Eine der coolsten Waffen in Destiny 2 gibt’s nur für PS4

Bei Destiny 2 gibt es eine mächtige exotische Waffe, die jedoch viele gar nicht auf dem Schirm haben. Denn für zahlreiche Spieler ist es aktuell gar nicht möglich, an dieses Schießeisen zu kommen.

Der Wellenspalter, das dritte Spurgewehr in Destiny 2, ist eine der besten exotischen Waffen, die es aktuell in Destiny 2 gibt. Sie performt gegen KI-Gegner in PvE-Inhalten genauso exzellent wie gegen andere Hüter im Schmelztiegel. Trotzdem steht die Waffe kaum im Rampenlicht und es wird vergleichsweise wenig über ihre Qualitäten berichtet. Doch das hat seinen Grund.

Deshalb haben viele Hüter den Wellenspalter nicht auf dem Schirm

destiny 2 wellenspalter 1

Das größte Problem des Wellenspalters: Die Waffe gibt’s zum einen nur zufällig aus exotischen Engrammen, zum anderen ist der Wellenspalter vorerst noch PS4-exklusiv. Aktuell haben also weniger Spieler Zugriff auf dieses Exotic, zwei Plattformen fehlen gänzlich.

Da auch fast alle bekannten Destiny-YouTuber und Streaming-Größen mittlerweile auf dem PC spielen und dort entsprechend ihren Content produzieren, bekommt die Waffe dadurch trotz ihrer Performance vergleichsweise wenig Aufmerksamkeit. So bleibt sie unter dem Radar vieler Spieler – selbst, wenn sie auf der PS4 spielen.

So gibt unter anderem der bekannte Destiny-YouTuber Mtashed zu, dass er auf diese Waffe nur durch einen Freund auf der PS4 aufmerksam geworden ist und sie dann auf seinem Account getestet hat. Bis dahin war er sich nicht mal richtig der Existenz des Wellenspalters bewußt, da man bis auf die Ankündigung der PS4-Exclusives kaum etwas über dieses Spurgewehr hörte.

destiny 2 wavesplitter

Wann kommt der Wellenspalter auf PC und Xbox One? Das ist bisher noch nicht offiziell bekannt. Vermutet wird jedoch September 2019. Denn die PS4-exklusiven Inhalte aus dem ersten Jahr von Destiny 2 wurden erst mit dem Launch von Forsaken, also ein Jahr nach ihrem Release, für die anderen Plattformen verfügbar.

Doch sollte die Waffe bis dahin nicht generft werden, wird das Arsenal auf dem PC und der Xbox One um ein richtig gutes Exotic bereichert, auf das sich die Hüter freuen können.

destiny 2 wellenspalter 5

Deshalb ist der Wellenspalter eines der besten Waffen-Exotics

Was macht den Wellenspalter aus? Dieses Spurgewehr verschießt einen gebündelten Laser-Strahl mit Leere-Schaden. Dieser Strahl verfügt dabei über drei verschiedene Intensitäten, die, während man den Abzug gedrückt hält, variieren. Somit fällt also auch der Schaden der Waffe unterschiedlich hoch aus.

Nimmt man jedoch eine Sphäre des Lichts auf, so erhält der Wellenspalter für eine kurze Zeit durchgehend seine maximale Power. Dadurch macht die Waffe enormen Schaden.

Die Waffe überzeugt auf ganzer Linie: Die Waffe peformt dabei überzeugend quer durch alle Bereiche des Spiels. Im PvE macht die Waffe eine ebenso gute Figur wie im Schmelztiegel oder in Gambit. Nicht umsonst halten zahlreiche Hüter dieses Spurgewehr für eine der besten exotischen Allround-Waffen des Spiels, die zudem auch noch keinen Power-Slot belegt.

destiny 2 wellenspalter 3

Zwar variiert der Damage-Output der Waffe zwischen den drei Stufen, doch selbst auf dem geringsten Level teilt der Wellenspalter bereits ordentlich Schaden aus. Auf dem höchsten Level schmilzt dann so ziemlich alles weg, was Euch vor diese Waffe läuft. Lediglich bei Raid-Bossen gibt es bessere exotische Alternativen – dann jedoch im Power-Slot.

