CoD Warzone: Neues Update nerft die beliebteste Waffe – Patch Notes

Die Entwickler von Raven Software drehen an den Waffen in Call of Duty: Warzone und mit der FARA 83 ist ein absoluter Favorit ist betroffen. Was bringen die neuen Patch Notes?

Update 03. Juli, 10:15 Uhr: Jetzt ist das Update zurück und endlich live, sogar mit einer weiteren Änderung: CoD Warzone: Neues Update ist jetzt da – Diesmal wirklich und mit zusätzlichem Buff

Update 01. Juli, 08:00 Uhr: Das Update machte Probleme und Entwickler Raven hat den Patch vorerst zurückgezogen. Mehr dazu erfahrt ihr hier: CoD Warzone zieht plötzlich neustes Update zurück – „Wegen anhaltender Probleme“

Wann kommt das Update? Wie Entwickler Raven Software via Twitter verkündet hat, ist das Update in Kürze verfügbar. In den Patch Notes wird es unter “30. Juni” geführt, es sollte also noch heute in eurem Spiel aktiv werden.

Das Update beschäftigt sich vor allem mit dem Balancing der Waffen in Season 4 von CoD Warzone. Neben drei direkter Waffen-Anpassungen werden auch mehrere Aufsätze leicht abgeändert.

Die kompletten Änderungen zeigen wir euch hier.

Update am 30.06. nerft die FARA 83

Das ändert sich bei der FARA 83: Die FARA 83 hat sich seit dem Start der Season 4 weit oben in der Meta von CoD Warzone festgesetzt und ist aktuell laut Daten von “wzranked” die beliebteste Waffe im Battle Royale (via wzranked.com).

Die starke FARA 83 überzeugt mit guter Stabilität bei starkem Schaden auf allen Distanzen. Allerdings war schon befürchtet worden, dass das Gewehr möglicherweise generft wird.

Ein solcher Nerf steht nun an: Laut Patch Notes wird der Rückstoß der FARA 83 “leicht” erhöht. Die Waffe dürfte in Zukunft also etwas ungenauer agieren. Wie genau die Abweichung letztlich im Spiel aussieht, bleibt erstmal noch abzuwarten.

cod warzone ram FARA 83 top loadouts season 3
Die FARA soll weniger genau schießen

Diese Waffen werden ebenfalls angepasst: Neben der FARA 83 trifft es noch zwei weitere Waffen.

  • Die C58 gehört zu den neuen Waffen der Season 4. Auch bei diesem Sturmgewehr wird der Rückstoß leicht erhöht.
  • Außerdem wird die Nagelpistole abgeschwächt. Das SMG war besonders stark im Nahkampf, ein Nerf war bereits angedeutet worden. Ihr ersten Schadensbereich wird nun um 39 % verkleinert. Die Entwickler erklären dabei, dass ihr effektiver Bereich den von Shotguns aktuell zu stark übertreffe und man mit der Nagelpistole Gegner ebenso schnell oder sogar schneller erledigen könnte, während man sich doppelt so weit entfernt hält.

Update ändert Aufsätze: Neben den Waffen geht das neue Update auch mehrere Aufsätze – genauer, Läufe – an. Hier seht ihr alle Änderungen:

  • Die vertikale Rückstoß-Kontrolle des Ranger-Laufs für Sturmgewehre wurde von 15 % auf 10 % heruntergesetzt. Ausgenommen sind laut Patch Notes AK-47 und XM4.
  • Beim Takedown (Zugriff) für Sturmgewehre gibt es eine Änderung von 15 % auf 10 % bei der horizontalen Rückstoß-Kontrolle.
  • Beim dritten Lauf (Schwer verstärkt / Match Grade / VDV verstärkt) für LMGs und Sturmgewehre wird sowohl die vertikale als auch die horizontale Rückstoß-Kontrolle von 7,5 % auf 5 % herabgesetzt.
  • Ähnliches gilt für Sonderkommando / Spetsnaz RPK / CMV Militär: Hier werden die vertikale und horizontale Rückstoß-Kontrolle von 15 % auf 10 % heruntergesetzt.

Mit diesen Anpassungen wollen die Entwickler laut Patch Notes dafür sorgen, dass die Meisterung einer Waffe durch die Spieler zu mehr Erfolg führt – und weniger durch die Rückstoßkontrolle begünstigt wird. Auch in Zukunft wolle man diese Thematik im Auge behalten.

Eine andere Waffe hat derweil einen heftigen Buff bekommen: Die Milano 821 war eigentlich kein Favorit, gehört nun aber zu den Top-Waffen.

Quelle(n): RavenSoftware
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x