Eintausend Stimmen überragt alles in Destiny 2 und Ihr feiert das

Das Exotic „Eintausend Stimmen“ ist in Destiny 2 übertrieben stark. Einen Nerf wollen die meisten Hüter jedoch nicht.

Raid-Exotic ist völlig OP: Seit einer guten Woche hat Destiny 2 eine neue OP-Waffe. Es handelt sich um die „One Thousand Voices“ – die „Eintausend Stimmen“. Das ist ein exotisches Fusionsgewehr, das es nur mit einer geringen Wahrscheinlichkeit beim Endboss im Raid „Letzter Wunsch“ gibt. Daher haben zurzeit nur wenige Hüter diese Waffe in ihrem Besitz.

Was macht die Waffe so stark? Die Eintausend Stimmen feuert einen „riesigen, kontinuierlichen Todesstrahl“ ab. Dieser Strahl schießt präzise wie die Sleeper-Simulant und richtet dabei enormen Schaden bei direkten Treffern an.

Allerdings hat das Exotic auch etwas von einem Raketenwerfer. Denn der Strahl bleibt an Oberflächen haften und explodiert mit kurzer Verzögerung. So richtet die Eintausend Stimmen auch noch Flächenschaden an.

Wie das aussieht, zeigt Euch Nexxoss Gaming im Video:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Der Schaden, den die Waffe dabei anrichtet, ist enorm. Im PvP kann der Strahl mehrere Hüter auf einmal auslöschen und im PvE brutzelt das Exotic starke Strike-Bosse innerhalb von Sekunden nieder.

Die Eintausend Stimmen ist so mächtig, dass direkt Vergleiche mit der Gjallarhorn aus dem Jahr 1 von Destiny 1 aufkamen. Wir haben das Exotic bereits hier ausführlich vorgestellt – und Ihr habt fleißig kommentiert, wie Eure Meinung dazu aussieht.

Soll Eintausend Stimmen generft werden oder braucht Destiny 2 diese OP-Waffe?

Das sagt Ihr zu Eintausend Stimmen

Diese MeinMMO-Leser feiern die Eintausend Stimmen:

  • Laut Sven ist die Eintausend Stimmen genau das, was ein Raid braucht. Mit der Aussicht auf eine so starke Knarre „hätte ich auch diesen albernen Roboterclown auf seinem goldenen Thron öfter ins Jenseits geschickt.“
  • marty findet die Waffe super. Seiner Meinung nach sollen sie die Waffe ruhig so lassen, da dies einen guten Anreiz dafür schafft, den Raid zu spielen. Denn das mache einen Raid aus und es komme auch ein Feeling wie in der Gläsernen Kammer auf. Den Raid hat man in Destiny 1 auch zig Mal gespielt, um starke Waffen wie Schicksalsbringer und Co. zu erhalten.
  • stimmt dem zu: „Uaah das Teil sieht verdammt heftig aus! Das ist definitiv mal ein Ziel, für welches sich der Clear eines Raids lohnt.“
  • blacki hofft, dass die Waffe so bleibt, wie sie ist. OP-Waffen müssten auch mal sein.
    amanda-eintausend

Diese MeinMMO-Leser zweifeln:

  • Laut Manuel macht Bungie damit alles richtig, jedoch 9 Monate zu spät. Sein Clan bleibe überwiegend inaktiv, da hilft auch dieses Exotic nichts mehr.
    destiny-2-letzter-wunsch-raid

Diese MeinMMO-Leser fordern / prophezeien einen Nerf:

  • kritisiert: „Es ist mir ein Rätsel, wie die Entwickler bei all ihrer Erfahrung immer und immer wieder so über das Ziel hinausschießen.“
  • meint, dass der Nerf kommen muss und das zügig, denn im PvP sei das Ding einfach viel zu stark. Er hofft aber, dass Bungie die Waffe nicht totnerft. „Die Waffe scheint mega Spaß zu machen und man braucht auch Waffen, für die es sich lohnt zu grinden, aber trotzdem sollte die Balance ein wenig gehalten werden.“
  • Destiny Man erkennt eine Taktik von Bungie: „Jetzt, wo sie noch fast niemand hat, ist sie völlig OP und jeder will so ein Ding haben. Durch die Seltenheit ist es noch relativ unproblematisch. In einigen Monaten aber, wenn viele den Raid durch bzw. die Waffe haben, wird sie generft, damit nicht alle Boss-Mechaniken durch sie umgangen werden, indem jeder Einsatztrupp mit 2-3 von den Dingern den Boss in Sekunden legt.“
    eitausend-stimmen-destiny-2

Allgemein lässt sich die Stimmung so zusammenfassen: Einen Nerf wollen die meisten User erstmal nicht. Denn die Eintausend Stimmen stellt für viele momentan ein noch unerreichbares Ziel dar, dem sie schrittweise näher kommen wollen. Die Gier nach Macht treibt sie an und diese Motivation soll nicht durch einen Nerf gebremst werden.

Allerdings fürchten auch viele, dass die Waffe in Zukunft zu dominant wird, wenn zahlreiche Hüter sie besitzen. Denn dann wird man im PvE und PvP nur noch die Eintausend Stimmen sehen. Ob und wie Bungie darauf reagieren wird, werden wir in Zukunft sehen.

Vielen Dank für die zahlreichen Kommentare. Und grämt Euch nicht, wenn Ihr hier nicht im Artikel steht. Im nächsten Artikel dieser Art seid Ihr sicherlich dabei, wenn Ihr weiterhin fleißig kommentiert.