Ihr volles Potential entfaltet der Wellenspalter, wenn man Sphären des Lichts einsammelt. Dann oszilliert die Intensität des Schadens nicht mehr zwischen den drei Stufen, sondern springt umgehend für die Dauer von 9 Sekunden aufs Maximum, was den Schadens-Output um circa 50% erhöht.

destiny 2 wellespalter 4

Dieser Effekt hat dabei keinen Cooldown. Ihr könnt also bei Bedarf die nächste Lichtsphäre einsammeln und so den Buff erneuern oder aufrechterhalten. Spielt man in einem Team, wo man ausreichend mit Sphären des Lichts versorgt wird, wird die Waffe zu einem absoluten DPS-Monster.

Der Wellenspalter im Detail: In diesem Video von nKuch könnt Ihr Euch eine detaillierte Analyse der Waffe anschauen.

Was haltet Ihr vom Wellenspalter? Habt Ihr selbst schon Erfahrungen mit dieser Waffe sammeln können?

Destiny 2: Das sind die 5 neuen exotischen Waffen der Black Armory
Autor(in)
Deine Meinung?
14
Gefällt mir!

73
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Paul Panzer
Paul Panzer
1 Jahr zuvor

Der Wellenspalter ist viel viel zu stark im PvP, erinnert seiner Zeit stark an die Prometheus Linse vor dem Nerf. Im PvP werden die Gegner teils einfach nur weg geschmolzen, sodass man mit anderen Waffen kaum bis keine Chance hat. Selbst die Telesto, welche momentan ebenfalls zu den „OP“-Waffen gehört, ist nicht so stark im PvP, da sie eben nicht die extreme Reichweite besitzt.
So gehört meiner Meinung nach dringend ein Patch/ Hotfix ins Game, welcher beide Waffen (Wellenspalter u. Telesto) im PvP stark anpasst.

CommanderCool
CommanderCool
1 Jahr zuvor

Die Jäger-Klingen sind leicht rückläufig, dafür rennen die jetzt mit den gefixten Specktralklingen und der Gwisin-Weste rum und haben 2 Minuten am Stück Ihre Super.

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Die Kunst ist es, aus dem etwas zu machen, das man hat.

Man kann auch mit einer Risikoreich eine ganze Menge Spaß haben. Muss halt nicht immer das Neueste vom Neuesten sein. wink

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Also grad bei der Luna merke ich doch, dass das eine Waffe ist, die auch Leute verwenden können, die kaum mit Handfeuerwaffen umgehen konnten. Das Ding verhält sich ähnlich wie Vertrauen und ist hat kaum Rückstoß. Spielt sich fast schon wie ein Scoutgewehr.

Ragneroek
Ragneroek
1 Jahr zuvor

Ich bin mir bei der Waffe unschlüssig, ist meine einzige gedroppt Exo-Waffe in Forsaken.
Ich habe mit ihr bischen rumgetestet. Der Perk der Waffe verschafft ihr, ihre sonderbare Spielweise. Bsp. Pvp man kommt um die Ecke hat Glück die befindet sich gerade auf max. Schaden und man fühlt sich wie ein Gott nach dem der Gegner in Sekundenbruchteilen dahinschmilzt. Teilweise auch gute Multikills möglich. Wenn man allerdings Pech hat, vermittelt die Waffe das Gefühl sie sei kaputt oder so XD.

Auch auf Bossen sagt mir der Schaden nur bedingt zu, Spähern des Lichts sind einfach zu selten an vielen Stellen des Spiels.
Ich hatte mit der Waffe am meisten Spaß bei vielen kleinen Gegnern, dann fühlt sich die Waffe an wie ein heißes Skalpell durch Butter ????.
Ich könnte mir vorstellen, wenn die Waffe einen Kat bekommt und ihr eigenen Sphären erzeugt, könnt sie richtig stark werden!

