CoD MW und Warzone gehen gegen Cheater vor, doch Spieler sind skeptisch

Cheater sind in CoD Modern Warfare und Warzone ein großes Problem. Entwickler Infinity Ward kündigt nun eine neue Bannwelle an, doch viele Spieler sind nicht überzeugt davon.

Was sagt Infinity Ward? Am Freitag hat der Entwickler von CoD MW und Warzone, Infinity Ward, ein Statement auf Twitter veröffentlicht. Darin werden weitere Bannwellen angekündigt, die sich gegen Cheater richten sollen.

Cheating wird nicht toleriert. Mehr Bannwellen werden kommen. Wenn du einen Bann erhalten hast, dann war es für unbefugte Manipulation der Spiel-Daten.

Ankündigung von IW

In 4 Absätzen erklärt Infinity Ward, dass Cheating nicht legal ist und bittet die Spieler darum, keine Hacks oder andere Cheating Software zu nutzen. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Aimbots
  • Wallhacks
  • Trainer
  • Texture Hacks
  • und generell jede Art von 3rd-Party-Software, die das Spiel auf irgendeine Weise verändert

Wann genau die Bannwelle kommen soll, hat Infinity Ward nicht mitgeteilt. Die Spieler sind aber vorgewarnt, daher sollte es nicht wieder zu unerwarteten Banns kommen, die ohne Erklärung kamen.

CoD Warzone: Spieler kämpft jetzt selbst gegen Cheater – Nutzt Geld als Waffe

„Bitte hört auf zu cheaten“

Die Mitteilung von Infinity Ward wurde bei der reddit-Community und auf Twitter eher skeptisch empfangen.

User kommentierten, dass solche Bannwellen in der Vergangenheit wenig Wirkung gezeigt haben und dass Cheater sich einfach neue Accounts erstellen können, vor allem bei CoD Warzone, das kostenlos runtergeladen werden kann.

Ein Teil der Spieler reagierte mit direktem Spott. Infinity Ward würde mit der Nachricht die Cheater nett darum bitten, damit aufzuhören. Der Ersteller eines Threads auf reddit meinte dazu sarkastisch:

Gut zu wissen, dass Cheating nicht erlaubt ist und verboten von Infinity Ward.

reddit-User painintheass21

Auch Memes wie das Pikachu oben im Tweet sind in den Antworten auf das Statement vertreten. Einige User verlangten, dass die Entwickler die Taten sprechen lassen und wollen härtere Strafen für Cheater, sowie eine bessere Anti-Cheat-Software.

Ein Hacker hat Infinity Ward sogar Tipps gegeben, wie sie gegen Cheater vorgehen könnten und wurde auf reddit dafür gefeiert.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!

7
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
EldarIyanden
8 Tage zuvor

Vor allem müssten auch solche Module wie das cronus zen verboten werden. Von wegen Adapter für andere Pads. Ein schummelmodul is das. Und auch so vom Hersteller gewollt.einfacher geht’s nicht. Ekelhafte Leute, die bescheissen müssen in spielen. Dann spielt doch Tetris, da nervt ihr keinen.

Ähre
9 Tage zuvor

Das traurigste ist, dass die bestenlisten voll mit spielern sind die eine 10er-40er kd in warzone haben, was völlig unmöglich ist, wenn man nicht unerlaubte programme benutzt. Die besten spieler der welt haben eine 7-8er kd. Alles was weit über dem wert liegt, sind cheater. Ist mir ein rätsel wie solche leute, nach monaten nicht gebannt worden sind. Ich glaube platz 2 der bestenliste hat eine 37er kd mit 45k kills insgesammt, was bedeutet der macht das seit monaten ohne gebannt zu werden. Warum fängt activision/iw nicht an diese leute permanent zu bannen? Dafür braucht es genau einen mitarbeiter der sich die bestenliste anschaut und diese spieler ausschließt. Aber hauptsache große ankündigingen machen. Einfach nur lächerlich und scheinheilig

Mustafa Koc
8 Tage zuvor

Vermutlich kommt es drauf an, in welchen Land der Cheater ist. Kann mir vorstellen, dass es in manchen Ländern völlig egal ist, ob man die Leute bannt oder nicht. Z.B. wenn sowieso alle Cheaten… grin Oder den Leuten egal ist, ob jemand cheatet oder nicht. Ist nicht überall auf der Welt ein Aufreger.

d-lYx
9 Tage zuvor

In Warzone treffe ich gefühlt weniger auf Cheater als in MP. Dort sehe ich teilweise 3-4 Runden den gleichen Cheater hintereinander. Reporten wirkt natürlich nicht sofort, aber manchmal eben auch gar nicht. Immer schön in der Killcam oder im „Besten Spielzug“ wie die hin und her flicken und durch Wände schauen können.

Weiß jemand ob ein Aimbot durch Stun-nades beeinträchtigt wird? Geworfenes C4 hilft ja manchmal…

Matima
9 Tage zuvor

Die sollten auch mal endlich die Lautstärken anpassen. Ich habe aufgehört diese dämliche spiel zu spielen weil ich schon aus den Ohren blute. Sobald man angeschossen wird erschrecke ich mich so extrem das ich die Maus gegen den Monitor werfe. Leiser machen bringt nichts, weil ich dann überhaupt nichts mehr höre. Einfach nur krass nervig! Wieso machen die das bei Warzone so? Im normalen spiel ist das nicht so….

d-lYx
9 Tage zuvor

Sowas hab ich bislang noch nicht gehört. Ich denke aber mal, dass du bereits an deinen Einstellungen rumgespielt hast? Ggfs. mal ein anderes Headset ausprobieren?

Die Soundprobleme von denen ich weiß betreffen eher VoIP (im Flieger hört niemand den anderen grin ) und Footsteps in manchen Situationen. Selbst wenn der Gegner kein Deadsilence nutzt sind die teilweise nicht richtig zu orten.

Matima
9 Tage zuvor

Ja hab schon viel probiert mit den Einstellungen. Ich habe ein Beyerdynamics Custom Studio Headset mit einem Sounblaster DAC. Habe da auch viel probiert.

Man kann halt nicht die einzelne Kanäle im Spiel ändern. Effekte runter macht dann halt alles runter was aber kein sinn macht. Wenn man wenigsten die Flugzeuge und die schießgeräusche leiser machen könnte wäre das Spiel für mich spielbar.

Ich verstehe nicht wieso es so übertrieben laut Knallen muss. Ich habe schon 1000de spiele durch aber bei Warzone und PUBG (vor 1 jahr gespielt und deswegen auch aufgehört) habe ich diese Soundprobleme

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.