Destiny 2: Alle exotischen Waffen aus Forsaken, die bisher bekannt sind
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
193 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Nightstxlkerin

1. Antworte ich wenn man mich direkt anspricht und mir etwas unterstellt.
2. Kein Glück. Man bekommt eine Meldung wenn ein Eindringling kommt. Also kurz runter vom Schlachtfeld, Augen auf und dann klappt das ganz gut. Selbst wenn sie mit ihrem Super kommen.
3. Das hat nichts mit herablassend zu tun. Es kotzt einfach nur an wenn Leute nach Nerfs schreien nur weil sie selbst nix auf die Reihe bekommen oder zu wenig Zeit haben das Spiel zu spielen und sich deswegen benachteiligt fühlen. Wegen solchen Leuten werden gute Waffen zerstört und das nervt einfach nur. Lernt spielen statt rumzuheulen, fertig.

Nightstxlkerin

Ich spiele die Sleeper so gut wie nie, außer mal in Strikes wenn Solar aktiv ist.
Die Sleeper-Spieler in Gambit snipe ich weg, sind sie nah genug erledigt es meine Pikass.
War selbst auch noch nicht im Raid und mein höchster Char is grade mal 549 seid heute ????????‍♀️
Sorry aber ich hör nur Mimimi ????

airpro

wie hieß noch diese erste exotic zerg fusion gun ind D1?

marty

Also im PVP ist die Waffe sicher nicht zu stark!! Erstens ist die Handhabung der Waffe nicht so leicht, also muss ich erst mal einen damit treffen und zweitens wenn ich damit so eine Spur am Boden ziehe muss erstmal wer reinlaufen. Da ist jeder Raketenwerfer effektiver und leichter. Da würde ich auch ein Schwert vorziehen – da macht man auch mehr Kills.

Hans Wurst

Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass das Teil im PvP besser sein soll als nen Rocket mit Clusterbomben und Zielsuchen. Ich glaube hier werde einfach nur völlig unsinnig die Hühner aufgescheucht. Im PvE bzw. bei stillstehenden Bossen mag die sicherlich OP sein, aber ich bezweifel, ob das auch im PvP zutreffen wird…

ItzOlii

Ich quatsch dich demnächst gerne mal in der Party an diesbezüglich;)

Hans Wurst

Die haben schon gesagt, dass sie den Aimassis verringern werden.

wingmaster2001

aimassist zu verringern nützt halt bei PC Spielern nicht

NuckyNuck

Werd die Knarre wohl nie bekommen, ist aber ok. Gönne sie allen die sie bekommen und finde nicht das Bungie immer gleich alles nerfen muss. Solche Waffen einfach im pvp sperren. Nur meine Meinung.

Der Vagabund

Das haben sie schon damals mit dorn und vex nicht gemacht und die werden damit sicherlich nicht anfangen

Stef Fen

Ich befürchte eher, dass sie im Prestige Raid und anderen High End Aktivitäten irgendwann zur Voraussetzung werden könnte. Das war beim Hörnchen nicht anders (siehe Skolas vor dem Fix. Das wollte keiner mit dir machen, wenn du das Hörnchen nicht hattest). Wer sich einmal an die Power gewöhnt, der hat dann keinen Bock mehr auf ne weitere Damage Phase (oder auch zwei), weil andere halt „nur“ nen Rocket Launcher haben. Da die Chance sie zu bekommen aber an den Raid Abschluss gekoppelt ist, wirds wohl noch lange dauern, bis das soweit ist. Bis dahin gönn ich sie jedem, der das Glück hatte, sie zu finden 🙂

Hans Wurst

Sleeper wird aber nicht die Stärke der Waffe generft, sondern den Aimassist wird verringert.

paul neumann

Ich hoffe doch. Unfair wer sie nutzt. Oder?

Stef Fen

Warum? Wer sie hat, kann sie doch auch nutzen! Du kaufst dir doch auch nicht ein starkes Auto und fährst dann nur 30 damit, oder?! 😉

paul neumann

Ich fahre damit keine Rennen.. Wenn dann nur gegen gleich starke

Nightstxlkerin

Ich hoffe sehr das dein Kommentar Sarkastisch gemeint war. Unfair is daran nix. Unfair wäre es wenn sie genervt wird, immerhin ist die Droprate mehr als gering und der Raid nicht easy peasy durchzulaufen.
Harte Arbeit und grinden sollte belohnt werden. Punkt.
Leute die hier nach einem Nerf schreien sind doch die gleichen die in D1 nach einem Nerf für die Dorn geschrien haben.
Kriegen es nicht auf die Reihe sich die Waffe zu holen oder sind schlichtweg zu schlecht im Game und heulen deswegen rum ????????‍♀️

UGODZILLA

„Laut Manuel macht Bungie damit alles richtig, jedoch 9
Monate zu spät. Sein Clan bleibe überwiegend inaktiv, da hilft auch
dieses Exotic nichts mehr.“
Das nehme ich mal als Anlass, nach ner funky Truppe zu suchen.
In meinem Clan ist max noch ein Weiterer aktiv und auch in meiner FList herrscht gähnende Leere.
Falls wer einen netten Clan kennt, wo die Member gerne auch mal sämtliche Chars durch die Raids prügeln oder auch mal mitgehen ohne das evtl Loot für Einen abfällt, immer raus damit.

Der Gary

Plattform?
Falls Ps4 dann kannst du ja mal hier schauen -> https://www.bungie.net/de/C

UGODZILLA

Ne PC. Trotzdem danke ????

