Season 14 von Destiny 2 hat noch 2 offene Mysterien – Werden sie nun gelüftet?

Bei Destiny 2 bricht die letzte Woche der auslaufenden Season 14 an, doch noch gibt es einige Fragezeichen, die bislang nicht aufgedeckt wurden. Passiert das jetzt noch auf den letzten Drücker?

Achtung, potenzielle Spoiler! Weiterlesen auf eigene Gefahr!

Welche Mysterien? Heute, am 17. August, erwartet uns der letzte Weekly Reset der Season 14, bevor dann nächste Woche am 24. August die neue Season 15 an den Start gehen wird. Offiziell ist dabei für diese Woche nichts mehr (großes) geplant. Mit dem Epilog von vergangener Woche endet die Roadmap für die auslaufende Saison.

Es gibt jedoch noch 2 potenzielle Inhalte aus der Saison des Spleißers, die noch nicht ihren Weg ins Spiel gefunden haben – auch nicht mit dem Epilog, worauf der ein oder andere eigentlich spekuliert hatte. Was könnte uns also noch in der letzten Woche der Season 15 noch erwarten?

Neues exotisches Spleißer-Schiff

Was hat es mit dem Schiff auf sich? In Season 14 sollten wir eigentlich noch ein neues exotisches Schiff erspielen können, das bereits seit einiger Zeit in der Datenbank einsehbar ist – die “Verbotene Erinnerung” (via light.gg) im typischen Gefallenen-Look. Als Quelle wird dabei die “Saison des Spleißers”-Quest aufgeführt.

Das exotische Schiff “Verbotene Erinnerung”

An sich ging man davon aus, dass die Season 14 mit dem Epilog von letzter Woche enden würde und man dann auch dort am Ende das Schiff bekommt. Schließlich besucht Commander Zavala in der Lore des Schiffes eine gemeinsame Gedenkstätte der Menschen und der Eliksni – vermutlich zu Ehren des gemeinsamen Kampfes gegen die Vex im Zuge des Epilogs. Doch das Schiff gab es bislang nicht als Belohnung.

Wie wahrscheinlich ist es? Das könnte durchaus noch in der letzten Woche der Season 14 passieren, die Chancen stehen ganz gut. Denn laut Datamining soll diese Woche noch eine weitere kleine Quest folgen, wo es das Schiff dann als Belohnung geben könnte.

Mysteriöse Orakel

Was hat es mit den mysteriösen Orakeln auf sich? Als die Season 14 begann, erschienen plötzlich in einigen Verlorenen Sektoren in der Wirrbucht des Riffs Vex-Konfluxe (eine Art „digitale“ Säule), die von schwebenden Orakeln umgeben waren und von einem Vex-Minotaurus beschützt wurden. Spieler fingen an, zu rätseln, was es nun sein könnte. Doch schon kurz darauf patchte Bungie das Ganze aus dem Spiel und meinte, dabei hätte es sich um einen Fehler gehandelt. Hier könnt ihr sie in einem Video von Esoterickk anschauen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Aber das Mysterium an sich lebte weiter. Es gab zahlreiche Theorien, was es denn damit auf sich haben könnte – beispielsweise eine neue Aktivität, ein Community-Puzzle oder eine exotische Quest (für die Vex Mythoclast), die erst später im fortgeschrittenen Stadium der Season hätte erscheinen sollen und einfach zu früh im Spiel auftauchte. Doch nichts davon hatte sich bislang bewahrheitet.

Wie wahrscheinlich ist es? Aktuell gibt es im Prinzip noch 3 Theorien rund um diese mysteriösen Orakel:

  • Es ist etwas, was jetzt noch diese Woche in Spiel kommt – das ist allerdings die unwahrscheinlichste Variante
  • Es ist etwas, das erst für die Season 15 gedacht war und tauchte einfach viel zu früh im Spiel auf
  • Es ist ein Überbleibsel vom Content, der ursprünglich mal für die Season 14 geplant war, aber verworfen wurde und durch einen Fehler kurzzeitig ins Spiel kam. Dabei dürfte es sich um die wahrscheinlichste Erklärung handeln

Kurzum: Man sollte also nicht allzu fest davon ausgehen, dass jetzt noch etwas Größeres passiert oder live geht. Aber man weiß ja nie. So oder so – auch dieses Mysterium sollte schon in Kürze gelüftet sein.

