Destiny 2 bringt extra-harten Raid für Mutige – Lohnt sich der Großmeister-Modus?

Destiny 2 bringt extra-harten Raid für Mutige – Lohnt sich der Großmeister-Modus?

Destiny 2 hat am 19. April einen weiteren Großmeister-Modus in einem Raid eröffnet. Der Schwur des Schülers in der Thronwelt von Savathûn kann jetzt von richtigen PvE-Experten durchgezogen werden, um mit großartigem Loot belohnt zu werden. Doch lohnt sich die Anstrengung oder solltet ihr lieber bei der Legenden-Schwierigkeit bleiben? Wir zeigen es euch.

Was ist anders im Großmeister-Modus? Die Großmeister-Schwierigkeit bietet im Vergleich zum normalen Modus Modifikatoren, die euch das Leben zur Hölle machen. Damit müsst ihr rechnen, wenn ihr es eine Stufe schwerer haben wollt:

  • Gegner haben Schilde, die ohne das richtige Element nur mühsam kaputtgehen.
  • Zusätzlich bekommt ihr noch Champions zu tun, die euch ohne die richtigen Mods zu Staub zermalmen
  • Obendrauf ist noch euer Radar deaktiviert – Somit wisst ihr nicht, ob Gegner in eurer Nähe sind
  • Schlussendlich ist das empfohlene Powerlevel auf, 1580 angesetzt
  • Gegner halten und teilen mehr aus

Während der normale Modus einem Spaziergang gleicht, wirkt der Großmeister-Modus einem Höllentrip. Doch ihr werdet dafür auch besser belohnt.

Sieger erhalten Raidwaffen auf Adeptstufe und die Rüstungen haben bessere Attribute. Doch lohnt sicher Aufwand und ist der Loot auch so gut wie Bungie ihn beschrieben hat?

Viel Arbeit ohne ansprechenden Loot

Spieler hatten die Chance gehabt sich der erhöhten Schwierigkeit im Raid zu stellen und doch sind die Meinungen fast alle eindeutig. Sie sagen der Loot des Raids lohnt sich nicht für den Aufwand der ertragen werden muss.

rhulk-destiny2-raid-endboss-witchqueen-schwurdesschülers-vowofdisciple
Rhulk der Endboss des Raids wartet auf euch

Twitter-User Colin (Legionless) beschreibt auf Twitter selbst, wie er dazu steht und meint Folgendes dazu:

Wirklich schade um den Großmeister-Raid Schwur des Schülers. Adept-Waffen dropen nicht mit kuratierten Rolls oder verbesserten Perks. Kann auch nicht gebaut werden. Das einzige, was sie haben, sind ein paar Statistikpunkte mehr. […]

Dabei lohnen sich die Waffen nicht, denn sie können nicht als Bauplan gelernt werden, um dann von Hütern selbst nach ihren Wünschen geschmiedet zu werden. Ihr erhaltet eine Waffe mit normalen Perks, einem Zusatzperk und die Möglichkeit Adept-Mods in ihnen zu sockeln. Mehr ist nicht drin und das rentiert sich für den Aufwand einfach nicht.

Der Hüter SeroiusMcDougal schreibt selbst auf reddit, als er und sein Trupp erfahren haben, was sie als Loot bekommen würden, haben sie sofort auf die normale Schwierigkeit des Raids gewechselt. Demnach sind sich viele Hüter einig, dass sie lieber den normalen Modus angehen als Großmeister.

Für wenn lohnt sich der Raid? Der Raid lohnt sich für Sammler, die von jeder Waffe ein gutes Exemplar für ihre Sammlung haben möchten. Darüber hinaus werden sich Titeljäger auch in diese Hölle wagen, da das Triumphsiegel „Schüler-Schlächter“ von euch verlangt, den Raid und die dazugehörigen wöchentlichen Challenges auf Großmeister zu erledigen.

Solltet ihr jedoch nur den Raid zocken und eine gute Zeit haben wollen, geht lieber auf den normalen Modus. Dieser ist weniger anstrengend und gibt euch sogar besseren Loot, da ihr die Raid-Waffen als Baupläne freischalten und danach nach euren Wünschen bauen könnt.

