Destiny 2: Wochenlang wollten viele diese Waffe, jetzt gibt es sie für alle

Bei Destiny 2 hat Bungie gestern Abend noch den Nightfall geändert. Grund ist, dass vor Wochen tausende Hüter sinnlos eine Waffe, die T.V.O., gefarmt hatten. Die ist jetzt gar nicht mehr so toll.

Böser Bug Ende Mai: Ende Mai war der Strike „Baum der Wahrscheinlichkeiten“ der aktuelle Nightfall. Der winkt mit einer besonderen Prämie, der Handfeuerwaffe T.V.O. Die gibt es exklusiv nur, wenn der Strike der wöchentliche Dämmerungsstrike ist. Weil Bungie angeblich vorher einen Bug gefixt hatte, stürzten sich tausende von Hütern in den Strike, um die exklusive Handfeuerwaffen zu farmen.

Destiny 2 bekommt die Fehler nicht in Griff – Nightfall-Prämie verbuggt

20 Stunden und mehr – Hüter im Grindfieber: Das Vertrauen in Bungie rächte sich. Die Jagd nach der Handfeuerwaffe blieb für viele erfolglos. Denn die exklusiven Prämien waren trotz des Patches immer noch verbuggt. Die Handfeuerwaffe fiel nicht mit der geplanten Wahrscheinlichkeit, sondern viel seltener, fast gar nicht. Die frustrierten Hüter tauschten sich in Foren aus, dass sie 20 und mehr Stunden im Strike verbracht hätten: Die Waffe wollte aber einfach nicht droppen.

Ich will diese Waffe: Für diesen Moment war die T.V.O. das ultimative Statussymbol jedes Hüters. Wer die hatte, war was Besonderes.

Destiny 2 TVO main

Änderung als Entschädigung: Nachdem ein Hotfix am 6.6. das Problem gelöst hatte, war der Strike „Baum der Wahrscheinlichkeiten“ kein Dämmerungsstrike mehr. Der Strike und seine exklusive Belohnung wären erst Wochen später wieder als Nightfall ausgewählt worden. Daher sagte Bungie zu, den Strike bald wieder zum Nightfall zu machen.

Erst enttäuscht, dann alles klar: Als gestern der Reset live ging, waren die Hüter erst enttäuscht, dann aber erleichtert. Zwar war erst ein anderer Nightfall aktiv, aber rasch änderte Bungie den Dämmerungsstrike wie versprochen in „Baum der Wahrscheinlichkeiten.“

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Lohnt sich die Waffe denn?

Hüte könnten die TVO nun wieder erhalten: Die so seltene Waffe T.V.O., die Spieler Ende Mai noch vergeblich jagten und dazu Stunde um Stunde grindeten, ist jetzt wieder erreichbar. Manche haben sie schon in einem der ersten Versuche, andere brauchen länger.

Destiny 2: T.V.O – Was kann die neue Nightfall-exklusive Handfeuerwaffe?

Wie stark ist die TVO? Wirklich besonders ist die Waffe nicht. Sie war nur begehrt, weil sie so selten zu bekommen war. Bei Licht betrachtet ist es schlicht eine Handfeuerwaffe. Für manche gehört sie zu den besten im Spiel, für andere reiht sie sich irgendwo bei “solide” ein. Eine “Must-Have”-Waffe ist die TVO allerdings nicht. Das ist keine Waffe in Destiny 2. Denn nach wie vor ist einer der härtesten Kritikpunkte an Destiny 2 , dass Waffen ohne die Random-Rolls nichts Besonderes mehr seien. Da bildet die einst so begehrte T.V.O. wohl keine Ausnahme.

Mehr zum Thema:

Ein blöder Bug zeigt das größte Problem von Destiny 2: Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
197 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Joerg

Gut 20 runs und kein einziger waffendrop

iLL WiLL

25 runs später, immer noch nicht die Waffe, meine Kollegen hatten jeweils 2 drops ich keinen 🙁

Marc R.

“Wochenlang wollten viele diese Waffe, jetzt gibt es sie für alle”

Und wo kann ich mir mein Exemplar abholen?

Hellflimmer

Dankeschön, dann loht sich PVP wenigstens. Schade, dass es im Eisenbanner keine Rangpunkte für Quickplay gibt.

Majonatto Coco

Darum geht es mir überhaupt nicht. Und du brauchst auch nicht versuchen mich, mit deinen passiv aggressiven Kommentar, in so einer Ecke zustellen.

Ich betrachte das ganze objektiv und es nun mal so, dass sie die Qualität der Waffen und Rüstungen, stark heruntergeschraubt haben. Was ich zutiefst bedauere.

Dein Kommentar ist deplatziert.

Hellflimmer

Mich würde einmal interessieren was für Möglichkeiten zum Aufstieg im Powerlevel zzt. existieren. Bekannt sind mir die Meilensteine, beim Nightfall gibt es beim erstmaligen Abschluss auf Normal ein Extrateil mit höherem PL. Im PVP Quickplay gibt es beim erstmaligen Zurücksetzen der Ränge 4 Teile und auf dem Weg dorthin (glaube für erreichen des 4 Ranges) ein Teil mit höherem PL. Mehr Möglichkeiten kenne ich nicht.

Meine Fragen wären jetzt, erster Abschluss des Nightfall auf Prestige, gibt es dann auch ein Teil für den PL? Bei weiteren Durchläufen im PVP Quickplay, gibt es wieder 5 Teile für den PL-Aufstieg oder weniger? Wie sehen die Belohnungen bzgl. PL-Aufstieg im PVP kompetitiv aus? Wie sehen die Belohnungen im Raid aus (neben den Meilensteinen), bzw. beim Raidtrakt. Welche Möglichkeiten zum PL-Aufstieg gibt es sonst noch. Im Voraus Danke für Eure Antworten.

Wrubbel

“Meine Fragen wären jetzt, erster Abschluss des Nightfall auf Prestige, gibt es dann auch ein Teil für den PL?”

Ja. Im gegensatz zur normalen Dämmerung ist das aber ein Engramm.

“Wie sehen die Belohnungen im Raid aus (neben den Meilensteinen), bzw. beim Raidtrakt.”

Im Raid ist der Meilenstein langweilig. Du bekommst bei Abschluss des Raids kein Mächtiges Engramm von einem Händlern. Es zählen nur die einzelnen Phasen, welche dir garantiert Loot (entweder direkter Drop oder Engram) auf deinem PL geben.

hellflimmer

Ok, dankeschön, klingt ja nicht so toll, hätte bei den vielen 385 PL, die teilw, vor 2 Wochen schon rumliefen erwartet, dass es dort schneller voranginge, aber dann ist das wohl auch eine Mischung Glück und gutem Management mit 3 Charakteren.

Wrubbel

Raid:
Calus 5 Lootphasen inklusive drei Schlüsseln sowohl normal als auch Prestige
Argos 4 Lootphasen mit Bonuskiste
Sternenschleuse 5 Lootphasen mit Bonuskiste

Dabei ist der Loot immer mächtig. Sprich immer auf dein aktuell maximal mögliches PL skaliert. Mit drei Charakteren und dem Schieben der Waffen waren einige Vielzocker innerhalb von zwei Wochen auf 385.

Als weitere Quellen fallen mir noch das EP (nur Rüstungen) und Pd9 ein.

Hellflimmer

19 Lootphasen pro Woche sind dann schon eine Menge. Mit Meilensteinen ohne Raid, mit Clan und NF auf normal, komme ich auf 11 Teile pro Woche, spiele aber auch nur einen Char. Bin jetzt PL 379 und war ganz überrascht, dass es bei den Meilensteinen teilw. immer noch mit +3 vorangeht, mal schauen wie lange noch. Nochmals danke für den Überblick.
Noch eine andere Frage, spiele relativ viel heroische Strikes, auch wenn Loot für PL nur bis 365 dropt , habe aber noch keinen Katalysator erhalten (mindestens +75 Runs). Gibt es den Kat vom Endboss oder auch mittendrin von anderen starken Gegnern. Frage deshalb, weil wenn er mittendrin fällt, könnte es sich lohnen im NF starke Gegner alleine zu farmen, man bekommt den Endboss zwar nicht gelegt, zumindest ich nicht, aber das wäre dann ja auch nicht nötig?

Wrubbel

Die Kats aus den Strikes gibt es aus der Truhe am Ende.

LIGHTNING

Ich möchte an dieser Stelle einmal erwähnen wie neidisch ich auf die Autoren von MeinMMO bin, dass sie es tatsächlich schaffen sich jeden Tag 2-10 Destiny Artikel aus den Fingern zu saugen und diese auch noch Inhalt haben und lesenswert sind.

Wenn MeinMMO bei Bungie arbeiten würde, gäbe es vermutlich sogar eine Story! Respekt. 😀

Mik Dundee

Ja das ist echt so. Lesen sich auch Richtig gut.