Was denkt ihr? Werden wir nach dem letzten Weekly Reset der Season 15 uns auf den letzten Drücker noch ein neues exotisches Schiff erspielen können? Und was haltet ihr von den mysteriösen Orakeln? Meint ihr, da wird noch etwas kommen – ob nun diese oder erst nächste Saison? Oder war das wirklich nur ein Bug? Lasst es uns und andere Leser von MeinMMO doch in den Kommentaren wissen.

Übrigens, wir suchen aktuell Verstärkung. Wäre das was für euch? MeinMMO sucht Autor:in (m/w/d) im Home-Office für Multiplayer-Shooter

Quelle(n): Forbes
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
KingK

Eine Abschlussquest, why not? Das Schiff sieht irgendwie kaka aus, hat aber irgendwie auch was. Wenns jeder mit einem run bekommen kann, landet es nur in meiner Sammlung. Mainstream kann ja jeder 😉

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von KingK
Millerntorian

…ich hoffe, du hast die schwierige Aufgabe mit Bravour gemeistert. Das war ja auch ganz schön tricky: Helm besuchen und lesen. Ach nee, man musste ja noch in die Stadt, nochmal lesen. Also mir standen Schweissperlen vor lauter Konzentration auf der Stirn.

Puhhh…ich hab selten so viel gerackert für ein Schiff und ein Aszendentenbruchstück.

Gottseidank gab es gestern die von mir seit Wochen herbeigesehnten (Glanzstaub-)Astro Striders für die Stompees. So hat sich das Einloggen zumindest mehrfach bezahlt gemacht.

KingK

Ja, das war echt übel. Konnte kaum schlafen danach…

Das mit dem Bruchstück war böser bait. Ich hatte schon alles voll auf dem Titan, genau wie in der Poststelle. Es ist dann weg gewesen.

Das Stompees Ornament hatte ich auch herbeigesehnt. Und nun, wo ich es aktiv anlegen und mit Shadern garnieren kann, passt es optisch gar nicht zu meinen anderen Rüstungsteilen, so dass ich beim default look bleibe ???

Millerntorian

Das Stompee-Dilemma hatte ich auch anfangs; habe daher optisch auf Amethyst-Schleier statt Schmelztiegel Metallisch umgebastelt. Dann noch einen (alten) Sonnenwendenumhang (auf Prachtvoll; weißes Glühen), auf die Rübe Strassenplan AA1, Prächtige Ärmel und Ikarus-Drifter-Panzerweste und die Jägerin sieht richtig schick aus. Waffen, Sparrows und Geister dazu natürlich passend in leicht schwarz “angeditscht” (Toter Orbit Auferstehung).

Also mir gefällts; das Auge spielt ja mit. 😉

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Millerntorian
KingK

Bei mir ist es neben den Stompees der alte Tiegel Umhang mit dem schmalen, spitz zulaufenden Schal, die alte Osiris Brust, der aktuelle Osiris Helm und die Ärmchen aus dem Prison of Elders. Weiß gerade gar nicht mehr, wann letztere zurückkamen… Die Arme mit den Stacheln am Ellenbogen. Dazu einen schwarz-roten Shader aus einer der kürzlichen Seasons. Hab den Namen nicht auf dem Schirm.

Also ich merke: wir transmoggen und schmücken unsere Hüter gerne ??

Millerntorian

So ist es. Für Contentdürre einfach Fashion-Show.

Der Tiegel-Umhang ist wirklich auch eine gute Wahl, wobei ich die Anmutung direkt am Kopf nicht so mag. Sieht irgendwie eckig aus. Da ich die Trials-Klamotten leider nicht habe, muss ich auch immer gucken, was ich so wähle.

