Normalos fühlen sich im Eisenbanner von Destiny 2 wie Kanonenfutter

Die ersten Reaktionen auf das neue Eisenbanner seit der Veröffentlichung der Destiny-2-Erweiterung Forsaken zeigen: Das Powerlevel spielt eine große Rolle, auch das Matchmaking ist ein Thema in den Foren. Viele “normale Hüter” fühlen sich da wie Kanonenfutter.

Erstes Destiny-2-Eisenbanner mit Powerlevel-Vorteilen: Gestern, am 18.9, startete das erste Eisenbanner in Forsaken. Dieses brachte einige Neuerungen mit sich, darunter die Aktivierung der Powerlevel-Vorteile.

Das bedeutet: Hüter, die ein höheres Power-Level vorweisen können, sind gegenüber Spielern mit einem niedrigeren Power-Level im Vorteil. Sie teilen gegenüber schwächeren Hütern mehr Schaden aus und stecken selbst weniger Schaden ein.

Wie groß ist der Vorteil für Hüter mit hohem Power-Level?

Schon in den Wochen vor dem ersten Jahr-2-Eisenbanner fragten sich die Hüter, wie stark die Powerlevel-Vorteile sein werden. Schließlich dürfen alle Hüter an dem PvP-Event teilnehmen, unabhängig davon, ob man Destiny-2-Erweiterungen besitzt oder nicht und somit unabhängig von bestimmten Powerlevel-Grenzen.

Man fragte sich, ob Hüter ohne Forsaken im Eisenbanner überhaupt eine Chance haben. Hier haben wir über dieses Powerlevel-Dilemma berichtet.

Wie groß ist der Powerlevel-Vorteil nun? Offizielle Angaben gibt es zu den aktuellen Powerlevel-Vorteilen noch nicht, viele Hüter beschreiben die Vorteile allerdings als signifikant.

So soll bereits bei einem Powerlevel-Unterschied von 40 Punkten ein deutlich geringerer Schadensoutput bei deutlich erhöhtem eingehenden Schaden feststellbar sein, sodass man im Grunde chancenlos ist.

destiny-2-eisenbanner

Ohne Forsaken keine Chance im Eisenbanner? Das sagen die Spieler

Auf reddit schreiben auch einige User mit Power-Level um die 525, dass die Vorteile viel zu gravierend seien. Dies mache sich direkt in der K/D bemerkbar, die deutlich geringer ausfalle. In 1v1-Situationen habe man kaum eine Chance, wenn der Gegner höhere Power-Level hat.

Keine Chance für Hüter ohne Forsaken: Wer auf dem Powerlevel von 400 (das Maximum vor Forsaken) in das Eisenbanner geht, dürfte laut vielen Usern gnadenlos gegen die 500+-Hüter untergehen.

Wer also seit dem Start von Forsaken viel Zeit investiert und auch schon dem Raid Letzter Wunsch einen Besuch abgestattet hat, dürfte es im Eisenbanner deutlich leichter haben.

Destiny 2: Max-Level-Guide – So erreicht Ihr effizient Power-Level 600

Wann gibt’s konkrete Zahlen? Genaue Zahlen über die Level-Vorteile möchte Bungie voraussichtlich im nächsten wöchentlichen Blogpost veröffentlichen. Das twitterte Community-Manager dmg04. Wir werden darüber berichten.

destiny-2-eisenbanner

Bungie und sein Versprechen: Im Vorfeld des Eisenbanners hat Bungie versichert, dass Hüter ohne Forsaken das Eisenbanner spielen können, aber Nachteile erleiden werden. Wie groß die Nachteile sein würden, war unbekannt.

Die ersten Reaktionen deuten jetzt allerdings darauf hin, dass Forsaken notwendig ist, um im Eisenbanner etwas reißen zu können. Hüter raten anderen Hütern ohne Forsaken bereits davon ab, überhaupt ins Eisenbanner zu gehen.

Das Matchmaking im Eisenbanner

Doch nicht nur die Powerlevel-Vorteile werden aktuell diskutiert, auch das Matchmaking stößt vielen Hütern sauer auf.

Randoms gegen Einsatztrupps: Spieler berichten zurzeit häufig von Konstellationen, in denen einzelne Hüter gegen Gruppen aus bis zu sechs Spielern im Eisenbanner antreten müssen. Der volle Einsatztrupp hat den Vorteil der Kommunikation und Abstimmung, was häufig dazu führt, dass viele Spieler vorzeitig unter Anwendung der Gnadenregel abgebrochen werden.

Viele Spieler wünschen sich schon seit langer Zeit ein getrenntes Matchmaking, damit Solo-Spieler unter sich bleiben und ebenso die Einsatztrupps gegeneinander antreten. Bungie hat sich zu diesen Diskussionen bisher nicht geäußert.

Destiny - Chillen auf dem Mond

Das bleibt hängen: Wenn man den Spielern in den Foren lauscht, entsteht der Eindruck, dass “normale Hüter” ohne volles Team und hohes Power-Level sich aktuell im Eisenbanner von Destiny 2 wie Kanonenfutter fühlen. Ohne Forsaken scheint es besonders schlimm zu sein.

Wie findet Ihr das aktuelle Eisenbanner?

Destiny 2: Alle Eisenbanner-Waffen der Season 4 mit ihren besten Perks
Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
371 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
toto

Also ehrlich, was ist denn los mit der community??!!!

Nur noch weinen heulen und meckern.
Erst wollen alle den Lichtvorteil, das grinding und das Gefühl von achievement zurück.
Und jetzt wo Forsaken das alles bietet, heulen wieder alle rum!
Bäh ich bin nicht der King weil mein Powerlevel zu niedrig ist, gut dann setze eine Runde Eisenbanner aus und arbeite an deinem Powerlevel, es ist ein Shooter MMO und kein Acarde Game mein Gott. Sorry aber das regt mich echt auf. Bungie hat sich echt ins Zeug gelegt. Auch diese ich bin casual und kann nicht spielen mist. Wenn man “nur” 1 Stunde am Tag Zeit hat kann man das speil doch trotzdem genießen. Und wenn nicht dann kann man halt kein Destiny spielen und aus.

Immer wird versuct es allen recht zu machen und mal ehrlich das hat Destiny nun wirklich geschafft mit Forsaken. Du kannst eintauchen so wie du magst oder auch einfach nur eine Runde Gambit am Abend spielen oder ein paar Meilensteine machen und mit deinen Kumpels am Abend quatschen.

Norm An

Es ist echt unglaublich wie Bungie in sachen Matchmaking seit Destiny1 einfach überhaupt nichts gelernt hat. Es werden 6er Teams gematcht auf 6 Rnd die natürlich total untergehen. Und was passiert in der nächsten Runde? Genau, wieder das gleiche Spiel, sogar die gleichen Gegner. Unglaublich wieviel geballte inkompetenz dort sitzt.

Stef Fen

Ok, muss meine Aussage von gestern revidieren: Die Level Vorteile wirken sich wirklich zu deutlich aus! Mittlerweile begegnen mir ständig nur noch Hütter mit Licht Level 545+ – ich selbst bin nur 526 (da Solo Spieler) und werde von denen nur noch weggeklatscht. Ohne Skill, einfach nur, weil sie verdammt viel Damage machen. Das ist wirklich zu heftig.

Sollen sie das IB halt wieder machen, wie es in Destiny 1 war. Da war’s perfekt. Gemerkt hat man’s dort erst, wenn einer 60 oder mehr Licht Level über dir war. Derzeit ist es selbst als Forsaken Besitzer mit nur 20 Licht Level Unterschied schon viel zu stark zu spüren. Da ist Bungie über’s Ziel hinausgeschossen.

Rush Channel

ehm ich war 40powerlvl unter 600 und hatte eine 11er KD .
also was meinst du mit 20powerlvl unterschied is extrem ?

es ist minimal, wenn man normal zockt und map awareness hat, killst du die leute

JimmyVoice

Also ich kann mich nicht beklagen. Bin 511 und ohne PL-Vorteil bin ich immer letzter oder vorletzter. Jetzt bin ich öfters weiter oben, so Zweiter und auch wenn es für andere wenig ist, ich schaff schon Mal um die 20 Kills, mein Rekord ist 25 Kills, soviel hatte ich ohne Vorteil noch Nie

smuke

Wieder das Thema mit den Einsatztrupps… nur weil man zu sechst reingeht heisst das doch nicht automatisch, dass da 6 Profi-PVP-Spieler in einem Team sind ????????‍♂️

marty

Die Pop Up Werbung der Raiffeisen auf eurer Seite ist aber auch frech. Geht über den halben Bildschirm und kann man nicht entfernen. TOLL!!!

Eriboss72

Ich bin der Meinung Lv. Vorteile haben EB und Trails ausgemacht und es ist mMn auch völlig ok, da man nicht gezwungen ist im PvP mit aktiven lv zu spielen, es ist ja schließlich “nur” ein Event. Andererseits verstehe ich auch diese Spieler ohne Forsaken, fände es aber auch nicht richtig lv. Vorteile abzuschaffen. Ich denke 2 Playlisten wären eine gute Lösung eine für Forsaken Spieler und eine für Spieler ohne Forsaken.

Xur_geh_in_Rente!

…ich gehöre definitiv nicht dazu als “ohne” Hüter…:D

Neon Ink

Generell sollte es eine Playlist ohne Levelvorteil geben, da es immer Leute gibt die das nicht brauchen. Ich habe Forsaken, bin auch 530+ und finde es komplett unnötig … Das ist fast so schlimm wie pay2win. Nur du bezahlst halt mit Zeit statt Geld.
Auch gerade weil es ein zeitliches Event ist sollte es für alle gleichermaßen spielbar sein. Bungie sollte einfach mal ein vernünftiges MM mit Ranks einführen a la CS:GO. Dann hätte sich vieles geklärt. Die PvPler hätten ihre Herausforderung und alle anderen hätten auch ihren Spaß. Aber Levelvorteile sind nur unfair.

