Destiny 2: Lore-Experte begeistert tausende Fans mit epischem Video

Nachdem bei Destiny 2 seit Kurzem die exotische Handfeuerwaffe „Das letzte Wort“ erspielt werden kann, sorgt nun ein Lore-Video zur Geschichte rund um dieses Exotics für große Freude und Aufregung bei den Fans. Was ist da los?

Was ist passiert? Der YouTuber „My Name is Byf“ dürfte vielen ein fester Begriff sein, wenn es um die Story und die Hintergrundgeschichte von Destiny geht.

Byf gilt als kompetenter Wissens-Experte, der es schafft, komplexe Lore einfach und für jeden verständlich rüberzubringen. Seine Arbeit ist in der Community hoch angesehen. Für zahlreiche Fans ist Byf gar der unangefochtene Lore-König des Destiny-Universums.

d2 byf vid 1
Quelle: My Name is Byf auf YouTube

Nun hat er ein neues Lore-Video veröffentlicht, das aktuell bei den Fans ganz schön für Furore sorgt und in aller Munde ist.

Worum dreht sich Byfs neues Video? Das Video erzählt dabei eine der spannendsten Geschichten, die Destiny zu bieten hat – die komplette Saga um die ikonischen Handfeuerwaffen „Das Letzte Wort“ und „Dorn“ sowie ihre Besitzer Shin Malphur und Dredgen Yor.

d2 byf vid 4
Quelle: My Name is Byf auf YouTube

Dabei geht es um den Konflikt dieser zwei legendären Hüter, der weitaus mehr umfasst, als das klassische „Dunkelheit gegen Licht“- oder „Gut gegen Böse“-Szenario. Anhand dieser Geschichte wird die enorme Komplexität des Destiny-Universums und die Tiefgründigkeit der Lore besonders gut deutlich.

Da „Das letzte Wort“ bei Destiny 2 gerade aktuell ist und die „Dorn“ es in der kommenden Season wird, hat Byf nun passend dieses Video fertiggestellt.

Was macht das Video so besonders? Das Video erreicht mit 85 Minuten locker Spielfilmlänge und ist dabei sehr hochwertig aufgearbeitet. Es bietet unter anderem exzellentes Voice-Acting und grafische Untermalung. Byf hat sich dafür mit zahlreichen weiteren YouTubern und Streamern zusammengetan und sicherte sich zudem die Unterstützung von dem bekannten Comic-Autor und-Zeichner Stjepan Sejic.

d2 byf vid 2
Quelle: My Name is Byf auf YouTube

Was sagen die Fans? Byf war schon immer für die Qualität seiner Lore-Videos bekannt. Doch diesmal hat er sich selbst übertroffen und seine Arbeit auf ein neues Level gehoben, so zahlreiche Fans. Reddit überschlägt sich förmlich vor Lob und Begeisterung.

Die Story wäre nicht nur für Lore-Fans interessant, sondern für alle, die sich für die Destiny-Reihe begeistern würden. Die Präsentation der Geschichte sei dabei so professionell, dass sich viele davon mehr unterhalten fühlen, als durch einen Besuch im Kino. Sound, Grafik, Voice-Acting und die Erzählung selbst seien auf einem professionellen Level.

Wiedermal hätte Byf es geschafft, die komplexe und fragmentierte Lore in eine durchgehend spannende Erzählung zu verpacken. So manch ein Spieler hätte sich genau solch ein Lore-Telling begleitend zu Destiny 2 von Bungie gewünscht – beispielsweise als optionalen Hintergund-Sound, wenn man gerade Destiny 2 spielt.

d2 byf vid 3
Quelle: My Name is Byf auf YouTube

Auch dem Studio ist der entsprechende Reddit-Beitrag mit mittlerweile mehr als 8.000 Upvotes nicht verborgen geblieben. Der Community Manger dmg04 hat Byf gratuliert und hervorgehoben, wie cool dieses Community-Werk geworden ist.

Hier könnt Ihr das Video sehen: Wir haben dieses Lore-Meisterwerk von My Name is Byf nachfolgend für Euch verlinkt. Leider ist das Video ausschließlich in englischer Sprache verfügbar. Doch ein Blick lohnt sich allemal.

Die 10 besten Geschichten in Destiny 1 und 2, laut einem Lore-Experten

Was sagt Ihr zu diesem Video? Würdet Ihr Euch weitere solche Begleitwerke wünschen – auch von Bungie selbst?

Quelle(n): Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!

