Spieler raidet im PC-MMORPG jahrelang mit Controller und keiner merkt’s

Spieler raidet im PC-MMORPG jahrelang mit Controller und keiner merkt’s

Im Zuge unseres „Gaming Storys“-Aufrufs an die Community hat sich der Leser Daniel bei uns gemeldet. Er schrieb uns darüber, wie er entgegen aller Probleme und Vorurteile das MMORPG SWTOR jahrelang erfolgreich mit Controller gespielt hat.

Was sind Gaming Storys? Normalerweise erzählen wir in unseren Artikeln viele Geschichten aus der Gaming-Community, über Streamer, E-Sportler oder einfach nur Spieler, die etwas Cooles gemacht haben.

Aber uns interessieren auch eure Storys. Wir wollen wissen, welche besonderen oder ungewöhnliche Erlebnisse ihr beim Gaming schon mal hattet. Deshalb haben wir einen Aufruf gestartet, damit ihr uns eure eigenen Storys schicken könnt.

Eine solche Mail kam von dem MeinMMO-Leser Daniel, der das MMORPG Star Wars: The Old Republic trotz aller Hindernisse lange Zeit mit dem Controller gespielt hat.

SWTOR gehört zu den Spielen, die keine native Controller-Unterstützung bieten. Entsprechend müssen sich die Spieler entweder mit der Tastatur-Steuerung abfinden oder nach Auswegen suchen, wie sie doch noch einen Controller zum Laufen bringen können.

Wie das funktioniert, verrät Daniel in unserem Gespräch.

SWTOR stimmt mit neuer, filmreifer Cinematic auf den Release von Legacy of the Sith ein

Progress Raiding mit Controller und keiner merkt’s

MeinMMO: Hallo, kannst du dich kurz unseren Lesern vorstellen?

Daniel: Hi, ich heiße Daniel und bin aus Kaiserslautern. Wenn ich nicht an der Konsole zocke, dann helfe ich meiner Frau unseren kleinen 2-Jährigen großzuziehen oder bin am Streamen. Ich habe seit etwa 1 ½ Jahren mit DJ-Streams angefangen. Ich spiele hauptsächlich Synthwave.

Außerdem liebe ich Pen-&-Paper-Rollenspiele, allerdings habe ich dieses Hobby in letzter Zeit sehr vernachlässigen müssen. Die Woche hat einfach nicht genug Tage.

MeinMMO: In deiner Mail an uns hast du geschrieben, dass du als Konsolenspieler gestartet hast. Was genau stört dich an der Tastatursteuerung? 

Daniel: Grundsätzlich stört mich die Tastatursteuerung nicht, ich habe ja in den 90er Jahren am 486er gespielt, aber ich bevorzuge die Bequemlichkeit eines Gamepads, wenn ich von der Wohnzimmer-Couch aus spiele (meinem bevorzugten Spieleort).

SWTOR Darth Malgus Legacy of the Sith Mind Trick titel title 1280x720
SWTOR ist eigentlich ein Spiel, das keine native Unterstützung für Controller bietet.

MeinMMO: Du hast erzählt, dass du in SWTOR lange Zeit mit dem Controller auch Raid-Inhalte gelaufen bist. Kannst du uns verraten, wie deine Teammitglieder darauf reagiert haben, wenn du es ihnen erzählt hast? Haben sie es überhaupt bemerkt?

Daniel: Ich habe meine Steuerung damals wohl weißlich für mich behalten, da mir die Einstellung der „PC-Master-Race“ damals gut bekannt war.

Erst nach den Instanzen habe ich, sollte sich ein Gespräch entwickeln, den anderen in der Gruppe „gestanden“, dass ich mit Gamepad spiele. Die waren dann eigentlich immer sehr überrascht, da man mir das nicht anmerkte.

Bei SWTOR kam sowas eigentlich nie auf, da ja keiner damit rechnet, dass man nicht mit Maus und Tastatur spielt. Ich bin dann bereits vor dem Endgame (das war vor Release von Rise of the Hutt Cartel) an eine wundervolle Gilde geraten, bei der der Spielspaß im Vordergrund lag. Dark Sun hieß die Truppe um Imperator Helron und war ausschließlich Imperium-seitig unterwegs.

Auch innerhalb der Gilde habe ich immer erst mal die Leute mich spielen sehen lassen, bevor ich ihnen erzählte, dass ich am Gamepad unterwegs bin. Ich bin dann anfangs Gildenintern raiden gegangen bei Inhalten, die von den meisten intern bereits gemeistert waren. Ich war also Teil einer Gruppe aus „Nachzüglern“.

Nach und nach konnte ich aber die Offi’s in der Gilde davon überzeugen, dass ich als Tank zu gebrauchen bin und wurde dann nach einiger Zeit in eine der Progress Gruppen eingeladen. Außerhalb meiner Gilde bin ich damals nie Raiden gewesen. Wir waren groß genug, dass das nie erforderlich gewesen wäre.

Mit richtigen Werkzeugen klappt alles

MeinMMO: Um das MMORPG SWTOR spielen zu können, hast du dir spezifisch einen Emulator installiert. Wie heißt der Emulator? Kannst du kurz erklären, wie genau es funktioniert?

Daniel: Ich hatte damals zwei Emulatoren am Laufen: motionjoy und X-Padder. Mit motionjoy konnte ich jeder Gamepad-Taste entweder eine Keyboard oder eine Maustaste zuweisen.

Ich hatte damals dem Steuerkreuz und X, O, Dreieck, Quadrat meines DualShock-3-Controllers die Zahlen 1 bis 8 auf der Tastatur zugewiesen und den Tasten R2 und L2 jeweils Alt und Control. So konnte ich darauf 32 Skills verteilen. WSAD wurden den jeweiligen Achsen des linken Sticks zugewiesen.

