Twitch Drops in CoD MW & Warzone bringen euch eine der besten Waffen – So geht’s

Für die Call of Duty: Warzone & Modern Warfare gibts ab sofort Twitch-Drops auf ausgewählten Kanälen. MeinMMO zeigt euch, wie ihr die Drops aktiviert und was es alles einzusacken gibt.

Über einen Activision-Blogpost haben die Macher von Call of Duty: Modern Warfare & Warzone nun bekannt gegeben, dass ihr ab sofort Twitch-Drops erhaltet, wenn ihr bestimmten Streamern des Shooters ein wenig zuseht.

Update 17. Juli: Laut Activision Support haben sie den Fehler behoben und es dürfte nun ohne Probleme möglich sein, Twitch- und CoD-Konto miteinander zu verbinden.

Aufgrund des Fehlers wurde die Aktion verlängert und läuft jetzt bis Dienstag, 21. Juli 19 Uhr.

Update 14. Juli: Es gibt Probleme mit dem Verbinden der CoD-Accounts mit Twitch-Konten. Activision arbeitet an dem Problem. Ob die Aktion deswegen länger läuft, ist bisher nicht bekannt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Solltet ihr davon betroffen sein, könnt ihr auf Twitter dem Account „Activision Support“ eine englische Nachricht mit folgenden Infos schicken:

  • Activision- / CoD-Mail-Adresse
  • CoD-Gamertag
  • Eurer Region
  • Der genutzten Platform
  • Eine kurze Beschreibung des Problems

Wie sehen die Warzone-Drops aus? So könnt ihr insgesamt 3 Items einsacken, die es nur über die Teilnahme an der Aktion „freizuspielen“ gibt:

  • Lustiges Spray – 1 Stunde
  • „Love the Bomb“-Emblem – 2 Stunden
  • „Bloodstream“-Blaupause für die Grau 5.56 – 3 Stunden

Das Spray und das Emblem sind ganz nett, doch das Highlight ist eindeutig die Blaupause der Grau 5.56.

Besonders für Frischlinge der Warzone ist der Waffen-Drop spannend, da ihr so direkt eine der besten Waffen für das Battle Royale in euer Inventar geschoben bekommt. Die Waffe spielt sich schön stabil und ist für mittlere Entfernungen eine sehr gute Wahl und das Setup, mit dem die Waffe kommt, dürfte ganz gut in der Warzone funktionieren.

cod warzone twitch drops juli 2020
Die aktuellen Twitch-Drops für CoD Warzone & Modern Warfare

Call of Duty spendiert Twitch Drops – Sehr starke Waffe für Anfänger

Wie lange läuft die Aktion? Die Aktion läuft ab jetzt bis zum 21. Juli 19 Uhr unserer Zeit.

Wie aktiviere ich die Drops? Um euch für die Drops zu registrieren, müsst ihr die folgenden Punkte abarbeiten:

  1. Ihr braucht einen CoD-Account – Legt euch auf der CoD-Website ein Profil an. Habt ihr bereits ein Profil, loggt euch ein.
  2. Nun „hovert“ mit eurem Mauszeiger über euren Profil-Namen oben rechts und wählt in dem „Drop Down“-Menü „Kontoverknüpfung“. Scrollt runter und verknüpft euren Twitch-Account.
  3. Schaut euch Warzone- oder MW-Streamer an, die in ihren Titeln „Drops enabled“, „Drops aktiviert“ oder etwas Ähnliches stehen haben. Auf der Stream-Seite seht ihr unten dem Titel eine Mitteilung von Twitch, ob die Drops wirklich aktiviert sind.
  4. Drops einsacken – Sobald ihr euch für die Ausschüttung qualifiziert habt, bekommt ihr auf Twitch eine Benachrichtigung mit den abschließenden Schritten.

Wollt ihr euch weitere Blaupausen verdienen, versucht die Duo-Turniere des Multiplayers, die aktuell laufen oder löst das Rätsel um den Bunker 11.

Kann dabei was schiefgehen? Auf zwei Dinge solltet ihr achten:

  • Ist mein CoD-Konto korrekt verknüpft?
  • Zeigt Twitch mir an, dass die Drops aktiviert sind?

Es kam heute Morgen (10. Juli, 11 Uhr) zu Problemen beim Verknüpfen der Konten, sodass der Vorgang abbrach, bevor die Verknüpfung vollständig war. Habt ihr Probleme beim Verknüpfen, versucht es später noch einmal.

Unter dem Titel des Streams bekommt ihr einen Hinweis, ob ihr die Drops korrekt aktiviert habt. Steht hier „Aktiviere In-Game-Drops durch die Verbindung mit deinem Konto.“, müsst ihr nochmal ran und irgendetwas hat nicht richtig funktioniert. Sobald dort „Drops aktiviert! Schau zu, um Loot erhalten zu können“ steht, nehmt ihr an der Drop-Aktion teil.

cod warzone no blood money titel 1-01
Verknüpft die Konten, lasst Twitch laufen und macht euch die Taschen voll.

Wie kriege ich die Drops schneller? Der Activision-Blog-Post weist darauf hin, dass ihr nicht unbedingt die 3 Stunden durchschauen müsst, um den Waffen-Drop einzusacken:

Sie können mehrere Streamer oder einen Stream ansehen, aber solange diese „Drop-fähig“ sind, wird Ihre gesamte Beobachtungszeit hochgerechnet, sodass Sie Belohnungen verdienen können.

Activision-Blog zu den Twitch-Drops

Am Ende zählt wohl eure gesamte Watch-Time. Schaut ihr euch also 3 Streamer an, die alle Drops aktiviert haben, dann gehört euch die Blaupause schon nach einer Stunde.

Die Call of Duty: Warzone gibt es nun schon seit über 4 Monaten und möchte seinen Spielern weiterhin einiges bieten. Regelmäßig kommen neue Modi und Items ins Battle Royale und mit Season 5 könnte sich die Map gravierend ändern.

Auch ohne Twitch-Drops kann die Warzone auf viele Soldaten zählen, die regelmäßig in den Krieg ziehen. Doch eine solche Aktion kann helfen, noch mehr Spieler und Streamer an den Titel zu binden.

Quelle(n): Activision Blog
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Degpool
23 Tage zuvor

Die Verknüpfung haut absolut nicht hin. mad

Lp obc
25 Tage zuvor

Also dank der Blaupause hat man zwar die Grau aber man muss sie trotzdem noch regulär freispielen wenn man daran die Aufsätze etc ändern möchte xD Leveln geht aber solange sie nicht freigespielt ist, wirds nichts mit freigeschalteten Aufsätzen montieren smile
peeze

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.