Chiefryddmz

kann ich dich anschreiben, ob du n clan gefunden hast, sobald ich wieder angefangen hab? 🙂
hau mal dein b-net her 😀

UGODZILLA

Ugodzilla#21257

Pazifist-AUT

Würdig eine Exo zu sein.
Endgeiles Ding, hoffe Bungie lässt sich nicht wieder durch die Mimimi-Gemeinde erweichen und fingerlt an der Waffe rum.

paul neumann

Wenn man es sonst nicht drauf hat braucht man solch ne Waffe

Nightstxlkerin

Wenn man sonst nix drauf hat heult man wegen einer Waffe ????????‍♀️

Fragensteller

Aus sicherer Quelle weiß ich, dass Xur die am WE mitbringt ^^

Pazifist-AUT

Ja, kostet aber ordentlich Geld.
Man munkelt von einigen Meisterwerk Kernen und Sechs Flaschen Königinnenlaub-Tinktur Zeugs

FeindStaub

Ich hab gehört, er verlangt zusätzlich auch noch 10 von den sehr seltenen Rand-Transit dazu

Fragensteller

Diese Waffe wird wie die Whisper sein.
Der erste Run für die Whisper ist schwer. Vor allem der Endraum, da keine oder kaum schwere Munition droppt. Hat man aber bereits die Whisper, ist ein neuer Lauf auf Heroisch nicht mehr schwer. Der Endraum geht wie von alleine, wenn das Team die Whisper hat.

Genau so wird es mit dieser One Thousand Voices sein. Der erste Gang durch den Raid wird schwer. Die Sleeper sollte da mindestens im Inventar sein. Hat aber das Team jeder dieses Gewehr, ist der Raid auch nicht mehr so schwierig.

Hans Wurst

Selbst den Pille Palle Calus Raid und Argos haben ca. 10 % der Leute auf XBOX abgeschlossen. Ich glaube also nicht, dass den neuen Raid mehr Leuter schaffen werden. Eher noch weniger…

FeindStaub

Die Frage ist, haben sie es nicht geschafft oder nur keine Lust darauf. Ich hab auf der PS4 den Calus Raid auch nie abgeschlossen. Finde ihn völlig bescheiden. Hab aber in D1 VOG und Co. bis zum Umfallen gegrindet um z.B das Hörnchen oder die VEX zu bekommen

Hans Wurst

Ich glaube, dass es einfach viele Leute gibt, welche Destiny nur alleine oder mit maximal 2-3 anderen spielen und gar keine Lust auf Raids haben bzw. überhaupt nicht genug Leute für nen Raid kennen und keine Lust auf irgendwelche Randoms haben. Ich kenne halt auch einige, die einfach keine Lust darauf haben sich abends mehrere Stunden hinzuhocken und einen Raid zu spielen, weil die einfach nur nach dem Feierabend mal gemütlich ne Runde entspannt Strikes oder Events ballern wollen.

ItzOlii

Seit ich in dem letzten Artikel das gameplay dieser Waffe sah hab ich punkto Destiny kein anderes Ziel mehr vor Augen als schnellstmöglich Riven zu legen! Schade besteht unser Raid-Team nicht mehr da wäre ein clear in absehbarer Zeit realisierbar gewesen, mit randoms hingegen wird das wohl ne schwierigere Sache da ich leider nur selten immer wieder mit den selben Leute raide. Und nen guten Clan mit dem es auch stimmig ist habe ich bis dato leider auch noch nicht gefunden^^ Aber wo ein Wille ist ist auch ein Weg wie man so schön sagt:D
Ich freu mich auf jeden Fall täglich in Destiny auf den Moment an dem Riven liegen wird und die Waffe dropt!

LIGHTNING

Da spiel ich lieber Lotto. Dieselbe Wahrscheinlichkeit, aber es gibt keine Zutrittsbeschränkung außer Geld. Und durch meine exorbitant vielen Kommentare hier, habe ich davon mehr als genug. (Danke Gerd)

ItzOlii

Ist die Chance so gering? Ich sprach mittlerweile mit einigen die den Raid gecleart haben und jeder von den 5 Leuten hatte die Waffe gedropt bekommen. Hoffte daher dass die Chance doch nicht ganz soo gering sei?.

LIGHTNING

Ich hab halt Lootpech exorbitanten Ausmaßes. 😀

Der Vagabund

Bist mit diesem Pech nicht alleine

Alexhunter

Die Anspannung die letzte Kiste im Raid aufzumachen und evtl diese Waffe zu bekommen war enorm. Leider hab ich die nicht bekommen und aus der Kiste „nur“ das Raidimpuls. Naja es werden noch viele Clears folgen.

André Wettinger

Geht nicht nur die so. Diese 2 hat im letzten Jahr viele verschreckt. Seit Forsaken fühl ich auch wie eine Wanderhure und mögel mich überall so durch ????

Hans Wurst

So wie ich das mitbekommen habe, hat man nur 1x pro Woche/Char die Möglichkeit, dass diese Waffe droppt.

KingK

Sobald sich die Waffe vermehrt unter die Hüter mischt (und so wird es kommen), werden die meisten nicht mehr so gut auf das Ding zu sprechen sein^^

schneemann72

Da hat Bungie mal wieder gezeigt was die wirklich können…Marketing vom allerfeinsten.
So erzeugt man Aufmerksamkeit! Das Ding ist nicht op, das Teil ist absurd.
Ist ein bisschen wie im PvP, jeder meckert übers Teamshotten und alle machen mit -so und nicht anders wird es mit der Waffe werden, wenn die nicht geschwächt wird, laufen alle damit rum -über welchen „schweren“ Kill kann man sich dann noch freuen???

Fragensteller

Ich glaube, bis alle damit rumlaufen, wird es noch ein Weilchen dauern.
Ich kenne da so einige aus mehreren Clans, die noch nicht einmal Calus gelegt bekommen, bzw. den noch nicht einmal gesehen haben, da sie in den ersten Phasen nicht drüber kommen.
Und wer die Waffe hat, hat sie sich auch verdient.

Chiefryddmz

trotzdem steckt in dieser „vorgehensweise“ auch ein stück marketing XD
ganz unrecht hat er nicht.

schneemann72

Ich stell das auch nicht in frage, verdient oder nicht. Nur ist dieses Teil im Schadensoutput einfach grotesk lächerlich -auch Vergleiche mit der Gjallarhorn bieten sich da nicht an -auch mit der als Einzelspieler konntest Du nicht so schnell alles killen.

