CoD Vanguard: Alpha ist online – Alles zu Teilnahme, Download und Content

Die erste Test-Phase von Call of Duty: Vanguard startet heute, am 27. August. In der Alpha dürfen Spieler auf der PlayStation einen ersten Blick in den Multiplayer des neuen CoD werfen und den Arena-Modus „Champions Hill“ ausprobieren. Alle Details zur Teilnahme findet ihr hier auf MeinMMO.

Update 27. August, 20:20 Uhr: Die Alpha ist online. Wir haben euch ein Video mit Gameplay eingebettet.

Was ist da los? Das neue Call of Duty: Vanguard feierte seinen Reveal im Battle Royale Warzone und heute die erste Test-Phase in Form einer PlayStation-exklusive Alpha:

  • „Champions Hill“-Alpha für PlayStation vom Freitag, 27.08. um 19 Uhr, bis Sonntag, 29.08. um 19 Uhr.

Besitzer einer PlayStation 4 oder PS5 bekommen damit eine erste Gelegenheit zum Testen des neuen Call of Duty. Die Alpha ist Teil der Zusammenarbeit von Sony und Call of Duty und deshalb nur für PlayStation-Spieler reserviert. Für die anderen Plattformen geht es frühstens am 16. September los, mit dem Start der Beta auf allen Plattformen. Vanguard erscheint am 5. November.

Im Rahmen der gamescom gab es übrigens schon einen 9-minütigen Ausschnitt der Kampagne von Vanguard. Gameplay der gestarteten Alpha binden wir euch hier ein:

https://youtu.be/RtW8OSnnMzI

Vanguard-Alpha: Alle Infos zu Start und Download auf PS4 und PS5

Wie lange läuft die Alpha?

Vom 27. August um 19 Uhr bis 29. August um 19 Uhr könnt ihr den Modus auf PlayStation 4 & 5 testen. Insgesamt ist die Alpha somit 48 Stunden online.

Wie kann ich an der Alpha teilnehmen?

Der Blog-Eintrag von Call of Duty spricht von 2 Voraussetzungen: Eine PlayStation (4 oder 5) und eine Internetverbindung. Sobald die Alpha zur Verfügung steht, findet ihr den Download im PlayStation-Store.

Wann startet der Pre-Load?

Der Pre-Load ist online und ihr könnt die Alpha über den PlayStation-Store herunterladen. Findet ihr den Download nicht direkt im Shop, gebt in der Suche „Vanguard“ ein.

Wie groß ist der Download?

Es kommt darauf an, ob ihr auf PS4 oder PS5 in die Alpha einsteigt:
– PS4: 17,63 GB
– PS5: 21,23 GB

Vanguard: Alpha mit Gameplay zum neuen Modus

Was gibt es in der Alpha zu sehen? In der Test-Phase könnt ihr den brandneuen Modus „Champions Hill“ testen. Das ist eine neue Form der beliebten Feuergefecht-Modi aus CoD MW und Cold War, allerdings in einer Art Turnier-Modus. Es gibt in der Alpha zwei Playlisten, die euch Champions Hill als 2vs2 oder 3vs3 spielen lassen.

Wie läuft Champions Hill ab? Ihr spielt in einem kleinen Turnier mit 8 Teams. In jeder Runde müsst ihr die Leben des gegnerischen Teams auf 0 schießen, um in die nächste Runde zu kommen.

Am Anfang starten alle Spieler mit demselben Loadout. Durch erspielte Punkte könnt ihr euch dann bessere Waffen, Aufsätze, Ausrüstung und sogar Killstreaks besorgen. Punkte gibts durch das Ausschalten von Feinden oder durch Drops, die ihr im Laufe einer Runde einsammeln könnt. Zwischen den Runden gibt es dann eine „Kauf-Phase“ in der ihr euch ausstattet und bessere Ausrüstung für die nächste Runde kauft.

Am Ende gewinnt das Team, das noch übrig bleibt. Als Verlierer könnt ihr den anderen Teams von einem Beobachtungspunkt „anfeuern“.

Welche Maps stehen zur Verfügung? Von den insgesamt 20 Maps, mit denen CoD Vanguard im Multiplayer zum Release startet, sind 4 Maps kleine Feuergefecht-Karten und alle stehen in der Alpha zur Verfügung:

  • Courtyard
  • Trainyard
  • Market
  • Airstrip

Wie läuft das mit den Waffen? Welche Waffen ihr konkret in der Alpha spielen könnt, lässt Entwickler Sledgehammer offen. Jedoch gibt es 2 Waffen-Sets, zwischen denen der Modus rotiert. Beide Sets enthalten Sturmgewehre, LMGs, Schrotflinten und Pistolen.

