Destiny 2: Bald endlich nützlich UND schön – Beyond Light verbessert Geister

Destiny 2 überarbeitet die ältesten Begleiter der Hüter grundlegend. Endlich kommt die geforderte Trennung von Funktionalität und Optik.

Das passiert mit Geistern: Seit ihren ersten Sekunden in der Welt von Destiny begleitet die Spieler ihr persönlicher Geist (Ghost). Der putzige Gefährte spricht in unserem Namen, knackt Türen und belebt uns fleißig wieder. Mit Beyond Light erhält der Geist endlich eine Überarbeitung, die ihn deutlich nützlicher macht und die Spieler lange fordern.

Im Grunde werden Geister um die Funktionen von „Armor 2.0“-Rüstungen erweitert. Sie haben dann 4 Mod-Slots, können Meisterwerke sein und verfügen über einen Energie-Pool.

Ihr könnt dann euren Geist ganz nach Belieben individualisieren. Das Beste: Diese Änderungen gelten für alle neuen und alten Geist-Hüllen (außer die Allround-Hülle – das ist die erste, grüne Hülle die jeder Spieler automatisch fand).

So sieht das Upgrade im Detail aus: Jede Geist-Hülle kann separat gelevelt werden und steigt so bis maximal 10 Energie (Meisterwerk). Ihr könnt dann die 4 Mod-Slots nach eigenem Gusto belegen. Jede Mod verbraucht dabei unterschiedlich viel Energie – je nachdem wie mächtig oder nützlich die Funktion ist.

Die Slots teilen sich in 4 Themenbereiche auf, welche alle unterschiedliche Mods bieten:

  • Erfahrungsmod – Hier wählt ihr, wie hoch der XP-Bonus sein soll (für 6 Energie gibt es beispielsweise einen 12 % Erfahrungs-Boost auf alles)
  • Aufspürmod – Alles vom Finden von Kisten oder markieren bestimmter Items fällt unter diese Kategorie
  • Wirtschaftsmod – Ihr wollt mehr Glimmer oder Ressourcen? Dann lohnt sich hier ein Investment
  • Aktivitätsmod – Hier wählt ihr besondere Boni für unter anderem Schmelztiegel- und Gambit-Machtes oder Strikes (der Slot ist nur für Meisterwerk-Hüllen verfügbar)
Ghost Geist Perk Beyond Light Preview Destiny 2
Als Aktivitätsmod zeigt Bungie „Greater Core Harvest“(500 Glimmer): Für 6 Energie hat jeder Boss aus Strikes und Nightfalls die Chance, Verbesserungsprismen zu droppen

Ihr könnt euch frei entscheiden, ob ihr alle 4 Slots mit Mods verseht oder lieber auf wenige, aber dafür teure Mods setzt. Die Mods werden allesamt im Spiel erspielbar sein und sind nicht im Everversum käuflich.

Viele der bekannten Perks von Geist-Hüllen wandern zudem in den Pool von Mods und stehen allen Spielern sofort zur Verfügung. Dabei verwandeln sich einige Exemplare von spezifischen Optionen in globale, sprich: Aus Merkur-Depotfinder wird ein Depotfinder, der auf allen Locations wirkt.

Destiny 2 möchte Optik und Funktion trennen

Darum war das Update bitternötig: Bei dem Design von Geist-Hüllen geben sich die Designer bei Bungie richtig Mühe. Sie kommen mit vielen lustigen oder abgedrehten Ideen daher. Jeder Spieler hat seine Favoriten und möchte seinen Geist so anpassen, wie er ihm gefällt. Schließlich sieht man den Burschen andauernd, wenn man Objekte scannt, die Karte öffnet oder im Menü neben sich schwebend.

Leider kam es viel zu oft vor, dass die coolsten Geist-Hüllen vernachlässigbare Perks hatten. Viele Spieler nutzen ausschließlich Varianten mit „Führendes Licht“ (mehr XP) oder „Schatzsucher“.

Mit Beyond Light wird das Aussehen dann endlich von der Funktionalität entkoppelt. Wir wählen eine Geist-Hülle, die uns optisch zusagt und passen das Teil dann unsere Wünsche an.