Stef Fen

Bist du D1 Spieler? Falls ja, gehörst du wahrscheinlich zu denen, die nie die Vex oder das Hörnchen bekamen und daher auch das Feeling nicht kennen, was OP Waffen nun mal mit sich bringen 🙂 Mensch, genau DARUM geht es doch! Das es ordentlich rummst und dass die Gegner so schnell wie möglich umfallen! So fühlt man sich erst wie ein richtiger Space Cowboy 😀 Das macht Spaß. Und darum gehts. Um den Spaß. Denn am Ende ist es immer noch ein Spiel, richtig?! 😉

Chiefryddmz

er hat schon recht^^

schneemann72

Bin ich, und die Gjallarhorn hatte ich gleich bei Xur gekauft, deswegen habe ich trotzdem das Ding nicht permanent aufm Rücken…und wie bereits geschrieben, mit der konntest Du nicht Skolas allein in 2sec legen.
Neben Spaß am Spiel hab ich auch gern ein wenig Herausforderung, mal so nebenbei.

DerFrek

Na Aber 😀

DerFrek

Und da habe ich wiederum volles Verständnis für xD

DerFrek

Ja, aber das ist ja alleine mit mir schon schwierig. Also die Zeit, nicht die Daumen xD

Psycheater

Ich finde sie nach wie vor ok so wie sie ist (nach dem was Ich gesehen und gelesen habe). Es haben ja eben nicht viele Hüter diese Waffe und so hat man endlich mal wieder einen richtigen Anreiz immer und immer wieder in den Raid zu gehen

BigFlash88

also ist etwas viel zu starkes ok weil es wenig haben und vom glück abhängig ist? aber etwas anderes dass zu stark ist aber jeder ohne glück erspielen kann (sleeper) ist nicht in ordnung?

Jojoh

Kurz und knackig: ja ist es.

Stell dir vor das erste item das jeder bekommt wenn er mit Destiny anfängt wäre die thousand voices. Es würde Destiny pve sowie pvp komplett zunichte machen. Jetzt stell dir vor du bekommst die Waffe nur wenn du eintausend mal einen Raid durchgelaufen bist. Du wirst wahrscheinlich nichtmal mitbekommen das es die Waffe geben würde.

Psycheater

Hab Ich nicht gesagt. Finde die Sleeper auch vollkommen in Ordnung. Ist halt mega stark. Aber wie Du schon sagst, jeder kann sie ja selbst spielen. Und wer das nicht tut darf sich nicht beschweren. Ich zB werde aktuell nur von Schrotflinten geholt. Nervt mich, aber ist halt so ????????‍♂️

Peter Gruber

Das ist doch nur was für Noobs, weil sie es sonst nicht packen. Echte Hüter spielen Legendary only!

DerEinzigWahreGast

Echte Hüter in deiner Umgebung wollen dich jetzt kennen lernen ! klick dazu auf diesen Link … httsss:((wws-huetergerammel.op

DerFrek

Dann müssen wir Kumbert immer mobilisieren. Platz 4 wird dann individuell nach Verfügbarkeit besetzt. ^^

Bienenvogel

Mal ne dumme Frage, ist die Waffe an eine Quest gebundwn oder ist das ein Drop im Raid? Wenn Drop, zufällig oder fest nach dem Endboss z.b.?

Hab schon gesehen wie stark die ist, Calus haben die binnen Sekunden weggeschmolzen. Heftig. Ist aber für mich kein Problem wenn das Teil stark ist. Solange die Community es nicht wieder durch Sachen wie „need 1000 voices for everything“ ruiniert und man quasi nur noch dieses Ding benutzt. Denn wenn der schwierigste Content nun regelmäßig von den Progamern trivialisiert wird, fürchte ich schon das ein Nerf kommt.

Wrubbel

Endboss Raid

blacki

dropt nur bei riven im raid, mit einer angeblich 5%iger Chance

Haas_54

5%ige Chance? Fast jeder der Streamer die den Raid geschafft haben laufen mit der Waffe rum.

Bienenvogel

Streamer und Youtuber spielen eh ne andere Version 😉 Reduzierte TTK, 200% Leben, 100% mehr Lootdropchance. Der Rest hat die Rand-Transit Noob Version ????

huntersyard

????

Spawnferkel

alle vom world first haben sie garantiert bekommen…..

swisslink_420

Streamer Loot hald.. ^^

blacki

innerhalb der ersten 24h ist das teil für alle die den raid geschafft haben zu 100% gedroppt. danach gab/gibt es die „normale“ dropchance. dazu haben die meisten streamer die das „beruflich“ machen den raid mittlerweile 6x durch; mit jedem char 2x. wenn dann der ein oder andere glück hatte hat er das Teil! haben glaub mittlerweile 1 oder 2 dieser waffen im clan!

Chief

Wenn der Marathon beginnt, dann steht im Ziel eine schöne kalte Cola. Jeder rennt drauf los um sich das kalte Getränk zu schnappen, doch im Ziel angekommen müssen sie leider feststellen, dass die Cola bereits bacherlwarm ist. Genau so wird es den meisten Hütern ergehen. Jetzt feiern sie die Knarre obwohl 95 % der Spieler sie nicht im Besitz hat, sobald aber 20 % der Spieler die Waffe ihr Eigen nennen dürfen kommt der Nerf. Warum sich dann überhaupt den Stress antun?

Paulo De Jesus

Hast d1 gespielt? Da war gjalla eine starke Waffe und da hat keiner rumgemeckert. Alle wollten diese Waffe haben. Und genau gibt es diese eine Waffe wieder die jeder haben will aber kaum Leute die die haben.