Gerd Schuhmann

Ich kann echt jeden verstehen, der gerne “freundliche” Artikel über Destiny lesen möchte, weil er gute Laune behalten will.

So Probleme hatten wir früher auch bei anderen Spielen. Das Leute gesagt haben: Ich will nicht mehr lesen, dass WildStar ein Flop ist. Ich weiß das, aber ich will damit nicht mehr konfrontiert werden.

Aber uns sind da die Hände gebunden. Wir können nur berichten, was passiert und was die Stimmung ist und wie wir es selbst sehen. Es werden auch wieder andere Zeiten kommen – bin ich mir sicher. Es geht ja aufwärts bei Destiny.

Die Marschroute von Mein MMO ist “Informationen liefern und aus der Community berichten.” Da spiegeln sich solche Stimmungstrends dann auch wieder.

Früher hieß es, wir wären bei Destiny kritiklose Fanboys, die ihr Lieblingsspiel covern – jetzt geht’s in Richtung “Die sind enttäuscht und meckern nur noch” – Beides hat weniger mit der Stimmung der Autoren zu tun und mehr mit der Stimmung der Community.

Die Idee von Mein MMO ist nicht “Wir sagen Euch, wie Ihr ein Spiel finden sollt”, sondern mehr “Wir geben wieder, wie die Stimmung innerhalb der Community ist.”

LIGHTNING

Das empfand ich auch immer so. Ich habe hier selten hochgradig subjektive Artikel gelesen, sondern immer das Gefühl gehabt, dass hier relativ objektiv darüber berichtet wird wie
a) der Stand der Dinge bei Destiny ist
b) die Community diesen Stand findet
und c) MeinMMO kein Geld mehr einnimmt, wenn Destiny floppt 😀

Also bitte immer schön weiter so! Ganz nach Merkel, wobei die nicht mehr alle Latten am Zaun hat. 😀

dh

Ich zocke mit Fr0st Ee5. Und ja, ich zocke eig. pur Crimson plus Scout oder MP. Fokus ist die GG wegen der Wurfmesser.

Dat Tool

Macht nix. Danke für deine sachliche Diskussion. ????????

HansWurschd

Ach, das sind doch Lichtblicke in Communitys. Zwei verschiedene Meinungen, trotzdem kann man es akzeptieren. Deswegen bin ich gern hier.

Zum Thema, ich versteh euch beide und stimme euch beiden zu, sehe das ganze wohl nur etwas neutraler.
Die wenigstens News hier, sind für mich selbst News, da ich selbst tief in der Destiny Community bin und auch viel durch Twitter/Reddit etc. mitbekomme. Trotzdem schau ich mir das ganze hier gerne nochmal an. Daher ist es mir tatsächlich auch lieber es wird von den negativen Dingen berichtet, als gar nichts.

Die Überschriften, ja, die sind schon bewusst so gewählt und teilweise provokant. Das ist halt ein Stilmittel. Muss man nicht mögen, tue ich auch nicht immer, aber ist mir trotzdem deutlich lieber als so 0815 Clickbait kram. Egal wie provokant, wenn ich die Überschrift lese, kenne ich den Grundtenor des Artikels. Das ist mir wichtig.

Dat Tool

Genau. Wie du sagst es ist dein Eindruck, dein Empfinden. Ich nenne dir mal ein überspitztes Beispiel: Wenn ich dir sage du bist ein violettes Schwein du bist ein violettes Schwein immer wieder. Glaubst du dann selbst das du ein violettes Schwein bist? In der Regel nicht weil du dazu keinen Bezug hast! Aber wenn ich sage du bist ein Ar…l…
Dann haben wir alle ein empfinden und müssen darauf reagieren weil das kann man ja nicht so stehen lassen, Ego lässt grüßen, ergo lassen wir uns zu oft von unseren Gefühlen leiten…
Ich habe dein “Beispiel” und dein “ändern in” absolut verstanden. Aber viele gehen einfach mit zu starken Emotionen an allen Sachen ran. Ich denke dennoch das wenn ich die Information zu meinen “Spiel” für umsonst bekomme die ich für brauchbar halte dann freue ich mich darüber. Wenn ich aber beispielsweise im Fernsehen, wofür ich bezahle, ein/e Reporter/in habe die/der es für nötig hält bei der WM eher über die Frisuren der Fußballer zu reden als mich mit taktischen Einzelheiten zu füttern dann habe ich auch ein Recht mich eher zu äußern, das Recht besteht die ganze Zeit es geht mir um den Grundaspekt, zu oft halten wir an der falschen Stelle die Klappe und reißen sie an anderer Stelle wieder auf.

Gerd Schuhmann

Kritik und Feedback sind schon echt okay. Die haben uns auch im Laufe der Zeit weitergebracht. Ich hab damit kein Problem. Und die anderen Autoren hier auch nicht. Austausch mit der Community ist uns wichtig – bei jeder Art von Feedback.

Das einzige, was mich nervt, ist es, wenn Motivationen unterstellt werden. Das habe ich ja schon oft gesagt. Aber wenn die Kritik sachlich ist, ist das echt völlig okay.

Dat Tool

Gutes Argument, danke!
Was hättest du denn positives zu berichten? Zurzeit? Alle Informationen sind doch draußen die aktuell sind! Dies liegt ja nicht an den Autoren. Die bringen das was gerade eben relevant ist um UNS mit news zu füttern! Es ist deine freie Entscheidung den Artikel zu lesen oder zu überfliegen. Das meiste negative liest man im übrigen weder im Artikel denn mehr in den Kommentaren. Das ist auch nur mM 😉

Herr Kapitän

Also das ist jetzt sicher keine positive Nachricht in Form von News aber ich persönlich kann deutlich erkennen das Destiny wieder mehr Interesse weckt. Ich selber bin in einem etwas kleineren Multigaming Clan. Als Hauptspiele gibt es Destiny 2 und WoW bei uns. Es werden aber auch viele andere Spiele gespielt. Richtig was los war vor Release und in den ersten 3 Wochen danach. Das hat dann immer mehr abgeflacht wie man ja auch hier nachlesen konnte. So richtig besser ist es auch mit Osiris nicht gewesen. Auch da war ich oft allein unterwegs. (Ich liebe aber das pvp auf dem pc)
Seit Warmind ist die Hütte aber jeden Tag voll. Es sind immer zwischen 10 und 20 Leuten aktiv unterwegs teilweise auch mehr. Das hat es vorher eigentlich nicht gegeben.

Auch mir macht es richtig Spaß. Ich überlege sogar das WoW Addon nicht zu kaufen sondern auf Forsaken zu setzen weil ich die neuen Dinge so ansprechend finde.

Es ist also für mich auf jeden Fall eine positive Entwicklung vorhanden. Und das liegt nicht daran das auf einmal die Community wie durch Geisterhand gut drauf ist. Das liegt daran das sie das Spiel verbessert haben. Und es wird mit Forsaken erst so richtig gut. Freue mich schon sehr.

Gerd Schuhmann

Dann lies sie nicht. Wir können nur das berichten, was da ist. Wenn du als Journalist anfängst mit “Ach, das lieber nicht – das ist zu negativ” dann gehst du in eine gefährliche Richtung. Das ist PR.

Die Fragen sind: “Ist das wichtig?” und “Ist das interessant/unterhaltsam?”

Ich finde: Die Artikel sind heute schon wieder deutlich positiver als vor einigen Monaten.

Wenn dich die Destiny-Artikel nerven, dann lies andere oder eben nicht. Wir machen ein Angebot, wie Ihr das nutzt, ist Euch überlassen.

Dat Tool

Ich glaube einige vergessen das wir hier umsonst mit tollen Informationen zu unserem (Lieblings-)Spiel gefüttert werden und das sogar noch schnell. Die Kritik wie die Autoren schreiben kann ich ergo kein bisschen nachvollziehen…
Wenn es was positives zu berichten gibt/gab, ist das auch immer so geschehen…
Destiny 2 bietet leider nur nicht die Anreize, momentan über Waffe wx und/oder über Rüstung yz positiv zu berichten…
Welche auch bei dem großen Einheitsbrei?
Das wird sich auch sicherlich wieder ändern! ?
Also alle mal geschmeidig bleiben und darüber nachdenken das wir hier so gut wie fast alles schreiben können und kostenlos gefüttert werden.
Danke fürs Lesen und schönen Donnerstag euch 😉

Kairy90

Wünsche dir auch einen schönen Donnerstag ????

Lucy in Disguise

Amen!

