Final Fantasy XIV: Spieler nutzt 24 Accounts gleichzeitig, zahlt über 300€ im Monat

Ein japanischer Spieler hat sich ein besonderes Setup für Final Fantasy XIV aufgebaut. Er besitzt 24 aktive Accounts, die er auch auf höchstem Level spielt.

Für viele von uns ist Gaming eine Leidenschaft, in die wir jede Menge Zeit und Geld investieren. Der japanische Spieler WinX24 bringt die seine Liebe für das MMORPG Final Fantasy XIV auf ein neues Level.

Was macht WinX24? Der Spieler mit dem Charakternamen Winxxx Shily ist auf den japanischen Servern Alexander und Anima beheimatet. Dort zockt er wie jeder andere mit seinen Freunden und Raid-Mitgliedern eigentlich ganz normal FFXIV. Mit dem kleinen Unterschied, dass er dabei 24 verschiedene Accounts nutzt.

Dabei gammeln seine Accounts nicht einfach nur vor sich hin und bleiben ungerührt. Jeder der Charaktere, die man in seinen Videos und auf Twitter sieht, hat mindestens eine Klasse auf Max-Level 80 und hat den schwersten Content in FFXIV in der Tasche: Die ultimativen Kämpfe gegen Bahamut, Ultima Waffe und Alexander.

Das sieht man anhand der besonderen leuchtenden Waffen, die die Charaktere hübsch zur Schau stellen. Man erhält sie nur, wenn man diese äußerst schweren Raids meistert.

Es ist nicht klar, ob das wirklich alle Charaktere von WinX24 sind oder ob er noch mehr hat, die vielleicht unterlevelt sind und kein Endgame-Content machen können. Es ist dennoch eine ordentliche Menge, vor allem, wenn man bedenkt, dass er für jeden Account die Abo-Kosten zahlt.

Wie spielt er so viele Charaktere? Für die Menge an Accounts hat sich WinX24 auch ein besonderes PC-Setup gebaut. Seine Zocker-Ecke besteht aus einer ganzen Reihe an Monitoren und PCs:

final fantasy xiv setup
So sieht das Setup von WinX24 aus.

Dieses Setup wird von ihm auch ausgiebig genutzt, wie man es in seinen Videos auf YouTube sehen kann. Zwar spielt er auch häufig die Charaktere einfach einen nach dem anderen, aber in mehreren Videos nutzt er die Macros im Spiel, um sie in Gruppen durch die Gegend zu schleppen und verschiedene Inhalte zu erledigen.

Wie das alles in Aktion aussieht, könnt ihr euch in einem seiner Videos anschauen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
So sieht es aus, wenn WinX24 mehrere Charaktere gleichzeitig spielt

In dem Video besucht WinX24 den instanzierten Inhalt Eureka Pagos. Dort nutzt er einige Macros, um die meisten Charaktere auf „Follow“ zu setzen, damit sie seinem Hauptcharakter hinterher laufen.

Man sieht aber auch, dass es nicht gerade einfach ist und er dabei auch wiped. Deswegen spielt er die vielen Charaktere in seinen Videos normalerweise einzeln. Multi-Boxing ist in den Ultimativen Kämpfen schlicht unmöglich.

Wie viel kostet der Spaß? Auf seinem Twitter-Account gibt WinX24 an, dass ihn die vielen Abos für das MMORPG monatlich „40.000 Yen“ kosten, was umgerechnet etwa 318,94€ sind.

Aber seine Ausgaben hören dort nicht auf. In seinen Videos sieht man, dass er auch verschiedene Gegenstände aus dem Cash-Shop besitzt, wie etwa die Carbuncle-Mounts. Sie kosten ohne Rabatt 16,80€.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Hier übt WinX24 auf einer Dummy-Puppte und demonstriert anschließend seine Carbuncle-Mounts

Normalerweise wird das Mount nach dem Kauf an alle Charaktere eines Dienst-Accounts geschickt, man muss es also nur ein Mal kaufen. Da es sich aber bei den Charakteren von WinX24 um separate Dienst-Accounts handelt, musste er entsprechend jedes Mal die 16,80€ zahlen.

Seine Ausgaben für Final Fantasy XIV werden daher weit über dem liegen, was der Durchschnittsspieler raushaut.

Ein anderer Zocker, der seine Leidenschaft so richtig auslebt, ist der Pokémon-GO-Opa, der mit mittlerweile über 45 Handys spielt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
27 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
N0ma

Da musser beim 24er Raid nicht warten…

Berghunt

Was ich nicht verstehe: auf einem Account kann man pro server 8 Charaktere erstellen. Wenn er also auf zwei Server spielt, sollte er ja bis zu 384 Charaktere besitzen?

Neowikinger

Du übersiehst dabei, dass du pro Dienstaccount nur einmal eingeloggt sein kannst. Wenn man es genau nimmt, hat er also nicht nur 24 Charaktere, sondern 24 Dienstaccounts, damit er mit allen gleichzeitig spielen kann. Wie viele Charaktere am Ende wirklich dahinter stecken ist unbekannt. Er könnte tatsächlich nochmal pro Dienstaccount 8 Charaktere auf jedem Server haben.