Levian

Kann ich als Solo Spieler nicht bestätigen. Ok ich habe Forsaken und PL530 aber bisher alle Runden durchweg Spaß. Klar hier und da mal ne Runde wo man vom Gegnerteam weggeputzt wird. Aber was soll nächste Runde and lets GO and Fun.

OT 😀 Suche noch eine PC Gilde die auch Lust auf Feierabend Zocker wie mich hat. Die nicht darauf besteht, dass mann täglich mehre Stunden on sein muss. Evtl. eine Gilde die einfach aus Lust am Spiel zockt und die Dinge ein wenig gelassener sehen anstatt gleich in den Rage Modus zu gehen. Jetzt passt es ja wieder zum Thema^^

smuke

Danke, wenigstens einer, der gleich denkt.

Neon Ink

PvP sollte keinen Levelvorteil haben oder nur in Playlisten. Gerade da es ein Event ist und keine dauerhafte Modi sollte es für alle mit gleicher Voraussetzung spielbar sein. Ich verstehe nicht die Begeisterung dafür, dass es nicht mehr um Skill, sondern um das Level geht … Das hat nichts mit Competitive zu tun.

smuke

Sehe ich auch so, völlig unnötig.

Alex Oben

Der Levelvorteil hat Eisenbanner und Trials ausgemacht. Es ist eine ENDGAME Aktivität, welche man spielen sollte wenn man auch wirklich auf Endgame Level ist. Lange Zeit war der Vorteil deaktiviert und die meisten haben sich darüber beschwert. Wer jede Woche seine Meilensteine gemacht hat sollte eigentlich auch bei 540-550 sein und dementsprechend keine Probleme haben. Wer darunter ist muss sich halt nicht wundern, dass der Vorteil spürbar ist. Mein erster Weg nach so einer Erfahrung wäre halt weiter Meilensteine Sammeln und beim nächsten Banner probieren. Ist beim Raid nicht anders, ist bei Dämmerung auch nicht anders: Haste nicht das Powerlevel dann lass es lieber sein… Ich denke Bungie hätte auch die Einstiegsschwelle fürs EB vom Powerlevel höher gesetzt, wenn man nicht die D2 Y1 Community noch im Nacken hätte, die sich sonst Ihrer Inhalte beraubt fühlen. Dann wäre das Problem auch nicht so spürbar gewesen.

KingFritz

Bin Grad 508 und stand gestern öfter nen 549 gegenüber. Er hatte zum Schluss immer das Zehntel Leben mehr als ich. So soll es sein. Hätte ich 15 Level mehr gehabt, hätte er keine Chance gehabt. Gegen 20 bis 25 Level höher, merkt man den Vorteil kaum. Das gleicht der Skill aus. Alles was drüber ist, merkt man. Gut so.

keule-tch

Entweder man hats drauf oder nicht PUNKT
Das sind immer die, die eh keinen Skill oder Aiming haben und dann die Gelegenheit nutzen um zu jammern ????

nohate

Was für eine schwachsinnige Aussage! Ohne den entsprechenden Damage Output kackt auch der Pro ab. Da kannst Aiming und Skill haben wie Du willst, aber wenn das Level 50 bei den Gegnern rot hinterlegt ist, war es das. Habe mit einem Sniper Heady mit PL380 nicht mal das Schild der Gegner runterbekommen…

keule-tch

Dann bleib doch raus aus dem Eisenbanner ????‍♂️????

Chiefryddmz

oder 60-100 euro bereits fürs game gezahlt hat für ein spiel, das einen mittlerweile von events.. “ausschließt”.. nenn ich es jetzt mal provozierend,
obwohl dieses event bereits seit release im spiel ist…

das ist werbung in seiner reinsten form ^^
mehr nicht ;P

Guest

Skill und aiming teste ich gerne unter möglichst gleich Bedingungen und diese sind in Eisenbanner momentan so etwas von nicht gegeben.

Mad Max

Größter Blödsinn, schon bei einem Levelunterschied von 10 Punkten wird der Lebensbalken rot markiert und der Shouldercharge ist kein Onehit mehr. Jede Waffe braucht eine Salve mehr. Was hat das bitte mit Skill zu? Und der Gegner braucht entsprechend weniger Treffer, der Schadensoutput auf der anderen Seite steigt.

keule-tch

Was Signalisiert …. Ach ne, habs ja nich gekauft – schnell Raus hier!!!!!
WER ZAHLT HATS BESSER – PUMPE
Als ob es so was erst seit gestern gibt Man Man Man

keule-tch

Kollege mit 330er LvL bekommt nen 540er komischer Weise mit nem OneHit mit der Sniper…… Koooooomisch oder?!?
Naja … ER hats halt drauf ????

Exodus

Finde es total unfair! War soeben mit PL480 im Schmelztiegel und bin gegen Gegner angetreten die PL560+ hatten!

Als ich den ersten Schuss landete stand beim Gegner “IMMUN” und die hatten nur “???” als Levelangabe!! Voll unfair!!!11!1elf

😀

Dubstepz

Nur doof das im Schmelztiegl kein PL aktiv ist 🙂 … Da kannst auch mit PL 100 rein und rocken ohne Probleme.

Exodus

Vorsicht Sarkasmus 😀

SolidSam2

“!!!11!1elf” sehr geil xD

Torchwood2000

Mit Level 519 ging es gestern abend einigermassen. Aber alles in allem ist und bleibt es für mich nur noch Pflichtprogramm um Loot zu bekommen. Was mich am meisten nervt und stört ist die neue Powerplay-Regelung. Das ist purer Bullshit ud muss wieder weg!

Exodus

Die neue Powerplay Regelung? Die ist doch jetzt wieder so in D1 oder? Ich finde die deutlich besser als zu Beginn in D2 🙂

Torchwood2000

Dann in Zukunft viel Spass, wenn sich ab dem 2. gegnerischen Powerplay deine Teammates in den Abgrund stürzen oder noch viel wahrscheinlicher einfach quitten. Das is nämlich das Problem wenn du mit Random-Team spielst.

@Exodus in D1 waren die Zonen im Powerplay nie gesperrt.

Alex Oben

Also es gibt doch mittlerweile wirklich genug Spielersuchen Gruppen. Ob jetzt über Bungie oder zB Facebook kannste dir in 5 Minuten ein Team für EB suchen. Sich über EB aufzuregen weil man (Bewusst) mit Randoms spielt hat für mich irgendwie keine Substanz.

Torchwood2000

Alter, ich habe aber keinen Bock, mich mit 13 jährigen über Facebook rumzuärgern oder mit wildfremden Spackos die mir übers Headset ins Ohr rülpsen!!! Ich will einfach nur mit 5 anderen Random-Solos ein Team für eine Runde EB gründen können wie die letzten 3,5 Jahre auch. Das wird aber durch die PP-Regel mit dem Zonn sperren ziemlich erschwert.

Alex Oben

xD Trink dir mal ne Cola…da hat sich ja einiger Frust aufgestaut 😉 Mit Randoms war Eisenbanner eigentlich immer Sch… ob mit Powerlevel aktiv oder auch nicht… Und wenn du in deinen Post rein schreibst, dass du eben mit 18+ spielen willst…wo ist das Problem? Schreib es halt rein. Was meinst du wie andere Ihre Clankollegen kennen gelernt haben…bestimmt nicht auf der Straße angesprochen sondern eben über Spielersuchen. Das schöne ist: Man kann sich die raus picken mit denen man gut klar kommt und wer einen nervt fliegt halt raus ausm Trupp…fertig. Ich denke das würde deine Nerven mehr schonen als sich jetzt über alles aufzuregen. Ändern wird sich auf die schnelle eh nichts, da es ein Wunsch der Community war das PL wieder zu aktivieren.
Das wirkliche Problem ist, dass Bungie die Destiny 1 Y1 Spieler nicht aussperren darf und will, da sonst da wieder der Shitstorm los geht von wegen da wird Content weg genommen. Dadurch hat man natürlich auch mal das Pech, jemand unter 400 Power im Team zu haben. Bungie sollte hier tatsächlich dann nen Cut mit Y1 machen, da es für Y1 Spieler eh sinnlos ist in EB zu gehen.

v AmNesiA v

Hajaha… 😀
…Spackos, die Dir übers Headset ins Ohr rülpsen….
Herrlich! 😉

keule-tch

MiMiMiMiMiiiiiiiiiiiiiiiiiii

ne0r

Die Powerplayregelung ist das beste das dem Game passieren konnte! ToiToiToi das es im EB immer so bleibt. Mit 519 hab ich keinerlei Nachteile bemerkt.

Compadre

Soll das Sarkasmus sein? Mit der Powerplayregelung forderst du die Spieler in gegnerischem Powerplay förmlich dazu auf, sich von der Map zu stürzen, damit die Gegner in Powerplay keine Kills bekommen. Habe ich noch nie in einem Shooter gesehen, dass von der Map stürzen eine Taktik ist, um zu gewinnen.

smuke

Habe diese Taktik aber auch noch in keinem Spiel selber erlebt. ????????‍♂️

smuke

Die Powerplayregel ist doch ganz ok, wenigstens etwas neues, was den EB vom normalen PVP unterscheidet.

Bakerman

In D1 war das auch so. Und war kein Problem. Erst war man das Opfer,aber wenn man sich ergeizig hochgelevelt hat war man vorne dabei. Mir hats damals schon Spaß gemacht. Und ich denke es darf ruhig ein Event geben wo man eben erarbeitetes Levelvorteil zeigen kann. So muss Eisenbanner.
Zu dem Thema Forsaken. Ähm…wer nicht bereit ist ein Spiel oder großes DLC zu kaufen…ja sorry der kann nunmal nicht mehr mitzocken.
Wenn ich The Division 2 nicht kaufe muss ich halt The Division 1 spielen. So siehts aus und nicht anders.

