CoD Warzone bufft mieses Sturmgewehr zur „besten Waffe für Reichweite“ – Ein Aufsatz ist entscheidend

CoD Warzone bufft mieses Sturmgewehr zur „besten Waffe für Reichweite“ – Ein Aufsatz ist entscheidend

Das Sturmgewehr NZ-41 war kurz nach dem Release von CoD: Vanguard eine Macht in Call of Duty: Warzone. Doch sie kassierte einen starken Nerf und verschwand in der Versenkung. Nun ist sie zurück und bringt euch ein Laser-Gewehr mit viel Schaden – mit dem richtigen Setup.

Das NZ-41 ist ein spannendes Sturmgewehr in Call of Duty: Warzone mit besonderen Eigenschaften. Je länger ihr im automatischen Modus feuert, desto schwieriger wird das Handling – der Rückstoß steigt. Zumindest sollte er das.

Denn nach einem Buff des NZ-41 kann von „Rückstoß“ im üblichen Sinne keine Rede mehr sein. Das Sturmgewehr ist extrem stabil, bietet viel Schaden und der Warzone-Experte „JGOD“ nennt das NZ-41 sogar „die aktuell beste Waffe für Reichweite“.

Wie ihr euch den Laser zu Hause selbst zusammenbaut, zeigen wir euch auf MeinMMO.

CoD Warzone: NZ-41 Setup – Kein Rückstoß, keine Gnade

  • Mündung: MX-Schalldämpfer
  • Lauf: LOR Mk1 Salve
  • Visier: SVT-40 PU Zielfernrohr
  • Schaft: Orbweaver E-Pack
  • Unterlauf: m1940-Handstopper
  • Magazin: 6,5mm-Sakura 50-Schuss-Magazin
  • Munitionstyp: Verlängert
  • Griff: Raster-Griff
  • Extra 1: Stütze
  • Extra 2: Voll geladen
  • Muzzle: MX Silencer
  • Barrel: LOR Mk1 Burst
  • Optic: SVT-40 PU Scope 3-6X
  • Stock: Orbweaver E Pack
  • Underbarrel: m1941 Hand Stop
  • Magazine: 6.5mm Sakura 50 Round Mags
  • Ammunition: Lengthened
  • Rear Grip: Hatched Grip
  • Perk 1: Brace
  • Perk 2: Fully Loaded
cod warzone nz-41 setup mid-season 3 meta 2022

Damit das NZ-41 seine volle Wirkung entfaltet, braucht ihr den Burst-Lauf. Der sorgt dafür, dass die Waffe im 3-Schuss-Modus feuert. Aber ihr könnt den Feuermodus auch auf „Automatisch“ umstellen und hier liegt die Kraft verborgen.

Der Burst-Lauf im automatischen Feuermodus ist sehr stabil und liefert hohen Schaden. Bei Brusttreffern liegt ihr damit ungefähr auf dem Niveau der StG 44, die ebenfalls als sehr stark gilt.

CoD Warzone: TTK-Tabelle – Alle Sturmgewehre im Schadensvergleich

Das NZ-41 protzt jedoch mit einem ordentlichen Vorteil: Nur ein Treffer auf die Hals-Hitbox oder den Kopf verringert die Time-to-Kill deutlich. Dazu erhöht sich die Time-to-Kill nicht, wenn ihr die schwachen Hitboxen trefft, also Extremitäten oder Bauch.

Wie extrem stabil das Sturmgewehr aktuell ist, könnt ihr im englischen Video von JGOD prüfen. Der Warzone-Experte zeigt einen entspannten 180-Meter-Kill auf Rebirth Island (bei 2:20 Min):

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Das NZ-41 reiht sich nach dem Buff ganz oben in der Waffen-Meta ein und spielt sich sehr einfach. Möglicherweise steht schon bald ein Nerf an, da die Schadenswerte zusammen mit dem kaum vorhandenen Rückstoß wirklich sehr stark sind.

Bis dahin sorgt das Sturmgewehr jedoch für einfach Kills und einen Vorteil für alle, die den Trick mit dem Burst-Lauf kennen. Mehr Alternativen bei der Waffen-Meta findet ihr hier: Die besten Waffe mit Setups in Warzone – Ständig aktualisiert.

Quelle(n): YouTube - JGOD
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Watson

Selbst ohne den Burst-Lauf ist die NZ bereits gut.

Bingolinchen

Hab ich gestern mal ausprobiert, Alter schwede schallert die rein!🥳

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx