Cyberpunk 2077 erneut verschoben – Release-Datum nun im Dezember
Breaking

Entwickler CD Projekt Red hat erneut die Verschiebung von Cyberpunk 2077 bestätigt. Es soll nur um 21 Tage verschoben werden und nicht wie geplant im November erscheinen.

Wann erscheint Cyberpunk 2077 nun? Laut den Entwicklern erscheint Cyberpunk 2077 nun am 10. Dezember. Es handelt sich also um eine Verschiebung von 21 Tagen.

Das ist die mittlerweile 3. Verschiebung des Release-Termins. Anfang 2020 wurde es auf Mitte September verschoben, danach folgte die Verschiebung auf Mitte November. Nun wird es also noch länger dauern.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Corona-Krise soll Schuld an der Verschiebung sein

Das schreiben die Entwickler: CD Projekt Red nennt als größte Herausforderung, dass sie Cyberpunk 2077 in 9 unterschiedlichen Versionen testen müssen. Darunter auch die neuen Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X/S. Aber auch Google Stadia, der PC und die alten Konsolen haben Test-Versionen.

Das alles muss aus dem Home-Office erledigt werden und führt deshalb noch zu Verzögerungen. Die Entwickler schreiben dazu: „Es klingt vielleicht komisch, wenn jemand sagt, dass 21 Tage einen Unterschied bei einem so großen und komplexen Spiel machen, doch das kann es wirklich.“

Die Entwickler haben zuletzt noch verkündet, dass das Spiel den „Gold-Status“ erreicht habe. Das bedeutet, dass es fertig ist und der Content komplett ist. Dennoch gibt es nun die Verschiebung.

CD Projekt Red sagt dazu: „Das bedeutet aber nicht, dass wir aufhören daran zu arbeiten und die Qualität davon steigern.“ Die Zeit-Periode, die diese Verbesserungen dauern, können nicht kalkuliert werden, meinen die Entwickler.

Erste Reaktionen auf die Verschiebung

Die Reaktionen sind gemischt. Es gibt viel Verständnis für diese Verschiebung. Immerhin ist es nicht das einzige Spiel, was in der Corona-Zeit verschoben wurde, zuletzt etwa die neue WoW-Erweiterung Shadowlands.

Andere sind aber auch enttäuscht, da sie sich extra für den Release-Zeitraum freigenommen hatten, um spielen zu können.

Ein Tweet von Cyberpunk 2077 sticht aber auch heraus. Gestern wurden sie noch gefragt, ob das Spiel auch tatsächlich im November erscheinen wird. Dazu schrieben sie, dass sie eine „Volle Bestätigung“ dafür aussprechen. Nun, einen Tag später, sieht es ganz anders aus.

Tweet zu Release von Cyberpunk 2077
Quelle: reddit

Es gibt allerdings auch zahlreiche positive Kommentare. So heißt es unter anderem: „Alles gut, nehmt euch die Zeit:“

Subreddit von Cyberpunk wird geflutet und blockiert

So sieht es auf reddit aus: Die Verschiebung schlägt große Wellen auf reddit. Das subreddit zu Cyberpunk 2077 schreibt, dass sie temporär das Erstellen von Threads blockiert haben. Grund dafür ist, dass einfach zu viel Spam rund um die Verschiebung gepostet wird.

Die Moderatoren lassen nun erstmal keine Bilder mehr zu und jeder Text-Post wird überprüft. Sie rufen die Spieler dazu auf, dass sie erst checken, ob ihr Thema bereits in einem anderen Thread angesprochen wird.

Im Gaming-subreddit dagegen ist der Thread zur Verschiebung direkt auf Platz 1 gelandet. Hier ist der Ton etwas gemäßigter, aber diskutiert wird dennoch viel.

Während man zu Beginn noch mit einem Release im April rechnete, muss man nun noch länger warten. Die Verschiebung fällt allerdings nicht allzu lange aus und man darf sich zur Weihnachtszeit auf das Action-RPG freuen. Wer allerdings auf den Multiplayer-Part hofft, muss noch länger warten. Der ist zwar angekündigt, doch soll erst später folgen.

Anfang Oktober sorgte Cyberpunk 2077 noch mit Schlagzeilen rund um Überstunden, damit das Spiel pünktlich fertig wird. Die zusätzlichen Stunden haben dafür nun doch nicht ausgereicht.