KingLing07

Ich fasse den Bericht als nicht negative auf! ( meine auch gelesen zu haben dass mein-mmo es auch hier betont hatte in den Kommentaren). Dein Kommentar impliziert aber sie würden es tun… gebe dir recht dass die ganzen Leute hier in den Kommentaren überreagieren aber deine Einstellung oder Meinung hierzu ist auch nicht korrekt. Ich finde über destiny kann man viel positives berichten..somit unterscheidest du dich meiner Meinung garnicht von den Leute die hier grundlos haten.. schönen Donnerstag ????

iLL WiLL

gestern bestimmt 10 runs gehabt… keiner hat die Waffe bekommen….

press o,o to evade

gestern 6 runs, 2 davon mit 4+ malus für 120k punkte und nichts gedroppt…
lang lebe der grind!

Gerd Schuhmann

Du hast einfach auch wenig Gameplay-Themen, die es zu diskutieren gibt – weil sie eben alles wegpoliert haben.

Du hast ja nicht mehr: “Heute ist ein geiles Scoutgewehr im Angebot – das hat Automatik.”

Wobei die Beiträge davor, da war auch viel: “Das ist ein neuer Gegnertyp” /Diese Figuren kommen zurück. Da war auch viel Info. Ich hab das gestern durchgeschaut und es war echt weitesgehend neutral/Infos.

Dass wir aus jedem Tweet eine News machen – das war schon immer so. Die Tweets haben sich da halt geändert, nicht unbedingt die News. 🙂

Lucy in Disguise

Brauch ich auch *.*

kumbert

oh man du hast ja keine ahnung du lowlifesucker. BD ist beste ;p. Immerhin onehitted man alles mit movement.

Willy Snipes

Lowlifesucker 😀

Marki Wolle

Dämmerungsstrike grinden ist nicht drin bei mir, auch z.b. die Rüstung speziell das Helm Ornament vom Eisenbanner gefallen mir schon sehr aber dafür auf Rang 25 zu grinden, ne geht mal gar nicht.

Wenn du alle Matches gewinnst braucht man alleine 100 Matches weil es immer 5 Token gibt, wenn man immer verliert braucht man 220 Matches also von 0 auf 25 braucht man zwischen 100 – 220 Matches das ist mir echt zu doof vor allem weil immer nur Kontrolle dran kommt das ist doch grauenhaft.

Alexhunter

Du vergisst noch die Herausforderungen wofür auch Token gibt. Und man muss ja nicht alles im ersten Eisenbanner schaffen, sondern insgesamt in Season 3. Der Fortschritt bleibt erhalten

Marki Wolle

Aber selbst mit den Herausforderungen werden es noch weit mehr als 100 Matches sein da man natürlich nicht immer gewinnt, ne ist mir einfach zu viel, echt schade die meisten Ornamente oder so gut wie alle bekommt man hinterher geschmissen und sehen nicht toll aus dann gibt es mal ein cooles und dann so ein Endlos Grind im Tiegel dafür, niemals.

Naja bekomm ich das eben nicht.

Chriz Zle

Siehe meine Antwort oben, für den Helm musst du NICHT Rang 25 erreichen sondern 25 Siege holen!

Marki Wolle

Die 25 Siege ist eine der Herausforderungen aber um es mir zu holen also bei Saladin zu kaufen steht das ich auch noch Rang 25 sein muss

Chriz Zle

Achso, das hab ich nicht bedacht ^^
Hab mit dem letzten Eisenbanner und diesem jetzt bisher Rang 30 geschafft.
War keine große Anstrengung ansich, im letzten EB hab ich es glaube auf Rang24 geschafft.
Ich kann dir echt nur raten zu 6. rein und 2x3er Teams 2 Platten beschützen.

Marki Wolle

Ja wenn man nicht mehr so der PVP Typ ist wie aus D1 Vanilla Osiris Abgeher Zeiten mit Exotischen Emblem und Leuchtturm Besuchen und noch so wie ich Rang 1 beim Eisenbanner ist dann kann ich mich auf bestimmt 150 Matches freuen, bzw. nicht.^^

Chriz Zle

Bin selbst auch kein wirklicher PVP Spieler^^
Ganz ehrlich? Mein Antrieb ist der Schwingen Katalysator XD
Den hab ich bis jetzt nicht, aber dafür erledige ich grad den Jade Hasen Katalysator und hab da schon knapp die Hälfte von 250 Kills erledigt.

Natürlich musst du etwas machen um etwas zu bekommen, aber wir können froh sein das die Ornamente Charakterübergreifend sind. Nicht wie neuerdings bei der Fraktion das man noch für jeden Char die Ornamente einzeln freischalten muss.

Anton Huber

Dann solltest du mal die Beschreibung zum Freischalten genauer lesen…

Chriz Zle

Ja sollte ich, hatte das mit den Rängen völlig ausser Acht gelassen -.-

BuckyVR6

Apropos PVP
ich hab gestern n dummen Fehler gemacht hab mir bei Shaxx die Reddix angeschaut…. ICH WILL SIE… Machst mit? 😀

Chriz Zle

Ja würde ich definitiv, aber dir muss bewusst sein das man auf richtig harte Schwitzer Teams treffen wird die ne K/D von 2.7+ haben!

Ich habe mich im Glory Rang bisher auf etwas über Rang 1 gekämpft und das waren nur 200 Punkte bis Rang 1. Ich hab jetzt irgendwas um 340 Punkte.
Man braucht 2100 Punkte für die Redrix.

Also selbst extrem gute Spieler brauchen da locker 1-2 Wochen, mal abgesehen von den Hardcore Suchtern die sie nach paar Tagen schon hatten^^

Wichtig ist halt am besten immer das selbe Team und verdammt viel aufeinander einspielen!

BuckyVR6

Dann sollten wir mal trainieren 🙂

Ja das haben se gestern auch noch gesagt als ich meinte die ist heiss so richtig heiss…

aber wir haben ja zeit 🙂 oder ist bei dir etwa n druck dahinter 😀

Dat Tool

3 Monate habt ihr dann beginnt season 4 mit dem neuen DLC

BuckyVR6

das macht mir ja jetzt gar keinen Druck…. Arsch 😀
wo warst du gestern 🙁 haben EP gemacht und die haben sich alle über mich lustig gemacht hahahaha 😀

Dat Tool

Ich habe es gestern nicht mehr geschafft! Sry dafür. Wollte dir noch bescheid geben habe aber die Xbox App nicht. Bei der Redrix wäre ich auch dabei. Zumindest den Versuch mal starten….

BuckyVR6

WOFÜR SRY!!!??!?!

es ist n spiel 🙂 alles cool mensch haha
naja theopraktisch hätten wir ja schonmal 3 ja dann zusammen mit Chriz Zle 🙂

Dat Tool

Brauchen aber n vierten oder wird der vierte Mann durch 3 mal Kolonie ersetzt ^^

BuckyVR6

Ohne gewissen … wenn ich was will verkaufe ich auch meine seele wenns sein muss 😀

Dat Tool

Gute Einstellung ????

BuckyVR6

Dafür muss ich aber erstmal was wirklich wollen 😀

Dat Tool

Red-drix
Red-drix
Red-drix
(im Hintergrund: rituelle schamanische-indianische Musik mit aufgeführtem Tanz zur Unterstützung deiner Woll Fähigkeit) ^^

BuckyVR6

xD dein Ernst ? fehlen nur noch die Jedi tricks 😀

Dat Tool

Die kann ich noch nicht^^ ich versuche es immer…
Ganz gerne mal im Supermarkt a la Obi Wan oder Rey
: Du lässt mich einfach passieren, ich brauche nicht zu bezahlen….
Dann schreien die immer ganz laut: SECURITY?

SGT Weissbrot

Hätte auch ein gewisses Interesse an der Redrix – also wenn es zeitlich passt würde ich auch mal mitmischen bei euch!

Dat Tool

Bist du schon in der Mein Mmo Destiny 2 Gruppe?
Am besten schauen wir mal wie es passt und eröffnen darüber mal eine Suche… Somit lässt sich das alles besser und einfacher Organisieren je mehr umso besser. Vllt finden wir auch 8 Leute und begegnen uns am besten selbst dann geht’s schneller ????

SGT Weissbrot

Ja seit gestern Mitglied falls meine Anfrage angenommen wurde 😛

Dat Tool

Ich schaue später mal nach falls mir nicht jmd zuvor kommt 😉

BuckyVR6

SGT Weissbrot hatter jemacht bist drinn min Jung 😀

Duke885

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann seid ihr doch auch auf der one unterwegs oder?
Bin da auch schon seit einer geraumen Zeit auf der suche nach einem Redrix Team^^

BuckyVR6

Jap Schau mal nach dem Destiny 2 Mein MMO Club 🙂

Duke885

Nach meiner 2 Anfrage wurde ich gestern wohl in den Club aufgenommen 😉

BuckyVR6

Sgt. Weissbrot ?

ich versuch die immer so schnell wie möglich anzunehmen 😀 nur auf der arbeit hab ich scheiss netz und daheim im EP ist schlecht aber ich wollt das eh umstellen auf open 🙂

Duke885

Ne, Rinaldo885.
Diese Woche setzte ich EP mal aus.
Habe insgesamt 35 versuche und keine einzige Waffe bisher bekommen. Und die MP brauche ich jetzt nicht so dringend. Warte da dann bis wieder alles droppen kann oder nur die Shotgun.
Diese Woche werde ich mit meiner wenigen Zeit die mir zur Verfügung steht, wohl etwas meinen Eisenbanner-Rang pushen und nach Möglichkeit im Competitive mit einem festen Team schwitzen.