Es ist natürlich auch möglich, sich für jede Situation eine separate Hülle zurechtzubasteln. Im Patrouillengebiet kommt ein Geist mit Strohhut zum Einsatz der Ressourcen und Kisten anzeigt und einen XP-Boost gibt. Für das Trials-Wochenende packt ihr die brennende Hülle aus und investiert alles in teure PVP-Mods – das Schwitzen soll sich schließlich lohnen.

Freut ihr euch darauf, endlich auch mit einem schönen Geist das Universum zu retten oder seid ihr gespannt, welche Funktionen die Mods alle bieten? Oder ist euch das Thema Geister vollkommen egal? Sagt es uns doch in den Kommentaren.

Welche Änderungen im Herbst mit Jenseits des Lichts auf Freunde des Vagabunden zukommen, lest ihr hier: Destiny 2 will Gambit in Beyond Light retten – Verschmelzung soll Probleme lösen

Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
21
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
70 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ron

Normalerweise ist das eine ganz coole Änderung, allerdings hat Destiny so unglaublich viele Baustellen, dass ich die Fokussierung auf solche Änderungen als nicht hilfreich empfinde.
Das setzt für mich eher falsche Signale, so als würde in einer zukünftigen Straße schon mal einen Automaten für Kippen aufhängen, worüber sich sicherlich einige freuen dürften, die Straße jedoch noch nicht mal gebaut wurde.

Schallski

Das sie sowas nicht geschissen bekommen, mit ner hupe wären einige unfälle nicht passiert.

Schallski

Scheiss auf geist anpinseln etc ich will endlich eine verdammte hupe an meinem sparrow, scheiss bungo!

Weizen

Würde sogar für meine alte Fahrradklingel Hupe aus D1 reincashen…..

Eleventh Doctor

Alle wieder mal so negativ und toxisch hier, holy moly.. mir gefällt die Änderung! Kenne auch einige, die sich das schon ziemlich lange wünschten.😄

Chris

Gewöhn dich dran, das ist der allgemeine Tenor.
Macht Bungie irgendwas, was eigentlich keiner wollte ist bei vielen gleich das ganze Spiel, das ganze Studio und alle Streamer/Youtuber, die damit zu tun haben, Müll und schlecht und was weiß ich (waren die harmlose Bezeichnungen).

Mach Bungie etwas, woran jetzt eigentlich nicht schlechtes ist, heißt es: „Wie können die nur?! Zeit in sowas rein stecken.. gibt wichtigeres!

Und dann gibt es noch die Leute, die permanent in ihrer irrationalen Blase leben und fordern, dass Bungie das nächste große DLC for Free raus rücken soll als „Entschädigung“.

Dass solche Kritik zu nichts führt und genauso kontraproduktiv ist, wie jene, die alles auf Teufel komm raus verteidigen zu versucht, ist den meisten einfach nicht mal bewusst. Ich kann zwar den Frust der Leute nur zu gut nachempfinden, aber damit erreicht man einfach auch nichts. Maximal verhagelt man anderen noch damit die Stimmung.

Marius Kopp

Der Geist könnte noch so viel mehr. Da denke ich gerne an NiER oder Warframe… Aber was rede ich. Wir haben ja schon die Warlock Arkus Seele… Wer braucht da noch Geister die angreifen können…

Bienenvogel

Kein Feature nach dem jemand geschrien hat, aber naja. Immerhin droppen die Mods nicht im Everversum. Ist doch ein Lichtblick. 🙃

ExoticStrohmi

Und wo bleiben die Meisterwerkhupen für meinen Sparrow? Wie oft muss ich jetzt noch danach fragen, Bungiii? Dräck 😇

Bert

Wenn sie schon sowas machen, dann bitte auch gleich die Option einfügen mehrere shader zu löschen 🙂

Compadre

Echt jetzt, das ist noch immer so? 😀 Ich bin bei Destiny 2 Ende 2017 direkt wieder ausgestiegen und verfolge es gerade wieder ein wenig, weil ich überlege zum neuen Addon mal wieder reinzuschauen…

Aber jetzt Moment: Man muss Shader noch immer einzeln zerlegen? Das kanns doch eigentlich echt nicht sein. Nur weil man die Shader zum Verbrauchsgegenstand machen musste um das Everversum anzukurbeln… Das Shadersystem in D1 war so gut…

Fabby

Und jetzt noch bitte die Änderung, dass der Geist immer über der Schulter schwebt und man das Licht manuell ein und ausschalten kann.

