CoD MW, Warzone: Patch zur Season 4 braucht wohl bis zu 50 GB Download – Aber warum?

Bei Call of Duty Modern Warfare und Warzone steht am 10.6. morgens der Download eines großen Updates zum Start der Season 4 an. Activision Blizzard warnt bereits: Der Download wird groß. Quellen berichten von bis zu 49.7 Gigabyte auf dem PC, knapp 49 GB auf Xbox One und von 34.7 GB auf der PS4. Warum ist der Patch so groß? Um Festplattenspeicher zu schonen.

Update 11.06., 6:00 Uhr: Es geht tatsächlich los heute, die Patch Notes für das große Season-4-Update wurden soeben veröffentlicht: CoD MW & Warzone: Neues Update und Season 4 kommen heute – Das ändert sich

Wann kommt der Patch? Um 8:00 Uhr morgens am Donnerstag, dem 11.6., deutscher Zeit soll der Patch kommen, der die Season 4 für Call of Duty: Modern Warfare und Call of Duty: Warzone einleitet.

So groß wird der Download angeblich: Ein Leak, der auch das Release-Datum der Season 4 korrekt vorausgesagt hat, nennt folgende Größen: (via twitter):

  • 34.7 GB – PlayStation 4
  • 48.9 GB – Xbox One
  • 44.3 GB – PC (für Spieler, die nur Call of Duty: Warzone kostenlos spielen)
  • 49.7 Gigabyte – PC (für Spieler, die das volle Call of Duty-Programm genießen, also Premium-Spieler)

Patch wird groß, Speicher wird aber geschont

Ist das bestätigt? So halb, die genauen GB-Daten sind noch nicht bestätigt. Allerdings warnt die Community-Managerin Ashton Williams schon vor: Der Season-4-Download wird tatsächlich groß.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Durch die Aussage der Community-Managerin klingen die Gigabyte-Zahlen aus dem Leak plausibel. Wenn die Community-Managerin schon sagt, der Download wird “groß”, dann wird er wohl richtig groß.

Darum ist der Patch so groß: Allerdings soll der „Festplattenspeicher-Verbrauch“ von Call of Duty Modern Warfare und Warzone nicht so stark zunehmen, wie der große Patch den Anschein macht.

Es heißt, man presst eine Reihe von Assets zusammen, dadurch soll der Launch von Season 4 nur 4 Gigabyte mehr Platz auf der Festplatte verbrauchen, als es die Version ohne die Season 4 nun schon tut.

Die Festplattengröße von Call of Duty wird zum Problem, gerade auf PS4 und XBox One. Die Spieler haben dort kaum noch Platz für weitere Games neben Call of Duty. Hier haben wir euch verraten, wie ihr den Festplattenverbrauch von CoD auf PS4 und XBox One verringert.

CoD-Modern-Warfare-Price-1140x445
Er wird der Star der Season 4.

Die Spieler von Call of Duty warten bereits seit über einer Woche, dass die Season 4 endlich startet. Allzuviel ist über den neuen Abschnitt noch nicht bekannt, aber was wir über die neue Season in Modern Warfare und Warzone wissen, verraten wir in unserem Artikel zum Start der Season 4.

Quelle(n): Forbes
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x