Das ist gerade eine der besten PvE-Handfeuerwaffen in Destiny 2 – Habt ihr sie?

Bei Destiny 2 schwärmen zahlreiche Spieler und Experten von der legendären Handfeuerwaffe „Bube Königin König 3“ im PvE. Wir erklären euch, welche Rolls am besten sind, was sie stark macht und wie ihr an dieses Schießeisen kommt.

Um diese Waffe geht’s: Die legendäre Handfeuerwaffe „Bube Königin König 3“ war bereits im Jahr 1 von Destiny 2 im Spiel. Sie wurde allerdings mit der Season 9 von Bungie zurückgebracht – und zwar mit Random Rolls und einem Slot für die aktuellen Mods.

Sie gehört zu der beliebten Familie der 150er-Handferuerwaffen (150 RPM) mit leichtem Gehäuse, teilt Arkus-Schaden aus und wird im Energie-Slot geführt.

Was macht diese Handfeuerwaffe im PvE so besonders?

Kurzum: Von vielen Experten wird „Bube Königin König 3“ als eine der besten, wenn nicht als die beste legendäre Handfeuerwaffe fürs PvE angepriesen – unter anderem aus folgenden Gründen:

  • Die Waffe gehört zu dem wohl aktuell stärksten und beliebtesten Archetypen bei Handfeuerwaffen.
  • Sie kann nicht nur mit einigen der aktuell besten Perks im Spiel rollen – sie kann auch mit Perk-Kombinationen droppen, die ihr sonst auf keiner anderen Hand Cannon findet.
  • Sie kann leicht gefarmt werden.
  • Sie hat pro Slot nicht viele mögliche Perks. Es ist also vergleichsweise einfach, einen guten oder sogar einen God-Roll zu bekommen.
  • Die Waffe wird in Energie-Slot geführt, wodurch der Kinetic-Slot für weitere starke Meta-Build-Optionen wie die exotische Sniper Izanagis Bürde frei bleibt.
  • Die größte direkte Konkurrenz „Entfachte Orchidee“ ist vom etwas schwächeren 140er Archetyp und ist viel härter zu farmen.

Übrigens, auch im PvP macht „Bube Königin König 3“ laut Meinung zahlreicher Spieler durchaus eine gute Figur.

Diese Rolls solltet ihr bei „Bube Königin König 3“ anstreben: Der bekannte Destiny-2-YouTuber und Experte Ehroar vom Redeem-Clan empfiehlt für diese Waffe 4 starke Perk-Kombinationen, die er allesamt als God-Rolls betrachtet.

Es gibt zahlreiche weitere starke Perk-Kombos bei dieser Waffe (beispielsweise mit Umzingelt), doch diese 4 hält er persönlich für die stärksten. Damit wird „Bube Königin König 3“ auch in seinen Augen zu der wohl aktuell besten legendären Handfeuerwaffe im PvE.

  • 1.Roll: Auskommen + Libelle
  • 2. Roll: Demolierer + Libelle
  • 3. Roll: Demolierer + Toben
  • 4. Roll: Demolierer+ Haudegen

Das sind die Vorteile dieser 4 Rolls: Mit diesen Rolls werdet ihr fast nie nachladen müssen (auch wenn ihr weniger Munition in den Reserven habt) oder habt in wenigen Augenblicken eure Granate bereit – könnt also in jedem Fall exzellent kleinere Gegner und ganze Gegner-Gruppen ausheben.

Durch Auskommen laden Kills das Magazin teils aus den Reserven nach. Mit einer Handfeuerwaffe lassen viele Gegner bereits mit nur einem Schuss töten, was den Perk fast bei jedem Schuss triggert.

In Verbindung mit Libelle wird der Effekt von Auskommen noch stärker. Denn durch Libelle wird bei Präzisions-Kills eine Elementar-Explosion ausgelöst, die meistens mehrere weitere Feinde mit in den Tod reißt, falls welche in der Nähe sind. Auch durch diese Kills wird Auskommen (sogar mehrfach) getriggert und das Magazin wird aus den Reserven nachgeladen. Nachladen gehört damit der Geschichte an – ideal fürs Add-Clearing.

Demolierer, wodurch Kills Granaten-Energie zurückgewähren, kann ebenfalls diese nützliche Synergie mit Libelle eingehen und kann von den zusätzlichen Explosions-Kills profitieren. So habt ihr nach nur wenigen Präzisions-Kills im Kampf gegen feindliche Gruppen eure Granate wieder parat.