Yolo Trololo
Yolo Trololo
1 Jahr zuvor

Ich freu mich auch schon ganz doll auf die vielen Duplikate, die ich statt der Einäugigen Maske, der Gemag Stabis und der Scherben von Galanor bekommen werde (die ich nach 13 Wochen intensiven Grinds mit allen 3 Chars immer noch nicht habe). >:(

Majonatto Coco
Majonatto Coco
1 Jahr zuvor

???? eigentlich finde ich ja neuen Content gut, aber ich bin schon jetzt maßlos überfordert…
Doch versuche ich es positiv zu sehen! Für mich gibt es noch eine Menge exos zu entdecken ????

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Von allen drei Spurgewehren gefällt mir die tatsächlich am Besten. Kaltherz und Prometheus haben bei meinen Proberunden einfach zuviel Munition Munition verbrannt. Allgemein wäre es auch mal cool die Waffengattung als legendäre Waffe zu sehen.

Kann Denken
Kann Denken
1 Jahr zuvor

Wäre mal origineller als die gefühlt 1000ste HC!

reptile
reptile
1 Jahr zuvor

Naja erstmal sollte sie auch mal droppen. Seid 3 Wochen kein einziges exo. Dafür fast aus jedem eversum engramm irgendwelchen kosmetischen exo schrott was ich eh schon hab. Xur ist da leider auch keine hilfe mehr, den typ könnten sie auch mal überarbeiten.

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Mhja wenn man kein Aim hat, nimmt man halt den Wellenspalter… So nervig das Teil????

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Ich will dir ja nicht in die Parade fahren, aber jemand der die Trophy für die zehn Forsaken Exos hat, hat nicht nichts bekommen. wink

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Bekommt man die auch wenn man 10 Mal das gleiche Exo bekommt? Alleine mit dem Wellenspalter hab ich die 10 fast voll????

Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

Ich sage mal vorsichtig ja. Habe meine Trophäe bekommen, als ich das neunte Forsaken-Exo erhalten habe. Da ich aber aus einem Exo-Engramm die Pik-Ass ein zweites mal erhalten hatte (und damit also zehn Forsaken Exos), gehe ich mal davon aus, dass nicht zehn unterschiedliche Exos gemeint sind, sondern generell nur zehn (vermutlich hat Bungie das so gemacht, weil Exos nun so selten sind und man dann auch mit doppelten Forsaken-Exos die Trophäe erhält.)

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Gute Frage, bin mir aber ziemlich sicher, dass es verschiedene Exos sein müssen.

MikeScader
MikeScader
1 Jahr zuvor

Ich weiß nicht was du meinst es kommen doch 5 neue exos mit Black Armory die bereits bestätigt sind? ???? wobei ja das 5.te vermutlich das letzte Wort ist was dann nicht bei wäre.

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Er meint glaub ich dass zwar neue Exos ins Spiel kommen, die einem aber auch nicht droppen ????

Shadows of Yor
Shadows of Yor
1 Jahr zuvor

Da Aimtracking mir überhaupt nicht liegt verstaubt sie in meinem Tresor. Aber stark ist sie aufjedenfall.

Tom Gradius
Tom Gradius
1 Jahr zuvor

Mir ist bis dato nicht aufgefallen, dass Wavesplitter, egal in welchem Content, signifikant besser performt als Coldheart oder Prometheus Lense. Nun ja, könnte dran liegen, dass ich die letzteren als Meisterwerk spiele. Egal.

Hab gerade die Fangfrage bekommen. Und was soll ich sagen? Jau, macht ne schöne Explosion beim ersten Schuss des Magazins und ganz guten Schaden und danach laaaange nix mehr. Lädt unterirdisch langsam nach oder muss sekundenlang weggesteckt werden um das zu wiederholen und ist so weit davon entfernt, den Titel „Pinnacle Weapon for PVE“ zu verdienen wie die Redrix Brotmesser.

So läuft das nicht Bungie, zumindest nicht mehr lange, dann macht sich keiner mehr die Mühe für eine Main Indegrience mit „geht so“ Perk einen längeren Grind zu absolvieren.