Wenn ihr noch mehr Infos zum Gameplay rund um Cyberpunk 2077 lesen wollt, dann schaut bei den Kollegen von der GameStar vorbei. Sie haben bereits 4 Stunden in Cyberpunk 2077 verbringen können und haben einige spannende Dinge zu berichten:

Vier Stunden gespielt: Das ist Cyberpunk 2077

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
92 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Anders

Für mich war die Geschichte schon gestorben als klar es gibt kein 3rd Person, wieder viele Klamotten für den Char und man sieht es nicht! Von mir aus kann es im Januar kommen wenn die 3rd Person einbauen!

K-ax85

Achtung Aluhut: Vermute die Verschiebung liegt nicht an der Qualitätskontrolle – die ist mit einem Gold-Master schon quasi abgeschlossen – es liegt eher daran den Titel möglichst zeitgleich mit den Next-Gen Konsolen, dem Weihnachtsgeschäft und nach AC:Odyssey und anderen möglichen Konkurrenztiteln rauszubringen, um die Absatzzahlen zum Verkaufsstart noch weiter zu pushen.

Schuhmann

Ich glaube nicht, dass Cyberpunk irgendeinem anderen Spiel aus dem Weg gehen muss – Cyberpunk ist das Spiel, dem alle anderen aus dem Weg gehen wollen. So wie Red Dead Redemption 2 vor 2 Jahren.

Nach allem, was man liest, haben die einfach brutale Probleme in der Entwicklung und crunchen da seit Monaten voll durch. Denen fehlt einfach Zeit, weil sie zum Anfang der Entwicklung zu langsam waren und das jetzt hintenraus aufholen müssen.

Da gibt’s keine große Verschwörung, wenn man sich da Berichte durchliest. Die haben dasselbe Problem wie Anthem: Eine Entwicklung, bei der extrem viel Fokus auf dem Ende liegt und wo die Belastung nicht gleichmäßig verteilt ist, weil offenbar die Planung und das Management nicht so wirklich top sind. Man muss mit „Effort“, „Passion“ und „Magie“ das ausgleichen, was an Planung fehlt.

Das wollen Fans der Spiele nicht hören, aber die Berichte dazu gibt es seit mehr als einem Jahr.

NoSFa

Hmm was soll man dazu schon noch sagen?

Meine Meinung nach eine absolute fehl Entscheidung!
Was war den jetzt Gold Status? Die warte zeit?
Das macht diese erneute aussage das es am 10. Dezember Release wird unglaubwürdig!
Darunter auch die neuen Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X/S, die sowieso größtenteils vergriffen sind. Bzw nicht lieferbar… Unverständlich das man unbedingt auch für diese Plattform gleich zeit ausliefern möchte…

Wir haben eine einzigartige Situation durch die Pandemie. Und gerade jetzt wo man mehr oder weniger gezwungen ist zuhause zu bleiben…. Das nicht nur Probleme verursacht, sondern auch eine einmalige Gelegenheit ist! Für mich persönlich nicht begreifbar…

Säße ich an der spitze würde ich Early Access gewähren, und den Termiten der neueren Plattformen verschieben zu einem realistischen Termin…

Denis

Nix gegen Verschiebungen bei einem solchen Projekt auch verständlich , aber das ist schon eine freche Art und weise mit dem Kunden so umzugehen oder?
Ich meine klar es ist ein Spiel, aber es ist auch ein Versprechen was gegeben wurde und das in mehrfacher Ausführung. Es wurde auch bei der Crunchtime gelogen. Und unabhängig ob es nun mal seine zeit brauch. Man wurde einfach nur mehrfach belogen!! Ich find das einfach nicht in Ordnung.
Ich glaube ja nicht an 10. Dezember.

Hollywood

Wenn es dann direkt zu Release eine PS5-Version gibt, würde ich sogar gern warten. Na wenigstens haben die zwei Stadia Besitzer dann das Spiel zur Verfügung.

Tomas Stefani

Deke mal das das alles mit bug fixing zu tun haben könnte und noch die letzten feinschlife bekommt.
Ich glaube die testen es auf Herz hnd Nieren.
Die wollen sich keine Blöße geben da von CDP erwartet wird das sie liefern und nicht so enden wie MA, Anthem oder NMS.
Finde es gut die sollen ein fertiges spiel rausbringen und nicht ein flikenteppich.
Ich warte gerne.

TNB

Haha einfach nur noch Peinlich!

Irgendwas scheint richtig schief zu laufen und das Spiel scheint wohl massive Probleme zu haben, sonst hätten sie nach der Gold Meldung und voller PR für den 19.11 nicht noch mal verschoben.

Ich werde jetzt erst mal warten und es mir nicht zum Release holen wie ich eigentlich geplant hatte. Aber das schreit redflag.

Scofield

Ich hatte es schon mal geschrieben, als cyberpunk auf den herbst verschoben wurde.