Dat Tool

Willkommen :))

Duke885

Danke, Danke. 🙂

BuckyVR6

EP ist bis jetzt immer über zufall entstanden bei mir 🙂 hab nur einmal gefragt zack bumm kommt da ne truppe irrer zusammen und man lacht nur noch 😀

Die Mp ist gestern echt gedroppt 😀 meine erste EP waffe ♥

Dat Tool

Was? Oo geil! Gestern Abend noch?

Chriz Zle

Ja wir haben gestern abend so ab 21 Uhr noch EP gemacht, hatte ich ja gestern hier schon angekündigt ^^
Jetzt fehlt mir aus dem EP nur noch Titan Helm und der letzte Boss für das Exo Schwert Meisterwerk ^^

BuckyVR6

Ich hab mit Freude festgestellt das der Loot Nebensache oder nur die Kirsche auf der Sahne ist mir geht’s in erster Linie echt um den Spass und denn hab ich bis jetzt immer. und daaa fängt bei mir persönlich mein Destiny Moment an den Bungie mir schuldig war 😀

Dat Tool

????????

Chriz Zle

Sniper hab ich nach dem 3. Run gehabt, Shotty nach dem 6. Run und die MP gestern nach dem 2. Run ^^
Da hatte ich echt Glück.
Die Shotty hab ich sogar schon 2x XD

BuckyVR6

Die steht mit ganz oben auf der Liste 🙂 also die Sniper

Duke885

Danke.
Also neben Salz soll sich Essig auch ganz gut für offene Wunden machen :p
Aber Glückwunsch zu deinem Glück 😉

BuckyVR6

er nimmts da nicht so genau wenns sein muss schubst er dich auch ins tote Meer

Duke885

Ja, Hauptsache es brennt ordentlich nach.

Dat Tool

Ja aber nur der hochprozentige. Apfelessig und Kräuteressig nicht so xD

Duke885

Genau, es muss ja auch etwas bringen. Und falls das nicht reicht, gibt es sicher auch noch andere gute Alternativen. Tabasco etc^^

Dat Tool

Tabasco, beschde ????????

marty

Ich werd übers Wochenende schauen, wie weit ich komm. Bin jetzt Rang 16 also sollte es sich schon ausgehen – spätestens beim nächsten Eisenbanner. Den Helm find ich auch nicht schlecht. Wie war das eigentlich, kann man mit dem 2ten Char auch die täglichen Herausforderungen machen?

marty

Da gebe ich dir Recht. Ich muss zwar zugeben, dass das Matchmaking bei mir bis jetzt super funktioniert hat – hab keine Clan-Übermacht gehabt und Lags hab ich aufm PC eigentlich noch nie gehabt. Aber nur 5 Tokens ist schon wenig. Es macht schon wieder relativ Laune. Das Einzige was micht stört ist, dass sich sehr oft die Maps wiederholfen, teilweise 3mal hintereinander – das ist schon öd.

Chriz Zle

Helm Ornament sagt das man 25 Spiele gewinnen soll, wo du die Info her hast Rang 25 zu erreichen weis ich nicht ^^
Und 25 Siege sind echt kein Hexenwerk!

marty

Nein, du musst zum Entsperren Rang 25 erreichen.

Chriz Zle

Ja das ist mir jetzt auch wieder bewusst XD
Da ich meist einfach grinde und erst ab ner bestimmten Zahl an Tokens zu Saladin zum aufleveln gehe war das für mich nicht greifbar mit den Rang-Voraussetzungen.

Willy Snipes

Ernsthaft? Oh verdammt.

H3LL81

Du bekommst doch für die Herausforderungen im Eisenbanner auch noch zusätzliche Token. Am Ende noch mal ‘ne Hand voll (15?) wenn du alle 3 Herausforderungen abgeschlossen hast. Das täglich und bei allen drei Charakteren, dann ist das schnell erledigt.
Das du Kontrolle nicht prickelnd findest, macht die Sache dann allerdings auch nicht angenehmer. 🙂

Edit: Alexhunter hatte das ja bereits geschrieben. Hatte ich übersehen.

Wrubbel

Du verdienst am Tag etwa 100 Tokens wenn du mit allen drei Chars die Daily machst. 45 aus der Dailey + 18 aus den dafür benötigten Herausforderungen. Der Rest kommt über die Spiele rein.

Habe im letzten Eb alles geholt. Bin jetzt Rang 49 und das mit weniger als 100 Spielen und das bei ner 1,45 K/D. Es geht absolut wenn man (und das Team) Kontrolle begriffen hat.

Willy Snipes

Traurig dass man so einen simplen Modus ,,begreifen” muss 😀
Würde echt mal gerne wissen ob manche Randoms es echt nicht begreifen oder ob es denen einfach egal ist.

Wrubbel

Tjo würde sagen sowohl als auch^^

Sven Kälber (Stereopushing)

Hey, irgendwas stimmt bei deiner Rechnung nicht, ich bin seit letztem mal EB LVL50, es hat gereicht die Daylies zu machen und einfach ein bischen PVP zu spielen, hab zwar viele Matches gewonnen, aber halt auch einige nicht, dabei hat ich keinen Tocken-Backup, ganz bestimmt keine 100 Matches, vlt. um die 60, aber sind ja quasi noch volle 3 EB Wochen Zeit, wem das wirklich wichtig ist. Sollte einfach für jeden zu schaffen sein, echt jetzt 🙂

Chriz Zle

Bei mir ist sie auch nicht grad weit oben, Clan Kollege von mir spielt die nur und hat über 20.000 Kills mit der BD.
Ich persönlich finde ja die KDZ HC mit der verzögerten Explosion besser. Damit gehen einfach kritische Treffer besser.

Ausserdem ist die Raid HC extrem stark mit Rampage + Gesetzloser.

Oder aber auch die neue Toter Orbit HC, High Impact HC + Rampage ist verdammt stark!

Alexhunter

Die Raid HC ist auf dem Papier gut, ja. Allerdings werde ich mit der einfach nicht warm. Gefühlt mache ich mit better devils häufiger Headshots und spiele die auch lieber. Die TVO hab ich Dienstag bekommen und bisher bisschen damit gespielt. Auch die fühlt sich für mich besser an, als Raid HC.

Chriz Zle

Hatte die TVO ja beim 1. mal, als der Strike die Dämmerung war, direkt im 1. Lauf bekommen und diese Woche im 2. Lauf ^^

Ja die TVO ist ansich ne gute HC, aber gerade der Rampage Perk würde für mich ne bessere Synergie mit Gesetzloser bilden. Hat man ampage bspw. aktiviert und einem geht die Muni aus dauert es zu lange bis nachgeladen ist. Damit macht es Rampage wieder etwas nutzloser. Gleiches gilt auch bei der TO HC, die ist verdammt stark wenn man einen Crit nach dem anderen setzt.

Die Raid HC ist irgendwie etwas schwammiger zu spielen, ich hab das Gefühl das ich nie richtig das Visier “sehe”. Oft bin ich mit dem Visier nicht da wo ich sein will. Und trotzdem macht sie mir persönlich aufgrund der Perk Kombi sehr viel Spaß.

Da ich aber allgemein finde das HC’s sich irgendwie komisch spielen in D2, bin ich eh fast nur mit Impuls oder Scouts unterwegs (welch Wunder das war ja in D1 schon so^^).

Alexhunter

Ich finde die HC’s spielen sich wunderbar in D2 …Bei mir ist quasi fast immer eine HC ausgerüstet ????
Ich zocke aber auch aufm PC.

Chriz Zle

Ja gut PC hat soweit ich in Videos immer sehe ja so gut wie keinen Rückstoß. Oder irre ich mich da?

Ich selbst hab auch einige tausend Kills mit HC’s durch die Bank durch, aber mir lagen bereits in D1 einfach die Impuls und Scouts besser 🙂

In D2 gehen bei mir bspw. die ganzen Energie HC’s völlig unter, und das find ich echt schade. Ausser der Sunshot finde ich die Energie HC’s durch die Bank durch einfach schwach. Da trumpfen die Kinetik HC’s einfach deutlich mehr auf.