Doch genug von unserer Empfehlung, wir wollen wissen, ob ihr euch dennoch in den Großmeister-Raid gewagt und ihn erfolgreich überlebt habt. Wie fandet ihr die erhöhte Schwierigkeit? Hat es sich für euch gelohnt? Lasst es uns wissen!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
43 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
BLemma

So ein Schwachsinn, der Raid is so schon kacke und dann auch noch eine noch schwerere Version…….will Bungie nicht das man deren Spiel spielt?
Anstatt ausschließlich Content für ne handvoll Streamer zu bringen hätte man mal was für den normalo Gamer der nich nonstop am daddeln is machen können. Hätte mich über ne entspannte Version des Raids mit Spielersuche gefreut. Den Mist spielen doch gefühlt nur die Leute die Recovs für Geld anbieten.

P3CO

Also das der Raid so schon Kacke ist, ist vielleicht Deine Meinung ok, kann ich persönlich jetzt aber nicht so nachempfinden.
Finde den Raid gut, und auf normalem Niveau ist er bestimmt nicht zu schwer oder so.
Bei der härteren Version war ich selbst auch etwas überrascht, daß das Level voll angezogen hat. Vielleicht auch nur mein Empfinden, weiss nicht genau..

Aber man hätte die Rewards überdenken und überarbeiten müssen dann, so wie es jetzt ist, spiel ich den harten Modus auch nicht, weil es ja nix bringt wirklich…

Anonsten, ich spiel übrigens immer mit anderen Leuten über App, meistens Deutsch manchmal englisch, klappt eigentlich meistens ganz gut.

Raids sind nun mal Endgame, und ich denke nicht das man das so designen muss, das das jeder schaffen wird. Endgame halt…
Aber das ist nur meine Meinung dazu, nicht mehr nicht weniger.

Frau Holle2

ich finde den Raid auch gut. Mal anders, vor allem der Boss.

P3CO

Ich finde es auch grad sympathisch , daß der Endboss nicht zu schwer ist, das war etwas was ich bei Garten der Erlösung so empfunden habe….

Und endlich mal ein anderer, nicht so behäbiger Stampfi als Endboss, das is cool..

Aber jeder mag auch was anderes gern und so weiter, ich denke es ist auch heftig für Bungie es immer allen Recht machen zu wollen, das geht nun mal leider nicht…

Alles in allem guter Raid, Hardmodus hätte man besser rewarden müssen, so ist das nicht sonderlich von Belang…

Furi

Mir gefällt der Raid auch überhaupt nicht.
Finde die Mechanik mit den 20.000 Symbolen absolut bescheuert… Gut, dass mir wenigstens im Master Mode nix entgeht, das haben sie ja mal wieder schön versaut.
Das ganze Waffencrafting System war mal wieder undurchdacht und halbfertig einfach reingeschmissen.

P3CO

Ja das mit dem Waffencrafting haben die mal wieder nur suboptimal hinbekommen, das stimmt.

Naja, klar gehen die Meinungen bei einem Raid auseinander, das was dem einen gefällt muss noch lange nicht dem nächsten gefallen.

Ich perönlich habe auch gedacht, oh Gott so viele Symbole. Aber im Endeffekt ist das eigentlich alles nicht sooo wild, ich hab zB immer in 2 m entfernung nen Laptop stehen, wo die Symbole abgebildet sind, entweder auf deutsch oder auf englisch, ein paar gibts immer wieder mal wo man nachschauen muss..

Aber ansonsten find ichs nicht sooo wild, kann es aber schon ein Stück weit nachvollziehen, daß das etlichen Leuten nicht sooo gefällt….