Da gab es von vorneherein eine massive Fehleinschätzung seitens cd Projekt. Und die verschiebung hatte nichts mit corona zu tun. Eventuell sollte man doch langsam einschätzen können wann das spiel fertig wird.

Ab jetzt würde es mich auch nicht wundern, wenn das spie danach nochmal verschoben wird um das ostergeschäft mitzunehmen. Aber man wird sehen.

Seltsam, fast schon dilettantisch wirkt das ganze mittlerweile aber allemal.

Allerdings gehe ich davon aus, dass sas Spiel in jedem Fall bombastisch wird und uns im Endeffekt dafür entschädigt.

Envy

Hab gehört Chris Roberts übernimmt das ganze, es müssen noch wichtige Details hinzugefügt werden, die unnötig erscheinen aber einen Unterschied machen.

– Fingernagel Farben müssen hinzugefügt werden, gibt zu wenige.

– Straßenlaternen werden von Halogen auf LED gewechselt

– Regentropfen sehen zu wässrig aus, da muss grundlegend etwas geändert werden

– Aufzüge sollen anstatt nur nach oben auch nach unten fahren können

– etc

Die Liste ist lang aber nach Angaben von Roberts soll das Spiel pünktlich 2077 erscheinen. Also fast zeitgleich mit Star Citizen.

Ob es ab jetzt crowdfunding geben wird ist noch unklar.

gouly-fouly

Hahaha. Ein bisschen schmunzeln am Morgen tut gut. Danke dafür 😄

Belpherus

Naja is wie ne Prostata Untersuchung. Wenige findes es geil, aber man machts besser ansonsten kann man sich selbst derbe in die scheiße reiten.

Matt

Irgendwie bin ich froh, dass das Spiel bei mir bisher nicht zündet und diesen „haben will“ Effekt verursacht. Bis auf die optischen Effekte, die ja nur mit einer neuen RTX zu sehen sind, habe ich das Gefühl, alles schon mal oder sogar schon mal schöner gesehen zu haben. Alleine, wenn ich mir die Bewegungen der Fahrzeuge in den Videos ansehe, gruselt es mich jedesmal. Optisch schöner Schein, spielerisch kommt es mir wir Hausmannskost vor. Ein Spiel für einen Sale.

Bodicore

Kann ich verstehen das alle bisschen angepisst sind, hätt nicht gedacht das sie nochmal verschieben.

Mich betrifft es nicht. Ich spiele eh erst März oder April 2021. Zum einen gibt es da neue Hardware bei mir und zum andern sind die schlimmsten Bugs gefixt was mein Spielerlebnis nochmal steigern wird.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Bodicore
Coemgen

Und wieder der Corona Joker. Einfach verschieben ohne Gelaber…

Direwolf

Extrem lächerlich. Gestern nochmal bestätigt und heute plötzlich ne andere Aussage.

Mal davon abgesehen, was muss bei Series X und PS5 großartig getestet werden? Die Versionen sind die von PS4 bzw. Xbox One.
Die richtigen Next Gen Versionen kommen eh erst nächstes Jahr.
In meinen Augen alles sehr fragwürdig.

Wallow

Diese ###… So schlechte Performance habe ich ja noch nie erlebt.
Mal abwarten wie oft die das next gen update und den Multiplayer verschieben.
Vll haben wir ja dann 2022 ein vollwertiges Cyberpunk auf der Platte.
Made in Polen wer kennt es nicht.
Fehlt nur noch das, dass Spiel Müll ist oder Verbuggter scheiß.
Bin schon richtig sauer.

Thyril

Weshalb sauer ? Weil ein Spiel verschoben wurde ? Deine Probleme will ich haben .

Wallow

Weil es zum mindestens 4 Mal verschoben wurde und ich mir extra frei genommen habe. Wenn du schlimmere Probleme hast im Leben als sowas ist das ja dein Problem 🤷‍♂️

Azaras

was für ein scheiß und die kommentare dazu sind zum kotzen

„ja mehr zeit für die andern game“ mich interssieren keine anders games die in der zeit raus kommen

Mapache

Aber das ein oder andere Buch würde dir vielleicht mal ganz gut tun. 😀

storm4044

😂

Divine

Jo mei 🤷‍♂️

xoned

So ist es halt leider in der Softwareentwicklung. Ich habe Verständnis. Aber, dass man das vorher bestätigt hat, es nicht mehr zu verschieben ist schon ziemlich blöd gelaufen. Ärgerlich für die, die bereits Urlaub genommen haben und den nicht mehr stornieren können.

