Destiny 2 will Controller-Spieler wendiger machen – Neue Optionen in Season 15

Destiny 2 will sich beim Controller-Input dem Niveau von Maus und Tastatur annähern. Dazu wird eine Mod komplett aus dem Spiel entfernt und es kommen neue Steuerungs-Optionen.

Was hat es mit den Änderungen auf sich? In Kürze startet bei Destiny 2 die neue Season 15. Damit bekommt Bungies Action-MMO nicht nur allerlei neue Inhalte spendiert – es kommen auch eine Menge Änderungen ins Spiel. Dazu gehören unter anderem auch neue Steuerungs-Optionen für alle, die Destiny 2 mit Controller spielen.

Bungie dreht an Controller-Empfindlichkeit und Mod “Bodenhaftung” 

Warum die Änderungen? Die Entwickler versuchen hier, sich in einigen Bereichen dem Niveau von Maus und Tastatur weiter anzunähern – gerade im Hinblick auf die Wendigkeit eurer Hüter.

So ist es für Controller-Spieler im PvP beispielsweise im Prinzip schon Pflicht, die Mod “Bodenhaftung” auszurüsten, damit man zumindest etwas wendiger ist und flotter drehen kann, wobei es sich immer noch nicht so wie mit Maus und Tastatur anfühlt. Für Spieler, die dann mit Maus und Tastatur unterwegs sind, ist das hingegen komplett unnötig. Wie die Entwickler nun im aktuellen “This Week at Bungie”-Blog erklärten, sollte diese Mod an sich eine Option dafür sein, sich besser bewegen zu können und keine Notwendigkeit im Hinblick auf die Balance.

Zudem hat man festgestellt, dass der aktuell maximal mögliche Empfindlichkeitswert von 10 für so manch einen Controller-Spieler noch nicht genug ist. Deshalb wird es diesbezüglich mit dem Balance-Patch zum Start der Season 15 einige Änderungen geben.

destiny-2-hüter-pvp
Wenn ihr mit Controller spielt, sollen eure Hüter bald wendiger werden

Was ändert sich bei der Mod Bodenhaftung? Die Bodenhaftung-Mod wird in Season 15 komplett entfernt. Kompensieren werden das einige neue Input-Optionen.

Das sind die neuen Steuerungs-Optionen: Folgendes werdet ihr ab Season 15 bei der Steuerung zusätzlich konfigurieren können:

  • Es kommt eine Anpassungsoption für die Wende-Geschwindigkeit beim Sprinten. Diese kann zwischen 0,3 und 0,8 eingestellt werden.
  • Es wird zusätzliche Controller-Empfindlichkeitsoptionen geben. Die bisherigen Stufen 1 bis 10 bleiben dabei unverändert, die Stufen 11 bis 20 werden darüber hinaus neu hinzugefügt.
  • Ein Zielvorrichtungs-Sensibilitätsmodifikator (für die Empfindlichkeitseinstellung beim Blick durch ein Visier) wird hinzugefügt. Dieser kann zwischen 0,5 und 1,5 eingestellt werden.

Übrigens, auch beim Nahkampf wird es in Season 15 neue Optionen geben: So will Destiny 2 mit einem neuem Steuerungs-Feature den Nahkampf verbessern

Was haltet ihr von diesen Änderungen ab der kommenden Season 15? Gern gesehene “Quality of Live”-Verbesserung oder lediglich unnötige Spielerei? Habt ihr am Controllerelr auch immer einen wertvollen Mod-Slot für Bodenhaftung verbrauchen müssen? Lasst es uns und andere Leser von MeinMMO doch in den Kommentaren wissen.

Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
29 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Tomas Stefani

Ist schon krass wie Bungie Standards als Revolution verkauft.
Und hey….es würde auch nicht schaden wenn man einen regler einbauen würde, damit man selber bestimmen kann wieviel Materialien man kaufen will.
Und man nicht immer dieses Clicker Heroes veranstalten muss.
Bin gespannt wann sie das “”du kannst deine Prämie nicht abholen wegen zu vollem inventar”” beim Gambit und Schmelztiegel überarbeiten.
Ich muss 25 Upgrade Module löschen damit ich 3 abholen kann.
Ales klar Bungo….