BloOdyMeLoDy7

Also das kann ich gar nicht bestätigen ich kassiere bei 531 Licht sogar 1 Shot nahkampf Hit vom Titan lvl 20 mit 210 Licht ????‍♀️

Coremac

Stimmt nicht !!
Ich spiele Titan lv 20 . 300 Licht und brauche 3!!Chaosfäuste für ein 503+Gegner…….

Z31TG315T

Mal bist Du Baum, mal bist Du Hund

Hab mit PL 522 (Gegner 500-540) gestern Runden mit 5,0 und 6,5 gespielt, was deutlich über meinem Schnitt liegt

Compadre

“Keine Chance für Hüter ohne Forsaken: Wer auf dem
Powerlevel von 400 (das Maximum vor Forsaken) in das Eisenbanner geht,
dürfte laut vielen Usern gnadenlos gegen die 500+-Hüter untergehen.”

Wer hat hier gleich noch vor ein paar Wochen gesagt, man müsse mal abwarten, ob man ohne Forsaken tatsächlich Nachteile haben wird? 😀

Wie lange kennt ihr Bungie nun schon? Du wirst ohne DLCs immer Nachteile haben und dir werden ohne DLCs auch Inhalte des Grundspiels genommen, wie nun auch das Eisenbanner, bzw. kannst du die Inhalte mit einem zu geringem Lichtlevel nicht mehr sinnvoll spielen.

Batscher

Meiner Meinung nach auch richtig so bei so einem Spiel.
Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit.
Außerdem macht DAS eben das Eisenbanner aus. Man ist nicht gezwungen es zu spielen..

Compadre

Aha und wer nicht mit der Zeit geht und neuen Content kauft, dem wird alter und bereits bezahlter Content genommen? GG

Meiner Meinung nach völlig absurd das Max Level an Spieleerweiterungen zu knüpfen. Wo ist das Problem nicht auch die Leute Max Level werden zu lassen, die Forsaken nicht haben? So wie es bspw. TESO macht? Antwort ist ganz einfach: Bungie schafft es nicht DLCs auch ohne Levelfortschritt interessant zu gestalten. Man muss Levelfortschritt an DLCs knüpfen, damit sie zum Pflichtkauf werden.

Wo wäre das Problem, wenn alle auf Max Level kommen können und dann im Raid bspw. nicht das höchste Lichtlevel Equipment dropt, sondern einfach das stärkste Equipment (Perks, Stats…) aber das gleiche Lichtlevel hat, als die Drops außerhalb des Endgames?

Batscher

Mit dem grundspiel hast du dir Eisenbanner in Jahr 1 gekauft. Das konntest du, mal abgesehen davon das es fast niemandem gefallen hat, zu der Zeit spielen ohne benachteiligt zu werden. Mit der neuen Erweiterung hast du dir nunmal das Ticket für das neue Eisenbanner gekauft. So ist das eben. ..

Compadre

Man hat mit dem Grundspiel Spieleinhalte nur für ein Jahr gekauft und dann werden sie einem wieder weggenommen? Zeig mir mal den Passus, in dem Bungie sagte, dass du 2017 mit den € 70 die Inhalte des Grundspiels nur ein Jahr spielen kannst und dann 2018 wieder Geld bezahlen musst, um die Inhalte des Grundspiels weiter sinnvoll spielen zu können. Vielen Dank im Voraus.

Batscher

Also meiner Meinung nach gibt es da nix zu zeigen, da sowas in meinen Augen selbstverständlich ist bei der Art von Spiel. Aber das ist nunmal ansichtssache. Jeder hat ja das Recht auf seine Meinung und diese zu äußern.

Compadre

Selbstverständlich? Für dich ist es selbstverständlich, dass dir Spieleinhalte ein Jahr später genommen werden, für die du bezahlt hast und dir nur genommen werden, weil du keinen neuen Inhalt kaufst? Da braucht man sich als Gamer langsam nicht mehr über die aggressive Preisgestaltung der Spieleentwickler wundern, wenn das für einige sogar schon selbstverständlich ist.

Batscher

Wie gesagt für mich ist das in so einer Art von Spiel verständlich und nicht tragisch. Aber wie gesagt: Es ist meine persönliche Meinung!

Nightstxlkerin

Ja das ist selbstverständlich bei Spielen dieser Art und auch bei anderen Genres.
Bei Destiny war es noch nie anders, also selbst Schuld wenn man es kauft aber nicht bereit ist Geld für sein Hobby zu investieren. Und übrigens, auch ohne DLC kann man noch sehr gut Eisenbanner spielen wenn man seinen Spielstil anpasst. Mein Titan ist weit unter 500 und hat es trotzdem geschafft alle Beutezüge zu erfüllen ????

Compadre

Hast du denn weitere Buy2Play Titel als Beispiele, bei denen es so ist?

Nightstxlkerin

Nehmen wir einfach mal das berühmteste Spiel der Welt als Beispiel. World of Warcraft, bezahlst sogar monatlich Geld damit du es richtig spielen kannst und ohne DLCs geht nix ????????‍♀️
Es ist ganz simple. Zocken ist ein Hobby und kostet Geld. Wer nicht bereit ist für sein Hobby zu zahlen ist in der Gaming-Szene falsch aufgehoben und sollte anfangen Steine zu sammeln, das is Gratis ????

Compadre

WoW kommuniziert offen und klar, dass es ein Abomodell hat und du innerhalb des Abos die Inhalte bekommst.

Destiny ist ein Vollpreistitel ohne Abomodell, bei dem die DLCs extra kosten. Da du aber die DLCs kaufen musst um das Spiel weiter in vollen Zügen genießen zu können, versteckt Bungie das Abomodell hinter den DLCs.

ne0r

Aggresive Preisgestaltung? Geht’s noch? Wie alt bist du wenn ich fragen darf, ich habe nicht das Gefühl als das du wüsstest was früher Gaming gekostet hat… Ein SNES Spiel kam damals auch auf ca. 120DM -> 60€. In Anbetracht dessen wie sich die Preise bei allem entwickeln ist die Spieleindustrie geradezu stehen geblieben… und das obwohl das Budget für Spiele wie Destiny schon lange alles sprengen was sich Leihen vorstellen können. Ich verstehe nach wie vor nicht wie man ein Spiel wie Destiny immer noch ohne Addons kaut und spielt. Ich meine nichts für ungut, was bringt mit D2 ohne Forsaken, mal abgesehen von dieser Streitthematik hier… mich hätte in dem Game nichts mehr gehalten! Wenn mir das Game gefällt kauf ich das Addon wenn nicht hör ich damit auf da ich nach einem Jahr def. ALLES gesehen habe… Ich kapiere die Logik echt nicht.

Compadre

Was für ein schlechter Vergleich. Wurde einem das SNES Spiel damals auch weggenommen, wenn man die DLCs nicht kaufte? Merkst du wohl selbst, dass der Vergleich hinten und vorne keinen Sinn ergibt.

Überhaupt geht es in dem Zusammenhang bei “Preispolitik” überhaupt nicht um das Preis/Leistungs Verhältnis. Über das Preis/Leistungs Verhältnis kann jeder selbst urteilen, ob ihm das ein Spiel wert ist oder nicht. Es geht viel mehr darum, dass dir Bungie Spieleinhalte streicht, für die du eigentlich schon Geld bezahlt hast, nur weil du nicht weiter Geld dafür bezahlst. Und ja, das ist für mich eine aggressive Preispolitik. Eine weniger aggressive Preispolitik wäre, könnte jeder Spieler das Grundspiel weiter in vollen Zügen genießen, ohne sich dafür DLCs kaufen zu müssen. Geht doch überhaupt nicht darum, dass die Letue die DLCs geschenkt bekommen sollen. DLCs sollen aber eigentlich nur zusätzlich Inhalte liefern und nicht plötzlich auch wieder Inhalte, die eigentlich schon im Grundspiel waren. Wenn du nicht wirklich verstehst, was ich meine, solltest du dir vielleicht selbst die Altersfrage nochmal stellen (das Niveau kam von dir).

ne0r

Ich weiß schon was du meinst, verstehe trotzdem nicht warum man D2 ohne Addon weiter spielen möchte… was gibt’s den noch was die im Game hält? Ich bin mir auch nicht Sicher in wie weit Bungie Events die Sie machen als Bestandteil des Grundspieles sehen?! Du kannst Strikes spielen, du kannst die Story weiterhin spielen und du kannst PVP ohne Levelvorteile spielen und sogar noch weitere Dinge! Das klingt für mich nach einem Vollwertigen Spiel! Events sind Ereignisse die zusätzlich zu betrachten sind und nicht zu einem Grundspiel gehören… Also von daher verstehe ich nicht wieso man ein Eisenbanner als Bestandteil des Grundspieles sieht? Es sind Liveevents die Bungie regelmäßig abhält, warum soll ich hier wenn ich im Grundspiel schon 2erlei Suppen koche auch noch 2erlei Suppen kochen?

Compadre

Geht doch nicht darum, was ich möchte. Ich möchte von dem Spiel aktuell gar nichts mehr und verfolge lediglich noch die News dazu. Aber warum einen Spieler dazu zwingen, dass er sich Erweiterungen kaufen muss, um sein gekauftes Grundspiel weiter “richtig” spielen zu können? Wenn doch ein Spieler mit den Inhalten zufrieden ist, er lediglich jede Woche mal den Raid aus dem Grundspiel spielen möchte, hin und wieder mal einen Dämmerungsstrike und eben auch mal Eisenbanner spielen möchte, weshalb sollte er das dann nicht mehr dürfen, obwohl er vor einem Jahr dafür bezahlt hat?

