CoD Modern Warfare: Spieler finden große Schwäche bei beliebter Waffe

Die .357 Magnum aus Call of Duty: Modern Warfare ist eine beliebte Handfeuerwaffe bei den Spielern. Zwei Fans haben jetzt aber festgestellt: Sie hat massive Probleme bei Kopfschüssen.

Was ist die Magnum? Dies ist eine Handfeuerwaffe, die zwar wenig Kugeln im Magazin und eine längere Nachladezeit hat, doch dafür eine große Durchschlagskraft besitzt. Selbst auf mittlerer Distanz ist sie oftmals noch tödlich.

Wo liegt das Problem? Wenn man mit dieser Waffe auf Kopfschüsse geht, dann gibt es Probleme bei der Hitbox. Wenn man den oberen Kopf trifft, sollte das eigentlich den Gegner ausschalten, doch oftmals passiert das nicht.

Dies haben jetzt zwei Spieler bewiesen, die sich gegenseitig Kopfschüsse verpasst haben, doch dabei nicht gestorben sind. Es schien so, dass die Schüsse vorbei gegangen sind, obwohl ganz klar der Kopf getroffen wurde.

Clip beweist: Magnum kämpft mit Problemen

Das ist das Video: In einem sehr genauen Clip auf reddit haben zwei Spieler die Probleme aufgezeigt:

.357 Magnum inconsistencies proven, can’t hit the top of heads and the sights are off (test) / skip to 28 seconds from r/modernwarfare

Sie haben dafür in einer privaten Lobby gespielt und gegenseitig mit der Magnum auf den Kopf des Gegners gezielt. Vor allem wenn man auf den oberen Teil des Kopfes gezielt hat, wurde man nicht eliminiert.

Teilweise wurden ganze Magazine verfeuert ohne einen tatsächlichen Treffer zu landen. Für ihr Beweisvideo nutzten die beiden Spieler gleich mehrere Anläufe, damit klar war, dass das nicht nur ein einmaliges Problem war.

Was sagen andere Spieler dazu? Auf reddit bekommen die beiden Spieler viel Zuspruch. Mitspieler sagten Dinge wie „Ich wusste es“ und scheinen nun den Beweis ihres Verdachtes zu haben.

Wer sich also immer gewundert hat, wieso sein eigentlicher Kopfschuss nicht gezählt hat, der dürfte jetzt die Antwort haben.

Call of Duty Modern Warfare 357 beste Pumpe Titel

Sind noch andere Waffen davon betroffen? Unter dem Clip erwähnen zwar andere Spieler noch weitere Waffen, die von diesen Problemen betroffen sind, doch Bestätigung gibt es davon nicht.

Die Video-Ersteller meinen, dass sie diese Ungereimtheiten nur bei der Magnum gefunden haben.

Warum ist die Waffe so beliebt? Für eine Handfeuerwaffe besitzt sie unfassbar viel Durchschlagskraft. Mit den richtigen Aufsätzen entwickelt sie sich sogar zu einer der stärksten Schrotflinte im Spiel.

Die Magnum ist also vielseitig einsetzbar und daher bei den Spieler durchaus beliebt.

Welche Waffen sind noch beliebt? Unsere Liste der besten Waffen aus jeder Gattung zeigt so ziemlich die beliebtesten Waffen in Modern Warfare.

Neben der Magnum ist vor allem die X16 eine beliebte Handfeuerwaffe. Sie punktet durch eine hohe Feuerrate und ist im Nahkampf besonders stark.

Es gibt allerdings auch einige geheime Waffen in Modern Warfare, die ihr auf jeden Fall mal ausprobieren solltet.

Einige Waffen sind eher unbeliebt bei den Spielern, doch sind einen Blick auf jeden Fall wert:

Diese 3 Waffen in CoD Modern Warfare nutzt Ihr sicher nicht – Solltet Ihr aber
Autor(in)
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung?
3
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Domperi
1 Monat zuvor

Das selbe ist mir auch gestern aufgefallen, als ich zum Aufwärmen ein privates Spiel mit Bots aufgemacht habe. Da ich etwas mit der MK2 üben wollte, habe ich zum ersten mal nur headshots eingestellt und es war sofort zu merken, das viele Schüsse, trotz still stehendem bot, nicht getroffen haben.

Alzucard
1 Monat zuvor

the game is a buggy unbalanced mess.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.