CoD Warzone: Dieses Build macht sogar eine unbeliebte Schrotflinte OP

Für gewöhnlich gehören Schrotflinten zu den schlechtesten und daher unbeliebtesten Waffen in Call of Duty: Warzone. Ein YouTuber hat nun aber einen Schrotflinten-Build gefunden, mit dem er problemlos Gegner aus dem Leben pustet.

Was ist das für ein Build? Der YouTuber Jack „jackfrags“ Mason hat sich in einem seiner neueren Videos einen Build für die Origin 12 überlegt, eine der Schrotflinten in Modern Warfare. Die Origin ist so unbeliebt, dass sie gerade einmal in 0,4 % der Matches eingesetzt wird und dringend einen Buff bräuchte.

Der YouTuber zeigt allerdings mit seinem Build, dass sie richtig eingesetzt ordentlich was reißen kann. Er baut dabei auf Geschwindigkeit und aggressives Vorgehen, um verschanzte Gegner zu stürmen und sie aus nächster Nähe in Gebäuden oder Gassen niederzumähen. Für jackfrags ist das seine „neue Lieblinsgwaffe“ geworden.

jackfrags hat bereits zuvor als eher schwach angesehene Waffen mit seinen Builds richtig stark gemacht. Mit seinem starken Oden-Build etwa zerlegt er einfach all seine Gegner.

So baut ihr den OP-Build:

  • Mündung: Würgebohrung
  • Lauf: FORGE TAC Pfähler
  • Laser: 5mW-Laser
  • Schaft: Ohne Schaft
  • Munition: 12-Schuss-Magazin
Call fo Duty Warzone Origin OP Build
Die Werte unten links zeigen, dass der Build der Origin mehr Reichweite und Mobilität verleiht.

„OP“ Origin 12 – Lohnt sie sich?

Das macht sie so stark: Den Kern des Builds bildet die Würgebohrung am Schaft, die die Streuung verringert und der Origin damit die Möglichkeit gibt, mehr Schrotkugeln auf das Ziel zu treffen. Zusammen mit dem Lauf könnt ihr sogar auf einige Meter noch präzise treffen.

Durch den Laser und den Schaft-Aufsatz seid ihr schnell unterwegs und trefft präziser aus der Hüfte. Das vermeidet, dass ihr erst ins Visier wechseln müsst und erlaubt es euch, Gegner regelrecht zu überrennen. Das Magazin hilft euch dabei, Fehlschüsse auszugleichen.

Ihr solltet die Waffe deswegen vor allem nutzen, wenn ihr vorhabt, Häuser zu stürmen oder vor allem in den Städten der Warzone zu kämpfen. Im Idealfall habt ihr ein Team, das euch mit Waffen auf längere Distanz deckt.

Die Origin 12 könnt ihr jedoch mit diesem Build als einen Ersatz für einige Maschinenpistolen ansehen, die ebenfalls im „Run and Gun“-Stil gespielt werden, wie etwa die MP7. Die effektive Reichweite der Flinte ist zwar kürzer, dafür ist sie dort noch stärker.

Den Build könnt ihr euch im eingebetteten Video von jackfrags in Aktion ansehen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das sind die Nachteile: Trotz des starken Builds wird die Origin 12 vermutlich nicht in die Liste mit den besten Waffen für die Warzone kommen. Sie ist noch immer sehr speziell und benötigt Absprache oder die genauen Umstände, dass sich der Gaskreis immer enger um ein Stadtgebiet schließt.

Für den offenen Bereich der Warzone ist die Origin 12 vollkommen ungeeignet. Dazu gibt es zu viele Waffen, die euch auf längere Distanz gefährlich werden können, inklusive vieler Sturmgewehre, wenn dort die Kugelschnelligkeit richtig eingestellt ist.

Wenn euch der Spielstil der Schrotflinte nicht liegt, ihr aber ein Fan von den Builds von jackfrags seid, hat dieser noch andere starke Loadouts im Angebot. Sein Setup für die M4A1 etwa ist richtig stark fürs Solo-Play und macht das beliebte Sturmgewehr auf alle Distanzen noch gefährlicher.

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x