Naja, ist und bleibt auch ein Stück weit Geschmacksache, was dem einen gefällt und dem anderen eher weniger…

Ich denke, das ist für Bungie auch nicht einfach es allen irgendwo Rechtmachen zu wollen…

Furi

Es ist ja nicht mal die Menge der Symbole. Bei LW waren’s ja auch viele, mir gefallen die stupiden Mechaniken nicht – es fühlt sich so lahm an, als wenn man halt immerzu nur das gleiche macht, dabei aber auch wieder aufpassen muss um den nächsten Call nicht zu verpassen. Ich weiß net, ich hatte schon im Contest-Mode keinen Gefallen daran und spiele den Raid halt nur widerwillig meinem Clan zuliebe.

Frau Holle2

das ist aber in jedem raid so ,oder ? Immer gleiche Mechaniken, aufpassen auf die calls ?

Sind ja alle ähnlich gestrickt. Aber natürlich Geschmacksache.
Ich fand Calus zum Beispiel grausam.
Kenne Leute die haben 500 Abschlüsse…..

Omar Little

Das stimmt so definitiv nicht. TSK und SDS sind da die -neuen- Ausnahmen. Für mein Empfinden ist TSK da aber noch deutlich weniger abwechslungsreich in seinen Grundmechaniken. Mir persönlich gefällt der SDS recht gut. LW ist ein gutes Beispiel in dem die Mechaniken deutlich variieren. Genauso GDV und eigentlich auch die Calus RAIDs.

Frau Holle2

natürlich sind alle ähnlich gestrickt. Alle Mechaniken wiederholen sich innerhalb des raids.
Das wollte ich damit sagen.

BLemma

Ja da gehts doch schon los, du magst den Raid und musst dir trotzdem nen Laptop mit ner übersicht der Symbole hinstellen. Sowas nervt mich einfach, man kann alles so Designen das es komplett ohne Absprachen und mit Spielersuche geht man muss es nur wollen. Wenn der Wille hinter der grade designten Aktivität der ist das die Streamer was zeigen können ja gut dann sind halt die Leute raus die einmal die Woche ins Game schauen. Ich hab so langsam keinen Bock mehr auf D2 und hundsschweren Content, ich will entspannt sowas wie D2 spielen weil der Grundsatz des Gameplays cool ist, dass gibts halt nur da und in keinem anderen Game.

Hangover-666

Du musst hundsschweren Content und Raids, die „eh schon kacke“ sind doch nicht spielen, oder zwingt dich jemand dazu?

Jeder spielt das Spiel anders und das ist doch ok. Manche machen sich das Spiel zum Sinn des Lebens, manche spielen „casual“ und andere (wie ich) irgendwas dazwischen. Ich mag die Herausforderung und das verbessern des eigenen Könnens mittels der try&error-Methode. Ich muss nicht besser sein als andere und wenn auch mal eine Aktivität nach 4 Stunden nicht geschafft ist, dann probiert man es einfach irgendwann nochmal…😄

BLemma

jaja, das is immer so schön dahin gesagt, oh ja du musst ja nich wenns dir nich passt….usw
Ja darum gehts doch nicht, bzw genau das ist das Problem.
Wenn ich den Loot haben will weil er eventuell demnächst Meta wird oder sich gut spielt, was auch immer, muss ich eben genau diese Inhalte spielen.
Willst du den Loot musst du die Inhalte spielen die Bungie dir vorgibt. Ende!

Frau Holle2

das ist aber doch auch eher normal, oder ?

no12playwith2k3

Immerhin sind die Symbole verhältnismäßig eindeutig, was mögliche Verwechslungen angeht. Wir kamen damit immer gut zurecht, auch wenn jemand ein Zeichen etwas anders „interpretiert“ hat. Den meisten Symbolen kann man kurze Namen geben.

Schlimm fand ich’s im Letzter Wunsch Raid: ’n Vogel, der emporsteigt. ’n Vogel, der abstürzt. ’n Vogel, der nach rechts kotzt…

P3CO

ja genau, seh ich auch so..
Last Wish ist trotzdem für mich zu einem guten Raid geworden, nachdem man mal ein paar mal die Encounter gespielt hatte…
Schlimm fand ich persönlich Garten der Erlösung. Die Encounter fand ich nicht so dolle.
Aber da sind wir wieder bei Geschmacksache..