Und ob das wirklich zweierlei Süppchen sind, ist deine Ansicht. Dann nimm von mir aus den Dämmerungsstrike (bei dem bestreitest du ja wohl nicht, dass er zum Grundspiel gehört, oder?) als Beispiel. Gibts für den eine 300er Playlist für Spieler, die nur das Grundspiel haben und auch für den Dämmerungsstrike bezahlt haben (ernstgemeinte Frage, weiß es nicht, da ich das Spiel nicht mehr spiele)?

ne0r

Kein Plan ob es bei der Dämmerung eine Extra Playlist gibt, denke schon da es das auch für die normalen Strikes und für die heroischen Storymissionen gibt (woe wir wieder beim Thema Extrasüppchen wären :)). Mir ist es Latte, ich bleib dabei D2 ohne Addon macht keinen Sinn mehr, du wirst kaum Leute finden die den alten Raid laufen, die eine “kleine” Dämmerung spielen oder ein Eisenbanner das bei 400 gedeckelt ist… Daher ist die Diskussion hinfällig. Die Entwickler sollen sich mit Endgame beschäftigen und nicht versuchen nicht Käufer zu frieden zu stellen, das ist meine Meinung und so wird es früher oder später auch kommen. Darüber zu diskutieren ist lächerlich, jeder hat seine Meinung dazu! Ich informiere mich bevor ich mir Spiele kaufe über das was es sein soll und bei einem MMO war mir klar das man ohne DLC’s und/oder Abo nicht viel Spaß haben wird weil man früher oder später Nachteile hat. Bei WoW muss man 12€ im Monat latzen und Addons noch zusätzliche kaufen, da gibt’s keinen Aufschrei. Ich denke das sich hier auch zu 90% nur Konsoleros beschweren da Sie oft noch auf Taschengeld angewiesen sind oder Spiele wie Destiny bislang nicht kannten. Von daher, mir egal jetzt 😀 Aber ich verstehe deine Argumentation, bleibe aber dabei das Events wie Eisenbanner usw. nicht Bestandteil des Grundspiels sind.

Compadre

Ich leg das Grundspiel heute Abend mal ein, dann kann ich ja berichten, ob es eine 300er- (ohne jegliche DLCs) und 400er- (nur mit Jahr 1 DLCs) gibt. Sollen wir im Vorfeld wetten? 😀

“Mir ist es Latte, ich bleib dabei D2 ohne Addon macht keinen Sinn mehr, du wirst kaum Leute finden die den alten Raid laufen”

Das ist nicht mehr und nicht weniger als deine subjektive Einschätzung. Aber warum nicht den Leuten selbst die Entscheidung überlassen, ob sie das Grundspiel ohne DLCs noch spielen wollen oder nicht? Nur weil du das nicht möchtest, muss es doch nicht für alle so sein.

“Die Entwickler sollen sich mit Endgame beschäftigen und nicht versuchen nicht Käufer zu frieden zu stellen”

Heißt, Bungie schafft es nur das Endgame interessant zu gestalten, wenn es mit einem Levelfortschritt einhergeht? Irgendwie ein Armutszeugnis. Warum nicht das Endgame unabhängig vom Levelfortschritt gestalten und auf anderen Wegen interessant machen? So wie bspw. bei TESO oder the Division, wo du auch ohne DLCs Max Level werden/bleiben kannst und der neue Raid/Übergriff einfach mit anderem Loot und/oder anderen Vorteilen interessant gestaltet wird?

“und bei einem MMO war mir klar das man ohne DLC’s und/oder Abo nicht viel Spaß haben wird”

Ich spiele nun seit drei Jahre TESO und habe dort gerade mal 5 von ca. 12 DLCs und kann das Grundspielt weiterhin in vollen Zügen genießen. Bei the Division hatte ich auch sehr lange keine DLCs, konnte aber trotzdem Max Level werden und weiterhin die Inhalte spielen, für die ich bezahlte. Warum also muss es bei Destiny klar sein, dass man DLCs kaufen muss um sein Grundspiel weiter spielen zu können? Dafür gibt es irgendwie kaum einen logischen Grund außer “das ist da halt so”.

“Bei WoW muss man 12€ im Monat latzen und Addons noch zusätzliche kaufen”

WoW hat ein klares Abomodell, was offen kommuniziert ist. Destiny versteckt sein Abomodell bei einem Vollpreistitel hinter DLCs, die du kaufen musst, weil du sonst das Grundspiel nicht mehr in vollen Zügen genießen kannst.

h3 Chi

Wer nimmt dir was
Konntest im jahr 1 ohne propleme Eisenbanner Spielen

Leute wo nix ausgeben wollen ehh immer am meisten sry aber spiel was anderes

Compadre

Ahja.

Bakerman

Warum sollen andere was bekommen,wofür wir zahlen ? Wenn man nicht bereit ist ein zu bezahlendes Angebot anzunehmen,muss man sich eben ein neues Hobby suchen. Nicht immer nur Jammern sondern machen. Ich bin auch nicht bei D1 hängengeblieben.

Compadre

Wer bekommt denn die Inhalte geschenkt oder wer fordert das? Du kannst doch mit dem DLC neue Story, Strikes und den Raid spielen. Es geht doch nur um das Max Level und das ist schlicht Unfug, das an ein DLC zu knüpfen.

keule-tch

RIIIIICHTIIIIIIIIG????

Kenthis

Ist aber nicht nur bei Bungie so, sondern bei vielen mmos die auf kostenpflichtig Erweiterungen/Dlcs setzen. Und das auch zurecht. Wieso sollte jemand, der kein Geld zahlt, genau so gut sein, wie jemand der Geld zahlt? Das eisenbanner wurde niemanden genommen, es ist für alle da, für Leute ohne Dlc wird es nun mal schwerer, aber immer noch Spielbar.

Compadre

PVP ist für dich spielbar, wenn du grundsätzlich einen Headshot mehr brauchst als dein Gegenüber?

Und hast du noch ein paar Beispiele von MMOs, die diesbezüglich eine ähnlich aggressive Preisgestaltung haben wie Bungie?

Alitsch

Ich für mein Teil habe mit Nachteilen gerechnet
wie schwer diese ausfallen werden möchte Ich erst Trials und Gruppen kämpfen abwarten und dann abwiegen.

Was der Hauptgrund diese Nachteile muss jedem Klar sein!!!

(Forsaken muss seine wirtschaftliche Ziele erfüllen

es ist gut geworden aber als Retter schlecht hin möchte Ich es nicht bezeichnen
Man merkte Bungie habe gas gegeben und sich beeilt so vieeele Bugs in einem Spiel kannte Ich bis jetzt nicht :))

Ich schleife ab : Mein Punkt st Trials /IB/Gruppen kämpfe müssen für alle zugänglich sein und spielbar.
das Wort spielbar :heißt für mich es soll mir einigermaßen mit Spaß verbunden sein (Ich weiß es ist Subjektiv)

bei Destiny habe Ich neben der netten Gesellschaft, den Gunplay und den Loot genossen und wenn man mir beides verwehrt
dann könnten Sie es gleich sparen und wie ursprunglich geplannt und sicherlich kommen wird alles hinter einen DLC Wand stellen.

Gegenargument : Ich weiß diese Nachteile im IB echt nicht einschätzen von Lv her.(hab Forsaken)

Destiny Community hat sich geändert verweichlicht/verwöhnt(bitte nicht persönlich nehmen), wo es früher nichts ausgemacht hat nach 100 mal Strikes für Imago schleife zu farmen ohne zu pippsen würde man heute schon nach 20 mal laut rufen um nerf o.ä.

WooTheHoo

Ich glaube das mit dem “Nerf” ist ein Missverständnis. Angry meinte mit Nerv-Potenzial, dass das Potenzial, dass einem die Pikass auf die Nüsse geht, sehr hoch ist. Da sich des öfteren mal Leute bei “Nerf/Nerv” verschreiben, kann man das halt falsch auffassen. Seid lieb zueinander! 🙂

Chief

Ich bin erst später in Forsaken eingestiegen, deshalb war mein Clan bereits 550+ und als wir gestern im Eisenbanner waren, haben wir 19 von 20 Matches gewonnen, aber ich hab permanent auf die Schnauze bekommen (Licht 450)
Da hast du keine Chance, finds aber gut so. Es soll spürbar sein.

Schlumpf-Venom

Hallo erst mal an Alle, schön das man seit Forsaken wieder mehr Beiträge sinnvoller Art hier ließt 😉
Bin auch wieder im Destiny Fieber und fühle mich sehr viel wohler in Forsaken als in Destiny 2.

Aber zum Thema: Seit mit nicht böse aber ich verstehe die aufregung absolut nicht! Ich meine genau das ist doch das Eisenbanner! Das war es auch schon in Destiny 1. Die jenigen die sich hoch gelevelt haben, sind nunmal einfach stärker und man hat keine Chance. Das ist genau das was alle wollten als sie nach Levelvorteile aktivieren geschriehen haben. Eisenbanner ist nunmal ein Event bei dem “nur die Stärksten Hüter Siegen”, wie Lord Saladin sagen würde. Und überall ist es so das Einsatztrupps Vorteile gegen Solo Spieler haben. Aber all das ist doch klar gewesen und absolut keine Überraschung. So war es gewollt und gewünscht und so ist es jetzt auch eingetroffen. Ist es wirklich überraschend das Spieler ohne Forsaken gnadenlos unterlegen sind? Logisches Denken Jungs und Mädels, logisches Denken!