Ihr könnt ja die Ikelos SG noch mal nerfen, damit die Fangfrage da besser aussieht. Beliebter macht euch das nicht. und irgendwann kommt ein Shooter MMO heraus, dass ebenfalls gutes Gunplay bietet…. dann gute Nacht.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Kurzer Tipp: Artikel lesen.
Du ärgerst dich gerade komplett am Thema vorbei, hier geht’s leider um ne ganz andere Waffe. Aber Hey, kein Problem. Hauptsache meckern, dann passt es ja… grin

Ahja: LunaStiefelchen nutzen oder ne Barrikade stellen -> das Teil macht dann mehr Damage als die meisten hier denken. Würde ja mal YT Gameplay von mir davon zeigen, gibt aber sowas nicht. Schau bei Ehroar nach, der hat glaube heute erst was hochgeladen.

Sven Zimmer
Sven Zimmer
1 Jahr zuvor

Fangfrage muss man richtig nutzen. Einfach drauf rotzen klappt nicht. Gesten im Trupp Gambit und Thron mit dem Ding gespielt … mit der IKELOS musste ich immer so nahe an den Urzeitler das ich mir immer eine von Ihm gefangen habe, mit Fangfrage kannst den selben schaden mit nem Rift oder einer Barrikade machen und zwar aus sicherer Entfernung. Im Thron die end Ritter hat jeder einen Ritter gleich am Anfang fast gekillt, mit einem Hammer allen Rittern + Adds den Rest gegeben und die Hexe ohne auch nur 1x die Posi zu wechseln erledigt. Mit der IKELOS hätte das nicht funktioniert.

Yolo Trololo
Yolo Trololo
1 Jahr zuvor

Das kannst Du mit jedem Fusionsgewehr, und ich nehme mir raus zu behaupten, mit einigen deutlich besser als mit der Fangfrage. Ich habe z.B. ein legendäres Fusionsgewehr mit fast voller Reichweite und Schaden und „Plan C“, d.h. die ersten zwei Schuss nach dem Wechsel zu der Waffe werden extrem schnell rausgehauen. Die ist mit ziemlicher Sicherheit besser als die Fangfrage mit ihrem viel zu schwer zu aktivierenden Perk. Die Telesto liegt noch mal eine Liga über dieser Waffe, nur muss man dann halt derzeit mit einer legendären Waffe im Powerslot vorlieb nehmen, und die taugen leider alle momentan nicht viel.

Sven Zimmer
Sven Zimmer
1 Jahr zuvor

Ich habe jetzt keinen DPS Vergleich mit der Telesto aber willst du jetzt ernshaft ne Legendäre mit em Exo gleich setzen?

Die Schlagkraft der Fangfrage ist mit die höchste der Fusis, gut die Reichweite ist nicht so pralle aber was willst mit Reichweite auf ner Fuse im PVE??? Wenn Snipen willst nimm auch was für hohe Entfernungen vor allem ist hier gerade der Vergleich mit der IKELOS gezogen worden!

Zur Aktivierung des Perks: Was ist da schwer sich in ein Rift oder hinter eine Barricade zu stellen? Gut Jäger schauen alt aus doch die haben es auch nicht anders verdient (hab ich micht wieder unbeliebt gemacht … haha).

Im PVP würde ich dir Recht geben, da ist wirklich jede Fuse besser doch ist die Fangfrage auch nicht für PVP gemacht.

Durch den Perk Speichersalve lässt die Fangfrage im DPS Vergleich z.Z. jede Spezial (Legendär) hinter sich, nur die IKELOS kann mir wiederholten aktivieren von Röhrenlauf mit halten (und das ist schwer).

Da die legendären Power Waffen wirklich nutzlos sind bin ich für ein DPS Monster im Spezial Slot mit dem ich nicht mal wie mit der IKELOS erst mit dem Gegener kuscheln muss und nicht meinen Exo Slot belgt sehr dankbar. Auch wenn ich eigendlich nicht so gerne Fusen spiele.

Yolo Trololo
Yolo Trololo
1 Jahr zuvor

Klar, ich vergaß völlig, dass Du immer ein Rift oder eine Barrikade verfügbar hast (außer Du bist Jäger, aber sch*** auf Jäger, hast Recht, die Klasse hätte Bungie weglassen können) und auch immer genügend Muni hast (der Perk funktioniert ja nur bei vollem Magazin). Und klar, wer will Reichweite, wenn man sich auch mitten in die Adds stellen und von 5 Seiten gleichzeitig Kloppe kriegen kann, bis man tot ist? Oder direkt vor den Boss, der einen dann 100m über die Map wegstampft? So ein geiles Spielgefühl kriegst Du einfach nicht anders!