Stoffel

Bin mal gespannt wann Bungie Neuerungen veröffentlichen die für mich kaufentscheidend für den Dlc sind. Bis jetzt lässt mich alles recht kalt was sie bisher verlauten ließen. News über neue Legendarys oder wiedermal Reskins, Handhabung der Seasons…

LastPoet

Wieso kaufen…ist doch ab 10.11. im Gamepass enthalten. Soweit ich weis….

Stoffel

Soweit ich weiß bei xbox aber nicht PC

LastPoet

Genau…Xbox…PC weis ich nicht genau…
aber ich bin froh das es im GamePass für mich ist, da ärgere ich mich nicht, wenn die es doch nicht so wird, wie angekündigt. Denn reden kann Bungie bekanntlich viel…

Chris

Sonst warte doch einfach ab. Wartest bis zum Releasetag und dann weißt genau wie das DLC ist. Mach ich mittlerweile auch so. Nur bei Cyberpunk sieht es anders aus und das auch nur weil CDPR als Entwickler mein vollstes Vetrauen genießt, da die mich noch nie enttäuscht haben. 😀

KingK

Ja, gute Neuerung 👍

tzizt

Ich finde das neue Feature ziemlich gut, endlich kann ich danach gehen, welcher Geist mir wirklich gefällt und nicht einfach den dabei haben, der die richtigen Perks drauf hat. Das hat mich in der Tat schon ein paar mal genervt!
Ich kann durchaus nachvollziehen, dass diese Funktion jemandem egal ist, dem auch das Aussehen seines Hüters egal ist (keine Wertung!), mir definitiv nicht.

Natürlich ersetzt dieses Feature keinen Inhalt, dass sollte auch klar sein.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von tzizt
ABIISU

find ich supi 🤓

Peter

Sehe ich genauso 😀

Millerntorian

Aha…kann ich jetzt also meine perfekt pssenden Geister, welche ich mir im Laufe von drei Jahren zusammengefarmt habe, auch in die Tonne kloppen?

Und täglich grüßt das Bungie-Tier…

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Millerntorian
omeg4133

Ohh je, einfach bei alles was Bungie macht meckern und heulen xD
Gut das du schon vorher nicht wusstest das deine Geister crap sind, da sehr viele nutzlos werden, durch die Wanderung vieler Planeten/Monde in den Inhaltstresor.

Diese Neuerung der Geister sind gut, gibt einen Grund mehr auch die Planeten/Monde zu Farmen und mit den Händlern zu interagieren.

CandyAndyDE

10% mehr EP aus alle Quellen und die Fähigkeit Waffen während der Fahrt mit dem Sparrow nachzuladen als crap zu bezeichnen, finde ich „mutig“. 😉

Millerntorian

Also von Crap sind meine kleinen Begleiter wirklich weit weg. Wie CandyAndy schrieb…EP-Boost, Sparrow-Respawnreduzierung oder automatisiertes Nachladen und Waffenmeistermaterialien auf erhöhter Stufe ist schon extrem nützlich.

Aber solange ich mich für Geistererhöhungen nicht dumm und dusselig zahlen muss und ähnlich viele seltenen Ressourcen benötige wie für alle anderen Items, will ich mal nix gesagt haben. Sonst behalte ich nur einen und der Rest wird geschreddert.