Aber wie gesagt; mir gefällts. Und die Ikarus-Drifter-Weste macht eine schlanke Wespentaille. Bei einer Jägerin sehr vorteilhaft. ?

Deshalb verzichte ich da meist auch auf martialische Ornamente; die alten Tiegel-Stachel-Rüstungen sind mir irgendwie…zu stachelig. Hab nun eh meine Ornament-Dinger komplett aufgebraucht; und die Bounties sind mir meist zu aufwändig. 

KingK

Ja gut bei einer Jägerdame sollte man schon etwas anderes wählen, da gehe ich mit. Beim männlichen Part finde ich bei “meinem” Umhang gerade den Kopfteil gut. Sieht dort aber auch runder aus, als bei der schmaleren Jägerin.

Tjoa Contentdürre macht sich tatsächlich breit. Die FL ist auch mal wieder historisch leer. Aber meine engeren dudes sind immer noch da.

Khriso

geiles Spiel, toller Entwickler! Gibt (fast) nix zu meckern. Mit gefühlt 5000h Spielzeit freue ich mich auf alles was da noch kommen mag und bin weiterhin sehr gerne ein Teil davon.

PantherBohne888

Ich vermisse den Ironie Hinweis.

Klabauter

Ich hab so viel was mich stört und dennoch bin ich 100% bei dir.

Marki Wolle

Schwierig?

jolux

Vor allem sollte die Season-Story noch ein paar offene Dinge abschließen. Das kann ja nicht schon der ganze Epilog gewesen sein. Was ist jetzt z.B. mit Savathun? Osiris?

Sharodim

Das sind aber größere Fragen, die bestimmt frühestens nächste Season beantwortet werden… Savathun würde ich fast auf das Addon tippen.

D1vet

Man sollte die Erwartung was noch kommt, erfahrungsgemäß soweit runterschrauben wie möglich, dann wird man auch nicht gross enttäuscht. Allgemein auf alles was noch zu erwarten ist von Bungie , ob die letzte saisonwoche oder für die nächsten Saisons. 2 bis 3 Stunden die Woche halt es ja noch ein klein wenig bei Laune, das war’s dann aber auch. Reicht auch nach all der Zeit was man jetzt ueber die Jahre seit 2014 erlebt hat. Schade das die es soweit haben kommen lassen, einfach nur noch ein trauriges Schauspiel an Verarschung.

greywulf74

Traurig aber Wahr! Und es wird wahrscheinlich auch nicht besser.

CandyAndyDE

Ich glaube in dieser Season wurde coronabedingt die Schere angesetzt.

Viele vermissen auch einen Dungeon. Im Gefallenen-Vietel wurde sogar schon der Eingang zu einem gefunden, aber der ist versperrt.

Und wo ist eigentlich die Halo-Magnum? Ich denke, die sollte im Dungeon droppen.

Viele Sachen sind ungeklärt.

Was passiert mit dem Düsterwald (Stichwort zerstörbare Bäume)?

Was passiert mit Mara Sov’s Bad hinter dem Bruchszück des Reisenden?

Es gab ein Foto, auf dem die Träumende Stadt und Pyramiden zu sehen war. Was ist damit? Content Fault?

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von CandyAndyDE
ImInHornyJail

Dungeon kommen nur ins Spiel, wenn Bungie merkt, dass die Spielerzahl sinkt. Dieser wird dann als DAS Highlight gesehen und Spieler spielen dann nur wegen diesem Dungeon D2.

Aber du hast recht. Dungeons sollten normaler Content in jeder Season sein und nicht irgendwelche Highlights, die irgendwann kommen.

no12playwith2k3

Das “Gefallenen-Viertel” ist ja der Schauplatz der Endboss-Begegnung des Raids “Geißel der Vergangenheit” und wurde lediglich für diese Season recycled. Was Du vermutlich meinst, sind die Tunnel, die für die Raid-Encounter eine Rolle gespielt haben.

Edit: Oder der “Rückweg” inklusive Sparrow-Phase.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von no12playwith2k3
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x