Destiny 2: T.V.O – Was kann die neue Nightfall-exklusive Handfeuerwaffe?

Mit dem März-Update hielten auch die besonderen Dämmerungsstrike-Belohnungen Einzug in Destiny 2. Diese Woche kann die nächste exklusive Nightfall-Waffe erbeutet werden – die legendäre Handfeuerwaffe T.V.O.. Was kann diese neue Hand Cannon? Lohnt sich der Grind?

Nach Erscheinen des Updates 1.1.4 für Destiny 2 können sich die Hüter auf die Jagd nach Dämmerungs-exklusiven Prämien machen, die man ausschließlich nach einem erfolgreichen Abschluss des Dämmerungsstrikes erhalten kann.

Jeder Endgegner eines Dämmerungsstrikes hat nun einen seltenen Gegenstand in seinem Loot-Pool, der optisch an ihn angelehnt ist und bei seinem Ableben mit ein wenig Glück auf jeder Schwierigkeitsstufe des Nightfalls für die Hüter droppen kann.

Nach dem Scharfschützengewehr Silikonneurom aus dem Pyramidion-Nightfall kann man nun die nächste exklusive Dämmerungswaffe jagen – die Handfeuerwaffe T.V.O.. Wie schlägt sich diese neue Hand Cannon in der Praxis?Destiny 2 Tree of Probabilities

Die T.V.O.

Die T.V.O. ist eine legendäre Handfeuerwaffe aus dem Loot-Pool der besonderen Dämmerungs-Prämien und kann in der Nightfall-Version des Strikes „Baum der Wahrscheinlichkeiten“ erlangt werden. Mit steigendem Strike-Highscore erhöht sich dabei auch Eure Chance auf diese besondere Handfeuerwaffe.

Das macht die T.V.O. aus

Bei der T.V.O. handelt es sich um eine sehenswerte Handfeuerwaffe des Adaptive-Frame-Archetyps mit einer ordentlichen Schlagkraft von 84.

Die Waffe verfügt über exzellente Base-Stats bei Reichweite, Stabilität, Nachladegeschwindigkeit und Aim Assist und übertrumpft in diesen Bereichen sogar feste Größen wie zum Beispiel Die Altmodische oder Bessere Teufel.

Die T.V.O.  kann aufgrund ihrer Perks sowohl im PvE als auch im PvP verwendet werden – besonders glänzen kann diese Hand Cannon jedoch vor allem im Schmelztiegel.Destiny 2 TVO 1

Mit einer Kombination aus Polygonlauf oder Verlängerter Lauf sowie den Perks Toben und Fallmagazin macht die Handfeuerwaffe eine sehr gute Figur im PvE. Gerade bei größeren Gegneransammlungen kommt der gebuffte Perk Toben richtig zum Vorschein. Außerdem könnt Ihr so noch schneller nachladen, was einen höheren Damage-Output über Zeit ermöglicht.Destiny 2 TVO 2

Im PvP empfiehlt sich ein Setup aus Verlängerter Lauf, Verbesserte Geschosse und Erster Schuss. Damit wird die Waffe zu einem Fernkampf-Monster im Schmelztiegel – besonders auf dem PC! Die hohe Reichweite ist bereits nach den ersten Schüssen deutlich spürbar.

Der Damage-Dropoff fällt auch auf weite Entfernungen gering aus. Auch der hohe Aim-Assist der Waffe ist (auf PS4 und Xbox One) deutlich spürbar und vereinfacht den ein oder anderen Kill. Ferner kann sich der Perk Toben in geübten Händen auch in Hüter-Duellen als nützlich erweisen.

Für wen eignet sich diese Handfeuerwaffe?

In PvE-Inhalten spielt sich die Waffe sehr solide, ersetzt jedoch nicht zwagsläufig die bestehenden Platzhirsche. Im PvP kann die T.V.O. richtig auftrumpfen. Jeder, der gerne Hand Cannons im Schmelztiegel nutzt, sollte diese Waffe unbedingt ausprobieren – gerade nach den Änderungen des März-Updates.

Sie reiht sich mühelos zwischen den besten Handfeuerwaffen im PvP ein und ist für Fans von Hüter-Duellen definitiv eine Empfehlung wert, sofern man sie bereits im Besitz hat.

Was haltet Ihr von dieser Handfeuerwaffe? Lohnt sich der Grind?


Auch interessant:

Sturm und Drang in Destiny 2 – So ändert sich bald das dynamische Duo

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (54)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.