Darum solltet Ihr das Lager in Red Dead Redemption 2 verbessern

Das Camp in Red Dead Redemption 2 ist ein wichtiger Sammelpunkt für Euch und Eure Gang. Wir zeigen Euch, wie Ihr das Lager upgraden könnt und was das überhaupt bringt.

Im Lager bei Red Dead Redemption 2 gibt es viele Verbesserungen, die Ihr kaufen könnt. Die helfen Euch mit Munition, Essen und auch dem Dead Eye System.

Wir zeigen Euch in dieser Übersicht, wie das Lager funktioniert und welche Upgrades sich für Euch lohnen.

Das Kontrollbuch (Ledger) in RDR 2 – Wo ist das und was kann es?

Das Kontrollbuch ist ein wichtiger Bestandteil Eures Lagers. Da kauft Ihr die Verbesserungen.

Wo ist das Kontrollbuch? Das findet Ihr hinter dem Zelt von Dutch. Wenn Euch das Kontrollbuch noch nicht angezeigt wird, müsst Ihr zunächst eine Mission für Herrn Strauss erledigen. Der möchte, dass Ihr Schulden eintreibt.

Red Dead Redemption 2 KontrollbuchLager-Verbesserungen in RDR 2

An Eurem Lager beim Horseshoe Overlook könnt Ihr sieben Dinge verbessern:

  • Arzneien
    • Für Strauss‘ Wagen
  • Vorräte
    • Für Pearsons Wagen
  • Waffen und Munition
    • Für Arthurs Wagen
  • Unterkunft
  • Pferdestation
  • Hühnerstall
  • Lederbearbeitungswerkzeug

Was bringt das Aufrüsten? Verbessert Ihr Arzneien, Vorräte oder Waffen und Munition, wird Euer Lager mit verschiedenen Items aufgerüstet. Für die müsst Ihr nicht bezahlen, nachdem Ihr das Upgrade gekauft habt. Geht einfach zum entsprechenden Symbol auf der Minimap und Ihr könnt Gegenstände für Heilung, Munition oder Essen einsammeln.

Danach bezahlt Ihr nur noch für das Auffüllen der jeweiligen Vorräte.

Red Dead Redemption 2 Schnellreise Titel

Die Verbesserung der Unterkunft: Das ist eine wichtige Kategorie, die Euch viele neue Möglichkeiten eröffnet. Denn nachdem Ihr das Zelt von Dutch verbessert habt, sind Eure Bandenmitglieder motivierter, selbst ein paar Taler in die Kasse zu werfen. Die zweite Verbesserung ermöglicht Euch dann eine besondere Reise-Methode. So schaltet Ihr die Schnellreise in Red Dead Redemption 2 frei.

Red Dead redemption 2 Pferde

Das bringt das Aufrüsten der Pferdestation: Falls Ihr jemals Euer Pferd aus den Augen verliert, könnt Ihr den Gaul im Lager zurückrufen. Außerdem könnt Ihr an der aufgerüsteten Station bequem Pferde aus dem Stall zu Euch holen.

Das Ruderboot freischalten: Wenn Ihr Euch den Weg durch die Main-Story bahnt, schaltet Ihr irgendwann die Möglichkeit frei, das Ruderboot zu kaufen. Das kostet mal eben 450$. Sucht also einen Gold-Barren und Ihr habt den Preis locker drin. Ihr findet es bei den baulichen Verbesserungen. Hier findet Ihr Goldbarren in Red Dead Redemption 2.

red-dead-redemption-2-this-is-my-city-title

Was soll ich denn mit einem Hühnerstall anfangen? Freunde des Dead-Eye-Systems kommen um den Hühnerstall nicht drumherum. Denn die Eier daraus verbessern Pearsons Eintöpfe so sehr, dass sein Eintopf nun auch die Dead-Eye-Anzeige füllt.

Verbessertes Leder-Werkzeug – Was bringt das?

Kauft Ihr das verbesserte Lederverarbeitungswerkzeug, schaltet Ihr zusätzliche Features bei Pearson frei. Der kann Euch dann tolle Taschen für Tonika, Vorräte oder Wertgegenstände herstellen.

Pearson kann dadurch außerdem kosmetische Gegenstände wie Hirschschädel im Lagereingang oder eine Pumafelltruhe für Arthurs Zelt bauen.

Red Dead Redemption 2 Bär

Für manche dieser Items braucht Ihr perfekte Felle. Wie Ihr die perfekten Felle in Red Dead Redemption 2 besorgt, erfahrt Ihr hier.

Lager soll es auch im Multiplayer-Modus von RDR 2 geben: Diese 13 Sachen braucht Red Dead Online unbedingt.

Autor(in)
Quelle(n): VG247
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (16)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.