Wir werden sehen, aber…“Ich hab da ein ganz mieses Gefühl“

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Millerntorian
Mizzbizz

Ach wat. Wird schon passen. Mir gehts genauso mit den endlich perfekten Geistern, aber es war dennoch ein guter Grund zu farmen. 😉 Bei mir gibts schon lange nur noch das Fledertier… wegen guter Perks und vor allem dem „Hui Buh“-Geistersound wenn man ihn aus der Tasche zaubert. 😊

Millerntorian

„Sarkasmus bezeichnet beißenden, bitteren Spott und Hohn, in der Literatur oft in Form der Satire oder – verschärft – der Polemik angewandte Form der Kritik an (gesellschaftlichen) Gegebenheiten unterschiedlicher Art.“

So weit dazu…ansonsten empfehle ich einfach mal ein paar meiner Kommentare der letzten Monate zu lesen (du bist ja auch schon ’ne ganze Weile in diesem Forum unterwegs), dann wüsstest du, dass es einen Unterschied zwischen sinnfreien Gemotze irgendwelcher verklärenden Fanboys vs. argumentlosen Motzhansel und ironisch, manchmal zynisch angehauchter fundierter Kritik gibt, die sich zugegebenermaßen nicht direkt erschliesst. Und wie ich feststelle, auch nicht jedem.

In diesem Sinne werde ich auch zukünftig…moment, ich scrolle noch mal hoch…“ach ja, heulen und meckern.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Millerntorian
Haihappen

Wieso denn? Sofern ich nichts überlesen habe werden deine jetzigen Geister ja nicht unbrauchbar.

Millerntorian

Ich habe den Artikel auch noch mal genauer sudiert…insofern bin ich bei dir. Das Dilemma ist allerdings, dass ich auch nichts darüber gelesen habe, dass dies nicht so ist.

Und wenn ich spekulieren würde, dann fürchte ich wohl nicht zu unrecht, dass wir wieder in das Hamsterrad seltener Materialien gesteckt werden. Die ja bekanntermaßen, so man nicht ständig Dungeons & Co. spielt, überschaubar zu erwerben sind.

Aber ich lasse mich gerne positiv überraschen…

Alitsch

Beim Geister hoffe Ich das Bungie sich ein wenig besinnt un es dem entsprechend im optischen auch ernst hält. apokalyptischer Stimmung/Bedrohung gerecht und nicht wieder dieses kindisches Fortnite Niveau.
Beim Geister war mir bis jetzt nur Optischer Natur wichtig, deren Funktionalität war bis jetzt für mich kaum spürbar , EP Effekt im Vergleich zur Bouties zu niedrig , Mats könnte man schneller beim Spyder besorgen und ohne den Geist.

Im Endeffekt es waren die Prismen und Meisterwerkkerne deren Wiederbeschaffung als schwieriger und kostspieliger sich erwies.

Cameltoetem

Ist jetzt nicht System kritisch aber dennoch eine schöne Änderung.

Dat Tool

Wer’s braucht!?

Chris

Wichtige Änderung. Vor allem gefällt mir, dass man nicht diesen Element-Gebunden Schwachsinn dort drauf hat. Zudem sind ja einige Perks auch besonders. Wenn man durch solche Perks leichter an Verbesserungsprismen usw. ran kommt, ist das ne gute Sache. Ich hoffe nur, dass man sich nicht jeden Geist wieder neu Erfarmen muss, dann wäre diese Geschichte nur ein fetter Minuspunkt. Muss man abwarten.

Was aber noch viel wichtigerfür mich ist: Sandbox, quality of life usw. . Gibt einige Punkte, wo ich gerne endlich Infos hätte.

Alitsch

Danke fürs Artikel an Mein MMo team und für Ihre Arbeit.
Ich weiß nicht langsam wird es ermüdend.
Die einzige Info die bis jetzt toll fand es mit den Stasis Fokusen.
Was kommt als nächstes TWAB über Shadder , dann die nächste Woche etwas über Emotes., dann Gästen, bis wir dann Mitte Oktober kurz vor Rüstung und wichtigen Infos stehen.

kotstulle7

Sind ja noch knapp 2 Monate, da ist klar, dass das extrem in die Länge gezogen wird

Alitsch

Das hast du zweifelsfrei Recht mit dem in die Länge ziehen.

Es ist nur kommt mir so vor , welches Team zuerst seine Hausaufgaben macht,präsentiert diese auch zu erst und es wirkt im Gesamtbild so chaotisch und verschwenderisch.