Sveasy

Ich wollt es eh auf der PS5 spielen und da es die vermutlich eh erst Mitte 2021 wieder zu kaufen gibt (im Einzelhandel) können sie es gern noch bis Juni oder Juli schieben

MadGaminWorld

Pssst, niemandem verraten aber ich arbeite in nem Namenhaften Elektronkifachmarkt und kann dir/euch sagen das Garantiert eine größere Lieferung zum Weihnachtsgeschäft kommen wird. Die Vorbestellungssperre dient lediglich dem Zweck, dass das Weihnachtsgeschäft die roten Corona-Zahlen wieder in Schwarze verwandelt, besonders zum Jahres/Quartalsabschluss 😉

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von MadGaminWorld
Base4ever

Das finde ich jetzt echt mies… Wollte mit dem Game in meine PS5 Zeit starten. Jetzt wird es wohl Demon Souls sein und Cyberpunk werde ich mir dann nicht zum Release zulegen sondern erst wenn es irgendwann mal im Angebot ist.

Luripu

21 Tage mehr für GI noch die Kurve zu kriegen.^^
Tjo dann halt im Dezember.
Der Hype wäre bei mir eh erst in der Releasewoche aufgekommen.

MP

Schade, hab mir Urlaub genommen nachdem man gesagt hat Goldstatus ist erreicht. Jetzt muss ich etwas umplanen. 21 Tage sind keine Welt aber dennoch zum kotzen.

Daniel

Jetzt bin ich hin- und hergerissen.

Auf der einen Seite kann ich nicht verstehen, wie man mehrmals versprechen kann, das das Spiel im November kommt und dann aber doch wieder zurückrudert. Warum verspricht mans dann erst?

Andererseits bin ich ein Verfechter davon, ein ordentliches, fertig programmiertes Produkt für mein Geld zu bekommen. Und da warte ich von mir aus sogar ein Jahr länger, wenn s denn wirklich gut ist.
Das wird aber wieder das Problem sein. Die jetzige Erwartungshaltung an die Qualität des Spiels steigt mit jeder Verschiebung immer weiter. Wenn da jetzt noch mehrere Bugs drin sind, wird auf Twitter die Hölle los sein.

Schwer, sich hier für einen Weg zu entscheiden.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Daniel
Hammerschaedel

scheißndreck.. im Dezember kriege ich keinen Urlaub vor den Weihnachtstagen..
da ist meine Crunchtime..

Theojin

Macht einfach, CDPR; it’s done, when it’s done. Gibt auch noch genug andere Spiele, die gezockt werden wollen und vermutlich ordentliche Zeitfresser werden.
Wenn Cyberpunk draussen ist, dann haben alle anderen Spiele bei mir erstmal Sendepause.

Es ist zwar blöd gelaufen, daß man gestern quasi nochmal bestätigt, aber heute nochmal verschiebt, aber egal. Bin kein Teenager mehr, der denkt, daß alle nur darauf aus sind, einen persönlich zu verarschen.

Bodicore

Jo AC Valhalla schafft man als Fan des Setting wohl auch nicht vernünftig in 3-4Wochen.

Nein

Haha Gold Status… Crunsh… xD
Genau das wird der Grund, warum ich es einfach runterlade. Danke an GoG <3

Aldalindo

Ich glaube DAS ist eben problematisch: ewig diese großartigen Vorankündigungen und dann? nix … nix und wieder nix^^…ist dasselbe als wenn mir meine Oma groß sagen würde morgen gibts deinen Lieblingskuchen, ach ne dann nächste Woche , ne tu mir leid in zwei Woche oder erst zu Weihnachten? Frustet schon und irgendwann glaubt man halt nichts mehr…was die Kundenzufriedenheit nicht steigert…nur gut das ich hier nichts vorbestellt und gekauft hatte; deshalb eigentlich egal… und die „Coronaausrede“? andere Branchen arbeiten auch und mit sogar noch mehr stress und überstunden … die können sich diese Ausrede nicht leisten…na ob ichs in Dez dann noch spielen will? mal sehen was bei der Konkurrenz so passiert^^

Captain Bimmelsack

Jaaa, genau, jeder der rumlabert, dass es dann im Dezember auch nicht mehr spielen will, ist einfach nur ein Dummschwätzer vorm Herrn. Als ob es die 3 Wochen jetzt fett machen. Jesus, schmeiß Hirn!

Mithrandir

Derselbe Vorwurf kam auch, als manche Leute sagten, dass sie den Novembertermin nicht glauben. Ich würde weder auf „Es kommt im Dezember“ noch auf „Es kommt nicht im Dezember“ wetten derzeit. Aber weder die, die weiter hoffen noch die, die desillusioniert sind brauchen „mehr Hirn“.