Spawnferkel

ganz genau, so werden nunmal Legenden geboren, und genau wie heute jeder wegen gjalla damals ins schwärmen kommt, wird in paar jahren jeder beim gedanken an 1000 voices ins schwärmen kommen, das is doch gerade das salz in der Suppe 😉

Manuel

Die Gjallarhorn war eine außergewöhnliche PVE-Waffe. Für den PVP gab es bessere. Z.B. Die Wahrheit oder Aschefabrik mit gutem Roll. Daher alles kein Problem.
Diese jetzt ist aber auch im PVP außergewöhnlich und da ist es nur eine Frage der Zeit bis das Gejammer los geht.

Paulo De Jesus

Naja seit D2 wird immer Gejammert.. aber meistens mit recht aber manchmal kann man nur Kopf schütteln ????

Mc Fly

In D1 wurde genauso und mehr gejammert. Dorn, Vex nur als Beispiel. Man hat da ja sogar komplette Waffengattungen totgenervt…. 😉

Paulo De Jesus

Stimmt da war was ????

Mc Fly

Joar, man verdrängt es gern und schnell XD

Paulo De Jesus

Stimmt wohl ^^

Andi

Das ist ein guter Punkt. Stress dafür macht überhaupt keinen Sinn. Man sollte so oder so keinen Stress haben bei einer Freizeitaktivität. Irgendwann dropt das Ding so oder so und nerf kommt auch oder Xur bringt sie bei der nächsten content Dürre. Wenn man nur lange genug dabei ist kann man solche Dinge nüchtern belächeln…

LIGHTNING

Warum nicht? Mit Sleeper Dauerfeuer und irgendwen trifft man schon. Die meisten rennen doch eh mit Shotty geradewegs auf einen zu mit 15 Motes im Rucksack. 😀

DerFrek

Und das hat gereicht? o.O

Marc R.

ich war aber auch schon in einigen Matches, da kam vom Vagabunden bereits die Meldung, der Urzeitler sei geschwächt, obwohl noch mind. eine Hexe am Leben war.

Fly

Ja das stapelt sich. Jede Hexe gibt einen Buff.

Willy Snipes

Das raffen die meisten auch nicht dass man die zuerst legen muss 😀

Fly

Hör mir auf, ich könnt jedes Mal in die Wand schlagen wenn ich seh wie die Leute ihre Super und Muni direkt auf den Urzeitler verbrutzeln, anstatt sich zuerst um die Hexen zu kümmern.^^

LIGHTNING

Geiler Artikel. Bestes Zitat natürlich von mir … 😀
„… nicht jeder Depp damit in Gambit rumrennt.“

Bienenvogel

Solche Portal-Camper Spezis hatte ich letztens auch. Bei uns standen 2 nur vor dem Portal und haben dann Emotes gemacht bis das Portal aufging. Ich und der andere waren dan natürlich am Arsch weil zuviele Gegner für 2 Leute da waren und konnten kaum was einsammeln. Dazu noch der obligatorische Schläfer-Invader. Da ist mir richtig der Hut weggeflogen. Wenn einer nicht gut spielt ok, das akzeptiere ich. Bin auch kein Meister. Jeder hat mal ne schlechte Runde.

Aber wenn einer mit 15 Partikeln weiterkillt, obwohl genau die für den Urzeitler fehlen oder solche Typen wie die eingangs beschriebenen dabei sind, vergeht es einem echt. Zum Glück kommt das nicht so häufig vor.

Und das mit den Hexen war mir bisher nicht klar, danke an euch für die Info. 🙂

DerFrek

WIr müssen endlich mal ne fixe Truppe zusammenkriegen ^^

sir1us

Ich hatte gestern wirklich Glück. Erstes Mal den raid absolviert und zack… Danke Bungie für diese tolle Exo Waffe 🙂

LIGHTNING

Jeder außer die World Firsts, hatten extremes Glück. Also Glückwunsch und bitte schieß auf wen anders, wenn wir uns im PVP sehen! <3

ItzOlii

Ohh ein fettes GZ! Hoffe werde dann auch so viel Glück haben^^

sir1us

Danke 🙂 hoffentlich, drücke die Daumen

Andi

Bungie macht das clever. Den ganzen „Extremzockern“ die meistens auch noch YouTuber sind gibt man was richtig geiles und dadurch wird gute Stimmung erzeugt. Wenn dann der Ottonormalspieler in einigen Wochen mal 380+ hat und somit durch den RAID kommt und die bekommt, steht der Nerf an! Clevere Bürschchen bei Bungie!

LIGHTNING

Wenn du mit 380 durch den Raid kommst, darfst du in meinen Einsatztrupp. <3

Andi

Huch, ja da war ich irgendwie noch in vor Forsaken… 580 meine ich natürlich.

LIGHTNING

Ich weiß, passiert mir auch ständig. Wollte dir nur einen Platz anbieten, falls du immune Gegner plättest…
obwohl, wenn ich es mir recht überlege mit den ganzen Glitches in der Vergangenheit, ist das vermutlich leichter als es legit zu legen. 😀

Paulo De Jesus

Ich schließe mich an. Bitte auf der Xbox. ????

Fly

Ich weiß, da hab ich auch drauf geachtet aber da war nur einmal einer von meinem Team drüben. Da wurden dann echt nur so schnell wie möglich die Motes aufgefüllt und dann nur noch Action auf die Hexen und den Urzeitler. Irgendwas hat bei meinen Randys „Klick“ gemacht als die Gegner den Urzeitler hatten, und sie in Killermaschinen verwandelt. :’D

Fly

Ich habs noch nicht selbst getestet, aber kürzlich gelesen das man für die große Fäule in ihrer letzten Phase nur zwei oder drei Sleeperschüsse braucht. Im Notfall das Ding also zweimal teleportieren lassen und erst dann alles drauf, falls da vorwitzige Randoms dabei sind. So schnell kriegen die auch nicht die drei kleinen Fäulen weg.^^

Genjuro

Calus? Ach ja der Strike-Boss.

