Revolution bei Call of Duty – Modern Warfare verzichtet auf Loot-Boxen, bekommt Battle-Pass

Viele Spieler und Fans waren besorgt, wie das Loot-Box-System und die Mikrotransaktionen in Call of Duty: Modern Warfare aussehen werden. Nun hat Activision konkrete Details dazu preisgegeben: Es wird überhaupt keine Loot-Boxen oder Supply Drops mehr geben – möglicherweise auch nicht mehr in weiteren CoD-Titeln.

Das dürfte viele freuen: Wie Activision nun in seinem jüngsten Blog zu Call of Duty: Modern Warfare mitgeteilt hat, erwartet die Fans des Franchise eine große Änderung mit dem neuesten Ableger der CoD-Reihe: In Modern Warfare wird es die bei vielen Spielern verhassten Loot-Boxen und Supply Drops nicht mehr geben.

Anstelle von Loot-Boxen wird ein saisonales Battle-Pass-System eingeführt. Damit setzt man bisherigen Spekulationen und Gerüchten endlich ein Ende.

Eine Revolution für ganz Call of Duty? Diese Änderung hätte nach der Entwicklung der letzten Jahre wohl kaum einer für möglich gehalten. Denn das Loot-Box- und Mikrotransaktions-System wurde trotz teils heftiger Kritik aus den Reihen der Spieler immer weiter ausgebaut und brachte Activision Millionen ein.

Modern Warfare Spec Ops Schießen Hubschrauber

Vor allem bei Call of Duty: Black Ops 4 hat es Activision mit den Loot-Boxen und Supply Drops für viele zu weit getrieben. Viele betonten, das Spiel hätte als Vollpreis-Titel mehr Mikrotransaktionen und Loot-Boxen als so manch ein Free-to-Play-Titel. Besonders viel Ärger gab es, als bei Black Ops 4 neue Waffen in Loot-Boxen gepackt wurden. Neben Geldgier- wurden auch Pay-to-Win-Vorwürfe laut.

Viele befürchteten, dass das aggressive Loot-Box-Model auch bei Modern Warfare fortgeführt werden könnte. Doch das ist offenbar nicht der Fall. Zudem könnte diese Philosophie-Änderung auch für weitere Call-of-Duty-Titel beispielhaft werden. Denn Treyarch, die Entwickler von Black Ops 4, haben im Bezug auf diese Meldung bereits getwittert: „Das sind heute tolle Neuigkeiten für die Community von Call of Duty, beginnend mit Modern Warfare“

Es sieht also danach aus, als sei Modern Warfare erst der Beginn einer generellen Umstellung. Auch weitere Serien-Ableger könnten in Zukunft wohl ebenfalls ohne Loot-Boxen auskommen.

So wird das neue System bei Modern Warfare funktionieren: Wir fassen hier die wichtigsten Infos aus dem Blog für Euch zusammen.

  • Es wird ein neues Battle-Pass-System eingeführt, kein Loot-Box-System.
  • Alle Inhalte, die Auswirkungen auf das Gameplay haben (wie Basis-Waffen und Aufsätze) können einfach durch Spielen freigeschaltet werden.
  • Das neue Battle-Pass-System wird es Spielern erlauben, die Inhalte zu sehen, die sie verdienen oder kaufen.
  • Battle-Pässe werden zum Start von neuen Post-Launch-Seasons verfügbar und Saison-spezifische Inhalte mit sich bringen.
  • Mit dem neuen Battle-Pass-System werden Spieler in der Lage sein, „Call of Duty“-Punkte (CoD-Points) verdienen zu können, indem sie einfach das Spiel spielen.
  • Es wird eine freie und eine Premium-Belohnungsschiene geben für Inhalte im Rahmen des Battle-Pass-Systems. Neue Basis-Waffen werden dabei durch Gameplay verdient. Neue Aufsätze für diese Waffen werden ebenfalls durch Spielen von Modern Warfare verdient.
  • Der Battle-Pass und der Ingame-Store werden eine Auswahl an kosmetischen Items anbieten, die keine Auswirkungen auf das Gameplay haben.
  • Der Battle-Pass wird nicht zum Release von Modern Warfare am 25. Oktober verfügbar sein. Das System soll erst im späteren Verlauf des Jahres folgen. Jeder soll bis dahin die Chance haben, die vielen Belohnungen freizuschalten, die das Spiel bereits zu bieten hat.
  • Es wird keinen Season-Pass geben. Neue Karten und Modi werden frei für alle Spieler sein und auf allen Plattformen gleichzeitig erscheinen.

Auch interessant: Die Seite CharlieIntel, eine zuverlässige Quelle für alles rund um Call of Duty, will erfahren haben, dass es sich nicht nur um ein Statement kurz vor dem Release handelt, sondern dass bei Modern Warfare tatsächlich keine Lootboxen kommen werden – auch nicht nachträglich, also niemals. Das System soll wirklich grundlegend geändert werden, so dass es einen direkten Weg zu neuen Inhalten gibt – ohne RNG wie bei Loot-Boxen.

Was haltet Ihr von diesen Änderungen? Ist Euch ein Battle-Pass lieber?

Call of Duty: Modern Warfare – 5 Gründe, warum es selbst die Kritiker überzeugt
Autor(in)
Quelle(n): ActivisionCharlieIntelDexerto
Deine Meinung?
Level Up (19) Kommentieren (45)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.