würde ich mehr feiern 😁👍

Paulo (Mr Kermit001)
2 Monate zuvor

A Story Never ends .

Marki Wolle
2 Monate zuvor

Wann wird diese Story wohl im Rahmen eines Immerforst Events angegangen? Und sollte es aber mals ein Mega Hammer Patrouillen Event geben?

Wir wissen es leider nicht, jedoch ist die Vorfreude darauf kaum auszuhalten!

Millerntorian
2 Monate zuvor

Zumal erste Leaks ja bereits darauf hindeuten, dass wir dieses Gute-Laune-Feuerwerk des Forstes-Durchhopsen in gewohnter Manier im Frühjahr zurück erwarten dürfen.

Ich freu mir jetzt schon ’nen Ast ab; der Begriff passt ja auch irgendwie zu einem grünen Frühling.

Endlich wieder der Never-Ending-Forst. Immer gesetzt den Fall, wir haben dann weltweit überhaupt noch funktionierendes Internet…

Zavarius
2 Monate zuvor

Die wievielte Story, die sowieso nicht beendet wird, ist das nun?

Lightningsoul
2 Monate zuvor

Das ist die …

gouly-fouly
2 Monate zuvor

Na da bin ja froh, dass ich nie auf den leuchturm komm lol lol

just a passing villager
2 Monate zuvor

Ich dachte immer, Bruder Vance wäre nur ein Fanboy von Osiris und sein Titel als Schüler des Osiris hätte er sich selber ausgedacht. Aus diverse Gesprächen im Fluch des Osiris-DLC hatte ich eigentlich geschlossen, dass Vance Osiris nie begegnet ist und Osiris noch nicht mal wusste, dass es Vance gab.
Entsprechend waren die Trials eine Idee von Vance, die er in Osiris Namen durchgeführt hat, ohne dass dieser davon weiss.

Naja, so kann man sich irren.

KingK
2 Monate zuvor

Ja, ich will die Welt brennen sehen. Sonst passiert doch nichts im Destinyversum.

Ist ganz interessant erklärt, auch das plötzliche Verschwinden der Trials und der schwache Ersatz in Form der Trials of the Nine.

Also, lasst uns der Dunkelheit frönen!

Scofield
2 Monate zuvor

Finde die lore ganz gut, aber ich denke da wurde bestimmt was umgeschrieben um Bungies Inkompetenz zu umschreiben.

Gibts eigentlich was interessantes zu den trials of the nine in Sachen lore? Die wurde leider so wenig beleuchtet, mit den geheimnisvollen neun und xur könnte man da doch lore technisch echt was draus machen.

Nakazukii
2 Monate zuvor

na toll wieder eine neue story ohne die alten storys zu beenden roll

Wrubbel
2 Monate zuvor

Schei** Dataminer.

Takumidoragon
2 Monate zuvor

Ich wollte nicht Rauf drücken. Ich wollte nicht lesen. Ich wollte die Lore freischalten und dann ganz gemütlich alles mir antun. Aber bei Lore werd ich schwach

Wrubbel
2 Monate zuvor

Ich auch😭

Nexxos_Zero
2 Monate zuvor

Hm… könnte ein Guter Story-Strang sein, leider befürchte ich wird nicht viel daraus gemacht werden….Naj man darf ja immernoch hoffen.

Pueschi
2 Monate zuvor

Gut, dass ich keine Zeit für die Trials habe. Später kann ich sagen, dass ICH uns nicht den Untergang gebracht habe wink

Snake
2 Monate zuvor

Ich habe noch nie trials gespielt xD weder in D1 noch in D2 xD von daher bin ich fein raus xD

Millerntorian
2 Monate zuvor

Aber so was von nicht…ganz im Gegenteil. Durch meine konsequente Verweigerung ALLER PVP-Aktivitäten tue ich dann sogar was Gutes.

Danken könnt ihr mir alle später. wink

GameFreakSeba
2 Monate zuvor

Ist jetzt schon die Lore für Bungies Entscheidungen verantwortlich ? Vielleicht finden demnächst noch Dataminer in der Lore etwas, warum so viele Waffen und Rüstungen recycelt werden und neue Sachen nur übers Everversum zu bekommen sind 🤔
Vielleicht sind die Everversum Einnahmen eine Art Kirchensteuer für den Reisenden……

Rephlex EU
2 Monate zuvor

grin Ja genau! Und nächstes Jahr machen wir in Destiny unsere Steuererklärung.

Pyte
2 Monate zuvor

Kann nix verwerfliches daran erkennen. Ich gerate bei den Lauten der Getöteten auch in Euphorie. So schön. So beruhigend.

Alex Mohr
2 Monate zuvor

Carry Down, ich liebe es lol

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.