Klar darf man auch legendäre nicht mit Exo-Waffen vergleichen. Fusi ist halt nicht gleich Fusi. Ich vergaß auch das völlig, sorry.

Also klar, die Fangfrage ist die universellste, beste, flexibelste Fusi (sorry, legendäre Fusi) im ganzen Spiel. Sie ist total einfach einzusetzen und der Perk ist immer verfügbar, wenn man ihn braucht (außer man spielt Jäger, aber sch*** auf Jäger, die Klasse hätte Bungie weglassen können). Hatte ich doch tatsächlich total übersehen.

Dein Beitrag ist insgesamt so fundiert und so erhellend. Mein ganzes Destiny-Weltbild erstrahlt in völlig neuem Licht. Danke, großer Meister, Danke!

Majonatto Coco
Majonatto Coco
1 Jahr zuvor

Diese Artikel erinnern mich immer daran, dass ich nicht ein einziges Forsaken Exotik habe. Es ist eine Farce ????

Der Vagabund
Der Vagabund
1 Jahr zuvor

Ich kenne das. Habe bisher nur ein Forsaken Exo drop erhalten sad

Majonatto Coco
Majonatto Coco
1 Jahr zuvor

Es ist nicht schön…
Aber geteiltes Leid, ist halbes leid ????

Yolo Trololo
Yolo Trololo
1 Jahr zuvor

Naja, bei Bungie denken über das Thema alle dasselbe, und wo alle dasselbe denken, wird nicht viel gedacht …

Der Vagabund
Der Vagabund
1 Jahr zuvor

Ich halte diese Exo engramme noch immer für ein Gerücht. Ich sage sie existierten nicht xD warum kriegt jeder aus dem Clan mehrere die Woche und ich sehe in der ganzen season 4 nur ein einziges? XD

Johnny
Johnny
1 Jahr zuvor

Der Trick dabei ist, dass du wochenlang nicht spielen darfst. Und wenn du dann wieder spielst, dann bekommst gleich mehrere Exos.

So hab ich das zumindest bei ein paar in meinem Clan gesehen. Die kommen on, spielen ein paar Stunden und haben dann fast genauso viele Exos wie ich, wobei ich fast jeden Tag seit Forsaken gespielt hab und das meistens auch nicht zu wenig.

Sven Zimmer
Sven Zimmer
1 Jahr zuvor

Genau diese Vermutung habe ich auch … wobei es offenbar auch mit dem Char funzt. Mein Titan ist Main und hat die meisten Stunden und nicht ein Rüstungs-Exo bekommen, Jäger hat 2 und Warlock sogar 3!!!

Fly
Fly
1 Jahr zuvor

Jap das haut hin, als ich dauergesuchtet hab gabs gar keine Exos mehr, gestern bin ich dann mal wieder on nach drei Wochen und krieg mit dem Titan direkt die Einäugige Maske… grin

Mizzbizz
Mizzbizz
1 Jahr zuvor

Ich hatte das Teil und hab es direkt zerlegt. Nach dem Drop hab ich es 2 Gambitmatches lang benutzt und dann zerlegt, da es einfach viel zu viel Muni verschlingt. Und auf ne Sphere zu warten/zu hoffen, damit das Ding mal richtig Schaden macht ist auch unpraktisch. Naja, mal sehn ob ich es doch noch mal aus der Sammlung ziehe. Hat denn bisher keiner dabei n Muni-Problem festgestellt??? Ich war damit immer ruckzuck leer….

Frenzy
Frenzy
1 Jahr zuvor

weißt aber schon, dass du auch eigene erschaffen kannst?

Masterworked Waffe und Doppelkill = 1 Sphäre wink

noobkiller
noobkiller
1 Jahr zuvor

hier ich habe das gleiche festgestellt ;), du hast es wahrscheinlich auch im PVP ausprobiert, da im PVE eigentlich IMMER genügend grünes rumliegt zum Füttern…
Im PVP steht man damit schon mal schnell mit herunter gelassenen Hosen da

Andreas Straub
Andreas Straub
1 Jahr zuvor

Der Wellenspalter war mein erster Exo Drop. Sollte mich wohl mal mehr darum kümmern ….