OlD_HOwx

Klingt auf jeden Fall spannend, wenn es denn auch klappt bzw. brauchbar umgesetzr wird => super Sache ??

Millerntorian

Destiny will Controller-Spieler wendiger machen.

Skandal. Ich fühle mich gemobbt. Denn warum habe ich nun bei der Headline unweigerlich an mir herunterschauen müssen? Ok, ein paar Pfunde weniger wäre toll. Auf geht’s Bungie. Nach dem Kochbuch nun einen Diätplan. So schliesst sich der Kreis. Ich bin dabei. 😅

Ach..es geht um Controller, damit man noch mehr zum Bewegungsmuffel wird? Ok, da bin ich raus. Bei PVP und Destiny eh (Aber bis zum 22.10. ist ja nicht mehr lang.)

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Millerntorian
OlD_HOwx

?

no12playwith2k3

Gerade noch gelesen, dass dann endlich die “Bodenhaftung”-Mod hinfällig wird. Die habe ich ständig in allen Modi drauf, weil’s einfach agiler ist. Dann wird ja künftig ein Mod-Platz bei den Beinchen frei..

Mal gucken, ob es nächste Saison überhaupt noch Sinn macht, mit Kriegsgeistzellen zu spielen. Bisher waren die “teuersten” Mods immer auf den Beinen drauf. Eventuell dann ab sofort die Globale Reichweite.

Iänu

Mir fehlt immer noch die option um das Auto-Aim zu deaktivieren, wie man es damals in Destiny 1 konnte

Finde es überaus mühsam das die Waffe manchmal einfach auf nen anderen Gegner verzieht, nur weil der kurz vorne durch gehust ist

RammsiHartmann

Bitte was? Du meinst doch Aim Assist, oder??

Wäre mir neu dass man den ausstellen konnte.

V

Endlich.. sowas ist eig. Standard bei Shootern seit ca. 10 Jahren.
Bei Destiny war man so unwendig und lahm mit dem Controller unterwegs.

Naja das Spiel spiele ich nicht mehr aber gut für alle Controller-Spieler.

KingK

Auf so etwas warte ich seit Jahren!

Zwar ist keine Rede von der stick acceleration, aber es ist definitiv eine sehr willkommene Neuerung!

Es bleibt natürlich abzuwarten, wie sich das spielt, aber mir wäre beim ADS ein Wert statt eines Modifikators lieber gewesen. Aber immerhin kann ich nun fürs Movement auf 12 gehen und den Modifikator auf 0,5 stellen, um bei meiner aktuellen 6 zu bleiben. Vllt langt das ja auch fürs Movement ?

xSkillz

na endlich… hatte schon gedacht sowas würde nicht mehr kommen.
da ich ja vor 2-3 seasons auf pc aufgehört habe destiny zu spielen und ich auf ps5 gewechselt bin
( so wie bungie es ja wollte : ” wenn ihr keine cheater haben wollt spielt auf konsole ” )
ich aber auch auf konsole kein destiny gespielt habe weil die sens einfach viel zu low war habe ich die zeit lieber in bf5 verbracht…
und mit den neuen sens einstellung die kommen werden, läuft mein XIM ja nochmal viel besser…mit max fov und sens lief es doch ein wenig zu langsam. hätte eigendlich gedacht das ich kein destiny mehr spielen werde aber nun bin ich dank der neuen sens doch ein wenig hyped.

DoubleYouRandyBe

Kommt den auch ein Aimbot für M+K spieler? Wäre ja nur gleichberechtig.

Mr. Killpool

Wie wäre es mit einem vernünftigen Anti-Cheat Programm.l?

KingK

Also auf Konsolen brauchen sich M+Kler wohl nicht beklagen. Da haben sie bis dato NUR Vorteile. Und selbst auf dem PC werden die Controller User jetzt nicht zu aimbots. Sie werden nur endlich wendiger, was mehr als notwendig war.