Ich will keine Geschichten Spoiler o.ä und es mir klar das mann nicht alle Baustellen beseitigen kann in Destiny, aber bis jetzt gab es nicht mal eine Hinweis welche der Baustellen in Angriff genommen wurden, außer das Feedback gesammelt wurde.

Es mögen nur 2 Monate sein aber Anhang der Information bis jetzt , stelle Ich mir die Frage ob DLC tatsächlich größtenteils fertig gestellt worden, sind dieser “ extra Monate fürs testen gedacht worden, oder wird es eine weitere BETA Phase geben mit Hüter mittendrin.

Ich gehöre zur unentschlossenen und mir fehlt nur der richtige Schubse.

NatsuSempaii

ich würd ja ne Weibliche Stimme für den Geist bevorzugen… seit Beginn von Destiny immer und immer die gleiche stimme…. v. v wen Osiris eine hat dann doch wir auch.. das sollten die einfügen.. so das man aussuchen kann..

Bananaphone64

Ja Sagira hat mir auch gut gefallen. Nur wenn man die später nimmt dann hat sie wieder die männliche Stimme und die perks waren nicht so dolle da sie nur auf Merkur funktioniert haben

Marki Wolle

Noch mehr Mods und dann noch für Geister, um dann noch mehr Materialen zu farmen hmmm ich müsste lügen, wenn ich sagen würde, das mich das freuen würde

Hatte gehofft das diese Prismen sowie Verbesserungskerne und noch ein paar andere Dinge in Beyond Light verschwinden würden

Ein paar Mods sind sicherlich Hilfreich, aber z.B. mehr Erfahrung für was, die Glanz Engramme hat man geschickt aus dem Spiel entfernt, um das Everversum an diesen ollen Battle bzw. Season Pass zu knüpfen, Dinge frei zu erspielen ist dadurch nur noch schwieriger bzw. teurer geworden, naja lassen wir dass!

Und was das Geister Design angeht sind ja eh schon alle Hosen gefallen, von daher wenn es irgendwann auch einen Sukkubus Geist mit Strapsen geben sollte, würde ich vielleicht schwach werden🤣🤣

Naja was soll ich sagen, ich hoffe mal das für diese Änderung nicht anderswo relevante Ressourcen abgezogen wurden🤷‍♂️

Antester

Fehlt immer noch, das man den Geist mit eine Waffe ausstatten kann.

EGC FU

Die Idee an sich ist gut, allerdings vermute ich das es wieder eine teure Angelegenheit wird den Geist auf Meisterwerk zu machen. Das trübt die Geschichte schon wieder. Denn wer gibt schon gern Unmengen an Material aus um einen Geist auf Meisterwerk zu bringen? Ich würde das genau 3mal (pro Char 1 Geist) machen. Bleibt nur zu hoffen das es nicht die gleichen Materialien kostet wie bei den Rüstungen. Denn sonst kann Bungie noch so viel Arbeit ins Design der Geister stecken, nur die wenigsten Hüter werden ihre Geister oft wechseln da zu teuer. Aber mal abwarten…

galadham

fehlt nur noch ein ordentliches flaschenoutlook aka williamsbirne, und man kann sich das dann schön saufen.
ne im ernst das ist ne vernünftige änderung, denn ich vergess jedesmal den ghost auf den jeweiligen planeten einzustellen.
ein modbarer geist, gute sache.

Chriz Zle

JAAA ENDLICH!!!
Das ist das Number 1 Feature nachdem ich und der Rest der Com gebrüllt haben ^^

Wenn nun die Geister dann noch Materialien verschlingen, kommt als nächstes krasses Feature auch das Meisterwerken von Sparrows?

Chriz Zle

SRL war und ist für mich schon immer ein unnützer Modus gewesen, will ich Rennen fahren dann schmeiss ich Wipeout an.

Das nun auch für Geister Materialien zum Meisterwerk etc. benötigt werden erzeugt bei mir genau einen Gedanken!
Noch mehr den selben Mist grinden um nun auch noch bei Geistern leveln anzuwenden.