Zuletzt bearbeitet vor 29 Tagen von P3CO
BLemma

GDE hab ich einmal normal, einmal für die Exowaffe mit Kat und einmal als man mit 12 Leuten rein fliegen kann abgeschlossen. Danach nie wieder angeschut weils einfach beschissene Mechaniken sind. Last Wish war ok bis auf den zweiten Encounter und da man den Boss cheesen konnte ging das auch noch.

no12playwith2k3

Ich finde den letzten Wunsch auch ziemlich geil! Nur bei der Tresorphase bin ich raus und konzentriere mich einzig und allein auf’s Ritter töten.

P3CO

Ja ich auch beim Tresor 😂 Last Wish ist definitiv ein schöner Raid, mit der schönste, hab aber 2 Jahre gebraucht um den mal anzuzocken weil ich kein Bock auf die Symbole hatte, daher konnte ich diese Kommentare die gegen die Symbole gehen im neuen Raid schon ganz gut nachvollziehen. Ist nicht jedermanns Sache, ich musste auch erst warm weden damit, das war halt dann Last Wish….
Aber das ist halt auch das Ding, Design oder Mechaniken wo ist welcher besser, Geschmacksache..
Für mich vom Design und Mechanik wie folgt momentan:

  1. Neuer
  2. VOG
  3. Last Wish
  4. TSK

Wobei ich beim VOG die meisten Abschlüsse hab da ich den auch ewig in D1 gespielt hatte….Die Vex wollt ich halt auch unbedingt 🙂

Beim Last Wish hab ich auch nur wenige Abschlüsse, warum – beim ersten Abschluss direkt die 1000k gedroppt lol, danach war mir natrülich Abschluss nicht mehr so wichtig…

Man muss bedenken ich spiel nur in Randoms per App, und da ist Last Wish ne andere Hausnummer mit Abschliessen als der Neue…Gar kein Vergleich… aber Last Wish die Encounter auch unzählig durch, einfach gut gemacht…

Zuletzt bearbeitet vor 29 Tagen von P3CO
no12playwith2k3

Der Tiefsteinkrypta-Raid ist allein schon wegen der Hüpfsequenz im Weltraum MEEEEEGA!

Den Partikel-Bug-Gambit-Raid mag glaube ich niemand. Wen wundert’s?

Frau Holle2

du wirst einen raid nie mit Spielersuche machen können. Du musst da kommunizieren.

BLemma

Das hat man über die Trails auch gesagt und am Ende gibt es Freelance. Du kannst jede Aktivität mit Spielersuche machen, du musst es nur wollen. Aber solange Bungie das nicht will will ich auch ihren Endgame Content nicht spielen.

P3CO

Unterschied : Trials kommste unter Umständen auch ohne Kommunikation durch, also wenn drei Erfahrene spielen, da wird beim Raid eher schwer….

BLemma

Würde genauso gehen, man muss es nur wollen und umsetzen.

P3CO

Ja, da hast Du Recht. Ich jedoch wollte natürlich weniger auf die allgemeine Option hinaus, sondern spezifisch auf die Sinnhaftigkeit.
Was meinst Du, bei 6 Spielern, wie oft Du es haben wirst das ein oder zwei Spieler sich per Mikro nicht melden… Und das ist halt doof wenn das erst im Raid auffällt wenn man schon 5 minuten spielt oder so. Was will man dann machen, raus, wieder neu mit neuen Randoms ?!… Diese Methode scheint mir weniger von Erfolsaussichten gekrönt. Wie gesagt, für Solospieler wie mich, gibt es über die App alles was ich benötige…

Mir ist es doch Wurst, soll Bungie das ruhig machen für die die das wollen, ich hab damit grundsätzlich kein Problem…

P3CO

Jupp, diese Forderung nach Spielersuche ist definitiv beim Raid nicht gut.
Spiel auch nur allein, hab aber trotzdem so gut wie alles, ist also kein Problem per App zu suchen und selbst das Endgame wie ich komplett allein mitzunehmen.
Wichtig wie Du schon sagst ist Kommunikation, ohne geht gar nicht .