HaSechs EnZwei

Eben und damit sie es begreifen, wäre mal so ein kleiner Erinnerungs-Artikel nicht schlecht.

Marki Wolle

Ja das mit den Hexen weiß ich, aber ich hatte schon viele Runden ach eigentlich werden bei fast jeder Runde die Hexen instant weggeknallt und trotzdem lässt sich am Anfang nur wenig Damage machen, ist etwas makaber das Ganze.

Scofield

So muss das auch sein. Ein so langer Raid der ja doch recht komplex ist sollte so etwas mit einer geringen Chance auf einen Drop auch würdigen.

Finde der Vergleich mit der Mythoclast stimmt nicht ganz. Ja sie war auch ein Fusionsgewehr aber eben im Primärslot und die 1000 Stimmen ist im heavy, deswegen finde ich den Vergleich mit der G-Horn passender.

Marki Wolle

Ich nehme mal an das sich viele sagen,
„Oh die Erste Runde verloren, gut dann brauch ich mich ja nicht mehr anzustrengen, denn wenn wir nochmal verlieren gibts viel schneller den Loot.“

Dadurch das es auch durch Verlieren Rufpunkte gibt, ist das die einzig mögliche Konsequenz.

Fly

Ab einem gewissen Rang, glaube ab Legende, gibts keine Rufpunkte mehr bei nem verlorenen Match. Also hab ich noch drei Ränge, bevor ich da nur noch mit nem festen Trupp reingehe… ^^

Marki Wolle

Ehrlich gesagt, was mich persönlich am meisten stört ist das man, egal wie weit man zurück liegt immer noch aufholen kann.

Mir kommt das echt wie eine Jojo Mitzieh Mechanik vor, gerade bei den Urzeitlern scheint mir das mit der Schwächung der Endbosse noch etwas unausgereift zu sein, erst macht man fast gar keinen Damage und dann fällt der auf einmal wie ein Sack Reis um.

Das der Boss auch soviel Leben für einen Kill zurückbekommt, naja ist halt meine Meinung ich finde es etwas übertrieben wenn man nie absehen kann das man auch gewinnt.

Fly

Das find ich gar nicht so schlimm ehrlich gesagt, ich hatte neulich die Situation das mein Team 25 Partikel in der Bank hatte, die Gegner hatten in dem Moment ihren Urzeitler. Ich hatte die Runde zwar schon abgeschrieben, aber wir haben am Ende noch gewonnen. Ich hab aufmerksam den HP Balken beobachtet, es lag am Ende halt daran dass die Gegner ihre Hexen komplett ignoriert haben. Bei uns wurden die Hexen weggeschmolzen, danach hat der Boss sämtliche Super und schwere Waffen gefressen, Ende Gelände. Klar wird sich das Gegnerteam aufgeregt haben, aber selbst schuld… ich mein wer sich so dämlich anstellt, bei diesem Vorsprung den Urzeitler nicht tot zu kriegen, der hat’s halt nicht anders verdient.^^

Marki Wolle

Wie gesagt, vom Grunde her auch eine gute Sache, aber ich finde es ist etwas zu extrem was man noch aufholen kann.

Marc R.

„Ehrlich gesagt, was mich persönlich am meisten stört ist das man, egal wie weit man zurück liegt immer noch aufholen kann.“

Stimmt. Ich war vorhin in einem Match, da haben die anderen bereits ihren Urzeilter gerufen, während mein Team gerade mal nur 23 Partikel in die Bank geworfen hatte. Die Runde gewonnen haben am Ende dann aber wir.

Willy Snipes

Bei mir war es gestern genau anders herum.
4-6 spiele gehabt wo ich dann dachte ,,hätten wir die 1. Runde doch nur verloren“.
1. Runde war stark, danach haben die anderen wohl verlernt wie das funktioniert. Keine Motes mehr abgegeben, nurnoch am Portal geschimmelt, alle wie die Hühner vor die Linse des Invaders gerannt.

Alle Spiele dann noch verloren. Das war richtig nervig gestern.

huntersyard

same here..sowas ist echt nervig war bei mir genauso…

Fly

Du hast noch vergessen: haben ihre 15 Motes voll, ignorieren aber geflissentlich die Bank und rennen zur nächsten Gegnerwelle. Um dort, natürlich, zu sterben. Und mal kurz helfen die Bank zu clearen, ist ja auch sowas von uncool und unnötig…

Genjuro

Wollte ich auch grad schreiben, DAS ist der Klassiker schlechthin. 62 Motes drin, und der mit den 15 geht rüber. Da könnt ich kotzen.

LIGHTNING

Vielleicht ein Spitzel?

HansWurschd

Klar, auch ein blindes Huhn findet einen Korn, aber mir ist es den Struggle nicht wert. Zu viele Leute sind einfach schlichtweg zu dumm dafür.

Burschi Berlin

Ich kann mich noch an das erste Video aus Destiny 1 erinnern, als ein Hüter mit der Vex Mythoclast im PvP alles weggebrutzelt hat und die Gegner scharenweise das laufende Spiel verlassen haben. 🙂 Irgendwann hat Bunie die Vex kaputtgenerft.

Alex Oben

Das machen sie auch heute noch ohne die vex oder 1000 Voices… Spiel einfach Eisenbanner mach dein erstes Powerplay und zack sind nur noch 3 im Gegnerteam xD

Edit: Weiß aber was du meinst, fand das grad nur so passend 😉

Paulo De Jesus

Gut das Problem hatte ich Gott sei Dank nicht. Da hatten Gegner 3 man powerplay ( 6er team)und wir ( randoms) haben noch gewonnen. Die waren sich zu sicher. Hatte ich wohl Glück. ????