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
1 Jahr zuvor

Abwarten, will einfach nicht droppen, gestern erst die zerberus bekommen???????? endlich wieder n neues exo Spielzeug

marty
marty
1 Jahr zuvor

Hab sie ca vor einer Woche bekommen und hab sie seit dem immer dabei. Ist im PVE der Hammer!!

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Viele stempeln sie als Noobwaffe im PvP ab.
Ich muss sagen, ich finde sie viel legitimer als die meisten Pumpguns und die Telesto.
Die DPS liegt auf dem Niveau der Luna, aber man muss halt auch dauerhaft auf dem Kopf sein, was nicht immer so einfach ist. Stark bewegliche Ziele sind mit dem Teil ungemein schwer zu killen, weshalb es leicht ist, sie zu outgunen.
Der stört es mich persönlich viel mehr, dass ich regelmäßig auf Chaperone Reichweite (ohne Buff) von einer Godroll-Staub Rock Blues geholt werde. Die Leute müssen dafür nicht viel Aim besitzen und Killen instand.
Warum die Telesto Abfuck des Todes ist, muss ich wohl niemanden erklären… grin

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Das ist manchmal wirklich seltsam. Ich spiele in letzter Zeit extrem gern Chaperone aber es kommt immer wieder vor, dass mich jemand mit der Staubrock auf die selbe Reichweite weg holt bzw. das Gegenüber mit nem fitzelchen Leben davon kommt. Da wirkt die Chaperone plötzlich überhaupt nicht mehr exotisch. Und in anderen Situationen holt man dann wieder Leute weg, wo man im Moment des Abdrückens dacht, das wird nix. Ist wirklich ein bisschen seltsam.

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Das Ding ist:
Hier merkt man die massiven Connection und Hit detection Probleme im Spiel.
Das liegt aber nicht nur daran, dass Leute eine schlechte Verbindung haben, der Netcode oder was auch immer ist schlicht und ergreifend Müll. Das erschwert das ohnehin schon schlechte Gameplay mit Sniper noch mehr.
Ich hatte ja schon echt Momente, wo ich einem 2 Schüsse Pumpgun in den Rücken gesetzt habe, aus vielleicht 5 Meter Entfernung und die standen wie ne 1. Ich speichere sowas oft ab und guck es nochmal an um mich zu versichern, dass das grade wirklich so auch passiert ist.

Allgemein sollten Die die Grundreichweite von Pumpguns etwas reduzieren und dafür aber daran arbeiten, dass die Dinger in ihrer Range verlässlich killen. Snipen muss mehr belohnt werden, aktuell hat es fast nur Nachteile zu Snipen. Diese Munitionsmanagment belohnt Nahkampf Speziwaffen und bestraft das Snipen aufs übelste. Zudem sollte man dort etwas den Zoom allgemein, bei den Sniper etwas runter setzen, vielleicht gleicht das das schlechte Handling aus.
Das sind Dinger, die nicht die komplette Meta kippen würden, aber zumindest neue Möglichkeiten einwerfen würden.

Paul Panzer
Paul Panzer
1 Jahr zuvor

Bei den Shotguns haben die Herrschaften von Bungie eine neue kleine Mechanik eingesetzt, sodass Shotguns auf Range variieren. Ist also zu Fall, ähnlich wie bei den Ghost bullets bei den Handfeuerwaffen. Bei Chaperon musst halt bedenken die hat minimal mehr range dabei hat sie aber nur 1 Kugel, die Staub Rock hat dagegen wie jede Schrot mehrere Kugel hitten und somit es sein kann dann eben diese zu erst töten. Dabei bekommt man die chaperon ja total einfach, wohin gegen man für einen Staub Rock teils sehr sehr lange farmen muss.

NephiinitiV
NephiinitiV
1 Jahr zuvor

Ganz ehrlich? Die PS4 Spieler können die Waffe ruhig behalten. Und überhaupt, können Die Destiny 2 behalten. Ich als Xbox Spieler bin sehr enttäuscht über diese ständigen Exklusiv Sachen die Wir Xbox‘ler nicht bekommen und wenn, dann erst wenn drei Jahre rum sind.