MadGaminWorld

@DerAdler: Du fragst weiter unten nicht ernsthaft, wie jemand beurteilen kann wie dieses Spiel wird ? Du willst Fakten ? Her kommen welche: An Cyberpunk 2077 ist NIX neues (weshalb ich dieses Kindergehype auch nicht wirklich verstehe )… Deus Ex z.b. ist ein wahres Meisterwerk für echte Gamer und hat das ganze Cyberpunk Genre schon vor Jahrzehnten gekonnt auf unsere Computer oder Konsolen gezaubert und NUR weils jetzt von den Witcher 3 Machern, alles in eine Open World gepackt wird und alles n bisl Bunter ist (wie GTA und Fortnite, weil die heutige Gamer Generation ja nichts anderes mehr genießen kann) und dazu dann noch einen derzeit beliebten Schauspieler bezahlt das er im Spiel vorkommt und auch Werbung dafür macht, heißt es doch noch lange nicht das es ein Geiles Spiel wird. Klar sieht es gut aus aber nichts desto trotz ist es nix Neues und die gleiche kacke wie die letzten 10 Jahre. Genauso wie ich darüber nur lachen kann wie das Game MAßLOS Overhyped wird und verwette meinen ganzen Besitz und meine Seele das villt geradeinmal 5% dieser ganzen Fanboys ansatzweise einen Blick in das Buch auf dem das Spiel nunmal basiert geworfen haben, somit auch NULL Ahnung haben was sie Tatsächlich als Story und Gameplay erwaten dürfen. Die meisten sehen das Geballer, NEO/John Wick alias Reeves mit nem Augmentations Arm und n paar abgedroschenen cool Sprüchen und die Open World in der sie wie eben in GTA, den ganzen Tag scheiße bauen können ohne sinn und verstand.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von MadGaminWorld
Captain Bimmelsack

Es „Fakten“ nennen, aber ein Spiel beurteilen, dass noch nicht draußen ist, genau mein Humor. Und ich dachte der Kommentar über dir wäre blöd, aber du toppst es locker um Längen.

Übrigens, Tipp am Rande: Mit vernünftiger Satzaufteilung, korrekter Groß- und Kleinschreibung und weniger Kristallkugelgeschwätz würde man dich ggf. ernster nehmen. Natürlich trotzdem nur, wenn der Inhalt stimmt.

MadGaminWorld

Daran merke ich, dass du keine Ahnung hast und anstelle vernünftig zu diskutieren nichts kannst außer überheblich ausfallend zu werden 😀 Es sind Fakten oder hast du irgendeine Quelle die anderes besagt ? Alles was bisher zu diesem Spiel veröffentlicht wurde, ist das was ich beschrieben habe und mehr wird da auch nicht kommen ? Warum auch ? Was bitte soll den anders werden als in The Witcher 3 oder den ganzen anderen Müllgames der letzten Jahre ? Mal abgesehen von der Story, dem anderem Genre und Geiler Grafik ? Richtig NIX 😀 achja und ich bin hier im Internet und nicht bei ner Klausur Herr Oberlehrer und so gut wie der ganze Text von mir ist Grammatisch und Rechtschreibtechnisch gesehen in Ordnung und um Längen besser wie manch andere InternetPoster. Weiß ja nicht auf welche Fröbelschule du gegangen bist aber lediglich die Absätze fehlen 😀

xoned

Ich hoffe du trollst. Arbeite mal an deiner Selbstwahrnehmung und Überheblichkeit.

Triky313

So ein Punkt und Komma können das Lesen schon einfacher machen. Ich kann aber nachvollziehen, dass einige damit ihre Probleme haben. Auch ich manchmal. 😊

Quin

puh…Grammatisch und Rechtschreibtechnisch groß schreiben ist schon kritisch

Mapache

so gut wie der ganze Text von mir ist Grammatisch und Rechtschreibtechnisch gesehen in Ordnung und um Längen besser wie manch andere InternetPoster

Diese Ironie ist echt grandios. Das ist genau mein Humor. 😀

Luripu

Ich habe auch keine Witcher Bücher gelesen,keine D&D Bücher,keine Mass Effect Bücher,
keine Warcraft Bücher,keine Diablo Bücher,keine Shadowrun Bücher…das kann jetzt endlos so weiter gehen
und trotzdem bin ich in den Spielen locker klar gekommen.
Das einzige das keinen Sinn hatte war Destiny 1.
Vielleicht hätten sie statt der Karten ein Buch rausbringen sollen,
damit man überhaupt weiss worum es ging.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Luripu
MadGaminWorld

Mir geht es dabei um das Gehype. Das ist so ein grausamer Trend geworden und wiederspiegelt nicht ansatzweise mehr das was wir Gamer eigentlich sind. Ich spiele jetzt seit über 28 Jahren Games und kann es einfach nicht nachvollziehen wie etwas nur weil es Gehyped wird so Populär werden kann. Zitat Samy Deluxe: „Keine eigene Meinung aber 10 verschiedene Ratgeber…“ und das schlimmste daran ist, bringt es das Gehypte dann nicht, wird sich das Maul darüber zerrissen was in den meisten Fällen unweigerlich zum Tot des Spiels führt. Bestes Beispiel ist da Alien Colonial Marines.

