Werde selbst zur News – MeinMMO sucht deine besondere Gaming-Story

Werde selbst zur News – MeinMMO sucht deine besondere Gaming-Story

Bei uns auf MeinMMO dreht sich alles um die Spieler von Multiplayer-Online-Games. Wir berichten über ihre Abenteuer in Online-Welten. Aber es müssen nicht immer Twitch-Streamer oder E-Sportler sein, die spannende Dinge erleben. Es kann auch der Gamer von nebenan sein. Deshalb suchen wir eure besten Gaming-Geschichten.

Das ist die Idee von MeinMMO: Seit 2013 will MeinMMO keine normale Gaming-Seite sein, die über Online-Games berichtet, sondern möchte vor allem eine Seite bieten, die von den Spielern und ihren Abenteuer in MMOs, MMORPGs und Multiplayer-Spielen erzählt.

Über die Jahre hat das dazu geführt, dass wir von bescheidenen Anfängen zu einer der größten Gaming-Seiten Deutschlands wurden.

Gamescom-Messe
Ein Bild eines Teils des MeinMMO-Teams aus 2017 von der Gamescom.

Wir wollen Eure Geschichten hören und erzählen

Das möchten wir jetzt: In den nächsten Wochen und Monaten möchten wir auf MeinMMO verstärkt Eure Geschichten erzählen, die Geschichten unserer Leser.

Normalerweise erzählen wir viele Geschichten, die Twitch-Streamer, E-Sportler oder Spieler aus dem englischen Sprachraum erleben, die ihren Geschichten in den großen Foren erzählen.

Aber wir sind uns sicher: Euch passieren genauso spannende Geschichten.

Was für Geschichten suchen wir? Wir haben keine vorgefertigte Geschichte im Kopf, sondern gehen offen an die Story ran. Wir suchen ungewöhnliche, besondere Erlebnisse:

Erzählt uns von Euren Abenteuern und Geschichten. Wir möchten sie hören.

Ein erster Artikel, der nach diesem Modell entstanden ist:

Spieler raidet im PC-MMORPG jahrelang mit Controller und keiner merkt’s

Wie soll das genau ablaufen? Schreibt uns einen Text, was euch passiert ist, was eure besondere Geschichte und schickt den Text als E-Mail an Info@Mein-MMO.de. Das muss nicht druckreif sein, keine Angst.

Wenn uns die Geschichte anspricht, wird sich ein Redakteur oder ein Mitarbeiter von MeinMMO mit euch in Verbindung setzen und ein Interview führen. Wir werden die Geschichte dann entweder als Interview veröffentlichen oder als Geschichte.

Die finale Version der Story wird mit euch abgesprochen.

Wir von MeinMMO freuen uns auf Eure Geschichten.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Fabian

Wie wäre es denn, wenn ihr über den gestrigen friedensmarsch in eso berichtet?

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Fabian
Irina Moritz

Der Artikel dazu ist schon in Arbeit 🙂

Fabian

Achso dann warte ich noch 😃

Miguel

Könnte ja erzählen wie ich damals in den Laden gegangen bin, ein Spiel gekauft habe und das Spiel einwandfrei funktionierte. So ganz ohne Bugs oder fehlende Inhalte. Ich glaub solche Sachen kennt die heutige Jugend gar nicht…

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Miguel
Bodicore

Das find ich jetz eine tolle Idee lockert auch bisschen auf..

Bin schon gespannt…

Leyaa

Wie lange hat man denn Zeit sowas bei euch einzusenden?

Alexander Leitsch

Das soll nen regelmäßiges, nicht zeitgebundenes Projekt werden. Also von jetzt an für – voraussichtlich – immer 😀

Leyaa

Ah, verstehe. Ein komplett neues Format also 🙂 Finde ich super.

Holzhaut

Ich hab gestern Lost Ark gezockt statt meine Zeit in der Warteschlange zu verschwenden. Geht sowas auch oder ist das direkt zu unglaubwürdig?

Holzhaut

Haha, der Titel ist schonmal perfekt 😁

P.s:

Übrigens eine richtig coole Idee, gefällt mir, bin schon gespannt was da so für Geschichten bei rumkommen.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Holzhaut
N0ma

“ heißt eure Tochter Sylvanas, eine Entscheidung, die ihr mittlerweile vielleicht ein ganz klein wenig bereut?“
der war gut 🙂

Todesklinge

Der Sohnt könnte Garrosh heißen. 😉

mavidux

und der Unfallkind, die durch verrutschen Kondom entstanden ist nennen wir mal Murloc

Orchal

Ich hatte als Erzieher zumindest schon Mal den Namen „Neo“ vor mir, ich glaube sogar 2x in meiner Laufbahn. Achja und Anakin.

N0ma

die haben bestiimmt viel Spass in der Schule

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

16
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x