Für mich ist Destiny 2 nun Geschichte.
Warum? Weil man Uns mehr als nur ausnutzt und Uns nur das Geld aus den Ärmeln zieht.
Siehe Jahrespass. Leute die D2 vorbestellten und Dlc 1 und 2 dazu bekamen, sind gezwungen den Jahrespass mit den beiden Dlc‘s zu kaufen. Warum macht man so einen Mist? Frechheit.

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Es sind immer die Xbox und/oder PC-Spieler die sich über sachen lautstark aufregen die ihnen nicht passen. Auch wenn es keine Exclusives generell geben sollte ist das doch bezeichnend.

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Da muss ich dir widersprechen, wir haben auch Profiheuler bei der Ps4 Community. Ob die im gesamten jetzt lauter sind, weiß ich nicht. Aber es gibt auch einige, die aus dem Ps4 Bereich kommen und zum Beispiel sowas Fordern wie: „Gebt uns Forsaken umsonst, weil Jahr 1 scheiße war!!“

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Die gibts auf allen Plattformen und ganz unrecht haben die egal auf welcher Plattform nicht, da in D1 das gleiche in Grün abgezogen wurde. Generell sind die XBox/PC-Spieler aber die, die am ehesten salzige Stimmung verbreiten.

Ich denke da an „PC-Master-Race“ und „wir haben Forza ihr nicht“ etc.. Für mich und eventuell ist das nur meine Wahrnehmung ist das Geschrei der zwei Communities größer als das der PS-Community.

Genjuro
Genjuro
1 Jahr zuvor

Sorry, aber das ist totaler Schwachsinn. Heulsusen gibts überall, und da der Anteil an User einer PS4 sehr hoch ist, wird es auch dort mehr als genug von denen geben.

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Jo,wir haben auf der PS4 auch genug Berufsheuler. Da nehmen sich die Plattformen nicht viel. Egal ob PC,xbox oder PS4.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Gibt es da Statisiken drüber wer sich von welcher Plattform worüber aufregt?

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Ich denke auf www Masterrace de^^

KingK
1 Jahr zuvor

Dieser Psycheater ist son ganz notorischer Xbox Nörgler…^^ razz

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Ganz ehrlich? Du kommst eigentlich nur in den Kommentar-Bereich um über das Spiel zu jammern. Mittlerweile hat Destiny 2 gewaltige Sprünge gemacht. Ist aber nach Jahr 1 auch nicht schwer.

Ich muss sagen, die Leute, die vorbestellt haben und dann rum jammern, tun mir kein bisschen leid. Aller spätestens nach der Beta hätte man misstrauisch werden sollen. Aber das Game verkaufte sich wie warme Semmeln ohne, dass es auch nur auf dem Markt war. All jene, die eben das tun und vorbestellen, sind Teil des Problems. All diese Idioten, die Hunderte Euros in Lootboxen bei Vollpreistiteln stecken, brauchen sich nicht wundern, warum Gameentwiklung immer mehr in Richtung ausbeute abdriftet. Warum sollte auch ein Entwickler noch Kunden überzeugen müssen, wenn das Game noch vor Release gekauft wird wie blöde?

Red Black
Red Black
1 Jahr zuvor

Umgedreht währe es die selbe. Wenn die PS4 mit der Exklusiven leer gegangen wäre, wärst du sicher nicht so angepisst wie jetzt grad der Fall ist. Und die PS ler hätten nichts davon, na und wir regen uns nicht deswegen auf, wenn wir etwas nicht haben, die wir hätten haben können. Sieh es die Sache mit der Exklusivität bitte Positiv an, ok?. Danke smile

Nookiezilla
Nookiezilla
1 Jahr zuvor

„Sieh es die Sache mit der Exklusivität bitte Positiv an, ok?. Danke :)“

Was GENAU ist an so einem Nonsens nun positiv? Verarsch weder uns noch dich.