Alex Oben

Ok ich hoffe das waren nicht wir xD Erinnert mich an das Desaster am We wo wir in einem Match zig mal Powerplay hatten aber alle mit irgendwelchem Gequatsche total verkackt haben :’D

Paulo De Jesus

Du spielst auf der Xbox richtig? Dann war’s du ???? Spass. An so ein Match erinnere ich mich.. hab mich gefragt was haben die gemacht ? ???? aber anders rum ist mir auch leider passiert. Da war ich zu sicher.

Alex Oben

Ja genau xD Deswegen meine Vermutung ^^ Naja wenn ihr es wart auf jeden Fall gg xD

Paulo De Jesus

Mal Glück gehabt würde ich sagen ????

HansWurschd

Für Gambit musst Raketenwissenschaften studiert haben, hat dir das niemand erzählt? ^^
Solo unspielbar, im Team jedoch wirklich spaßig.

Wrubbel

Na so schlimm ist es nun nicht. Ich habe solo solche udn solche Runden gehabt. Wie eigentlich immer. Selbst manche Strikes werden mit gewissen Rnds kompliziert^^

HansWurschd

Strikes sind mir egal, da fass ich mir nur an Kopf.
So bald es aber „Kompetitv“ wird und irgendwelche Punkte im Spiel sind will ich gewinnen.

Hans Wurst

Ich hab da öfters so richtige Vollidioten, wo ich mich frage, ob die die Mechanik hinter Gambit auch nur annähernd verstanden habe. Ich meine jetzt nicht so Sachen wie Partikel in die Bank abgeben, sondern solche, wo man um eine Ecke denken muss. Wie oft ich irgendwelche Leute im Spiel habe, die invaden, wenn der Gegner gar keine Partikel bei sich oder am Urzeitler noch keinerlei Schaden gemacht hat…

HansWurschd

Mit 15 Partikel invaden gehen, wobei man eigtl. schon den Urzeitler Beschwören könnte.
Mit 15 Partikel rumspringen wenn der Invader kommt und dann zur Bank rennen und abgeben wollen, weil der Invader da ja sicher nicht drauf schaut.

Hör mir auf.

Hans Wurst

Auch Klassiker… 😀

HaSechs EnZwei

Erst versauen sie einem das Leveln vom Zweit- und Drittchar und wenn sie dann im Gambit angekommen sind, das auch noch.

HaSechs EnZwei

OT: @Mein-mmo.de Redaktion
Könntet Ihr bitte einen Artikel schreiben (oder einen alten Artikel dazu erneut aufsetzen), wie die Öffentlichen Events auf Heroisch getriggert werden? Die Noobdichte nimmt mittlerweile unerträgliche Ausmaße an.

Chiefryddmz

^^ is doch klar wenn ein spiel umsonst is ;))))
jeder wills mal ausprobieren.. ob „richtig“ oder „falsch“

HaSechs EnZwei

Das beste wäre vermutlich, ihr setzt den wöchentlich neu auf…

huntersyard

vielleicht wären ingame anleitungen gut die von hüter für hüter im turm am ipad geschrieben werden kann…
aber ehrlich gesagt bekommt sowas jeder interessierte auch so raus…

CandyAndyDE

Gut Idee, es wird aber nicht viel bringen, wenn die Noobs aus Frankreich, Belgien, Ungarn, Polen, Russland, Großbritanien, Spanien, Portugal, Japan oder den Vereinigten Staaten kommen xD

LIGHTNING
Paulo De Jesus

Hey ich komme aus Portugal ????

huntersyard

wusste garnicht das in portugal deutsch gesprochen wird????

Paulo De Jesus

Jetzt weiß Du ????????

Malcom2402

Auf Reddit gibts genug Anleitungen in allen Sprachen, ich denke das wäre hier Überflüssig. Viele wollen auch nur schnell die Beutezüge abarbeiten. Sobald da steht schließe ÖE ab mache ichs so schnell wie möglich. Steht da schließe heroische ÖE ab dann trigger ich das hero Event. Allerdings kommen die verschiedenen Bounties oft gleichzeitig, das heißt man hat ne 50/50 Chance das man gerade auf eine Truppe trifft welche die Hero Bounty macht.

Fly

Normalerweise mach ich das auch so, wenn ich allerdings sehe dass da schon Hüter dran sind die versuchen das Event heroisch zu machen, find ichs unter aller Sau wenn man dazu stößt und das ganze einfach beendet. Die zwei, drei Minuten mehr tun jetzt niemandem weh.^^

HaSechs EnZwei

Die Bessenen Fäule geht auf heroisch sogar schneller als auf normal.

Fly

Wenn mans ganz genau nimmt, sind ja die wenigstens heroischen Events zeitliche Verlängerungen. Beim Ausgrabungsschiff der Kabale machts keinen Unterschied, je nachdem wie schnell der Boss fällt ist die Variante uU sogar schneller.
Beim anderen Kabalevent auch, ob da nun Boss A oder B kommt. Hexenritual dasselbe… was wirklich länger dauert ist das Glimmerevent und die Kryo-Kapseln.^^

Freeze

ich mag das Glimmerevent, auch wenn es länger dauert, da kommt zufälliger weise hin und wieder ein Exo 😀

huntersyard

das geht hero sogar fixer je nachdem wie früh man das schiff wegballert…

HaSechs EnZwei

Klar kann man das da lesen. Auf reddit kann man alles lesen, bräuchte ich ja hier gar nicht hin. Darum geht es ja nicht.

Bienenvogel

Es soll ja Menschen geben die benutzen kein Reddit. Ich zum Beispiel. ???? Daher sind die Seite hier und Youtube meine Haupt-Info-Quellen.