Wo ich allerdings jedem zustimme ist, das Bungie immernoch das Matchmaking nicht hin bekommt. Ich fände es auch besser wenn es besser gelöst wäre und Spieler mit etwa den selben Vorraussetzungen zusammen in ein Spiel kommen würden. Allerdings würde das im Umkehrschluss bedeuten, dass wir mit langen Wartezeiten leben müssten. Bis aus den Spielern, die grade nicht in einem Spiel sind, die raus gesucht wurden die das selbe Lichtlevel haben, nicht in einem Einsatztrupp sind und etwa den selben Skill haben, ist alle Tage abend. Und dann würde der nächste Shitstorm los gehen das man ewig auf ein Spiel warten muss…..Wie man es macht, macht man es falsch.

Das Spieler deprimiert sind wenn sie dauern auf die Sch….ze bekommen und Kanonenfutter sind, kann ich nachvollziehen, würde mir wohl nicht anders gehen. Aber, tut mir leid, für die ist dann eben nur der normale Schmelztiegel da. Ich finde nicht jede Aktivität muss zwangsläufig auch für alle da sein.

Chiefryddmz

aber warum keine playlist für hüter ohne erweiterungen / forsaken?

warum will bungie, damit diese hüter keine chance gegen andere hüter haben?
richtig. damit man sich forsaken kauft..

ich versteh dich schon auch, so ist es nicht 🙂

Schlumpf-Venom

Naja, stimmt schon, ist sicher auch mit ein Grund; Bungie will ja auch Geld verdienen. Versteh mich nicht falsch, ich bin immernoch der Meinung das Bungie zu viel macht und gemacht hat was rein dafür war um noch mehr Geld aus uns raus zu holen.

Aber das wäre dann wieder ein weiterer Faktor welchen man ins Matchmaking einfließen lassen muss, was noch längere Wartezeiten zur folge hat. Einfacher wäre es da, direkt über das Lichtlevel zu gehen. Aber was hat es denn für einen Sinn wenn ich ein Eisenbanner mit Levelvorteil mache und dann die Spieler so zusammen würfel das alle nach möglichkeit das selbe Licht haben??? Da hätte Bungie es auch so lassen können wie es war.

marty

Also was hier für Diskussionen und Meldungen abgehen – ich bin sprachlos. Da beschweren sich Spieler wirklich, dass sie keine Chance gegen Spieler mit höherem Level haben – gehts noch???? Dann levelt euch halt hoch. Ich bin bei Gott kein guter PVP Spieler und bin mit PL518 unterwegs, hab jetzt 2 Abende ca. 2 -3 Stunden gespielt und hab die komplette Rüstung, die meisten Waffen und alle bis auf 2 Beutezüge durch. Und ich spiel momentan echt scheiße, weil ich die Krit Kills mit der HC brauche und die spiel ich normal überhaupt nicht. Das EB war immer dafür gedacht, dass es für höheres PL ein Vorteil gibt und dadurch eine weitere Motivation ist, sich vorher hochzuleveln. Wenn jetzt wieder alle jammern, dass der böse Gegner besser ist als man selbst, dann spielt das halt nicht. Als nächstes wollt ihr, dass der Dämmerungs Strike ans eigene Level angepasst wird, weil es ja sonst unfair ist.
Und das mit dem Matchmaking finde ich im EB gar nicht schlimm. Natürlich hast du mal einen kompletten Clan als Gegner, aber das war eher selten und auch die habe ich mit einem Random Trupp schon oft besiegt. Die Karten sind ja ohnehin so klein, dass man da jetzt nicht viel Absprachen braucht. Also bitte überlegt einmal, über was für Dinge ihr jetzt schon jammert:
Sleeper zu stark bei Gambit – ist gemein
Matchmaking im Eisenbanner – ist gemein
Hüter mit höherem PL sind zu stark – ist gemein
Vielleicht solltet ihr auf ein anderes Spiel wechseln!

Schlumpf-Venom

Meine Meinung, hab es nur versucht etwas höflicher aus zu drücken. 😉

Malcom2402

Alles was im Artikel steht kann ich bestätigen. Man ist Kanonenfutter das gegen ein 6er Team ins Rennen geschickt wird.
Wenn es ein 6er Team aus “Normalos” wäre, wäre es auch nicht so arg schlimm.
Bei mir waren es, laut Destinytracker, nur PvP Schwitzer mit K/Ds weit über die 2er Marke (nicht KD/A).
Ich habe kein Problem gegen Schwitzer zu spielen, aber wenn meine Waffe 14 Prozent weniger Schaden macht (BD 61er Crits) und ich auf einen Momento Mori Ace of Spades Spieler treffe der dementsprechend 14 Prozent mehr Schaden macht (106 Crit Damage) ist seine optimale TTK halb so hoch wie meine und das ist aus meiner Sicht schon unfair. Auch ohne Momento Mori bin ich ein 3 Hit Opfer ohne das er critten muss.

noobkiller

ich bin mit 523 rein und hatte keine Probleme, auch gegen z.B.551+ gegner…war halt ein Schuss der Pikass mehr..Pumpe teilweise 3 statt 2 Schuss…aber alles nicht so extrem tragisch wie manche das hier Beschreiben. 5 Matches davon 4 Gewonnen..denke wenn man als Team gut spielt, läuft das…und ich war SOLO drin.

Destiny Man

War ja eigentlich absehbar, die Leute sollen ja das DLC kaufen.. Aber ich finds auch gut, wer es ausgeglichen will, kann ja ins Schnellspiel. Und wer den Loot will, muss halt ins Eisenbanner. Den Fünfer und´s Weggli gibt´s halt nimmer^^

Mario

also ich bin Powerlevel 513 und stand einen 540 gegenüber. Dieser 540 war AFK und stand einfach nur da… Ich bin direkt vor ihm hingestanden und hab mit dem “besseren Teufel” 4 mal genau in den Kopf geschossen bis er das zeitliche segnet. Also macht schon einen enormen Unterschied.
Aber schlimm finde ich das nicht. Die Community also wir…wollten es alle so. Jetzt ist der Eisenbanner endlich wieder wie in Destiny1 ne geile Herausforderung. 🙂 Ich finds einfach nur geil.

Malcom2402

Pro PL 0,5 Prozent weniger Schaden finde ich echt zu krass.

Bran Tarik

Peer-to-Peer Verbindung für einen Online Shooter zu verwenden sagt schon alles bezüglich PvP in Destiny 1-2, nicht brauchbar.

Wenn überhaupt spiele ich Mayhem / Hexenkessel, da in dem PvP-Modus das nicht vorhandenen Waffen Balancing keine Auswirkungen hat da faktisch nur Supers im Einsatz sind.

Batscher

Also meiner Meinung nach ist die aktuelle Waffenbalance die beste, die es bisher in Destiny gab.
Egal welche Waffengattung man spielt, man hat mit jeder seine Chancen wenn man sie auch sinnvoll nutzt.

Loki

außer man spielt Scout

Batscher

Kommt drauf an. Scout gegen HC auf Distanz hat der HC Spieler keine Chance wenn derjenige mit seinem Scout gut umgehen kann. Auf naher Distanz umgekehrt.

Domi2eazzzyyy

Was stört dich den am Balancing?

Paul

Bungos Matchmaking… ????
6 Randys gegen 2*3er oder 3*2er Trupps
Mischen wohl viel zu kompliziert… ????

angryfication

Ich habe mit keinem Wort geschrieben das die generft werden sollte. Von daher verstehe ich Deine Aufregung überhaupt nicht. Und selbst wenn das meine Meinung wäre, finde ich nicht, das es dir das Recht gibt dies als Schwachsinn zu bezeichnen!

die Mutti

Klingt nach Spaß 😀 😀 😀

v AmNesiA v

Fazit heute:
Hat mit meinem 375er einigermaßen Spaß gemacht und waren ein paar gute Spiele dabei.
Hab jetzt insgesamt 11 Spiele gemacht, davon 5 gewonnen. Passt für mich als Solo Spieler mit Random Teams.
Perfektes Paradoxon geht echt ganz gut im Primärslot. 😀
Schulterangriff ist super zum Abstauben von mehreren angeschlagenen Gegnern auf einer Zone. Wenn der Überschild weg ist, fallen die auch mit einem Treffer um.
Da haben einige Power 500+ Kandidaten bestimmt ganz blöd geguckt, als oben links 375 stand. 😉
Sogar eine Runde gehabt als Lobby Bester mit 29 besiegten Gegnern. Man gewöhnt sich schnell an die passende Spielweise.
Kontrollzonen Beutezugfertig gemacht, paar Eisenbanner Waffen und Rüstungsteile bekommen.
Könnte schlimmer sein.
Nicht so viel jammern. Einfach rein und gut ist.

huhu_2345

Wie viele Körpertreffer brauchst du mit der Paradoxon?
Ansonsten gibt nur noch eins zu sagen:
Weitermachen Soldat, es gibt noch unerledigte Beutezüge.

v AmNesiA v

Wenn ich recht nah dran war, dann waren es zwei Schuss direkt hintereinander.
Und wenn dann doch noch ein wenig übrig war, gabs den klassischen After Pumpen Punch noch hinterher. 😉

huhu_2345

„Den klassischen After Pumpen Punch“ Wer kennt ihn nicht^^

Dann bist du mit der Schrotflinte gut bedient.
Brauche mit der Paradoxon auch 2 Treffer, wobei ich Gegner mit
meiner Barrikade in eine Falle tappen lasse.
Ich weiss nicht wieso aber sobald meine Barrikade steht, meinen die meisten sie müssen in den Nahkampf.

v AmNesiA v

Ist doch klar, die sehen Level 30 über Deinem Kopf und wollen dann den Rallo im Nahkampf machen. 😉
Gabs bei mir auch öfter. Und dann hat ihnen das Paradoxon mal guten Tag gesagt.
Klar, man verliert natürlich meistens, aber es gibt auch Heldenmomente. 😀

Willy Snipes

Und dann hat ihnen das Paradoxon mal guten Tag gesagt.