RyznOne

Raid 1580 Dungeon 1590 – Stark 😂

Schwaebmen

Sie hätten die Schmiedeformen für Raid Waffen erst mit dem Master raid reinbringen können, mit einer angepassten Rate natürlich. Schade jetzt würd der master raid nur fürs Siegel gemacht und nicht mehr angerührt

EsmaraldV

Gab es bei den ehemaligen gm-raids grundsätzlich besseren loot oder fällt er hier eher negativ auf, da mit der Schmiede verglichen wird (craftbarkeit/verbesserte perks?)

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von EsmaraldV
Frau Holle2

ja,bei Atheon gabs dann ,z.B. den Schicksalsbringer( Zeitverirrt) konnte dann halt droppen mit richtig guten perks, explosivgeschosse/ Glühwürmchen/Rückspulgeschosse/Raserei
auf einer Waffe und darauf kannst du noch den Meistermod anwenden. So dass du je nach Situation auswählen kannst was dir lieber ist.
Und die Atheon – Waffen kann man ja nicht craften, also random.

Wenn ich eine Waffe basteln kann brauch ich das ja nicht mehr .

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Frau Holle2
Dani

Da muss sich bungie was einfallen lassen den so bekommt man die Hüter nicht in die Aktivität. Selbe mit legendären PsiOps, hier hat man auch keinen Vorteil es zu spielen da man auf normal das selbe bekommt wie auf legendär nur das es auf normal um Ecken schneller geht.

Frau Holle2

definitiv. Sollten Sie aber langsam mal merken….

P3CO

Ich stimme dem Artikel und den diversen Meinungen, das es sich nicht lohnt voll zu.
Hab zB die Katastrophal selbst als GodRoll geschmiedet mit allem was es braucht.
Der einzige Unterschied ist natürlich die Adeptmods…
Aber ansonsten kann die nix anderes, und braucht wahrscheinlich Monate das sie in dem GodRoll wie ich ihn hab für die Normalversion droppt mit Glück….
War selbst etwas überrascht das es härter war als gedacht.
Da hat Bungie nicht überlegt. Erstens müssen die Adepts craftable werden, und dann sollte die Waffe zumindest leicht bessere Werte haben als die Normalversion, ich glaub das ist nicht der Fall wenn ich das richtig sehe. Naja gut, Perkauswahl…brauch ich aber nicht wenn ich schon den Godroll installiert habe, von daher…
Echt schade, daß Bungie da nicht wie in D1 zumindest das komplette Waffenset redesigned… Naja

Lp obc

Hi, wie sieht denn dein GodRoll der Katastrophal aus? 🙂 kann mich da nicht wirklich entscheiden xD liebe Grüsse

P3CO

Ja da weiss ich was Du meinst. Hab verschiedenes ausprobiert wie 4 times the charm mit durchschlagende usw. , im Endeffekt bin ich momentan auf Raserei beim zweiten Perk.
Clowncartidge ist auch sehr gut. Abhängig vom Spielstil definitiv.
Ansonsten folgende Komponenten momentan:
Korkenzieher Drall
Verbesserte Bat für 6er Mag (Bei 4 times the charm definives muss)
und Gehäuse hab ich mehr Nachladegeschwindigkeit genommen, Anspannzeit ist cool, aber der Schadensabfall gefällt mir dann dabei nicht.

Mod: Bossmod

Wurd auch eh schon alles mit genauen Zahlen auf YT gezeigt, die Kombi die ich hab ist ganz geil zu spielen, macht wirklich Spass das dingen.

Verbesserte Bat gehört laut light.gg nicht zu den Top Bats, versteh ich nicht, da die bei Perks wie 4th times und Clowncartridge unerlässlich sind meiner Meinung nach…also 6er Mag dann..

Ich spiel nur PVE.

Für PVP soll Warmlaufen gut sein, kein Plan davon..

Ansonsten bei Light.gg siehste ja auch für jede Waffe die möglichst günstigsten Einstellungen, hab halt bei Katastrophal einiges ausprobiert und bin da jetzt erst mal kleben geblieben mit..