Tom Ttime

😛
bei google werden wir bei „destiny 2 heroische events“ auf platz 1 angezeigt. Also wer das wissen will, wird schnell mit einer deutschen Anleitung fündig 🙂 Und die neuen Events sind da auch alle verlinkt. Noch ein Artikel dazu ist also eigentlich nicht nötig. Man darf nur nicht zu faul sein, um zu googlen 🙂

Bienenvogel

Apropo zu faul zum Googlen.. ich hab gestern ne Werbung gesehen in der die alles über Sprachsteuerung mit diesem Google-Home Ding gemacht haben. Das macht faul. Fehlte nur noch das kommt „Google benutz jetzt bitte das Toilettenpapier..Google wo bleibt mein Essen..“. Sorry für den Off-Topic Post aber es passte gerade. ????

Und ja so schwer ist es nicht sich selbst zu informieren. Mittlerweile sollte man es auch schon allein durch beobachten wissen.

HaSechs EnZwei

Klar, aber finden kann nur der der sucht. Ich meine also keinen Erklärartikel für Interessierte, sondern einen Aufklärartikel für Vollhonks.

So was wie: Hallo alle neuen Babyhüter. Kleiner Tipp am Rande: wenn ab und zu mal ein öffentliches Event plötzlich heroisch wird, dann ist das keine göttliche Gnade sondern das Geschick eurer Mitspieler. Steht also nicht nur rum und guckt zu, oder schlimmer gar, steht im Weg und verhindert aktiv den Erfolg. Sondern macht euch schlau, denn es lässt sich über simple Mechaniken tatsächlich JEDES öffentliche Event auf heroisch triggers.
Ganz nebenbei gibt das auch mehr XP.

Gerd Schuhmann

Die lesen ja gerade nicht. Die Leute, die du da beschreibst, die erreichst du ja wahrscheinlich nicht über einen post auf einer Gaming-Seite, weil sie diesen Zugang zum Gaming nicht haben und nicht haben wollen.

HaSechs EnZwei

Freue mich, dass es doch noch geklappt hat. Danke.

HaSechs EnZwei

Freue mich, dass es doch geklappt hat. Danke.

Frenzy

6x neue Jäger Super killt ihn genau so schnell 😉
Calus ist einfach kein guter Damage Vergleich

Der Vorteil hier ist halt: Calus bewegt sich -> schwerer Headshots zu landen wenn er sich Kopf/Bauch hält
1000 voices ist besser wenn man nur schwer den Critspot treffen kann

Patrick BELCL

ne hand voll leute haben di ewaffe und schon wird nach nem nerf geschrien das is ja echt der wahnsinn

wenn man sich die statistiken ansieht wieviele tatsächlich raids abschließen werden die waffe eh nur ein bruchteil der spieler haben

über die redrix claymore wurde auch bereits geflennt bevor sie überhaupt erspielbar war geholt wurde ich von der genau 1 einziges mal…

immer dieses unnötige aufregen

Frenzy

und wenn man sich die Zahlen anschaut und sieht, dass die Whisper 70% mehr Schaden macht fragt man sich auch warum die Leute nur bei der Waffe einen nerf fordern ^^

WooTheHoo

Wahrscheinlich nur, weil man mit Whispern auch treffen können muss. XD

Frenzy

oder weil man Videos sieht wie Calus und 2 sec gelegt wird
(die gleiche Gruppe macht mit der neuen Jäger super 80% in 1 sec ^^)

Freez951

Warte, die neue Jäger super? Meinst du die solar, dann kann ich sagen, dass sie kaum an Calus ran kommt. Da ist kein richtiger Schaden, weil man auf den Platten dabei stehen muss.

Frenzy

youtube: Blade barrage calus

Wenn alle 6 auf einer stehen klappt es natürlich nicht

Freez951

Ne, ich hab ja getroffen, aber von dem was ich sah, waren das nur 10% an ihm

Patrick BELCL

naja die wispern muss man ja auch erstmal haben 😛

ich persönlich fands vor forsaken leichter als jetzt

LIGHTNING

JA ABER DAS EINE MAL HÄTTEST DU ÜBERLEBT UND DIR DIE BEERDIGUNGSKOSTEN GESPART!!!1111
;D

Guest

Bei Redrix war man sich aber recht einig, dass diese Waffe gar nicht so toll ist. Nach Buff ja, aber dafür musste man erstmal jemanden mit einer nicht sonderlich guten Waffe ausschalten und dann hast du ein paar Sekunden lang profitiert. Da gab es schon bessere Alternativen.

Patrick BELCL

ja aber zuerst wurde mal groß geweint das da unbedingt ein nerf her muss und das es ja unfair sei das so ein „monster“ vielen auf ewig verwehrt bliebe

einfach mal die dinge laufen lassen und wenn sie die große Breite masse hat (prozentual trotzdem noch immer nur ein bruchteil) dann kann man noch immer über nen nerf reden

aber für so loot mobbing opfer wie mich :’D wird das ding eh die ersten 100 abschlüsse nicht droppen und solangs kein garantie drop is…

reptile

Naja weiss nicht ob es dem sinn des spiels trifft das man boss gegner so schnell killt. Genervt wird sie eh früher oder später, find den damage den die raushaut schon bissl übertrieben. Klar ist die Waffe hammer und alles aber sobald jeder damit rumrennt geht der spass glaub ich langsam dahin

Frenzy

Whsiper macht 70% mehr Schaden wenn man trifft – warum beschwerst du dich nicht darüber?

reptile

Ja aber wohl kaum mit 1 schuss und in der kurzen Zeit…zudem brauchts mehr skill. das doch kein beschweren, nur ne meinung zu der waffe

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

193
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x