Meeega Overhyped das Spiel, weil ja Alien Franchise und nur weil es dann im Trailer n bisl bessere Grafik hatte als tatsächlich im Spiel wurde es geshitstormt und nieder gemacht.
Das es aber eines der wenigen Alien Spiele ist die genau DAS bieten was man von einem Spiel mit den Titelgebenden Colonial Marines erwartet (Erstauftritt „Aliens die Rückkehr“ der kein Horrorfilm ist wie Teil 1, sondern SciFi-Action von Cameron und nicht Scott )sehen die wenigsten, weil sie es anscheinend nie gespielt haben. Erwartet haben sie ein Horrorspiel wie Isolation und weils dann n Action/Ballergame wurde, ist es mitmal scheiße und schlecht ? Schlimmer ist, das dann andere sich von solchen Vögeln den Kauf vermiesen lassen und dadurch schon etliche Studios eingegangen sind ect.

Destiny 1 war für mich schlüssig, aber erst nach dem ersten Jahr und dem Kauf etlicher DLC´s die ich Trotz Seasonpass Edition zahlen durfte xDD

Luripu

Sicherlich kann man es auch übertreiben mit dem Hype,
mir geht er schon einige Jahre ab.
Das letzte Spiel wo ich mich im Hype Modus befunden habe,
war SWtoR Ende 2011.
Das sie es dann mit dem RvR so verbockt haben,
war schon ein herber Rückschlag.
Alles was danach kam hatte schon vor Release irgendwas das mich störte.
Bei Cyberpunk ist es die First Person Ansicht.
Trotzdem freue ich mich drauf etwas mit Story zu spielen
und nicht den X.ten Shooter oder ein Battle Royal.
Also ist etwas Vorfreude durchaus angebracht,
vorbestellen tue ich deswegen nicht.

diesel

die Bücher die du da erwähnst sind aber nach den Spielen gekommen und dienten nicht als Grundlage dessen. Das ist ein himmelsweiter Unterschied. Und die Zahl derer die Witcher 3 overhypen und es tatsächlich bis zum Ende gespielt haben ist vergleichsweise sehr gering

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von diesel
Luripu

Die Witcher Bücher kamen nach den Spielen?
Google nochmal neu.
Ebendso bei Shadowrun erst P&P,dann Bücher und später erst das SNES Spiel.

diesel

ich rede von Diablo und Mass Effect. Ja ich hab zum Teil vergessen. Damit gehör ich jetzt erschossen. Und ich hab nicht gegoogelt

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von diesel
diesel

du hast absolut recht ^^ Unpopuläre Meinung, ja, aber im großen und ganzen stimmt es

MadGaminWorld

Ja und an den Dislikes siehst du, wie die ganze Generation heutzutage alle mit dem Strom schwimmen. Man ist ja Behindert oder Dumm oder ein VERSCHWÖRUNGTHEORETIKER :0 wenn man eine andere Meinung hat oder gar mal von der Wahrheit spricht 😀

Meinmmouser

Einfach mal die Klappe nicht so weit aufreissen und keine festen Releasedates angeben, wenn das Game noch nicht 100% fertig ist…
Dass einige extra wegen ihrem Spiel Urlaub nehmen ist denen wohl egal.

gouly-fouly

Das ist denen mit Sicherheit egal!!! 😄

DerAdler

Stört mich nicht wirklich,am 10. kommt AC Valhalla,am 19. die PS5,dann stehen erst mal Ghost of Tsushima und Last of Us 2 an und vielleicht kommt vor Weihnachten auch noch Shadowlands,dann steht noch der neue DLC für ESO an.
Gibt also mehr als genug zu tun.😁

Ron

Ja normal, dass die Leute das derzeitig nicht mehr so ganz lustig finden. Auf Twitter und diversen anderen Portalen hat man ja versprochen, dass es keine weiteren Verschiebungen geben wird. Das hätte man wohl nicht zu voreilig posaunen dürfen.

Todesklinge

Ich habe eine gute Nachricht für alle!