Aktuell hab ich auf allen 3 Chars entsprechende Geister für die jeweiligen Aktivitäten, das fällt ja dann weg und ich MUSS einen Geist auf Meisterwerk bringen um für die entsprechende Aktivität Vorteile zu erzielen.

Warum sowas nun kommt ist für mich genauso sinnlos wie die Finisher!

Hauptsache mal irgendwas ankündigen wonach kein Hahn gekräht hat.

Alitsch

Warum sowas nun kommt ist für mich genauso sinnlos wie die Finisher!“
Ich kann final kill beim Shooter nachvollziehen (rein Optisch was fürs Auge), aber Finisher wieder ein zwischen Ding zwisschen Optik und Funktionalität eine 2 Art Nahkampf Angriff und Synthesen Muni generation.

Irgendwie steht Bungie auf Mixen.

Marki Wolle

Ja echt sinnloses Feature, aber Bungie weiß ja was die Community will🙄

Natürlich nicht mehr Modi, Story oder Strikes sondern Geister die man Leveln kann, einfach fantastisch

Wie du schon sagst, Sparrows könnte man noch leveln, Emotes könnte man auch leveln, Kats für Geister, Kats für Emotes, Kats für Embleme holy noch jede Menge Schnappsideen für Bungie übrig🤣🤣

Der_Frek

Hauptsache ich kriege Materialien im Tiegel, dafür gebe ich gerne mal ein bisschen was für den Geist aus.

WooDaHoo

Ich weiß es ist ermüdend, bei allem immer etwas zu meckern zu haben. Aber ich gebe dir Recht: Wieder ein MW-Ressourcen-Verschlinger mehr. Und wenn ich dann schon lese, das bestimmte Aktivitäten-Perks ein Meisterwerk benötigen, ist für mich die Freude umgehend ins Gegenteil umgeschlagen. Und wie ich Bungie einschätze, benötigt man für nen Exogeist dann auch gleich mal wieder die doppelten oder dreifachen Ressourcen. Ist doch herrlich…

Chriz Zle

Danke! Genau mein Gedankengang.
Das mit den Geistern soll nur noch mehr zum Aktivitäten farmen „annimieren“……aber ganz ehrlich ich hab seit langem so wenig Materialien aufm Account wie noch nie.
Eben weil ich keinen Bock mehr habe gewisse Aktivitäten farmen zu müssen um überhaupt etwas hochleveln zu können.

Haben gestern die Dämmerung ein paar mal gefarmt wegen „EXTREM KRASS HOLY MOLY DOPPELT LOOT“….
Ende vom Lied, nach 4 Läufen haben wir genervt aufgehört.
Ich hab bei jedem Lauf 2 von diesen Verbesserungsprismen bekommen! 2 Stück mehr nicht. Kein legendärer Loot, keine Exos.

Wozu?! Wirklich WOZU?! Soll ich nun noch mehr die Schei**e aus dem Spiel farmen um nun auch noch Geister mit Mats vollzustopfen?

Takumidoragon

Laut Cozmo sollen das nur Kerne sein. Und von denen hab ich mehr als genug ^^

WooDaHoo

Gibst du mir welche ab? Oder hast du nen heißen Draht zu Bungie und kannst Ihnen sagen, dass die Clanmeilensteine nicht funktionieren? Immerhin 14 Kerne, die diese Woche flöten gehen. :3

Der_Frek

Bungie weiß das und bis Beyond Light wird sich daran wohl nichts ändern.

WooDaHoo

Das nimmt dann doch ein bisschen die Motivation. 😉

Eleventh Doctor

Ich möchte dich ja nicht enttäuschen, aber:
https://twitter.com/BungieHelp/status/1306664522858414082

WooDaHoo

Ist halt schon wieder so…Bugnie. -.-

tzizt

Ähm…auf welcher Stufe denn? Also ich habe das ebenfalls gemacht und habe mittlerweile die volle Menge Golfbälle und prismen sowohl im Inventar als auch beim Postmaster…das lohnt sich richtig.

Chriz Zle

Das lohnt sich eben gar nicht ^^
Würde es die Golfbälle und Prismen überall geben, dann würde es sich lohnen.