Habt ihr es mit etwas stärkeren Gegnern zu tun und braucht mehr Schaden, um konsistenter One-Shot-Kills landen zu können, dann kommt die Kombination aus Demolierer und Toben oder Haudegen ins Spiel. Beide Perks steigern euren Schaden – Toben für eine Weile nach jedem Kill (bis zu 3 Stapel) und Haudegen temporär nach Nahkampf-Kills oder Kills mit der Waffe selbst. Dadurch erhöht sich dann euer Schadens-Output und One-Shot-Kills werden einfacher, die durch Demolierer wiederum schnell eure Granate wieder aufladen.

Mit entsprechenden Toben- oder Libelle-Spezifikation-Mods solltet ihr die Wirkung dieser Synergien über den Mod-Slot der Waffe noch weiter verstärken. Denn so lässt sich die „Bube Königin König 3“ noch weiter verbessern.

Übrigens: Wollt ihr eine gute Schrotflinte? Dann farmt jetzt diese Waffe

So bekommt ihr die „Bube Königin König 3“: Eines vorweg: Bedenkt, dass es sich um eine saisonale Waffe handelt, die mit sehr großer Wahrscheinlichkeit am Ende der Season 9 verschwindet. Wollt ihr sie noch holen oder jagt ihr noch bestimmte Rolls, solltet ihr das bis zum 9. März tun.

Wollt ihr die Waffe farmen, braucht ihr den Obelisken auf Nessus. Ihr findet ihr direkt beim Spawn-Punkt in dem Gebiet Exodus Black. Habt ihr diesen Obelisken freigeschaltet, dann müsst ihr ihn zunächst noch weiter upgraden, bis der entsprechende zeitverirrte Waffen-Beutezug für euch freigeschaltet wird. Danach könnt ihr die „Bube Königin König 3“ ganz bequem farmen – was bald noch einfacher werden dürfte.

Auch interessant: So levelt Ihr euren Obelisken in Destiny 2 richtig und darum ist das wichtig

Einen genaueren Blick auf die Waffe gibt’s in diesem Video von Ehroar:

Übrigens, hier sind weitere starke Waffen aus der Season 9:

Destiny 2: Das sind die besten Waffen aus Season 9 – so bekommt ihr sie
Autor(in)
Deine Meinung?
9
Gefällt mir!

52
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Andreas Straub
21 Tage zuvor

Ich habe die Waffe gestern mal mit einem der 4 „God Rolls“ getestet … und bin nach 15Minuten wieder zu meiner bewährten Orchidee (mit Kill Clip und Toben) zurückgekehrt -> Tresor. Ich werde lieber die sehr gute Scout aus dem Obelisken noch ein wenig farmen. In dem verlorenen Sektor auf Nessus kann man in zwei Durchläufen zwei der Waffen bekommen – und nebenbei noch Waffenmeister Beutezüge erledigen.

vv4k3
23 Tage zuvor

ich habe bisher nur einmal die Waffe erhalten und Auskommen + Durschlagende Reserven erhalten. Ich finde die Kombi sehr interessant, auch hinsichtlich PvP, habe diese aber noch nicht getestet. Hat jemand von euch die Kombi auch und kann was dazu sagen? Thanks

Ed von Frag
23 Tage zuvor

Wer hat den das Item übersetzt *facepalm*

ChrisP1986
23 Tage zuvor

Das steht tatsächlich so in deutsch dran…😂😂😂

Ed von Frag
20 Tage zuvor

Ja traurigerweise, vermutlich von nem bot übersetzt. Aber da muss doch mal wer drübersehen und das ding manuell auf bube dame könig umbenennen…

Dat Tool
23 Tage zuvor

Nach 30 BZ habe ich sie mit Demolierer und Toben bekommen. Mw auf Stabi.

KingK
23 Tage zuvor

Hatte da einen scheinbar guten roll für PvP und kam überhaupt nicht klar damit. Zerlegt 😁

Antester
23 Tage zuvor

Sollte nicht was zur Halsbruch kommen? question

Philipp
23 Tage zuvor

„Die Tage“ kommt dazu was wink

Rephlex EU
23 Tage zuvor

Granaten verschwinden nach dem Wurf einfach im nichts! grin Kommt dazu auch etwas?

Antester
23 Tage zuvor

Hab ich mir also doch nicht eingebildet.

ChrisP1986
23 Tage zuvor

Nö passiert tatsächlich😂😂

ChrisP1986
23 Tage zuvor

Ja genau manchmal fliegen sie auch wie Flummies und lösen sich dann auf😂😂😂

Antester
23 Tage zuvor

Hast du wieder Doozer statt Fraggles geworfen?

ChrisP1986
23 Tage zuvor

MHHH🤔🤔🤔
Nicht das ich wüsste…😂😂😂👍👍

ChrisP1986
23 Tage zuvor

Die ist ja sogar stärker als zuvor😂😂😂, da wurde nichts auf original hergestellt, sondern Bungie like „ausversehen“ etwas gebufft… Betrifft anscheinend sämtliche Automatics…😂😂👍👍

GameFreakSeba
23 Tage zuvor

Auskommen ? Ich persönlich würde immer versuchen, diesen Perk zu meiden 🤔

ChrisP1986
23 Tage zuvor

Danke!!!! Mir geht es genauso…😂😂😂

Dat Tool
23 Tage zuvor

Ich mag den Perk. Gerade auch auf Pistolen mit Auskommen und Toben. Top.