Mizzbizz

Was ist denn genau damit gemeint:  Zielvorrichtungs-Sensibilitätsmodifikator
Wie stark man sich beim Blick durchs Visier bewegen kann?? Dann wäre ja auch der Mod für schnellere Bewegung während man die Zielvorrichtung benutzt nutzlos, oder??

Mr. Killpool

Da es nur 50 Prozent schneller geht, macht der Mod glaube ich doch noch Sinn.

René

Das bezieht sich auf die Geschwindigkeit des Fadenkreuzes nicht des Charakters.
Wenn man durchs Visier schaut möchte man ja normal genauer Zielen.

KingK

This!

Mizzbizz

Ja ok. Macht Sinn! Hab ja mittlerweile auch in game erlebt. 😉 Bin sehr posistiv überrascht. Das Gunplay fühlt sich für mich jetzt tatsächlich noch besser an!

Chris

Das mit der ADS-Empfindlichkeit hätte schon vor Jahren rein sollen und wurde auch immer wieder gefordert. Die Extra Punkte bei der Empfindlichkeit und das mit dem Wendekreis begrüße ich aber. Man nimmt den Leuten nix weg, schafft aber platz für ne weitere Mod.

no12playwith2k3

Sehe ich auch sehr positiv.

Wenn man die Visierempfindlichkeit jetzt noch für jede Waffenklasse einzeln anpassen könnte. Aber mir reicht vorerst der kleine Finger 😉

Chris

Dann wäre Destiny echt heftig unterwegs. Weil die Individuellen Controller Einstellungen sind die besten, die ich bis jetzt gesehen hab. Weil durch das auswählen mit “Einmal Drücken” “Doppelt Drücken” etc. schafft man ganz andere Möglichkeiten. :3

jolux

Bei Shootern geht halt nichts über Tastatur und Maus.

Mr. Killpool

Also ich persönlich komme mit der Tastatur nicht klar.

Antiope

Und selbst wenn, ist doch völlig legitim das zu benutzen was einem am ehesten liegt. Verstehe zwar nicht warum man sich ein Gamepad antut, aber das beruht wohl auf Gegenseitigkeit ^^

WooDaHoo

Bis vor ein ca. 7 oder 8 Jahren war ich reiner PC-Spieler. Irgendwann hab ich mir im A&V ne Xbox 360 geholt, weil ich unbedingt Halo 3 spielen wollte. Wie blöd ich mich am Anfang mit Controller angestellt hab, kannste keinem Erzählen. ? Hat auch ne Weile gedauert, bis ich mich eingewöhnt hatte.

Aus familiären und Zeitgründen bin ich kurz vor D1-Release zum Zocken komplett auf Konsole umgestiegen. Und gearbeitet wurde eh am Mac. Ende letzten Jahres hab ich mir dann nach langer Abstinenz wieder ein Gaming-Notebook geholt. Und weißt du was das erschreckendste ist? Mit M+K Stelle ich mich mittlerweile genauso doof an wie damals mit dem Controller. ?

Ich bin dankbar für jedes bisschen Tuningmöglichkeit auf der Konsole. Man merkt den vermehrt auftretenden M+K-Xims ihren Vorteil im PvP doch recht stark an. Wie King schon schrieb, ist da jede Möglichkeit die Lücke zu verkleinern willkommen.

KingK

Dachte ich damals auch, bis ich mich vor Jahren mit Controller eingespielt habe.

Trotzdem bleibt es jedem überlassen, was er oder sie lieber spielt. Wobei ich M+K an Konsolen via XIM nicht so cool für die anderen Spieler finde. Aber da wird sich die Gap ja hoffentlich bald ein wenig verringern.

Zook

Bin gespannt.

Dominick

Mega 😀 hätte mich aber auch über eine vertikale und horizontale Sensibilitäts einstellung gefreut

ChrisP1986

Alles zu seiner Zeit, bei Bungie also so ca 7 Jahre ??????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

29
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x