CoD Vanguard hat eine Waffe, die Gegner hinter euch gezielt mit einem Treffer erledigt

Die CoD-Reihe ist nicht unbedingt für ihren strengen Realismus bekannt. Doch wenn die Realität coole Waffen-Mechaniken bietet, warum soll man das in Call of Duty: Vanguard nicht auch mal probieren? Deswegen könnt ihr im neuen CoD Gegner hinter euch mit einem Raketenwerfer erledigen.

Was ist da los? Der große Beta-Test von Call of Duty: Vanguard ist durch und die Entwickler konzentrieren sich nun auf die Release-Vorbereitungen. Es gab viel Feedback, Kritik, aber auch eine Menge CoD-Soldaten, die sich auf den neusten Teil der Serie freuen.

Eine kleine Mechanik dürfte vielen Spielern dabei womöglich entgangen sein, denn ihr könnt mit einer Waffe tatsächlich gezielt Feinde hinter euch erledigen. Der Panzerschreck-Werfer machts möglich.

„Backblast“ des Panzerschrecks vernichtet Feinde hinter euch

Wie sieht das aus? Auf der Diskussions-Plattform reddit finden sich einige Clips mit fiesen Szenen dieser „hinterrücksen“ Kills. Der User „ChickenTeller“ zeigt in seinem Clip gleich 2 Kills mit dem Backblast des Raketenwerfers:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Wieso funktioniert das? Feuert ihr eine Rakete aus dem Panzerschreck ab, verursacht der Abschuss auch hinter euch Schaden. Das gilt ebenfalls für Raketenwerfer der echten Welt.

Einige Bauweisen lassen beispielsweise aus dem hinteren Teil die Antriebsemissionen der abgefeuerten Rakete austreten und steht jemand im Backblast-Bereich, kann es zu schweren Verletzungen kommen. Seht euch auf Wikipedia an, wie stark so ein Backblast sein kann (via Wikipedia).

Call of Duty macht daraus einen One-Hit für Feinde hinter euch. Der Spieler „ChickenTeller“ wirft vor seinen fiesen Backblast-Aktionen eine Betäubungsgranate Richtung Feind, um die Gegenwehr des Feindes zu minimieren. Danach rennt „Chicken“ zum Feind, dreht sich in die entgegensetze Richtung und feuert die Rakete in den Himmel oder die Decke.

Was sagen Spieler dazu? Im Thread zum Clip ist die Stimmung gut und die meisten Kommentatoren sind erfreut über die neue Mechanik im Spiel oder feiern das Video. Hier ein paar Kommentare aus dem Thread:

  • Ill_Friendship2886: „Es kommt mir so vor, als wird das eine Menge Team-Kameraden im Hardcore-Modus erledigen. lol“
  • DoteeJayX2: „Wow. Ich fühle mich so schlecht, dass ich meine Zeit in der Beta vergeudet hab. Ich habe Vanguard nie wirklich eine Chance gegeben, spaßig zu sein. Auf diese Weise hätte ich aber 180 Kills haben können!“
  • jahchatelier: „Das wäre eine Camo-Challenge mit viel Spaß – sagte er sarkastisch.“

Wie gehts weiter bei Vanguard? Die großen, öffentlichen Test-Phasen sind rum und als Nächstes steht bereits der Release an. Am 05. November startet der Weltkriegs-Shooter seinen Release und läutet die neue CoD-Generation ein. Auch das Battle Royale Warzone bekommt viele Änderungen durch den Vanguard-Release – inklusive einer neuen Map, frischen Engine und einem Anti-Cheat-System.

Die erste Season von Vanguard dürfte dann Ende November oder Anfang Dezember an den Start gehen. Aktuelle Vermutungen gehen davon aus, dass mit der Season 1 auch die Anpassungen bei Warzone kommen. Die wurden von den Entwicklern für „kurz nach dem Vanguard-Release“ angekündigt – ein genauer Termin fehlt aber noch.

Wollt ihr mehr Infos über den Multiplayer von Vanguard, dann schaut in unserer großen Übersicht vorbei: CoD Vanguard: Alle Infos zum Multiplayer – Maps, Modi und Gameplay

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Keyden

auf deutsch heißt das rückstrahlzone. Man muss tatsächlich aufpassen wenn man eine Panzerfaust schießt. Wird gut warm um die Füße (im Liegen).

Lieblingsleguan

Ich erinnere mich… Der Ruf “Rückstrahlzone frei – Achtung ich schieße!” war allerdings auch bei Flatulenzen sehr beliebt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x