CoD Warzone: Playlist-Update ersetzt Quad durch neuen, harten 4er-Modus

Gestern, am Freitag, den 19. Juni, ist ein neues Playlist-Update für Call of Duty: Warzone erscheinen. Das ändert im Prinzip nur eine kleine Sache, aber sorgt für große Diskussionen.

Das ändert sich: Mit dem Playlist-Update ersetzen die Entwickler den beliebten Quad-Modus gegen „Realismus-Battle Royale“. Dieser ist zwar ebenfalls mit einem Team aus vier Leuten spielbar, allerdings befolgt er besondere Regeln.

Für das ganze Wochenende werden die Quads gegen Realismus-Squads getauscht – vermutlich mindestens bis zum nächsten Playlist-Update. Möglicherweise hält sich der Modus noch länger.

Darum ist der neue Modus so hart

Was ist Realismus? Spieler der Multiplayer-Modi von Modern Warfare dürften die Realismus-Regeln bereits kennen. Es handelt sich dabei um eine Art Hardcore-Modus, der das Spiel schwerer macht:

  • das HUD ist stark eingeschränkt, zeigt etwa keine angezeigten Lebenspunkte, Ausrüstungen und Munition
  • ihr erhaltet keine Information über Entfernung zum Ziel (etwa Pings)
  • Waffen auf dem Boden werden nicht visuell hervorgehoben, wenn sie seltener sind und tragen keine Namen
  • auf der Map sind keine Verträge eingezeichnet, ihr müsst sie so finden
  • keine Minikarte

Außerdem habt ihr deutlich weniger Lebenspunkte. Es genügen weniger Schüsse, um euch zu Boden zu bringen oder zu töten. Friendly Fire ist allerdings nicht aktiv.

Call fo Duty Warzone Realism
Das eingeschränkte HUD beim Aufwärmen.

Spieler streiten wegen Realismus

Was ist das Problem? Auf Twitter und reddit zanken sich die Spieler seit dem Update darüber, dass zugunsten des Realismus-Modus nun die Quads gestrichen worden sind. Quads sind offenbar ähnlich beliebt wie Blut- und Beutegeld. Blutgeld ist nach einer Deaktivierung erst seit Kurzem wieder spielbar.

Andere fühlen sich gezwungen, nun auf den Trio-Modus auszuweichen, wodurch sie einen Kameraden zurücklassen müssten. Der Profi Jack „CouRage“ Dunlop etwa beschwert sich auf Twitter:

„Lol, warum? Warum einen der Haupt-Modi entfernen? Jetzt müssen wir unseren vierten Spieler kicken? Was zur Hölle.“

Andere Spieler sind ähnlicher Meinung und können nicht nachvollziehen, warum ein Modus zugunsten von Realismus gekickt wurde, statt einfach einen weiteren einzuführen.

Spieler verspotten Streamer: Allerdings stößt die Kritik bei anderen CoD-Spielern auf Missverständnis. Statt normaler Quads gebe es ja nun Realismus-Quads, also müsse man niemanden zurücklassen.

Stattdessen machen sie sich etwa darüber lustig, dass sich insbesondere Streamer darüber beschwren würden. Der Twitter-Nutzer @NextGenUtd etwa schreibt:

„Stell dir das Leben eines Streamers vor. Die Welt muss sich buchstäblich um dich drehen und um ihren Content, damit der akzeptabel ist. Der Rest von uns Niemanden in dieser Community bedeutet nichts. Diese Selbst-Wichtigkeit ist wirklich erstaunlich.“

Ob der Realismus-Modus wirklich so schlecht ankommt, wird sich wohl noch zeigen. Wenn ihr euch allerdings daran versuchen wollt, solltet ihr bedenken, dass nicht alle Vorteile im normalen Warzone auch hier gelten. Es ist etwa wichtig, dass eure ersten Schüsse sitzen, weil sie noch entscheidender sind. Mit den richtigen Unterlauf-Aufsätzen etwa fällt euch das Zielen leichter.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chiefryddmz

Der Modus is einfach nur geil.. bringt genau die Härte ins Spiel, die es gebraucht hat 🤙

Hoffentlich bleibt Realismus BR als eigene Liste deinen für immer.. mit Solo Duo und Trio auch noch zur Auswahl

Cry is free… Mimimi wird’s immer geben
Sollen die, die flennen einfach so lange weiterheulen bis normale Squads wieder drin sind.. nur leise bitte 😅
Normal 4er BR kommt so oder so zurück ^^

Chiefryddmz

Glaub ich aufs Wort, beides 😉✌️
M

Frank

Ich raff einfach nicht wieso die Leute immer sofort jammern. Der Modus ist keine 2 minuten da/weg wird rumgeheult. Wie wärs mal mit ausprobieren und schauen ob es nicht doch Spaß macht. Gerade als streamer sollte man sich doch freuen wenn man den Leuten etwas neues bieten kann. Das selbe rumgeheule beim Klassik-BR. Zack 4 Tage später war er weg. Manche hatten nicht mal den Hauch einer Chance ihn überhaupt anzuspielen geschweigeden ausgiebig zu testen. Es gibt auch Leute die nicht jeden Tag 5 Stunden zocken können. Auch während Corona. Das kotzt mich einfach nur noch an.

huhu_2345

Zumindest die Munition kann man jederzeit Überprüfen, die Geld, Munitions und Plattenübersicht kann man jederzeit benutzen.
Ich finde den Modus gar nicht mal so schlecht.
Ohne die Minimap, ausser bei einer Drohne, muss man wirklich abschätzen woher die Schussgeräusche kommen.
Ausserdem muss man auch wirklich schauen ob man den Gegner getroffen hat und die fehlende Spieler Anzeige macht besonders das Endgame aufregender.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x