CoD Vanguard: Pro will umstrittenes Matchmaking-Feature verbannen – Seine Gründe sind aber frech

Call of Duty: Vanguard soll laut Profi Scump endlich das umstrittene Matchmaking-Feature SBMM aus dem Spiel verbannen. Denn der frühere Weltmeister würde gerne wieder Noobs klatschen, die sich gegen ihn kaum wehren können.

Um wen geht es? Seth „Scump“ Abner ist ein berühmter CoD-Profi. Er war unter anderem schonmal Weltmeister und hat auf Turnieren der Call-of-Duty-League (CDL) schon zig Preise abgeräumt. Scump gilt also als einer der besten Spieler im Game und ist ein furchteinflößender Gegner. So hat Scump unter anderem den armen Streamer TimTheTatman so lange gekillt, bis dieser nur noch schrie und jammerte.

In einem Stream jammerte aber eher Scump, der sich darüber beklagt, dass das Feature des Skill-Based-Matchmaking (SBMM) in den CoD-Spielen steckt und er es gerne im kommenden CoD Vanguard endlich loshaben wolle.

Was ist SBMM? SBMM steht für Skill-basiertes Matchmaking und hilft dabei, Lobbys in PvP-Spielen zusammenzustellen. Steht so ein SBMM im Vordergrund bei einer Match-Suche, werden die Fähigkeiten eines Spielers als wichtigsten Faktor bei der Lobby-Erstellung angesehen. Der Spieler wird also bevorzugt mit Spielern in eine Lobby geworfen, die ähnlich gut sind, wie er.

Scump will SBMM streichen für mehr „Bot-Lobbys“

Warum will Scump, dass SBMM rausfliegt? SBMM sorgt also zumindest in der Theorie dafür, das die meisten Gegner, die ein Spieler wie Scump bekommt, ebenfalls recht solide in CoD sind.

Die Chance ist aktuell gering, dass er auf sogenannte „Bot-Lobbys“ trifft, also eine Masse aus eher schlechten Spielern.

Doch genau so etwas will der frühere Weltmeister gerne haben. Da die Runden, in denen er regulär spielt, von guten Gamern bevölkert werden, ist jede Runde eine harte Arbeit und er muss sich hart anstrengen.

Früher, als das SBMM noch nicht so rigoros im Spiel war, kam es hingegen sogenannten „Pub-Stomp“-Runden, in denen Scump quasi jeden in der Lobby rasierte, ohne groß was abzubekommen. Eine Runde von solch einem berüchtigten „88:0 Pub Stomp“ aus dem Jahre 2013 könnt ihr hier ansehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Videos von solchen absurden Schützenfesten gehören auch nach Jahren noch zu den populärsten Videos von Scump und er werde immer wieder gefragt, warum er nicht nochmal sowas mache:

Das ist einfach nicht möglich. Man kann nicht einfach 88:0 gegen Spieler gewinnen, die auf dem gleichen Niveau sind. Das ist einfach nicht möglich. Die Leute umgehen es [SBMM], sie umgehen es, aber ich mach das nicht. Das ist die traurige Realität [von Call of Duty], denn ich weiß, wie sehr die Leute die Pub-Stomps geliebt haben, aber das ist jetzt einfach nicht mehr möglich.

Scump will also einfach mal die Sau rauslassen können und Noobs links und rechts klatschen, ohne das es ihm groß Mühe bereitet.

Wird SBMM in Vanguard entfernt werden? Die Chancen, dass Scumps Wunsch erfüllt wird und SBMM sich mit dem Release von Vanguard aus dem Spiel verabschiedet, sind allerdings gering, denn die Entwickler wollen an dem Feature festhalten.

Anzeige von GamePro Inhalten widerrufen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Allerdings steht Scump nicht alleine da mit seiner Forderung für das Ende des SBMM. Auch viele Spieler fordern vehement die Abschaffung des Skill-Based-Matchmaking in kommenden Spielen der Call-of-Duty-Reihe. Auf reddit wird das Thema heiß diskutiert und diverse Spieler haben auch Ideen, was man stattdessen machen könnte: „Entfernt SBMM und bringt dann Ranked – Beides brauchen wir nicht“.

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bingolinchen

Es gibt doch schon die Rangliste? Wer immer gleich gute oder bessere Gegner will, soll halt Rangliste spielen. Dafür ist es doch gedacht, oder seh ich das falsch? Und für alle anderen einfach normale Lobbys ohne SBMM.

Desten96

Sbmm ist der Grund warum ich mit cod aufhöre. Ich spiele seid bo1 cod und war auch mal ein noob aber dieses ständige noob Geschütze ist lächerlich. In public hat sbmm nix zu suchen ! Es hat mir damals in mw19 schon meine Nerven gekostet das die Entwickler auf die alten cod Spieler sch…. Camper-verwinckelte maps wirst bestraft wenn du dich bewegst spawn Schutz usw. Das neue cod sieht ja aus wie mw nur mit einen ww2 Filter. Wenn das neue cod mich genauso nervt was ich zu 50% jetzt schon weiß. Werde ich nur noch bf spielen und cod nur noch spielen wenn treyark ein cod macht. SBMM ist das schlimmste was cod passiert ist und wird dafür sorgen das noobs in ihrer bubbel bleiben und für immer schlecht sind aber dafür brav skins im Shop kaufen und das nächste cod kaufen. Es ist einfach traurig. Vermisse die bo1-3 Zeit. Will ja nicht nur noobs in der loby. Ich will einfach eine Mischung aus beiden. Denn nur so kann man besser werden.

Klabauter

Wie super es ohne SBMM ist sieht man ja an Destiny. Da hat auch der Großteil der Leute keinen Bock mehr drauf. Trials mit ordentlichem Skill und Card Matchmaking hat es doch gezeigt. SBMM ist der einzige Weg Leute ins PvP zu bekommen. Wenn die PvE Mains da nur auf die Mappe bekommen wird man sie nicht mehr als 3 Spiele pro Woche sehen. In meiner Gruppe gibt es einige die nicht mal das machen. Wenn man keine Leidenschaft für PvP und Destiny hat wird man es nicht spielen.

Kartoffel Salat

Es war klar das wieder nur die “Pro’s” rumheulen. Sie sind schlechter geworden,und das wissen die. Aber haben ja einen Schuldigen. SBMM ist meiner Meinung ein Segen um von solchen Leuten ferngehalten zu werden!

The_Flail

Naja wenigstens mal ein SBMM Gegner der ehrlich ist.

ImInHornyJail

Kann es sein, dass immer nur die “Pros” wegen SBMM rumheulen?
Oh nein man muss sich wieder anstrengen um zu gewinnen.

Ich finde in Ranglisten Spiele sollte SBMM aktiv sein aber in normalen Spielmodi kann es deaktiviert werden.

Klabauter

Es ist halt so unfair weil es für die Normalos halt immer so ist wie für Pros mit SBMM. Als Normale musst du immer schwitzen. Die Lobbys sind immer hart. Mit SBMM sind sie aber machbar. Klar ist auch nicht perfekt das System und mit Aufwand kann man es umgehen aber den Aufwand muss man erstmal machen. Die Kampagne ist immer auch ein Grund CoD zu kaufen aber das Geld wird eher mit dem Battlepass im Multiplayer gemacht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x