Majonatto Coco
Majonatto Coco
1 Jahr zuvor

Ich verstehe die Intention des von sich gegebenen nicht.
Die PlayStation Exklusivität existiert seit gut vier Jahren, daher wirkt das zugegebener Maßen recht manieriert.
Du solltest an dir persönlich arbeiten, anstatt mit dem Schund hier unschuldige Spieler Gruppen anzugreifen.
Vielleicht hilft ja auch ein offner Brief an Sony? Oder eine Petition? Die liegen momentan auch im Trend ????

Mit freundlichen Grüßen
Majo

Kann Denken
Kann Denken
1 Jahr zuvor

Geniale Waffe!

lukeslater
lukeslater
1 Jahr zuvor

Wenn Forsaken Exos mal droppen würden………

Ismil422
Ismil422
1 Jahr zuvor

Letzte Woche Lord der Wölfe, Queensbow und Dreifaltigkeits Ghoul. Diese Woche Ursa, Doppelschwänziger, Gwisin-Panzerweste und Schwarze Klaue. So selten droppen die nicht mehr.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Du Lootlucker! ^^

Johnny
Johnny
1 Jahr zuvor

Was machst du, dass du so viele bekommst? Ich hab diese Woche seit langem mal wieder ein, zwei Exos bekommen und dann auch nur altes Zeug
Ich glaub meine letzten 4 oder 5 Exodrops waren nur Duplikate (obwohl alle nach dem Patch waren).

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
1 Jahr zuvor

Hab diese woche (obwohl zu 95% nur pvp gespielt) auch 3 forsaken exos bekommen droppt schon ordentlich im vergleich zu vor dem patchc

KingK
1 Jahr zuvor

Seit dem Patch krieg ich keine Exos mehr. Eins in 3 Wochen. Davor 3-5 pro Woche^^

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Ich hab auch den Eindruck, dass die Drops von Jahr-1-Zeug einfach weggefallen sind, statt die Wahrscheinlichkeit von Forsaken-Exos zu steigern. ^^ Ich hatte aber auch schon die Situation, dass zwei oder drei Wochen kein Exo absprang und dann gleich zwei auf einmal. Aktuell befinde ich mich wieder in der exolosen Phase… razz

noobkiller
noobkiller
1 Jahr zuvor

ich hatte nach einem Comp. match bei nem Rangaufstieg das Glück gleich zwei fehlende Exos zu ergattern, die Queensbreaker und sixth Coyote, war mega.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Moin. Sag mal ist das dein Psn Name? Dann haben wir gestern zusammen Competitive gespielt.

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
1 Jahr zuvor

Ja fast 1zu1 auf jedenfall. Interessant bist dann innerhalb von 2 wochen der 3. den man aus der mein mmo community trifft????

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Ich habe auch schon ganz viele getroffen ^^ Ziemlich cool immer wieder ????

War Survival auf Equinox.

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
1 Jahr zuvor

Ach auf der scheiss map????
Muss sagen die gipfel quest fuckt mich schon mega krass ab.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Die Double Kills sind echt das Problem finde ich. Schritt 1 und 3 habe ich schon fertig.

Gibt aber auch kaum Maps, wo ein Granatwerfer wirklich Sinn macht ????

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Find die richtig nice. Ist einfach auch mal eine willkommene Abwechslung. Das Spielgefühl ist damit doch ganz anders.

Yolo Trololo
Yolo Trololo
1 Jahr zuvor

Dass die Waffe keinen Powerslot belegt, wäre ja schön, wenn es brauchbare Alternativen zu exotischen Powerwaffen gäbe … gibt es aber derzeit nicht. Vielleicht ändert sich das, sobald es legendäre Maschinengewehre gibt, aber bis dahin muss man für den Powerslot zu einer Exo-Waffe greifen, wenn man richtig Leistung will. Raketenwerfer taugen derzeit gar nichts.

Jeff Have
Jeff Have
1 Jahr zuvor

Eins meiner zwei forsaken exos. Hab ich bisher nur etwas im Gambit gespielt und da hat man ein Munitions Problem und es gibt wenig Gegner mit leere Schild.

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Das Teil ist wirklich gut. Kann sie ebenfalls jedem PS4ler ans Herz legen. Den anderen halt später…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.