Alexhunter

Ja der Rückstoß ist auf sem PC sehr gering, richtig.
Mit Energie HC’s gebe ich dir Recht. Mag da auch, bis auf Sunshot, keine.

Dat Tool

Nature of the Beast? Spielt sich ähnlich wie Better Devil und hat Libelle die nehme ich ab und an ansonsten finde ich Energy HC’s auch nicht knorke

DerFrek

Hat die HC aus der Schmiede nicht Gesetzloser und Rampage?

Chriz Zle

Ui keine Ahnung XD
Hab aus der Schmiede nur 3-4 Waffen behalten, alle anderen direkt gelöscht 😉

DerFrek

Wer hat das nicht ????

Dat Tool

Welche? Energie, Kinetik?

DerFrek

Die Kinetik… kann aber auch kill Clip sein, ich bin mir nicht sicher

Dat Tool

West of Sunfall 7?
Auto Loading Holster!

DerFrek

Ich muss nochmal gucken, ich meine ich hatte letztens eine… dachte jetzt es wäre die gewesen aber augenscheinlich nicht ????

Dat Tool

Ich habe eine Kinetik und eine Energy von CoO-Zirkel.
Jack Queen King 3 Energy HC: Pulse Monitor die andere oben schon erwähnt. Keine Ahnung ob mir noch ein fehlt. Hatte jetzt extra für dich nachgeschaut 😉

DerFrek

Wie gesagt, ich muss nochmal nachschauen was ich da hatte. Kann ja auch gut sein dass ich gerade völlig blöde bin und das ne ganz andere Waffe war ^^

HansWurschd

PC, oder?
Better Devils verzeiht einfach viel mehr, durch die Explosivgeschosse. Bekommt dadurch quasi ne größere Hitbox

Alexhunter

Ja PC und du hast Recht mit Explosivgeschossen.

Haas_54

3. Versuch!?! Gestern 3 Std. gezockt ca. 8 Min. pro Run. Weder ich oder die Clankollegen haben die Waffe bekommen. Also das die Dropchance besser geworden ist kann ich nicht bestätigen, die anderen hatten einfach verdammt viel Glück gehabt.

chevio

Respekt an Hr. Schuhmann, dass er sich mit den kritischen Kommentaren unter diesem Artikel auseinandersetzt. Artikel hier sind mal mehr mal weniger mein Ding aber, dass die Autoren hier häufig direkt Antworten ist echt genial. Das kostet Nerven und Zeit. Das gehört respektiert. Das gibt hier Nährboden für eine auffällig produktive Kommentarsektion.

Ich für meinen bescheidenen Teil nehme keine grundlegend geänderte Richtung der Artikel hier wahr.

Der erste Teil des letzten Absatzes von dem Artikel hier hat mir als momentan wieder motivierter D2-Spieler allerdings die Vorfreude auf den TVO Grind etwas genommen und meine erste Reaktion war auch eher so: “Doofer Artikel”. Evtl. bauen andere Leser diesen Dämpfer ab?

HansWurschd

Denke auch da liegt viel Frust dabei. Als die TVO damals kam, wurde die von Youtubern in den Himmel gelobt. Heute spielt die (fast) kein Mensch mehr. An Better Devils führt einfach kein Weg vorbei.

Gerd Schuhmann

Ich hab den Artikel noch mal angepasst. Ich will auch keinem die Lust auf das Grinden nehmen.

Nexxos Zero

Ich muss leider sagen, ich würde mir die TVO auch gernerfarmen, doch leider fehtl mir schlichtweg der Platz. Tresor, Hüter und Poststelle sind Voll mit einzelstücken an Gear….
Für mich kann dre grössere Tresor in forasken und die Ausrüstungssammlung, die hoffentlich endlich das Platzproblem eindämmt gar nicht schnell genug ins Spiel kommen.

cyber

Den belegt bei mir zum Beispiel die Sunshot. Aber es ist doch gut, dass Destiny auch bezüglich des Gunplays viel Variation bietet undso viele Spieler abholt.

Psycheater

Hm, naja immerhin scheint es nun fehlerfrei mit den Dämmerungsprämien zu sein. Und das die TVO nichts besonderes ist war mir zwar nicht bewusst; aber somit ist es auch kein „Must Have“

cyber

Die Waffe war kurzzeitig auf Grund ihrer Seltenheit echt ein Hype. Und eine Starke Motivation den NF zu grinden. Aber finde sie spielt sich echt mau. Und hat gegen bekannte Waffen wie die “Better Devil” echt das Nachsehen.

Gerd Schuhmann
Schreibst du eigentlich noch in etwa genauso viele Artikel wie früher? Mir kommt es nämlich nicht mehr so vor. Was schade ist, weil ich deine Artikel immer gerne lese, weil man dir deine Expertise anmerkt und mir dein unterschwelliger Humor gefällt. Wie in einer der letzten Artikel die Anspielung Variks sehr markante Betonung mancher Wörter.
.
Mögliche Gründe für den Eindruck könnte natürlich eure allgemein gestiegene Produktivität sein. Mehr Autoren produzieren mehr Artikel somit ist dein Anteil an der Gesamtheit geringer.

Oder du hast einfach nun auch andere Aufgaben, wie den Kommentarbereich zu betreuen und mehr Koordination etc..

Gerd Schuhmann

Ich schreibe weniger Artikel als früher. Ich mache mittlerweile mehr Koordination/Coaching von Autoren und redaktionelle Arbeit als reines Schreiben.

dh

MP und Crimson.

d-whynot

Ist das in irgend einer Form bestätigt, dass die Drop Chance nun höher ist, oder nur Hörensagen?

Mir ist diese Information nämlich komplett neu, und “Hüter melden: „Ich hatte sie im dritten Versuch.“” ist doch ne recht schwache Grundlage, für so eine Behauptung.

Gerd Schuhmann

Das heißt: Die Waffe droppt nun wieder wie vorhergesehen, nachdem der Bug gefixt ist, während dessen Hüter die 20h farmen mussten.

Die Waffe war was Besonderes und begehrt, während der Verknappung durch den Bug.
Jetzt, wo sie wieder “normal als exklusive Prämie droppt”, gibt es nur wenig Wirbel drum.

d-whynot

Wozu dann dieser “ich hatte sie im dritten Versuch” Einwurf? Und wer ist “Hüter”?

Selbst als die Waffe noch droppte, war die Chance sehr gering. Der Artikel liest sich, als bekäme man sie jetzt hinterher geworfen – was ich doch stark bezweifle.

DerFrek

Niemals ???? Mittlerweile werden Beiträge von mir an Gerd kommentiert. Da muss ich standhaft bleiben ????

Willy Snipes

Bleib stark!

DerFrek

Sowas von stark ????????

DerFrek

Kolonie ????

DerFrek

Weil HCs geil sind!!! Um es mit Josh Hamricks Worten zu sagen: „Thats a nice Machine Gun you got there – pow pow pow“ ????

Yolo Trololo

Die T.V.O. ist m.E. derzeit die beste Handkanone im Spiel – besser als die Midnight Coup und die Better Devils. Ich habe alle drei Waffen, im Vergleich der Stats und im Spiel schlägt sich für meinen Geschmack die T.V.O. am besten.

Lucy in Disguise

Wie gefällt sie dir im PvP?

Yolo Trololo

Sehr gut. Gute Reichweite, guter Aim Assist, gute Rückstoßrichtung. Wenn ich PvP spiele.

keule-tch

Wenn ich schon Aim Assist lese LoL….
Auf dem PC ist Sie definitiv Müll…
Da hamm wir eh keinen CheatAssist^^

chevio

Doch “ihr” habt auch Cheat Assist solange ihr mit dem Controller spielt.

keule-tch

Ich zocke Garantiert nich auf’m PC um mit Controller zu daddeln^^

chevio

ok.

Lucy in Disguise

Dann sollte ich sie mir wohl holen. Danke 🙂

DerFrek

Aber er weiß es doch besser als ich… demnach hat er recht!

Immerhin bin ich der Noob der grinden will ????

PhantomPain74 MZR

In D2 gibt es nichts besonderes. Weder Rüstungen, noch Waffen, und sogar 99% der Exos sind davon getroffen. Momentan haben Impulsarien ein buff, aber auch das ist relativ, und deshalb total “Spektakulär”????????????????

Majonatto Coco

Ich finde diese Waffe ist nichts besonders. Sie ist nicht schlecht, aber auch nicht überdurchschnittlich gut. Finde ich traurig, dass die Reste der Community, sich schon so verzweifelt daran reißen. Früher hatte man noch das Niveau von Gjallarhorn, Vex Mythoclast, Schwarzer Hammer usw.
Heute Grinden sie für sowas hier…
GG Leute

squander

Ich verfolge Mein MMO mittlerweile schon sehr lange und das mit Herzen. Wenn die Redaktion seine Probleme mit dem Game hat ist das legitim, aber bitte behaltet eure humorvolle Objektivität bei – das hat Euch ausgezeichnet. Die Art und Weise der kleinkarierten Negativität eurer Destiny-Berichterstattung empfinde ich seit Wochen dann doch langsam als etwas beschwerlich.