Alle Teilnehmer starten mit der gleichen Waffen und sammeln während der Matches Punkte. Diese Punkte könnt ihr zwischen den Runden in den Kauf-Phasen für Upgrades der Waffen nutzen. Jede Waffe kommt mit 10 optionalen Upgrades, die Aufsätzen entsprechen und euer Schießeisen verbessern.

Was kann ich sonst in den Kaufphase besorgen? Zusätzlich zu den Waffen gibt es während der Kaufphasen auch Ausrüstung, Perks und Killstreaks:

  • Ausrüstung in der Alpha
    • MK2 Splittergranate
    • No. 69 Betäubungsgranate
    • Wurfmesser
    • Gammon Bomb (wohl eine Kontakt-Granate)
    • MK V Gasgranate
    • S-Mine 44
  • Perks in der Alpha
    • Ghost – Hilft beim Verstecken
    • Survival Training – Schwächt Betäubung und negiert Gas-Effekte
    • High Alert – Visuelles Signal, wenn Gegner euch sichten
    • Tracker: Gegner hinterlassen Fußabdrücke
    • Demolition – Mehr Granaten beim Spawn und Wurfvorschau
    • Double Time – Taktiksprint verdoppelt und geduckt schneller laufen
  • Streaks in der Alpha
    • Spy Plane: Zeigt feindliche Position auf der Mini-Map (automatisch aktiviert)
    • Flamenaut: Ihr werdet zu einem Kämpfer mit Flammenwerfer (automatisch aktiviert)
    • Deathmachine: Maschinengewehr mit explosiver Munition (automatisch aktiviert)
    • V2 Rocket: Feuerte eine Rakete auf das Spielfeld und beendet das Match
    • Extra Life: Ein Leben mehr für euer Team
    • Armor Plate: Eine Rüstungsplatte
    • Full Armor: Mehrere Rüstungsplatten

Die zusätzlichen Ausrüstungen verraten schon einiges über den möglichen Ablauf. So gibt es Rüstungsplatten für Soldaten und einige Streaks sind nach dem Kauf direkt aktiviert. Wie der Modus tatsächlich abläuft, schauen wir uns von MeinMMO zum Start an und geben euch zeitnah Infos über den neuen Modus und das Gameplay von Vanguard.

Die kleinen Feuergefechte kamen in den letzten beiden CoDs seht gut an und mit Vanguard gehen die Modi den nächsten Schritt. Statt kleiner Gefechte über wenige Minuten spielt ihr die Feuergefechte dann offenbar immer in einem Turnier, das ein wenig länger dauert.

Es wird spannend zu sehen, welche Modi das neuste CoD sonst weiterentwickelt und an welchen Ecken Bekanntes auf uns wartet.

Quelle(n): Call of Duty
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
DiaboIo

“Alpha” 😀 😀 das Game erscheint in 2 Monaten. Alles nur Marketing bla bla.

huhu_2345

Alphas, Betas usw. sind halt die Demos von früher. Ist halt Marketing um es als “Exklusiver” zu Vermarkten. Nur gewisse Personnen können mitmachen und nicht alle. Von den Open Betas müssen wir gar nicht reden.
Gibt hier und da noch Spiele die die Betas auch wirklich nutzen um Verbesserungen zu machen aber bei den grossen Publishern ist es so wie du sagst. Steam mit Early Access lasse ich hier mal aussenvor. Als Positiv sehe ich da z. B immer noch Nioh. Da gab es eine Alpha-Demo und paar Monate Später eine Beta-Demo. Da konnte man sehr schön sehen das an den allgemeinen Kritikpunkten geschraubt wurde. Schlussendlich wurde das Spiel aufgrund des Feedbacks dieser 2 Demos verschoben. Kurz vor Release gab es noch eine dritte Demo und da sah man das umgesetzte Feedback der 2 vorherigen Demos. Alle Demos konnten von jedem PlayStation Spieler ohne Vorbestellung getöns heruntergeladen werden.

Lieblingsleguan

Ich erinnere mich an Zeiten, als die meisten Spiele Demos veröffentlichten. Nachdem das lange Jahre völlig unüblich war, freue ich mich über so eine Demo, egal mit welchem griechischen Buchstaben sie jetzt benannt wird.

Nik

Die Alpha auf PS4 ist etwas mehr als 36GB groß. Und nicht wie Ihr angegeben habt. Nur mal so als kleine Korrektion. 🙂

Zuletzt bearbeitet vor 28 Tagen von Nik
Nik

Also bei mir betrug die Downloadgröße 36 GB. Auf der Festplatte wird es auch mit 36 GB identifiziert. Lediglich im Spiel-Menü werden mir 57 GB sogar angezeigt mit dem Vorwort „Beta“

storm4044

Dann mal schnell die PS4 ausgraben, Capture Card besorgen und am Freitag loslegen?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x