😀 😀 😀 Fantastisch!

Ergo

Ging mir genau so. Bin mit 290 reingegangen und mit ca 340 raus innerhalb von ca 10 Matches ???? es ist etwas mühsamer aber wenn man etwas vorsichtig ist geht’s locker von der Stange ????

marty

So siehts aus – gute Einstellung!!

André Wettinger

Tu es. Du willst es. Kauf es. Dies ist das wahre Schicksal aller Narren.????

Alex Oben

Du bist der Beweis das hier einfach mal wieder unnötig Salz verteilt wird, Danke!

Xur_geh_in_Rente!

Respekt, saubere Leistung (: Hab jetzt mit meinem Warlock 12 Runden gemacht…und hatte mir vorher nen Kopf gemacht ob mein Griller was ausrichtet bei den…nennen wir die mal…”Gefallenen Captains” ….aber den Griller beherrsche ich seit es den Fokus gibt Blind…der Sith Lord lässt grüßen 😀
und hab damit doch tatsächlich hin und wieder jemanden aus der Super geholt…Yeah Licht gegen Licht…das macht schon Spaß 😀
20 Kills waren bis jetzt das höchste, auf Pantheon war ich ziemlich gut drauf, hatte mit 3 anderen Mates gezockt die mir Respekt gezollt haben weil ich während des Spielverlaufs öfter auf platz 1 stand…..aber natürlich kurz vor Spielende flieg ich raus :(….da hätt ich die 20 nämlich eventuell getoppt…bis auf Beine hab ich für den Warlock jetzt auch schon die EB Rüstung (:
Ach ja, ein kleiner Tipp zur Waffenwahl….Mida und mini mida…mit der Kombo bis du einfach mal so schnell wie der Rasende Falke :D.

Victor

Was gibts überhaupt zu merken. Überall kommen top Kritiken für forsaken, trotzdem wollen es die Leute nicht kaufen. Aber rum heulen wie pussis weil ihr pl so weit unten ist. Wir haben die Erweiterung, also kriegt ihr einen drauf. So einfach ist das. Punkt.

huhu_2345

Zu Merken gibts hier anscheinend nichts;)
Tu dir selbst einen gefallen und achte ein bisschen auf deine Wortwahl.

Exodus

Dachte ich mir auch gerade 😀

Coremac

Soll auch Leute geben ,die NUR PVP spielen,sprich nur das Grund Spiel haben (ich) und da ist dann ist dann auch schon ziemlich schnell Schicht im Schacht .
3!!Chaosfäuste um ein 500+Down zu bekommen……3!
Mann kann sich schnell ausrechnen was das an waffen/granaten schaden bedeutet…..da ist absolut Nix
drin… musst Permanent bei den Team Kollegen sein und Gegner picken die 80-90%Hp verloren haben, um überhaupt irgendwie die Quests zu schaffen……ne Zumutung ist dass….(wird natürlich trotzdem mit jedem char gemacht)

Nors

Krasser Typ! Das würde ich mir nicht geben 😀

Coremac

Haha wirklich spaßig ist jetzt auch nicht , aber was soll man auch sonst ohne Content machen .wenigstens mal was anspruchsvolles =)

What_The_Hell_96

Oder du kaufst einfach die dlcs und erfreust dich den neuen exos die dir auch neue möglichkeiten im pvp geben von den neuen super ganz zu schweigen

Coremac

Naja…habe vorher keine Ambition gehabt die Dlc ‘s zu kaufen, dann werde ich es bestimmt nicht wegen einem Modus, in dem ich benachteiligt bin 1 Jahr später doch holen haha .(auch wenns2 jetzt endlich mal gut steht in D2 )=)

What_The_Hell_96

Deine Entscheidung, aber dann musst du halt damit Leben da kann man Bungie nichts ankreiden.
Aber schön zu lesen gibt es auch Spieler die nur PvP spielen. Bisher kenne ich wenn dann nur PvE Spieler. (Meiner meinung nach sollte man aber eh beides Spielen denn so unterhält einem das Spiel viel länger weil es halt viel mehr möglichkeiten bietet)

Its a blue

Moin, ich persönlich geh mit meinem 2 char rein, ist aktuel bei 504. Sehe das ganze eisenbanner als trainning zum besser werden. Scheiss auf ka/d !
Spielt gegeb stärkere und schaut euch ein wenig von ihnen ab ! Es ist nur ein hobby und keine weltmeisterschaft !

Batscher

Ganz genau so sollte das sein. Wenn man die Ka/d mal außen vor lässt, macht pvp in destiny mittlerweile richtig Spaß. Ich habe es schon oben geschrieben das ich der Meinung bin, daß es die beste Waffenbalance in destiny ist, die es jemals gab.

Pako0711

Also ich bin knapp 520, kein besonders guter PVP-Spieler also wird aufs nächste EB in ein paar Wochen gewartet. Kein Beinbruch. Bis dahin ist mein Püppchen hoffentlich stark genug

marty

Mit 520 bist ohne Probleme dabei.

Nightstxlkerin

Das Mimimi is echt nervig ???? alles zu Stark, alles zu schwer. Am besten statt PvP Gruppenkuscheln einführen und im PvE muss man Freundschaften mit Aliens knüpfen ????????

angryfication

Dann mach doch eine Therapie!

Psycheater

War ja abzusehen. Für mich, ohne Forsaken Spieler, kommt das EB nicht in Frage

DerFrek

Ich verstehe das Geschrei nicht… mit Level 504 war ich vorhin auch immer deutlich unterlegen, was ja aber nicht immer heißt dass meine Gegenspieler besser sind als ich. Ändere ich halt meinen Spielstil und bin ein wenig defensiver mit scout und Pulsgewehr und/oder Sniper unterwegs dann passt das schon. Und mit Zonen einnehmen unterstützt man sein Team auch…

Im PvE spiele ich auch vorsichtiger wenn die Gegner stärker sind oder entwickle andere Taktiken… machen wir uns doch nichts vor..

Nightstxlkerin

Du sprichst mir aus der Seele.
Aber hey, so kann man nicht Mimimi machen ????????
Ich sag nur KILLER TURBINE! ????

DerFrek

Ich vermisse die Killerturbine ????

Alex

“Mimimi“ hat den Levelvorteil überhaupt erst wieder ermöglicht, wäre also schön wenn man andere Meinungen nicht nur als mimimi abstempelt. Sagt mir doch mal lieber WARUM genau man diesen Level Vorteil wieder wollte? Nur weils früher auch so war ist ein sehr schlechtes Argument. Es gibt keinen logischen Grund warum man das haben sollte, in jedem anderen Shooter würden die Leute an die Decke gehen wenn so etwas möglich wäre und das zurecht da es im pvp eigentlich fair zugehen sollte und dafür brauch man gleiche Grundvoraussetzung.

Nightstxlkerin

Weil es Teil der Lore ist. Schon mal mit der Geschichte von Destiny befasst? Mit der Entstehung des Eisenbanners? Scheinbar nicht, solltest du mal nachholen.
Die Level Vorteile sind minimal. Wer jetzt weggerotzt wird von Spielern wird es auch beim maximalen Powerlevel. Man wird immer auf bessere Spieler treffen. Einfach besser werden oder akzeptieren das man Kanonenfutter ist. Selbst mit meinem Titan der weit unter 500 ist weil ich noch nicht zum spielen mit ihm kam reiße ich ganz gut, selbst die Redbar Hüter krieg ich down ????????‍♀️
Und in vielen Shootern hat man Vorteile wenn man ein höheres Level hat oder bessere Ausrüstung. Nur die Destiny Community macht zu gern MIMIMIMIMI ????

Alex

Es hat nichts mit Wegerotzt zu tun, sondern das sich die TTK drastisch erhöht da man z.b. mit den Bogen 3 statt 2 Schüsse brauch und Super auch nicht mehr unbedingt tötet. Es nimmt dem Spiel einfach wieder extrem Schnelligkeit die seit dem Addon teilweise überhaupt erst wieder da war. Zu der Lore bezüglich dem Eisenbanner kann ich gerade nichts finden, gibts datu einträge in der neuen Ingame lore? Google spuckt gerade nichts brauchbares aus. Ist aber auch eine eher bescheidene Begründung. Zudem man in destiny auch genug andere Dinge gibt die einen abseits der PL abheben wie in jedem anderen Spiel auch das PL kann man nicht mit der Progression aus anderen Spielen vergleichen. Und du machst dich echt lächerlich wenn du andere Meinungen per se als Mimimi abstempelst, das ist einfach unnötig.

DerFrek

Weiß ja nicht wie mächtig du dem englischen bist. Die Lore aus Teil 1 kann man noch gut im Internet nachlesen. Habe es aber leider nicht auf Deutsch gefunden.

https://www.ishtar-collecti

Da steht auf jeden Fall alles drin. Und für interessierte sogar noch viel mehr 😉

Alex

Danke dafür.

Twixx RoyaleArmy

Es hat oft nichts damit zu tun das man schlechter ist. Ich hab loadouts die ich gerne spiele weil es Laune macht. Wenn das loadout aber nicht hoch infundiert ist weil ich es nur im pvp use und die Ressourcen zu wertvoll sind dann fuckt es im eb ab. Es ist bullshit wenn ich gunfights verliere weil der andere kaum Schaden aufgrund von 20 mickrigen Punkten bekommt. Bsp Verflossen: normalerweise 33 hs Schaden. Jetzt 26 ohne dmg dropoff weil der andere 18 ll höher war. Das ist nichts als bullshit

Domi2eazzzyyy

Jo es ist aber trotzdem ungewohnt.
Shoulder Charge tötet teilweise nicht.

Sogar Superangriffe wie z.B. der Schildwurf oder der Nahkampf vom Sentinel töten nicht.