Gerd Schuhmann

Der Artikel ist überhaupt nicht negativ. Ich wunder mich, dass Ihr das so auffasst. Der Artikel ist einfach das, was passiert ist.

Sie haben gestern den Nightfall geändert. Und jetzt kann jeder diese Waffe haben.

Wer das jetzt als “Bashing” sieht, der ist wieder bisschen in der “Wagenburg”-Haltung.

Wenn ich mal schaue, was wir für Artikel in letzter Zeit über Destiny hatten am Rande der E3 – waren das zu weiten Teilen neutrale Info-Artikel.

squander

Die Inhalte der Artikel spielgeln den nüchternen Status Quo wieder, das stimmt. Jedoch merkt man der Redaktion auf 10 Kilometer an, wie sehr enttäuscht sie ist und das schlägt sich meiner Meinung in der negativen Wortwahl der geschriebenen Artikel nieder. Der Humor geht hier leider flöten und kleinliche Patzer von Bungie werden zum großen Dilemma aufgeblasen. Das war nicht immer so.

Gerd Schuhmann

Das stimmt einfach nicht. Sven schreibt 90% der Destiny-Artikel bei uns. Der liebt Destiny immer noch. Ich spiele es auch gerne.

Die Leute, die keinen Bock auf Destiny haben, schreiben bei uns nicht darüber.

Ihr übertragt da wirklich eine Wagenburg-Mentalität “Destiny muss toll werden” die letzte Zeit auf andere Nutzer und auf die Autoren. Mir ist das schon einige Male aufgefallen. Ihr habt Angst, die bösen Autoren zertreten das zarte Pflänzchen Destiny.

Wenn das “kleinliche Negativität ist”, dann werdet Ihr noch sehr oft enttäuscht werden. Wir berichten “kleinlich” über Destiny. Das machen wir seit zig Jahren, weil wir mehrere Artikel pro Tag bringen – ja. Aber “negativ” ist nicht die Grundhaltung.

Wir sind keine Fanseite für Destiny. Wir berichten fair über die Spiele – positiv und negativ. Ich hab jetzt schon häufig gesagt, dass ich glaube, Destiny 2 kriegt die Kurve. Mich da als “Hater” hinzustellen, der von Destiny super-enttäuscht ist … das entspricht einfach nicht der Wahrheit.

squander

Ich kann nur für mich sprechen, und ich empfinde es tatsächlich so wie ich Eingangs erwähnt habe. Bitte keine Hard Feelings. Ihr macht einen megaguten Job! Ich freu mich wenn das Game gut wegkommt, wenn nicht ist es auch legitim. Ich seh hier seit Wochen einfach sehr wenig Freude an der Franchise – es hat sich schlicht der Tonus sehr verändert.

Gerd Schuhmann

Ich hab grad die letzten News durchgelesen. Das ist zu 90% Info während der E3. Das ist neu, das ist neu, das ist neu. Das war im Trailer, das sind die neuen Gegner, Bungie kriegt Hilfe.

Und davor war Warmind – das waren auch viele Infos. Ich denke der Tonus ist jetzt wieder deutlich positiver als Anfang des Jahres, wo’s extrem schlecht für Destiny 2 aussah. Da waren auch die “Befürworter” leise und die Kritiker mega-laut. Jetzt sind die Kritiker weg, aber die Stimmung ist dadurch nicht besser.

“Freude an der Franchise” – ich denke das ist Sache von Bungie. Insgesamt ist die Community angespannt. Destiny 2 ist auch kein Spiel mehr wie Destiny 1, wo ständig tolle Sachen in der Community passiert sind. Jedenfalls bekomm ich sie nicht mehr mit.

Diese News gibt’s heute bei Fortnite mit “lustigen Videos” und Community-Aktionen. Da hat sich der Tonus geändert – aber ich denke nicht, dass das was mit uns zu tun hat.

squander

Ich verstehe dich in allem was du schreibst. In der Seite hängt unglaublich viel Fleiß und Blut drinnen und daran gibt es nichts kleinzureden. Der Tonus hat sich für mich persönlich dennoch sehr geändert – dies empfinde ich auch bei den angesprochenen 90% E3 Infos. Ich will hier nicht der Party Pooper sein und da sich die Gemüter erhitzen kann das hier getrost alles gelöscht werden, da geh ich viel lieber auf ein Bier mit Euch : ) Runde geht auf mich! In the end its all just opinion.

squander

Aber Gerd, im gleichen Atemzug muss ich natürlich anmerken: ihr macht den tollsten Job und ihr verdient den allergrößten Respekt!! Bitte macht euer Ding weiter so und hey: das ist lediglich meine Meinung.

Alex Oben

Ich muss ehrlich sagen, dass ich genau das an der Seite schätze! Man merkt einfach das selbst die Redaktion Teil der Comunity ist und nicht einfach stumpf die Fakten schreibt.Da sind dann auch mal Emotionen in den Artikeln zu spüren, aber genau das hebt die Seite ab. Da habe ich eher die Bitte, dass ihr so bleibt wie ihr seid ????

squander

auch sehr wahr, du kommst auch mit auf ein Bier!

Frenzy

Hate klickt sich besser …

Gerd Schuhmann

Das ist falsch. “Love” klickt sich besser.

Die besten Zugriffszahlen hatten wir im September 2017, als die Leute Destiny 2 liebten.

Warum erzählst du sowas, wenn du keine Ahnung hast? Kennst du die Zahlen? Das ist wirklich was, das mich ärgert, weil es einfach 100% falsch ist.

Sieht man aktuell übrigens an Fortnite -> Das lieben die Leute und sie lesen Info-Artikel darüber wie verrückt. Wer denkt “Hate clickt besser” -> Der hat einfach keine Ahnung.

DerFrek

Gerd ich möchte dir nicht zu nahe treten, aber in letzter Zeit wirken deine Antworten auf „Kritik“ immer seltsam aggressiv. Emotional ist ja gut, aber fühl dich doch nicht immer so auf den Schlips getreten und begib dich nicht auf unser Niveau ab ^^

Gerd Schuhmann

Das ist auch nicht so. Ich bin in letzter Zeit deutlich relaxter.

Nur wenn so Motivation unterstellt wird -> Ihr macht das, weil. Das finde ich nicht gut.

Aber früher war ich viel öfter stinkig als heute.

DerFrek

Ich kann das ja verstehen. Aber irgendwie schürt ja dein Ton dann doch manchmal Diskussionen ganz schön an… so im negativen Sinne.

Ich lese halt viel zwischen den Zeilen und da kommt dann doch immer viel Frust rüber.

Darüber hinaus: Ich mag eure Artikel und dass ihr immer eine Wertung reinpackt. Das macht die Seite für mich aus 😉

Gerd Schuhmann

Mit “Frust rauslesen” -> Ich bin nicht frustriert. Es läuft sehr gut für uns als Seite. Es gibt keinen Grund für Frust.

Was mich stört ist, wenn mir Motivationen unterstellt werden. “Ihr macht das, weil Hate mehr Clicks bringt” -> Die schönste Zeit bei Destiny war TTK September/Oktober 2015 und September 2017. Da gab’s Clicks. Da schreibst du “Hier sind alle Exo-Waffen” und hast Clicks.

Wobei ich sagen muss: Ich bin auch nicht die Reiseberaterin bei Neckermann, die bei allem lächelt und sich für Feedback bedankt. Ich hab in den Kommentaren schon immer klar gesagt, was ich denke. Das war früher cool und ich denke das macht die Seite auch aus. Mittlerweile scheinen manche Leser regelrecht geschockt zu sein, wenn man ihnen Contra gibt. 🙂

Das ist vielleicht auch ein Problem, weil wir so stark gewachsen sind und viele neue Leute diese “Neckermann, der Leser hat immer Recht”-Einstellung möchten.

HansWurschd

Ich sagte doch.. Gerd ist der Endgegner.. leg dich nicht mit ihm an Frek.. 😉

DerFrek

Doch! Sowas schweres fehlt mir in Destiny ????