Frau Holle2

light gg sagt auch nur was die beliebtesten perks sind,bei Fusi halt flüssige Spulen, wegen Schaden.
Du hast definitiv recht, Verbesserte Batt. hier besser, drückst einen Schuss mehr, somit deutlich mehr Schaden.

LLight gg ist immer nur eine Info was es gibt und ein Anhaltspunkt“

Schwaebmen

Tipp seit dem letzten Update:  Schadensbonus des Perks „Locken und wechseln“ wurde von 20 % auf 35 % erhöht.

P3CO

jupp stimmt, soll ein sehr guter Perk sein. Hab ich aber nicht getestet. Aber die Wumme hat halt auch echt einige gute Perkkombinationen, das ist mal sicher…
Hab meine Favoriten ausprobiert, 4th times mit : durchschlagende / fokussierte Raserei / clowncartridge…. Bei der geschmiedeten Version.

Ansonsten hatte ich auch Versionen von Drops mit Libelle / Durchschlagende , und ein paar weitere die ok waren…

Wie gesagt, ich bin momentan auf 4 times und raserei , aber es gibt wirklich etliche sehr gute Perkombis…

Ist halt auch definitiv etwas von der Spielweise abhängig…

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von P3CO
Omar Little

Ich spiele die Katastrophal aktuell mit verbessertem alle guten Dinge sind vier und verbessertem Fokussierte Raserei, allerdings mit Partikelrepitierer für die Stabi und nem MagMod. 
Müsste aber echt mal testen, wie es mit BossMod & verbesserter Batterie spielt.

P3CO

jo ich hab die verschiedenen Bats durchprobiert, und genau wie auf YT (ich weiss nicht mehr wer leider) hatte einer auch die verschiedenen Perks und Bats presentiert.
Die mit 4 times charm, fokus Raserei, 6er Mag Bat war knapp vorn.
Danach kam 4 times charm, clowncrtridge mit der gleichen Bat.

Bei den Perks ist es halt folgender Vorteil mit 6er Bat:

3 Schuss und es setzt der Proc ein (bei 5er mag sowie bei 6er Mag).
Hast Du jetzt n 5er Mag, hast Du nur zwei geproccte weitere Schüsse, beim 6er Mag halt 3…

Der Unterschied ob Mag Mod oder Boss Mod ist auch nicht sooo gross, man kann sich wirklich aussuchen was man zockt…

Die Unterschiede bei den oben genannten Perkkombis und Bats und Mods waren insgesamt als runtergebrochenen durchschnittswert grad mal 1000 Damage unterschied, das war im insgesamten dann knapp unter 30.000 Damage zwischen den vereinzelten Testkombis…

Ich hab mir zwar das zusammengebastelt, was unterm Strich den meisten Schaden gemacht hat, aber vorangig hab ich mir das zusammengebastelt weil es meinem Spielstil am besten Entspricht…

Zum Schluss können wir noch festhalten, die Endbosse haben oftmals nen Zeittimer, da stellt sich dann individuell je nach Boss auch die Frage, wieviel Zeit habe ich und mit welchen Perks und so weiter bin ich in dieser Zeitspanne fähig den meisten Schaden rauszuhauen…
Denn da kann man bei mir dann auch wieder den Einwand einlegen, das ich vielleicht meine insegsamt 27 Schuss meine ich die ich dann habe, ja in der Zeit vielleicht gar nicht rein drücken kann…

Ich sag ja, ich spiel das zwar auch wegen Schaden ja, aber priorität hat bei mir das Spielgefühl mit einer Wumme… von daher…

Zuletzt bearbeitet vor 29 Tagen von P3CO
Frau Holle2

der Perk ist mir zu sterssig….. 😀

Sleeping-Ex

Das wäre halt der Moment gewesen die Idee der kunstvollen Rüstungen des Dungeons auf einen Raid zu übertragen – Schade.

Frau Holle2

dachte eigentlich auch dass das kommt……

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

43
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x