Antester
23 Tage zuvor

Das ist einmal zu viel, den müssen wir abziehen. Hm, eben war dein Post doppelt drin. Refreshbug?

Dat Tool
23 Tage zuvor

It wasn’t me ^^

WooDaHoo
23 Tage zuvor

Ich hab eine persönliche Abneigung gegen Auskommen. Meine erste und sehr lange Zeit einzige Notration ist mit Auskommen und Kill Clip gedroped. 🤪

vv4k3
23 Tage zuvor

ja die kannsch knicken 😂😅😂😂

Dat Tool
22 Tage zuvor

Hab nichtmal eine Notration du glücklicher 😜

WooDaHoo
22 Tage zuvor

Diese Woche sollte man die wieder in der Abrechnung farmen können. Versuch doch mal dein Glück!

Mizzbizz
22 Tage zuvor

Hab die schon zig mal bekommen. Einfach beim Gambit Prime spielen. Musst glaub ich eine der Aufgaben erfüllen. Wächter, Megakiller, oder so. Weiß es leider nicht genau, die droppt dann halt. Ich benutz die aber eigentlich nie, ich hab ne Dienstvergehen. wink

Dat Tool
21 Tage zuvor

Sollte ich mal machen. Aktuell plage ich mich im normalen Gambit rum um die Quest Waffen zu bekommen. Vier in der Zahl habe ich da noch offen. Bogen. AR. Mp und Shotgun.

ChrisP1986
23 Tage zuvor

Ich persönlich finde ja immer noch, dass es viel besser wäre, dass die 140er Gattung komplett abgeschafft werden sollte und es lediglich 110/150/180er HCs geben sollte…
Die meisten 140er ziehen (zumindest auf der Konsole) Grundsätzlich den kürzeren und macht sie fast nutzlos im PvP, außerdem könnte man dann auch richtig gescheit mit Pikass Luna/NF kontern und ich könnte dann weiterhin mit Geliebt anstatt von Luna rumrennen…😅😅

KingK
23 Tage zuvor

Ich würde sogar auch die klobigen 110er verbannen 😅

Der_Frek
23 Tage zuvor

Alles was ich spiele hasst du 🤣

KingK
23 Tage zuvor

Bei Bögen ist das auch echt gerechtfertigt, weil es wirklich cheesy ist. Aktuell kriege ich alle paar Runden einen Gegner mit Le Monarque. Da kriegt man wirklich schlechte Laune^^

Die 110er sind ja okay, nur leider zu schlecht im 1 on 1. Das einzig gute ist, dass man damit sehr geile Teamshots machen kann und mit Kill clip auch two tappen 😋

Der_Frek
23 Tage zuvor

Ich glaube das meiste an Kills, die ich in ner Bogenrunde mal hatte waren 36 oder so… das schaffe ich mit anderen Waffen irgendwie viel leichter, daher finde ich das alles nicht so schlimm 😅 kann deine Sicht der Dinge aber wohl nachvollziehen. Durch meine Ausflüge nach D1 hätte ich auch wieder Bock auf die Spezialmunitionkisten. Allerdings sind Bögen ein Punkt, der mich zweifeln lässt, ob das in D2 überhaupt funktionieren würde. Man hat der aber mehr Primärduelle und einfach mehr Spaß 😅

110er spiele ich sehr gerne. Allerdings finde ich bescheuert, dass sie die in der Reichweite so eingekürzt haben. Ohne die Beschränkung wären die noch richtig stark.

KingK
23 Tage zuvor

Im QP sind mir die Bögen echt egal, aber im Comp ist Le Monarque lästig.

WooDaHoo
23 Tage zuvor

Über 30 Kills? Das hatte ich seit der Änderung im Matchmaking erst einmal. Und zwar als ich am Donnerstag die Kombo Hartes Licht und Bruchlicht gespielt hatte (die passen einfach optisch und namentlich so gut zusammen^^). Ansonsten bin ich momentan froh, wenn ich mal über 20 schaffe. Früher kam das ja öfter vor. Da sieht man mal, wie „gut“ man tatsächlich ist. 🤣