DerFrek

Niemand will, dass ihr Neckermann Berater seid ^^

Wie gesagt, ich finde es eigentlich ganz cool wie es ist. Für mein Empfinden geht das nur irgendwie zu doll in die „Was ist dein Problem, Alter“ Richtung ^^

Ist halt nur meine Auffassung von dem. Ich will ja um Gottes Willen nicht vorschreiben wie ihr eure Seite zu führen habt. Nur manchmal denke ich mir dann auch so: Das hätte man ein wenig „oberflächlicher“ beantworten können 🙂

Just my 2 cents. Ich hatte gerade 2 Bier und bin mutig, nicht falsch auffassen ????

doctoreholiday

Ich glaube du willst doch lieber den Neckermann-Berater.
Lass die Leute ihren Job machen und legt nicht jedes Wort auf die Goldwaage.

DerFrek

Soo, ich habe jetzt alle Kommentare von dir gelesen. Was willst du mir sagen? Ich habe mit Gerd ganz offen und sachlich diskutiert.

Findest du es schlimm dass ich Sachen anders sehe als du? Dann tut es mir nämlich sehr leid!

doctoreholiday

Für mich sind das einfach Versuche mancher Leser, dich zu provozieren. Nach endlos langen Versuchen, dir einzureden wie du doch eigentlich wirklich bist und was du doch eigentlich wirklich mit deinen Aussagen meinst, weil du es doch zwischen den Zeilen geschrieben hast, darf man auch irgendwann genau DARÜBER genervt sein. Lass dich nicht ärgern 😉

Herr Kapitän

Was ist eigentlich mit dir. Bist du Gerd’s Bodyguard oder wat is hier los? Ich mag dich irgendwie. 🙂

DerFrek

Pass mal auf. Ich versuche hier nicht zu ärgern oder meine Meinung zu fundieren. Ich habe lediglich etwas angesprochen, was mir nach meinem Empfinden aufgefallen ist. Was ist dein Problem damit? Ich habe hier weder jemanden angegriffen, noch habe ich darauf gepocht, dass meine Meinung die einzig richtige wäre.

Wenn du sehen willst wie Hate, etc. Gegen das Mein-mmo Team aussieht, dann schau dir mal die letzten Fortnite oder Battlefield Artikel an, in denen „schlechte Neuigkeiten“ verbreitet wurden.

Vielleicht kannst du ja denen ein wenig Vernunft einbläuen, weil da ist, was du hier gerade beschreibst. ‚Hashtag: Hakenkreuz‘

Es sei denn du möchtest gerne Trollen. Dann kann ich hier auch gerne in einen anderen Modus schalten.

doctoreholiday

Du liest zwischen den Zeilen…? Vielleicht steht da gar nichts geschrieben, schon mal darüber nachgedacht, dass nicht jeder etwas zwischen den Zeilen verstecken muss.

DerFrek

Jop, und bei dir lese ich einfach zwischen den Zeilen, dass du keine Ahnung hast wovon ich rede?

Wie ich das mache? Woho.. Thats magic!!

doctoreholiday

Ich habe bisher keine Aggressivität herauslesen können. Vielleicht sollten manche einfach nicht so pedantisch versuchen, ihre Meinung als einzig gültige in Stein zu meißeln…

Frenzy

Warum erzählst du sowas, wenn du keine Ahnung hast? Kennst du die Zahlen? Das ist wirklich was, das mich ärgert, weil es einfach 100% falsch ist.

“Die so seltene Waffe T.V.O., die Spieler Ende Mai noch vergeblich jagten und dazu Stunde um Stunde grindeten, ist jetzt nichts Besonderes mehr. Hüter melden: „Ich hatte sie im dritten Versuch.“

Wirklich besonders ist die Waffe ohnehin nicht, sie war nur begehrt, weil sie so selten zu bekommen war.”
—————————————————–
Du weißt auch ganz genau, dass sich Artikel besser lesen, die auf die Meinung der Leser zugeschnitten sind, oder die “Skandale” suggerieren

“Fans freuen sich über neues 10€ Item – leider verbuggt” wird sich natürlich schlechter klicken.
Obwohl es nur ein paar schlecht finden:10% finden es gut, 10% finden es schlecht, 80% juckt es nicht.

Gerd Schuhmann

Das ist einfach nicht so.

Wir covern MMOs – wir schreiben für eine begrenzte Anzahl an Lesern. Es gibt nicht x Millionen Leute in Deutschland, die gerade Destiny 2 spielen und Informationen über das Spiel suchen. Unsere Zielgruppe ist begrenzt und besteht zu weiten Teilen aus Stammlesern für ein Spiel.

Da “Skandale” herbeizureden oder Stimmungen, die nicht den Fakten entsprechen, würde nicht funktionieren.

Die besten News für uns wären: “Neue geile Waffe im Nightfall – holt Sie Euch, die rockt im PvE.” Und so News hatten wir früher bei Destiny 1 auch häufiger. “Xur verkauft heute eins der besten Exotics für Jäger” – “Der Händler hat einen der besten Raketenwerfer im Spiel” – “Banshee-44 bringt ultraseltenes Impulsgewehr.”

Das waren Artikel in Destiny 1, die sich gut geclickt haben, weil Leute darauf gewartet und Lust hatten, das zu spielen.

Aber “Neues 10€ Emote im Cash-Shop – Alle jubeln” -> Das war nie eine News in Destiny 1. Und wenn man die Reaktionen bei Destiny 2 gesehen hat, ist es eben nicht “10% freuen sich, 10% schlecht – 80% egal.” Sondern die Reaktionen waren überwiegend negativ. Es mag sein, dass es eine große schweigende Mehrheit gab, die das anders sahen – aber über die können wir nicht berichten.

Die Idee, dass sich “Negatives” besser clickt als positives stimmt einfach nicht. Wer aber versucht, Positives herbeizureden und zu betonen, wo überwiegend NEgatives ist, verliert seine Glaubwürdigkeit und verliert damit die Leser.

Frenzy

Ist das gleiche wie bei yt-dislikes oder Bewertungen : Wenn man etwas nicht gut findet meldet man sich, wenn man etwas sehr gut finden auch und wenn es wie erwartet(oder gut) ist sagt man gar nichts

—————————————–
Ich zieh deine Antwort mal hier rein

“Wenn sie was Besonderes wäre, dann wäre sie in den letzten 24h ein Riesen-Thema gewesen. Das war sie aber nicht, weil das ein Grundproblem von Destiny ist, dass Waffen nicht mehr so Besonders sind wie in Destiny 1.

Wir machen das seit 4 Jahren und früher war “eine besondere Waffe” deutlich bemerkbar.

Bei Destiny 2 gab’s jetzt bei legendären Waffen nur den Hype um die TVO, weil die Waffe buggy war.”

Du weißt schon, dass es jetzt die 4. Woche mit diesem Strike ist, oder?
Die Leute meisten, die sie haben wollten haben sie in den ersten 2 Wochen bekommen.
Und die Leute, die beim Bug gefarmt haben werden es diese Woche nochmal probieren.
Ändert nichts daran, dass sie trotzdem noch selten ist und längst nicht jeder die Waffe hat.

Gerd Schuhmann

Früher wurde über “besondere legendäre Waffen” in Destiny ein Riesen-Wirbel gemacht – Jahre lang. Wir haben da zig Artikel drüber geschrieben – über beste Schrotflinten, beste HAndfeuerwaffen, beste Scharfschützengewehre. Über einzelne besondere Waffen. Vorhin hat sie einer aufgezählt: Schwarzer Hammer, Malok, Felwinter usw.

Bei Destiny 2 habe ich das bislang noch nicht einmal erlebt. Nur bei TVO vor 3 Wochen. Und das war, weil die Waffe gebuggt war.

Über exotische Waffen in Destiny 2 gab’s auch nur einmal wirklich Wirbel. Das war die Prometheus-Linse – und die war auch verbuggt.

Darum dreht sich der Artikel hier – das ist ein interessanter Aspekt des Spiels.

Frenzy

https://mein-mmo.de/destiny
https://mein-mmo.de/destiny

https://www.bungie.net/en/F

Es muss keinen Hype geben damit eine Waffe etwas besonderes ist …

Gibt immer noch sehr sehr viele Leute, die die Waffe haben wollen ..

Mir erschließt sich auch nicht warum die Waffe jetzt nichts mehr besonderes sein soll, weil Leute viel gefarmt haben während sie verbuggt war.

Gerade dadurch, dass es einen “Aufschrei” gab merkt man doch, dass die Waffe immer noch begehrt ist haha

PhantomPain74 MZR

D2 ist schwer zu lieben. Denn ……..