Mit X-Padder konnte ich den rechten Stick benutzen, um den Mauszeiger zu bewegen und über eine Toggle-Funktion bei Betätigung von R3 zwischen Maustaste gedrückt oder nicht gedrückt wechseln, um so wahlweise mit dem rechten Stick die Kamera oder die Maus zu steuern.

Es ging mir darum, möglichst viele Tasten abzudecken. Die Idee mit Alt und Control kam mir, da viele PlayStation-Spiele mit L2/R2 arbeiten, um Skills abzudecken, Demon Stone, Dragon Age und Mass Effect fallen mir da direkt ein.

MeinMMO: Welchen Controller hast du benutzt? War er direkt deine erste Wahl oder musstest du mehrere ausprobieren, bevor es geklappt hat? 

Daniel: Da ich von der Playstation kam, war meine erste Wahl natürlich der DualShock 3. Viele Leute bemängeln, dass er für ihre Bedürfnisse zu klein ist, aber ich war damals top-zufrieden. Allerdings würde ich mich heute nicht mehr von meinem PS5 Controller trennen wollen (lacht). Hat damals alles direkt super geklappt.

MeinMMO: Was waren die größten Schwierigkeiten? 

Daniel: Die größte Hürde war es, die Kamera zu bewegen. Dank X-Padder und dem Toggle Effekt war dies aber dann auch möglich.

MeinMMO: Musstest du auf bestimmte Steuerelemente verzichten, weil dafür die Tasten gefehlt haben?

Daniel: Eigentlich nicht. Natürlich musste ich mir eine kleine Bluetooth-Tastatur zulegen, um in den diversen Chat-Kanälen des Spiels kommunizieren zu können. Aber ich bin recht früh einer Gilde beigetreten, die damals einen sehr aktiven TeamSpeak-Server unterhielt, von daher musste ich die Tastatur nicht so oft verwenden.

MeinMMO: Welche andere MMOs hast du außerdem mit dem Controller über den Emulator gespielt? Gab es welche, bei denen es gar nicht geklappt hat? 

Daniel: Keine. Ich bin mit dem Re-release von Final Fantasy XIV (A Realm Reborn) gewechselt und das Spiel war ja auf die Steuerung mit Gamepad ausgelegt. Gefreut hat es mich zu sehen, dass die Entwickler fast die gleiche Idee für die Steuerung mit dem Gamepad hatte. So fühlte ich mich im Spiel direkt heimisch. 

Meine Frau konnte ich damals auch schnell für Final Fantasy begeistern, obwohl sie eigentlich keine Gamerin ist. So spielte ich dann immer, wenn sie auch online war, auf der PS3, während ich ihr den PC frei stellte.

Als dann die PS4-Version rauskam, bin ich auf diese Version gewechselt, da sie damals gleichwertig zur PC-Version war. Und ich fand die Möglichkeit, über die PS Vita mit Remote Play auch vom Schlafzimmer aus spielen zu können, genial.

Wir bedanken uns bei Daniel für das Gespräch und die Erklärung zu der Controller-Steuerung von SWTOR. Wenn ihr ebenfalls eine ungewöhnliche Story habt, die ihr mit uns teilen wollt, schreibt uns eine Mail an info@mein-mmo.de

Final Fantasy XIV: Spieler nutzt 24 Accounts gleichzeitig, zahlt über 300 € im Monat

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
27
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Maik

Wahnsinns Story und ein toller Artikel 😁👍

Giga5670

Was mich seit MW2 am meisten an der Cheatproblematik geärgert hat, war der Eindruck, das der Hersteller immer nur so viel getan hat, wie nötig. Cheater sind auch zahlende Kunden, die man nicht verkraulen will. Eigentlich habe ich nach all den Jahren zum ersten Mal die Hoffnung, dieses Mal meinen sie es ernst. Sicher bin ich mir aber immer noch nicht. Man muss nur das
Genau so alte Performanceproblem betrachten. Früher habe ich mich über 35 ms
Latenz schon geärgert. Und aktuell?? Freue ich mich über 35 ms. Dabei ist die Infrastruktur viel schneller. Bei Aktivision herrscht in allen Bereichen der Eindruck, nie mehr investieren als unbedingt nötig. Gewinn geht über alles.

Inkuraa

Und das hat jetzt mit dem Artikel was zutun? 🤔

Chafaris

Ähm…..ok

Khorneflakes

hä, was

ShadowStrike1387

Ich glaube, du hast dich hier eindeutig im Artikel vertan😉, vielleicht war es ja auch ein Misclick auf den falschen Artikel.
Hier geht es um jemanden, der ein MMO mit einem Gamepad spielt entgegen der Vorstellung, dass man es sonst mit Tastatur und Maus zockt.

Und ehrlich gesagt, würde ich dem Typen in nem MMO begegnen und er würde offenlegen, dass er mit nem Gamepad spielt, würd ich’s feiern. Ich persönlich bin ja auch nicht von der Tastatur und „Maus“ Sorte, ich zocke nicht mit einer Gaming Maus, sondern mit nem Trackball😊.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von ShadowStrike1387
evilsohn

Trackball’s sind natürlich auch sehr nice 😉
Zur Zeit bin ich am PC nur noch zum streamen unterwegs (mein Laptop hätte für aktuelle Spiele auch nicht die nötige Leistung) – ansonsten auf der PS5.
Aber vielleicht begegnet man sich ja mal auf einem Cross-Plattform MMO wie FFXIV. 😊

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x