Ist etwas gewöhnungsbedürftig…

DerFrek

Ja klar… man muss halt stark aus der Komfortzone raus. Ist dadurch natürlich auch etwas schwitzig. Irgendwie gehört das aber auch in ein PvP event, welches nur ein paar mal in der Season ist.

Alex

Hat nichts mit Komfortzone zu tun, es macht eben das schnelle gute pvp kaputt das es seit diesem Addon wieder gab (Stichwort TTK), mir macht es nicht im Ansatz Spaß. Spiel ich lieber weiter Schmelztiegel, ist halt ärgerlich wenn die PvP events weniger Spaß machen als das normale PvP.

DerFrek

Du alleine wegen dem Spaß spiele ich auch lieber Schmelztiegel. Dazu ist er ja auch da. Ich will aber den Loot und hoffe auf gute Rolls, also quäle ich mich dadurch ^^

Deinen Standpunkt kann ich auch gut verstehen, so ist das nicht. Trotzdem finde ich es gut, dass es solche Events gibt. Und so haben auch Leute eine Chance, die im PvP vielleicht nicht so gut sind aber schon viel gegrindet haben… hat alles ein für und wieder. Das Matchmaking ist für Solospieler natürlich nicht so Bombe… darüber braucht man nicht zu diskutieren…

Alex

Aus dem Gesichtspunkt muss ich dir teils zustimmen für einen Pvpler der in Forsaken noch langsamer vorran kommt, ist das halt ärgerlich, so viel Masochismus halte ich momentan nicht aus. 😀

DerFrek

Ich bin ja auch nicht ohne Grund nur auf 504 ???? Schmelztiegel ist gerade zu gut um meine Zeit mit grinden zu „verschwenden“ ????

Alex

Kann ich verstehen 😀

Tsubasa

Schon bisschen amüsant das man darüber überhaupt diskutiert.
Würde bei Cod der Spieler mit dem höchsten lvl stärker sein usw wäre reddit mit dem hate nicht mehr aufzuhalten.
Es ist einfach nicht inordnung und Punkt.
Man sollte eher darüber reden was den spielern alles weggenommen wird an Inhalt was zum ersten dlc mal Thema war und vergessen wurde ( Prestige modus).
Diese Woche z.b. haben “Hüter” wenn man sie noch so nennen darf oder #evtl spieler der ersten Stunde oder wie bungie sagen würde 60€ zu früh ausgegeben Amateur hüter ( Collection mit allen dlc im Internet für 48€).
Diese Hüter haben diese Woche ohne dlc keinen flashpoint, keine heroic quest,
Nur eine dämmerung, bisschen pvp und die Clan ep, ja gut lasst uns den raid mitzählen.
Tut mir leid aber für Leute sie Destiny 2 damals zum release eine Chance gegeben haben und es trotz all dem noch spielen weil es ja eigentlich ein gutes Spiel ist, so nochmal die letzte Ehre zu nehmen ist schon frech.
Am besten spawnt man mit seinem lvl 20 Hüter direkt unterm Turm in einer Gasse für Leute ohne dlc.

Franky Dreadful

Klar ist das in Ordnung. Das Eisenbanner wurde laut der Geschichte ausgerufen um das Licht der Hüter auf die Probe zu stellen. Also dominieren stärkere Hüter. Und das ist auch gut so und PUNKT. also kauft man sich das Addon, verlässt sich auf seine Skills oder kackt ab so einfach ist das.
Ansonsten ist da noch der Schmelztiegel 😉

Nightstxlkerin

Mimimi… ????
War schon immer so das man die DLCs brauchte um das Game richtig spielen zu können. Und da is Destiny nicht das Einzige Spiel. Zocken ist ein Hobby und ein Hobby kostet Geld. Punkt.

angryfication

Also von den Levelvorteilen habe ich persönlich noch nicht soviel gemerkt bzw ist mir nicht so gravierend aufgefallen. Kann aber auch sein das bei mir die Spieler recht identisch waren. Das Matchmaking finde ich manchmal schon schlimm, mein Start war da gestern nicht gut. Direkt gegen 6er-Team und dann einen Beitritt gegen 4er. Der Beitritt war das Ergebnis einer erneuten Suche um eine bessere Übereinstimmung zu finden. Naja, hat offenkundig nicht geklappt. Die neuen Supers sind teils schon sehr OP. Die Pikass hat auch Nerv-Potenzial. Finde es auch sehr unglücklich wie die Quest dazu gestaltet ist. Hatte letzte Woche viel Spaß im PVP und hatte mich auf Eisenbanner gefreut, aber irgendwie ist der Funke da bisher nicht übergesprungen .

Nors

Ich finde auch, dass die Pikass genervt gehört. Die Waffe ist mir ein tick zu stark.

Alex

Ohne Frage ist die Piekass sehr stark aber zumindest im PvP auch nicht wirklich stärker als Sturm. Von Daher kann man die ruhig so lassen, die Quest ist sicher etwas schwer für PVEler aber nicht unmöglich, dauert halt nur länger, mit Sturm oder besserer Teufel gut zu machen.

Nors

Versteh mich nicht falsch. Ich habe die Pikass und spiele auch zu 90% pvp. Dennoch kommt mir die Waffe ein bisschen zu stark vor. Das ist jetzt aber kein Schreien nach einem Nerv. Eher ein Gedanke, über den man diskutieren kann.

IMiizo

“Kein schreien nach einem Nerf”

Weiter oben…

“Ich finde auch, dass die Pikass generft gehört.”
Entscheide dich mal.

Nors

Ich habe mich vielleicht nicht präzise genug ausgedrückt (kann ja nicht ahnen, was das für ein Politikum auslöst^^). Versuche es nochmal: Ich habe den Eindruck, dass die Pikass genervt werden sollte, da sie selbst für eine exotische HC zu stark ist. Sie ist aber nicht so stark, dass ich hier nach einem Nerf “schreien“ will, mich aber dafür interessiere, was andere darüber denken.

@Alex: Dass Sturm deine Lieblingswaffe ist, verrät mir etwas über deinen Skilllevel (jedenfalls glaube ich das). In den richtigen Händen ist die Sturm mega stark. Aber dafür bedarf es eines gewissen Könnens und vor allem einer speziellen (eben auf die Anforderungen der Waffe) angepasste Spielweise. Die Pikass dagegen erscheint mir so designed, dass auch jemand, der gerade seine ersten Gehversuche im PVP macht, alles andere in den Schatten stellen kann — egal, wie man spielt. Die Folge: man trifft (gefühlt) im PVP zu 50% auf eine extrem starke Waffe, die eigentlich exotisch und selten sein sollte. Dadurch kann leicht eine ungewollte Meta entstehen für die, die die (es ist tatsächlich ein wenig befremdlich, dreimal hintereinander “die“ zu schreiben) Waffe haben und unfair für die, die die (huch, schon wieder) Waffe nicht haben.
Bevor jetzt wieder Unruhe entsteht: Die Pikass ist nicht so dominierend, wie beiden Exo-Impulse davor (was ich auch nicht gut fand). Das liegt auch daran, dass man andere Waffen hat, die eine gute ttk haben. Aber unterm Strich bleibt die Pikass für mich ein bisschen zu stark.

DerFrek

Fand ich bei der Mida ehrlich gesagt schlimmer ????

Nors

Ja, im Zusammenhang mit der verringerten ttk war das vor einem Jahr eine eher suboptimale Meta.

DerFrek

Denke aber das wird noch weggehen. Man hat ja jetzt schon viele Optionen und mit dem Punkt das die Leute andere Exos erhalten, wird die Pikass auch ein wenig in der Benutzung zurückgehen. Bei der Mida haben sie auch einen Perk generft und jetzt ist sie nur noch ein Schatten ihrer selbst. Klar ist man damit noch fix unterwegs, Scoutgewehrmäßig sehe ich aber viele bessere Varianten.

Ich spiele eigentlich auch lieber mit Sturm. Da diese aber immer nur mit Drang richtig Sinn macht und ich auch mal Snipen oder mit einer Shotgun rumlaufen möchte, ist die Pikass, neben Trust, auch immer erste Wahl für mich wenn ich eine HC spielen möchte.

Und wenn ich dann sehe, wie leicht ich einen Pikass spieler mit der Trust besiege, wenn er nicht richtig schießen kann, dann sehe ich die Waffe nicht als überpowert an. GL und Mida haben zu ihrer Zeit jeden Spieler besser gemacht. Und das ohne großes zutun.

Alex

Der Damage Buff ist halt schon sehr stark, vor allem da er nich abläuft und 6 Ladungen hat, zudem brauch man noch nicht mal einen präzisen Kill. Aber! Wenn man Sturm ordentlich spielt, also mit Drang sie überläd hat man den Selben Schaden aber ich weis was du meinst, gerade im Pve, wo man den Schadens Buff voll auskosten kann merkt man schnell wie krass sark die ist, zudem trifft man mit der einfach extrem gut, soviele Headshots selbst in unübersichtlichen Situationen schaffe ich nicht mal mit Sturm und das ist mein absolter liebling bisher gewesen, gerade mit Katalysator. Finde ich aber auch teils gut, ist halt noch nicht SoooSooowie krass wie z.b. die Sleeper im Gambit, die einfach mal absoluter Game changer ist

DerFrek

Die Pikass ist so wie sie ist genau richtig. Weder zu stark aber trotzdem besser als die restlichen 140er, was als Exo so auch gehört. Oder willst du die Sturm auch nerfen, weil sie 1Tap fähig ist?