DER LETZTE ABGABETERMIN:
27.7.2077

Da bin ich mir zu 8484726284958573% sicher das es bis SPÄTESTENS da fertig ist!
Da wette ich um 2x nichts!

Holzhaut

Ich bin überzeugt, wo muss ich meine Kreditkarten Daten eintragen?

Caliino

„Ich bin Prinz von Saudi Arabi, bitte Daten angeben damit ich Gewinn Lotterie 1.000.000 uberweisen kann!“

Einfach in den Spam Ordner schauen 😀

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Caliino
vv4k3

Nenne mir einfach deine 16stellige Nummer von der Vorderseite und die drei Zahlen auf der Rückseite.
Alles andere werde ich für dich machen 😏

Ruiner

Wenn ein Release 3x verschoben wird muss es schon arge technische Probleme geben. Corona ist nicht erst seit gestern.

Ron

Grundsätzlich richtig, jedoch hat sich die Situation in den letzten paar Wochen wieder deutlich verschärft und zwar auf internationaler Ebene.

Hugo

CD Red sind halt net diejenichen die pünktlich abliefern. Meddl

Ruiner

Ja, ankündigen kann ned jeder

Ally13

Ich habe es schon erwartet und siehe da…
Warum nicht gleich auf nächstes Jahr verschieben? Diese Corona-Ausrede wird langsam langweilig.

Chris

Stört mich jetzt nicht so krass. Es erscheinen mir im November eh zu viele Titel auf einmal, für die ich mich interessiere. Cyberpunk wäre dabei sehr wahrsch. auch noch der größte Zeitfresser gewesen. Das fällt dann recht gut in ne Zeit, in der bei mir viele Weihnachtseinkäufe gemacht wurden und es auf der Arbeit etwas entspannter läuft, habe also glück mit dem Release. 😀

Cukky

Jetzt fehlt nur noch das Blizzard auf die Idee kommt SL am 08.12 zu veröffentlichen …..

tzizt

Tja, mal wieder ein Zeichen für schlechtes Projektmanagement, wie wir es in letzter Zeit recht häufig sehen.
Man kann etwas ein Mal durchaus verschieben, zumal mit der Pandemie im Hintergrund, sogar ohne, dass wäre absolut akzeptabel.
Etwas immer wieder zu verschieben, lässt dich irgendwann wie der letzte Clown aussehen und das färbt dann in der Regel auch auf das Produkt ab.
Ich gehe mal eher davon aus, dass sie nicht im selben Releasezeitraum liegen wollen wie praktisch alles in diesem Jahr.
Hätten sie sich allerdings lieber mal gleich überlegt, anstatt die Kunden so hin zuhalten.

Agravain

„Ich gehe mal eher davon aus, dass sie nicht im selben Releasezeitraum liegen wollen wie praktisch alles in diesem Jahr.
Hätten sie sich allerdings lieber mal gleich überlegt, anstatt die Kunden so hin zuhalten.“

Hat AC deswegen nicht ihr Spiel vorverlegt weil die“Angst“ hatten ihr Spiel verkauft sich nicht?

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Agravain
DerAdler

Also sollen sie lieber ein fehlerhaftes Spiel rausbringen,nur um es nicht mehr zu verschieben ?
Wäre ja eine Lösung,dann klopft der Shitstorm mit Fackeln und Mistgabeln aber genauso schnell an die Tür und das ist wohl für das Unternehmen sehr viel schlimmer.

Wieso soll das auch auf das Produkt abfärben ? Die Entwickler haben in der Vergangenheit klar gesagt,dass sie ein FERTIGES Spiel abliefern wollen und lieber noch daran arbeiten bis es stimmt,als ein fehlerhaftes Spiel zu veröffentlichen und die Aussagen meinen die Entwickler wohl sehr ernst.

Ausserdem haben die schon mit The Witcher 3 sehr gut bewiesen,dass sie ihre Arbeit verstehen und keinen Schrott veröffentlichen.

Mapache

Freut mich jetzt nicht wirklich aber kann man eben auch nicht ändern. Dabei hätte der November-Release super in meinen Zeitplan gepasst. Das mit dem Dezember-Release ist dann schon eher unglücklich für mich persönlich, da ich da kaum Zeit für das Spiel haben werde.

Aber so ist das eben dieses Jahr. Kommt alles anders.

Dark Z´tar

Am Ende spielt das Spiel nicht mehr in der Zukunft sondern in der Vergangenheit … XD
Aber egal, für Destiny ist das in meinem Fall echt gut, dann kann das das doch intensiver angehen.
Ich freu mich trotzdem noch drauf, erwarte aber auf was relativ Bugfreies …

Ron

:DDDDDD

Karl

Anfang Oktober Goldstatus verkündet und nun eine weitere Verschiebung? Was soll das bitte? Das ist völliger Blödsinn! Game wurde storniert…ich mache diesen Dummfxxx nicht mit!