Ich bin einfach kein Freund mehr von dem „Trials/Ordeal-Exklusiv-Loot-Material“.
Die Strikes bin ich zuhauf gelaufen, Trials ist absolut unwürdig vom Namen her.

tzizt

Nimmst du den Master-NF, also 1080?

EGC FU

Auf 1080 gelaufen? Hab den gestern 3mal mit Randys gemacht. Ergebnis: 4 Exos, 15 Prismen und 3 Aszendenten Bruchstücke. Das war schon echt ok vom Loot her. Aber deine Enstellung bzgl. dem Farmen von Materialen kann ich absolut verstehen. Den Doppel Loot aktuell nehme ich zwar mit (günstiger kommt man nicht an die Aszendenten Bruchstücke und Prismen), aber sonst farme ich auch nichts mehr.

Chriz Zle

Jo 1080er, und ich finde alleine durch die Menge an Champions die man ja für Platin besiegen muss zieht es sich ernorm.

Noch dazu kann ich diesen Strike einfach nicht mehr sehen, so wie fast alle die es in D2 gibt.
Doppelten Loot nur an die Dämmerung zu koppeln ist wieder so typisch Bungie engstirnig.

Loot für alle sage ich da nur, und nicht nur eine einzige Aktivität.

Nebenbei meine Kollegen haben immer 6 Prismen bekommen ^^
Daher war das nach 4 Runs für uns erledigt, wir haben dann die Zeit genommen und Klopapier-Blätter gezählt……war deutlich produktiver ^^

Rush

Wenn man 10 aszendenten bruchstücke im inventar hat, gehen dann wenn eines droppt welche in die poststelle oder is es dann weg ?

tzizt

Es gehen 10 Stück in die Poststelle, und zwar bei jedem Char. Das Inventar ist Accountübergreifend, die Poststelle nicht. Du kannst insgesamt also 40 Bruchstücke sammeln und 200 Prismen.

Alitsch

„JAAA ENDLICH!!!
Das ist das Number 1 Feature nachdem ich und der Rest der Com gebrüllt haben ^^“

so ähnliche Gedanke hatte Ich als Ich überschrift gelesen haben.

Marek

Sparrow mit Mods? „Generiert nach dem Herbeirufen schwere Munition.“ Ist doch fein, beim Bosskampf mal eben den Sparrow rufen …, „Herbeirufen hier nicht möglich“ – schöner Mist! 😄
Ich finde die Idee nicht schlecht. Statt die Geisthüllen jedes Mal zu inspizieren, wofür die denn nun gut sind, schiebt man sich einfach die passenden Mods rein, gut ist. Für drei Charaktere MW-Geister zu basteln, ist jetzt auch nicht soo aufwendig. Zur Not reicht auch eine Hülle.

Chriz Zle

Es geht mir nicht um die Aufwendigkeit, es geht mir um das Thema ansich.
Sie verschwenden wichtige Zeit und Ressourcen für so einen Mumpitz den keiner haben wollte.
Stattdessen sollten sie an wichtige Themen gehen wie Strike Loot etc.

Aber neeeee das beobachten die ja nur und bringen es ggf. in Season XY mal irgendwann.

Herrje Bungie programmier nicht sowas sinnloses, sondern mach endlich dein Spiel wieder abwechselnd und interessant.

Paulo (Mr Kermit001)

Die Geister sind toll aus und freue mich auf die neue Änderung. Die sollten das aussehen der Rüstung ein wenig bemühen 😅

xXJD89Xx

Hört sich für mich nicht nach einem großen Unterschied zu vorher an. Mit beyond light kann ich nun selbst entscheiden was du auf dem Geist haben willst, aber ich will nicht das der Geist kosten findet, ich will das der Geist kämpft. Höchstwahrscheinlich kostet das Meisterwerken des Geistes soviel wie ein rüstungsteil. Das wäre schon unverschämt. Naja abwarten und Tee trinken 😀

Andreas Straub

Sehr gute Idee! Daher einmal Lob für Bungie …. !

NoDramaLama8985

Kurz und knapp: top

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

70
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x