Nors

Ich habe jetzt vor allem im Zweierteam gespielt. Wir sind sehr eingespielt. Das ging dann so einigermaßen. Die Teams nerven. Viel mehr nerven aber die Leaver, die ich teilweise auch verstehen kann, aber dennoch die Runden versauen.
Zum Thema Lichtlevel: finde schon, dass das spürbar sein sollte. Das ist der Sinn, oder? Spieler ohne Forsaken haben allerdings keine Chance. Habe gestern Hüter mit LL 180 gesehen. Die sterben bei nem TwoTap mit jeder HC. Absolut unmöglich. Bungie sollte das klarer kommunizieren.

Andi

Levelvorteile Klasse! 6vs6 Klasse! Loot Naja… Matchmaking erbärmlich! Mit dem Clan als Team richtig cool. Alleine mal schnell zwischendurch als „Hobby“ … Vergiss es! Warum kann man sowas nicht übers Matchmaking regeln. Mal schauen wieviele der Sechserteams immer noch rasieren wenn es plötzlich nicht mehr ständig gegen randies geht. Ich weiß auch nicht wie lange das schon diskutiert wird… ich zocke jedenfalls Eisenbanner und Gambit ausschließlich nur noch im Team. Alles andere hat mit Spielfreude wenig bis gar nichts zu tun. Und das ist sehr schade, weil die Lösung dafür eigentlich bekannt ist und normalerweise auch umsetzbar sein sollte.

SP1ELER01

Bei bungie weiß man ja, das sich nichts schnell umsetzen lässt…
Vllt gibt’s ja dann zu D3 ein gescheites Matchmaking

rispin

???????????????? der war gut ????

Xur_geh_in_Rente!

Hab gestern mit meinem Baby Titan der auf 380 ist insgesamt 30 runden gespielt.
20 Runden im 5er Team in dem zwar auch einer war der Forsaken besitzt aber auch erst so vom Lichtlevel auf 400 war. Die restlichen Jungs zwischen 520 und 530.
Hat richtig Spaß gemacht. Natürlich muss man bzw. ich als Baby ganz anders Spielen. Natürlich hat man dadurch wenn man im Einsatztrupp die Option sich seinen Gegner auszusuchen um die Bountys voll zu bekommen…aber wir haben auch ein paar Matches gehabt gegen Teilweise 2 3er Teams die über 500 waren, wo ich mir teilweise gedacht habe Ok…das geht sehr wahrscheinlich in die Hose…aber wenn ich da teilweise nen Doppelkill hinkriege, dann kann man das nicht unbedingt aufs Lichtlevel schieben.
In den 10 Runden die ich solo rein gegangen bin, muss ich zugeben ist es Natürlich Glücksache in welchem Team du landest…aber so war das doch schon immer wenn du solo rein gegangen bist?
Man muss da halt seine Spielweise ein wenig anpassen, damit man nicht total abkackt…Es leaven ja dann auch viele, aber da Konzentriere ich mich dann eher auf meine Bounty bevor ich leave…..
Da sind dann auch soviele Spieler drin gewesen die Teilweise weit unter 300 sind, wobei ich mich dann Frage…warum tun die sich das an?
Auf 380 kann man sich den Schulterangriff gegen über einen 540er Hüter einfach Sparen…das juck dem nämlich nicht und ne Pumpe juckt den auch nicht…aber Beschwer ich mich….NEIN das erinnert mich nämlich noch an die Zeit als der Warlock den Widder hatte…also schaun das man ne Kombo hinkriegt…und wenn der dann hin ist freu ich mich 😀 Klappt ja auch nicht immer…manche zucken dann halt ihre MP und ich bin innerhalb ner Sekunde down 😀
Jedenfalls hab ich auch ohne Forsaken ne menge Spaß gehabt und mein Titan hat jetzt ne kommplett neue EB Ausrüstung…zich neue EB waffen mit unterschiedlichen Perks und gut 350 Token…Was will ich mehr..keep Calm (;

v AmNesiA v

So siehts aus. 🙂
Wenn man nicht so verbissen da ran geht, dann gehts auch mit nem 375er Char.
Aber man muss halt echt sehr defensiv spielen und eher auf die Support Seite wechseln mit Teamshots usw.
Die 30 Games mache ich definitiv auch noch voll die Woche. 😀

Xur_geh_in_Rente!

mach das definitiv, du weist wie der Hase läuft (; Ich schau mir das jetzt mal mit meinem Warlock an…Bin mir noch nicht ganz sicher welchen Fokus…Eigentlich immer Griller, aber bin mir da nicht so sicher weil es recht lange dauern könnte bis da jemand über 500 down ist….den Leereläufer hab ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr gespielt mit seiner Zeitlupennova, aber das Überlebt ein 540er glaub ich nicht….Schaun wa mal, wird auf jeden Fall ne Challange 😀

KingK

Return of da teamshot!!!

… -.-

njePPoPandA

Eisenbanner ist aktuell PvP „Endgame“ und ohne Levelvorteile wäre es nur ganz normaler Schmelztiegel – nein Danke! Im 6er Clan-Trupp hatte ich gestern herrliche 4 Std. Spielspaß beim Zersägen der Gegner. Wer glaubt ohne Addon und/oder als durchschnittlicher Spieler da solo seinen Spaß zu haben, hat den Schuß nicht gehört. Das war bei D1 auch nicht anders. Matchmaking war gestern OK: Wir hatten auch öfter 4er und 5er Trupps und zwei mal nen 6er Team, wurden aber auch zwei mal von Einzelkämpfer Trupps zerlegt, die einfach richtig gut waren, obwohl sie teilweise 20 Level unter unserem waren… richtige heftige Schwitzer waren das – klasse Leistung von denen! ????????

Marki Wolle

Ich denke mal das war die Schwitzer Garde vom Vatikan, die zocken nämlich auch unter dem Deckmantel der Absolution sprich vom Papst genehmigt.

njePPoPandA

???????? sorry *richtige Schwytzer waren das

Marki Wolle

Also echte Italiener?^^

njePPoPandA

Haha ich verreck hier grad‘ ????????????????

Marki Wolle

Mit schwitzenden Italienern aus dem Vatikan ist nicht zu spaßen;)

njePPoPandA

Hihihi ???? du ich lach‘ mich so kaputt gerade… ???? das kannst Du Dir nicht vorstellen #mademyday ????????????

Chiefryddmz

Tja.. Offensichtlicher kann man nicht werben für Addons ????
Ein Event starten.. wo jeder mitmachen kann,
bei dem man aber keine Rücksicht auf Spieler nimmt, die das gleiche Spiel – nur ohne Erweiterungen(!) – spielen..

Wieso kann ein Vanilla Hüter nicht gleich stark werden, wie ein Hüter, der bloß Zugang zu anderen Planeten, Gebieten, Aktivitäten etc.. hat?
Selbst wenn es für den vanilla Hüter viel länger dauern würde, bis er lvl50/pl600 erreicht..?
Also für mich ergibts keinen Sinn..
Auch wenn jetzt wieder einige sagen werden “wer nicht zahlt hat halt Pech gehabt” … Ich Finds nicht gut “gelöst”, weil es einfach den Anschein hat, als hätte man sich für dieses Event nicht wirklich um Lösungen bemüht..

IMiizo

Am meisten regt es mich gerade auf, dass mein Team jede 2. Runde in Unterzahl gerät. Manchmal spielen wir auch zu 4. gegen 6. Noch dazu sehe ich Leute mit einem PL von unter 300 im Eisenbanner. Was soll das? Was denkt ihr euch dabei? Ihr schadet nur eurem Team, das nervt einfach extrem. Sehr frustrierend.

v AmNesiA v

„….Hüter raten anderen Hütern ohne Forsaken bereits davon ab, überhaupt ins Eisenbanner zu gehen….“
Was?
Wieso?
Kommt halt auf das Ziel an. 😉
Wenn ich ne gute K/D haben will, dann trifft das wohl zu. Man macht kaum Schaden.
Wenn ich aber fleißig Zonen einnehme, mein Team bestmöglich unterstütze und den Gegnern so gut es geht aus dem Weg gehe wenn ich allein bin, dann geht das schon.
Mit Heavy und Super kann man dann schon mal pushen und ist doch lustig, wenn der 540er dann sieht, dass er gerade von einem 375er weggemacht wurde. 😉
So kann man trotzdem ein paar Beutezüge abschließen und etwas Eisenbanner Loot abstauben.
Einfach nicht so Ernst nehmen und zocken. Ist schließlich nur ein Spiel.
You win some, you lose some. 😀

huhu_2345

Warum kommt dein heutiger Statusbericht erst jetzt?
Hab die gesamte Kommentarsektion nach dir durchsucht^^

v AmNesiA v

Es gibt auch Leute, die müssen arbeiten. 😉
Spiele ja erst heute Abend wieder.
Aber schön, dass Dir mein Statusbericht so viel bedeutet. 😀
https://uploads.disquscdn.c

huhu_2345

Natürlich, schliesslich hast du es Angekündigt.
Dann kommt noch ein Eisenbanner-Artikel, da dachte ich mir, dass passt ja wie die Faust aufs Auge.
Und so ging ich auf die Suche nach dir. 🙂

huhu_2345

Dein geistreicher Kommentar ist hier der einzige “kack noob“

iTzz-A-kackNOOB

äähm das seh ich anders ????

iTzz-A-kackNOOB

????

Marki Wolle

Warum wurden die Siegpunkte eigentlich auf 150 angehoben?

Dumblerohr

Haha und Saladin so: Du hast ja eben total dominiert warte wir teilen die Teams anders auf. Hab hier nen gutes Game am start da stehts 4-35 das wär doch was für dich du Penner ^^

huhu_2345

Ist doch schön das Saladin so grosses Vertrauen in dich setzt^^

Hardboiled

Und wieder richtig viel Mimi….

Habe gestern und heute Matches mit randoms gemacht. Bis auf eines alle knapp. Mal gewonnen mal verloren.

Die beutezüge sind einfach kacke. Was haben die sich dabei gedacht…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

371
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x