Karynria

Ich habe ja Respekt davor. Sowas zu managen und sich nicht selbst durcheinander zu bringen ist glaub ich auch nicht ohne xD Ich hatte mal wegen der Arbeit zwei Mäuse gehabt und war damit schon verwirrt, weil ich ständig die falsche nahm.

Ich persönlich fände das mehr „arbeit“ als Spaß, aber jedem das seine 😀

Bralo

Ist das nicht einfach nur multiboxen? Etwas das glaub grad vorgestern in nem Wow Artikel hier besprochen wurde und lang und breit erklärt wurde warum sowas scheiße ist und verboten gehört?

Snoopy

Harte Sau 😀

Dimpfelmupser

Das Problem, mit FFXIV kann man mit einem Charakter alle Jobs und Klassen mit der Figur auf Lvl 80 bekommen. Aber hier Okay….

Ich will es aber nicht wissen, wie er das Geld aufbringt die Abokosten+Stromkosten zu bezahlen, das wurde wohl ausgelassen

Snoopy

schon alleine die Hardware 24x G600 🙄

Linkl

und hat den schwersten Content in FFXIV in der Tasche: Die ultimativen Kämpfe gegen Bahamut, Ultima Waffe und Alexander.

Das ist kein schwerer Content, das ist alter content aus vanilla ff allerhöchstens heavensward genau wie eureka. Der payt a lot of money damit er solo alten content spielen kann cool ^_^

Soll mal mit den setup Eden’s Verse savage machen 😀

MrMittenz

Und woher weißt du, dass er den Content nachträglich gespielt hat? Dazu wurde ja nichts gesagt. Er kann das ganze genauso gut gespielt haben als es aktueller Content war und entsprechend schwer.

Linkl

Soweit ich mich erinnern kann und das ist schon 1jahr her kann man im Tool für die Anmeldung nen Harken setzen das du Uncapped in den Kampf gehst und trotzdem loot bekommst. So haben wir nämlich damals mit der Gilde Alexander gefarmt für das Goblin Mount und ich glaub waffen gabs da.

Bin mir aufjedenfall sicher das es bei Ifrit,shiva,titan etc ging da ich diese damals mitn Paladin zu zweit gemacht hab. Also er eigentlich alleine weil ich da nochn noob war und keine ahnung vom spiel und er war da auch lvl 70 und nicht 50 😀

Linkl

okay, ja dann hab ich mich wohl geirrt, bei den ganzen modi verliert man halt auch iwan den durchblick 😀 Danke für die erklärung. 😎

Dimpfelmupser

Uncapped oder Unsync wie ich es nenne, gibt es immer noch. man bekommt keine Exp, aber den Loot und Erfolg. Man kann es nutzen um mit seiner Lvl 80 Figur all den alten Kontext nachzuholen den man liegen gelassen hat. Aber bei einigen Raids muss man doch mindestens 2 sein um weiter zukommen.

Neowikinger

Aber auch das betrifft nur den „normalen“ Raidcontent und nicht die Ultimates.

vv4k3

So … Und warum?

vv4k3

Ich kann auch vieles, aber es muss ja einen Nutzen irgendwo haben.
Oder macht er es einfach aus Jucks?
Ich verstehe ihn leider im Video nicht, mein japanischer Wortschatz ist lediglich auf einige Worte beschränkt, wie
– Omae wa mou shindeiru
– Nani
– waifu
– und die ganzen Narutoattacken (*_*)

Tyr Caitan

Warum nicht?

vv4k3

Mach’s du es?

Tyr Caitan

Was ist das denn für eine Argumentation? Machst du alles was irgendjemand anders auch macht? Sicherlich nicht…..

vv4k3

Da hast du dir deine eigene Frage beantwortet. Denn deine Argumentation ist auch mehr als fragwürdig.
Lieber Mal an die eigene Nase fassen 😘

Tyr Caitan

Herrje, da ging bei dir aber die Logik auf halbem Wege flöten. Nochmal zum Verständnis, auch wenn es nicht weit führen wird.

Du fragst: „Warum“?

Die hier gegebene Antwort ist „warum denn auch nicht?“ Und nun fragst du, ob derjenige, welcher diese Antwort gegeben hat es auch machen würde? Was ein absoluter Käse.

Um es abzukürzen: du hast mit allen Antworten Recht und wir unsere Ruhe 😉

so long

MrMittenz

Warum sammeln Leute Briefmarken? Warum ist es Leuten wichtig jedes Spiel auf Playstation mit Platin abzuschließen? Warum gibt es Leute denen es wichtig ist Diamant in League of Legends zu werden in jeder Season? Oder warum gibt es Leute die 30 Krieger auf max Level haben in WoW?

Die Frage ist auf gut Deutsch Sinnlos. Menschen haben nun mal gewisse Interessen und Dinge die ihnen Spaß machen. Das ist eben sein Ding. Dazu muss es keinen spezifischen Grund geben und es muss nicht zwingend einen Nutzen haben.

vv4k3

Und dennoch ist die Frage berechtigt. Ich würde auch nachfragen, wenn jemand sich ein Auto kauft und lieber daneben rumläuft, anstatt selber zu fahren. Wer weiß welche Antworten und Erleuchtungen man so erfährt und ggf. Schlauer danach ist.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

27
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x