Mapache

Wenn man sich wegen einer weiteren Verschiebung unbedingt selbst im Spielerlebnis/Spielspaß beschneiden muss. Go for it!

Ich allerdings verstehe dieses radikale, rein aus Prinzip handeln nicht. Aber jeder wie er mag.

Karl

Ich verstehe diese erneute Verschiebung nicht. Wie gesagt, es wurde Anfang Oktober Goldstatus vermeldet und genauso wurde auch Versprochen keine weitere Verschiebung durchzuführen…nun ist es aber erneut passiert. Ich finde meine Meinung und Reaktion darauf nicht sehr radikal, es geht mir ums Prinzip, und handel nun entsprechend so. Ich werde mir den Titel sicherlich kaufen (wie das Amen in der Kirche) aber nun halt nicht mehr zum Release. Es bremst sicherlich nicht meinen Spielspaß, was mich aber extrem um den Spaß bringt ist dieses „Wortbrechen“ und erneut das Game zu verschieben trotz Goldstatus. „Corona“ zieht da nun nicht mehr bei mir.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Karl
Mapache

Ich verstehe diese erneute Verschiebung nicht. 

Liegt wohl daran, dass du dich nur minder informierst. Ich meine CDPR hat es offen kommuniziert, dass sie die Release-Version einfach auf zu viele (9) Versionen testen/anpassen müssen.
Wenn man diesen Fakt kennt dann weiß ich ehrlich gesagt nicht wieso es so unverständlich ist, dass sie mehr Zeit benötigen.

Azaras

na weil es gold war GOLD das heißt es ist fertig für die leute die es interssiert

Tapir

Wenn dich die… „suboptimale“ Kommunikation stört wäre es zumindest konsequent das Game links liegen zu lassen. Nur müsste man dafür mal auf etwas verzichten.

Aber der Trend geht ja heutzutage (sinngemäß) Richtung haten, dennoch kaufen wollen. Noch viel mehr haten, weil man sein Produkt an Tag 1 nicht in den Händen hält und überteuert vom Scalper kaufen.

Ueyama

Laut deren Aussage ist alles perfekt und fertig, aber für den Day 1 Patch benötige man noch die 21 Tage…

Tapir

Wenn es „perfekt“ ist… Wieso muss es nachträglich gepatcht werden? 😉

Caliino

Ach kommt schon, die vier Wochen bis 2021 wären auch noch gegangen 😀

Nico

Wenn cyberpunk eine 90+ Wertung bekommt wird es lächerlich, wird ein gutes Spiel keine Frage, aber ist viel zu overhyped

Agravain

Was hat die Verschiebung eines Spiels mit der Qualität des Spiels zu tun?
Weil das Spiel 3 mal verschoben wurde ist es inhaltlich schlechter?!
Please tell me more!

Scytale Caitan

Hehe, das habe ich mir auch gerade gedacht 🙂

Nico

Weil sie trotz etlichen Verschiebungen es nicht schaffen alles was sie damals angekündigt haben schaffen umzusetzen. Manche sind halt blind gegenüber das was das Spiel wird.

DerAdler

Wie viellst du das beurteilen ? Ich glaube nicht,dass du das Spiel schon gespielt hast und daher auch nicht wissen kannst,wie es am Ende aussieht.

Das ist wieder nur eine Aussage die auf der persönlichen Meinung basiert und nichts mit Fakten oder so zu tun hat.

Nico

Ich hab schon die Demos gesehen sowie Präsentation in den letzten Wochen. Das reicht um ein Fazit zu ziehen das es gut wird aber keine topbewertungen verdient

Mithrandir

Langsam wirds halt albern

Cukky

Das ist nicht nur albern, sondern langsam kann man sich auch verarscht fühlen.
Vor allem das Sie ja irgendwann mal geschrieben haben das es Definitiv im November kommt.
Langsam bekomme ich auch das Gefühl das nicht das Spiel im ganzen Probleme macht, sondern irgend eine Version die nicht Astrein läuft.
Und da man es Zeit gleich bringen will , dürfen z.B die PC Leute mit warten.

Mithrandir

Vor allem durch die ganzen Verschiebereien erhöht man halt den „Es muss jetzt aber perfekt sein. Gut reicht nicht“-Druck noch mehr.

Zord

So nen Mist, das einzigste Spiel auf das ich mich dieses Jahr freue

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

92
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x