ChrisP1986
23 Tage zuvor

Ja man!!! Beei so manch einem Bogenspieler bekomme ich auch manchmal tiefsten „HASS“😉
Zu den 110ern hat Der_Ferk schon vollkommen Recht, die generelle Einschränkung der Reichweite ist echt bescheuert, wenn man sich da mal die Reichweiten von den Pistolen dagegen hält, ergibt das absolut 0 Sinn…
Die Reichweite Von Pistolen schlagen sogar schon HCs und ich dachte immer die wären als letzte Option für den Nahkampf gedacht…😂😂😂🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤣

vv4k3
23 Tage zuvor

ich war mit der Kombi noch nicht im PvP, werde es aber machen.
Le Monarque mit Treueschwur + Hochofen mit Fixer Zug.
Ein Crit mit Le Monarque, blitzschnell zur Hochofen wechseln und nur einer der vier Schüsse muss ein Crit werden, damit ich jeden Hüter killen kann. TTK unter 0,5 (gespannter Bogen).
Wenn ich endlich eine Hochofen mit Fixer Zug und Durchschlagende Reserven erhalten, reichen auch Bodyshots aus 😎

WooDaHoo
23 Tage zuvor

Bei ner 110er reicht auch Toben für Two-Tabs. Die Teile sind zwar lahm aber wenn das erstmal getriggert ist, sind Duke & Co. richtig fies. Bevor die Range reduziert wurde, hatte ich damit ein paar spaßige Runden.

Takumidoragon
23 Tage zuvor

Bring back First Curse

Der_Frek
23 Tage zuvor

Die bräuchten einfach ne kleine Anpassung. 140er sollten mit 2 Crits und einem Bodyshot definitiv killen, egal welche Belastbarkeit der Gegner hat. Bei 110ern 1C2B und der alte Dmg-Falloff und schon wäre das wieder ausgeglichener.

ChrisP1986
23 Tage zuvor

Das klingt auch nach einer super Idee…
Ich verstehe halt die Sache mit den Pistolen einfach nicht, da Sie genauso weit schießen können, wie HCs nur mit dem unterschied das die ne Feuerrate haben, dass einfach alles zuspät ist..🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️😂

Antester
23 Tage zuvor

Und wenn wir schon dabei sind, NF zurück auf 180 oder den Schaden nicht mehr auf 68 abbremsen! Ne 0815 Pistole tackert dich schneller aus dem Leben wie eine einstige Spitzenwaffe.

ChrisP1986
23 Tage zuvor

Danke!!!!!!
Genau das meine ich!!!!!
„Guter“ Vergleich: Eine „Desert Eagle vs. 22er“, laut Bungie „MUSS“ die 22er (auf allen Reichweiten)
ganz klar gewinnen…😂😂😂

GameFreakSeba
23 Tage zuvor

Amen 👌

Der_Frek
23 Tage zuvor

Nee lass mal. Das Ding triggert mich genauso wie andere Leute Bögen ^^ Außer man müsste damit mal richtig zielen, das wäre was anderes

Der_Frek
23 Tage zuvor

ach da regt mich gerade vieles auf… warum muss ich mit den meisten Automatikgewehren alle Crits treffen, um auch nur annähernd an die TTK von einer HC ranzukommen? Immerhin kann man damit nicht Peakshotten und muss den Gegner immer vor der Linse haben…. ich weiß gar nicht wo man anfangen soll das ganze aufzurollen… angefangen mit der Range von Shotguns, gibt es einfach Zuviel, das gerade nicht passt

KingK
23 Tage zuvor

Bei den ARs geht mir die Suros Regime mit Abstand am besten. Aber im Comp braucht man auch nicht damit antreten.

Antester
23 Tage zuvor

Pumpen gehen eigentlich, im Rutschen ist halt stark. Ein Automatik vs HC kann man von beiden Seiten sehen. Autom. sprayen dich häufig runter ohne das du richtig zum zielen kommst. Versuch mal prefire mit den HC. Gegen Suros kannst du ein 1vs1 meist knicken, da geht gar nicht anderes als Peakshotten.
Aber du hast recht, es gibt einige Baustellen., angefangen bei unnötigen Reichweitenbeschränkungen bis hin zu fehlenden.

ChrisP1986
23 Tage zuvor

Jupp, da wackelt der Bildschirm das es richtig kracht, bei den 260er Scouts (Randy etc…) ist das noch schlimmer…

Lightningsoul
23 Tage zuvor

Was braucht man, um den Obelisken auf Nexus freizuschalten? Also wie lange ca.? Hab sonst wenig Bock drauf. grin

ChrisP1986
23 Tage zuvor

200-400 Fraktalin glaube ich waren das, ist gleich die erste Waffe 😅😅

Shaxx Senior
23 Tage zuvor

Du hast dafür einen Beutezug/Questschritt im Inventar. Töte Gegner x, sammel Material von denen und dann ein paar Lichtsphären. Ist schnell erledigt.

Lightningsoul
22 Tage zuvor

Cool danke für die Infos. Dann mach ich das wohl mal ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.