16
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
squander
squander
1 Jahr zuvor

Schliesse mich hier den anderen Forum-Mitgliedern an: Bungie verpulvert eine der besten Stories der gesamten Videogamebranche. Sie wären bestens beraten sich mehrere Community Mitglieder ins Team zu holen – mit Patrick Casey (Holtzmann) hat das sehr gut funktioniert. Zukünftige Lore-Files könnten mit Audiodateien durch Byf ergänzt werden bzw. könnte man ihn überhaupt als „Erzähler“ engagieren. Durch die Loslösung von Activision könnte hier einiges passieren.

ZappSaxony
ZappSaxony
1 Jahr zuvor

Die Arbeit in Ehren!

Es verdeutlicht aber das eigentliche Problem: Ich finde es ziemlich traurig, das es Destiny nicht schafft, seine eiegene Lore (abseits der Kampange) selber ordentlich zu vermitteln.

Wenn man Glück hat, findet man mal irgendwo zufällig in völlig ungeordneter Reihenfolge ein Lore-Schnipsel. Ja wer schaut sich das denn an und kann das auch noch zuordnen?
Grade auch die Lore-Schnipsel in Item-Beschreibungen, sind teils so zum Kopfschütteln formuliert, das sie erst recht niemand zuordnen kann.
Ich würde mir hier mehr und besseres Storytelling im Spiel wünschen. Und zwar für jeden, nicht verpassbar und geordnet.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Aufgrund dieser Qualität die da ein paar Youtuber hervorgebracht haben, sollte Bungie sich wochenlang mit ner Peitsche selbst geisseln!
Es ist absolut peinlich und traurig wie jemand Aussenstehendes ein Werk erschafft, welches nicht mal ansatzweise vom tatsächlichen Entwickler so geschaffen werden kann.

xKVN87x
xKVN87x
1 Jahr zuvor

Das der Community-Manager byf gratuliert finde ich sehr gut und hoffe das er dieses Meisterwerk den Leuten in der Bungie-Zentrale vor den Latz haut und fragt, warum die es nicht schaffen so etwas zu kreieren.

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
1 Jahr zuvor

Sehr sehr nice, die Rose als Waffe wäre auch nice

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

Das Video ist der Hammer. Ein Hörbuch der allerfeinsten Sorte.
Ich finde es traurig, dass solch aufwendig ausgearbeiteten Lore Videos nicht von Bungie selbst produziert werden.
Wäre um Welten besser, als diese komischen Comics.
Wie geil wäre das denn, wenn es die Destiny Lore als Video Bundle im Comic Style, so wie das Video von Byf jetzt, auf BlueRay oder als Download zum Kauf geben würde. Damit hätten sie mich sofort, und dann würden die Kreditkarten nur so gegen den Monitor fliegen.

Loki
Loki
1 Jahr zuvor

Unterstütz doch einfach Byf direkt mit Trinkgeld. Der Junge reißt sich für die Destiny Community den Arsch auf, wie es Bungie hätte eigentlich machen sollen.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Einfach nur der Wahnsinn. Wie aufwendig, wie unterhaltsam, wie unfassbar gut das einfach ist; auch wenn Ich nicht alles verstehen konnte. Byf hat sich selbst übertroffen

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Byf ist einfach legendär, verstehe zwar sehr gut English aber auf Deutsch wäre noch das letzte i Tüpfelchen????????

Saubere Arbeit.

strohmiExotic
strohmiExotic
1 Jahr zuvor

ja, man,… zwischen Englisch verstehen und Englisch fühlen ist halt doch n großer Unterschied. Vllt findet sich ja ein YouPupser mit einer German-Radiovoice, der das würdig translatet grin

cyber
cyber
1 Jahr zuvor

Es ist wirklich gut geworden. Die Stimme von Dredgen Yor ist so gut. Und schön, dass Byf auf Mein-MMO endlich die Aufmerksamkeit bekommt die er verdient hat. =)

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Gutes Video. Aber Andy Editions Stimme, mit dem leichten Akzent (ich glaube es war Polnisch), feiere ich da ehrlich gesagt noch mehr. grin

Tod durch Missgeschick
Tod durch Missgeschick
1 Jahr zuvor

Andy is Österreicher ^^

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Ich wohn 15 KM von Österreich weg, aber so einen Dialekt hab ich noch nie gehört. grin

Michael H.
Michael H.
1 Jahr zuvor

Der Akzent den man heraushört ist das Kärntnerische grin

De Lorean
De Lorean
1 Jahr zuvor

Hab es gestern gesehen und finde es auch qualitativ sehr hochwertig und interessant . Tja wäre so was (story) nur im Spiel enthalten ????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.