Herr Kapitän

Da kann ich dir nur aus vollstem Herzen zustimmen. Ich kann es auch nur objektiv beurteilen aber ich habe in der letzten Zeit auch das Gefühl das hier ganz gezielt Reizartikel geschrieben werden bei denen Streß in den Kommentaren vorprogrammiert ist. Auch sowas wie hier jetzt interessiert die Leute einfach. Die kommen dann natürlich immer wieder zurück und klicken. Ich verstehe das so nun mal Geld gemacht wird. Es bricht aber die romantische Sicht die man als mein-mmo Leser nun mal hatte. Wenn man dann noch daran denkt das mein-mmo nun der Bild Zeitung der deutschen Gaming Zeitschriften, der Gamestar angehört dann wundert einen das eigentlich nicht mehr. Aber grundsätzlich ist die Motivation Geld mit der Seite zu verdienen ja nicht verwerflich. Sie verliert gerade nur etwas die kultige Underground Attitüde. Aber ich befürchte wie immer kommt der Chef gleich umme Ecke und sagt das stimmt alles nicht. Auch gut. 😉

Gerd Schuhmann

Also “Wir gehören der GameStar” -> Wir arbeiten seit … 2014, glaube ich, mit dem Werbenetzwerk von GameStar zusammen. Seit 2016 gehören wir zu Webedia, das ist die Firma, zu der auch GameStar gehört.

Die meisten unserer Leser dürften uns nie anders gekannt haben.

Und die GameStar hat keinen Einfluss auf uns. Ich bin seit 4,5 Jahren Chefredakteur hier – ich weiß nicht, wie Ihr Euch das vorstellt. Dass da irgendeiner anruft und mir Weisungen gibt oder so … keine Ahnung. Mit mir hat nie einer gesprochen. Die einzigen, die auf unsere Berichterstattung Einfluss nehmen möchten, sind immer wieder die Leser. Die sagen: “Seid mal freundlicher” oder “Seid mal kritischer.” Sonst macht das keiner.

“Kultige Underground Attitüde” war vielleicht Anfang 2014 – da haben wir noch kein Destiny gecovert und lange Artikel über MMO-Mechaniken geschrieben. Das war vielleicht kultige Underground-Attitüde. Aber “kultige Underground-Seiten” covern kein Destiny, eines der kommerziellsten Spiele der Welt. Die covern Textadventure und Retro-Games. Kultige Underground-Seiten bleiben klein, keiner liest sie, sie sind stolz darauf und irgendwann machen sie zu.

Wir machen eigentlich seit 2014 dasselbe und ziehen unser Ding ganz gut durch. Ich behaupte mal: “Mein MMO” hat sich deutlich weniger verändert als “Destiny.”

“Hier werden gezielt Reiz-Artikel geschrieben, um Stress in den Kommentaren hervorzurufen, um Geld zu verdienen” -> Damit macht man keine Clicks. Ihr habt da einfach falsche Vorstellungen. “Kommentare” und “Clicks” haben nichts miteinander zu tun.

Man macht Clicks, indem man Lesern die Information gibt, die sie in diesem Moment suchen.

Früher “Xur” Freitagmorgens – das hat Clicks gebracht. Das ist heute “ein normaler” Artikel. Genauso Weekly-Reset. Weil diese Informationen heute von weniger Leuten gesucht werden als früher.

Das liegt aber nicht daran, dass Mein MMO sich verändert hat, sondern dass Destiny sich verändert hat. “Reizthemen” zu Destiny behandeln wir seit x Jahren. Hier, das hab ich vor 1,5 Jahren geschrieben: https://mein-mmo.de/destiny

Diese Themen machen wir, weil das Artikel sind, die wir so sehen und die wir schreiben möchten. Das sind interessante Themen, wo was klar wird.

Die Stimmung um Destiny 2 ist grade: “Hört doch mal auf Destiny zu kritisieren. Bungie meint es doch nur gut. Die geben sich Mühe.” Das hat sich grad geändert. 🙂

So wie ich neulich einen Artikel gemacht habe: Es gehört zum Hobby über Destiny zu meckern. Ist jetzt wohl ein Artikel fällig: Es gehört zum Hobby, eine Wagenburg um Destiny zu errichten.

Herr Kapitän

Ich finde nicht das die Destiny Community sowas mehrheitlich über Destiny sagt. Die Stimmung ist vieleicht etwas besser geworden weil es eben doch etwas Content gibt den man erledigen kann. Aber im groben wird hier genauso auf Destiny eingedroschen wie vorher auch. Ich finde du machst es dir da auch zu einfach das mit der positiveren Stimmung gegenüber Bungie zu erklären.

Das Artikel hauptsächlich Clicks generieren und nicht Kommentare ist klar. Aber einfache Artikel kann man durchaus damit aufwerten. Ob ihr das macht oder nicht. Es macht zumindest auf mich den Eindruck. Und das da von der Gamestar keiner Einfluß nimmt muss ich ja nun auch einfach glauben.

Pluspunkte muss ich allerdings dafür vergeben das du dich mit den Kommentaren auseinandersetzt.

Also für mich war mein.mmo im Gegensatz zu den großen Seiten wie buffed usw immer eher kultig angehaucht.

Wie auch immer. Das ist meine objektive Meinung. Ob du dir davon was mitnimmst oder nicht kann ich eh nicht ändern.

Nors

Ich bin die Dämmerung jetzt mindestens zehnmal gelaufen und habe sie nicht bekommen. Ich hätte sie gerne. Zudem sollten wir jetzt nicht mehr über die festen Rolls jammern. Kommt ja bald die Erlösung

DerFrek

Alright ????

Dumblerohr

Howdy, also entweder habe ich nen Sonnenstich oder die letzten zwei Absätze im Artikel nicht verstanden. Wurde die drop chance erhöht? Oder bekommt man sie garantiert wenn man vorher dreimal mimimi macht?

DerFrek

3 mal mimimi, im Kreis drehen, eine türkische Ziege (das Tier) küssen und ganz kräftig mit der Zunge schnalzen. Dann, aber auch nur dann…

Frenzy

Ich versteh den Sinn hier jetzt nicht …
Was ist schlimm daran, dass man sie im 3. Versuch droppen kann?
Das heißt noch lange nicht, dass die Drop rates geändert wurden oder, dass sie nicht mehr selten ist …

Im einem anderen Artikel schreiben, dass die DIE PvE Waffe ist und jetzt “ist nichts mehr besonderes und wie jede andere Waffe ” ? Wow… traurig

Gerd Schuhmann

Das ist keine Wertung. Es ist einfach so. Vorher war die Waffe begehrt. Jetzt ist sie es nicht mehr. Das ist nichts Trauriges – das liest du da rein.

Die Waffe wurde nur deshalb gesucht, weil sie was Besonderes war. Das stand auch genauso in dem anderen Artikel. Das ist der Gag hier.

Frenzy

WARUM ist sie nichts besonderes mehr?
Und sie wird gefarmt, weil sie anscheinend eine sehr gute PvE Waffe ist ….

Gerd Schuhmann

Wenn sie was Besonderes wäre, dann wäre sie in den letzten 24h ein Riesen-Thema gewesen. Das war sie aber nicht, weil das ein Grundproblem von Destiny ist, dass Waffen nicht mehr so Besonders sind wie in Destiny 1.

Wir machen das seit 4 Jahren und früher war “eine besondere Waffe” deutlich bemerkbar.

Bei Destiny 2 gab’s jetzt bei legendären Waffen nur den Hype um die TVO, weil die Waffe buggy war.

huhu_2345

Droppt die Waffe in beiden Varianten des Nightfalls?

angryfication

Für mich mit eines der größten Probleme von Destiny 2; irgendwie fühlt sich alles “nutzlos” an! Da kann man genauso gut eine blaue Waffe spielen. Bei denen ist sogar der Sound oft besser!

ItzOlii

Also ich bin diese Woche bereits wieder bei über 15 Versuche und hab sie bei insgesamt über 100 immernoch nicht????

DerFrek

Erstmal muss ich meine Dienstreise überstehen. Aber ab Samstag können wir ????

DerFrek

Wenn du das sagst dann brauche ich das auch ^^ Wo ich doch die Altmodische schon nicht bekomme ????

LIGHTNING

Ich hab gar kein TV mehr. Von RTL bekommt man Krebs und die anderen Kanäle machens auch net besser.

Reaper

sollte das ein witz sein oder hast du den artikel nicht so ganz verstanden?

Gerd Schuhmann

Witz, weil die Waffe TVO heißt. 🙂

Reaper

ich hatte es befürchtet 😀
danke gerd^^

allerdings muss ich zugeben: auch ich guck kein TV mehr xD in zeiten von streaming und video onn demand diensten hab ich lieber die werbefreie auswahl 😀

Dat Tool

Definitiv… wenn man sich auch mal anschaut was läuft und oder was zum zigsten Male wiederholt wird oder was halt komplett verblödet da bin ich auch lieber beim streaming und schau mir gewählt das an worauf ich auch gerade Lust habe.

Reaper

Dem ist so! Volksverdummung? xD *setzt sich einen Aluhut auf*

LIGHTNING

Ich verstehen Deutsch sehr gut!

masterfarr

Boah wie schlecht xD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

197
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x