CoD Cold War: Einsteiger-Guide für Zombies – So gelingen eure ersten Runden

CoD Cold War: Zombies – “Die Maschine”-Guide bis Pack-a-Punch

Call of Duty: Black Ops Cold War plant die Veröffentlichung von weiteren Zombie-Maps, doch zum Release habt ihr nur Zugriff auf eine Karte: “Die Maschine”.

Um auf der Map zu bestehen, reicht es nicht, einfach nur ein guter Zombie-Killer zu sein. Ihr müsst eure Waffen verbessern, euch Perks besorgen und die Pack-a-Punch-Maschine aufbauen, um die Zombie-Horde im Griff zu behalten.

Dieser Guide zeigt euch, wie ihr stark genug werdet, um viele Wellen abzuwehren und die Story erforschen zu können.

Schritt 1 – Den Strom anschalten

Eure erste Quest führt euch zur Bunker-Anlage und danach geht’s direkt zum Strom-Anschalten zur “Maschine”. Sobald ihr den Schalter für den Strom umlegt, erwacht die Map erst so richtig, bietet mehr Beleuchtung und macht bestimmte Bereiche erst zugänglich.

Ihr startet auf dem Hof vor der Anlage und müsst euch Barrikade für Barrikade in den Bunker vorarbeiten. Geht durch die Tür in der Mauer rechts und folgt von hier an den leuchtenden Pfeilen, die sich meist an den Wänden befinden.

Sammelt nebenbei immer ordentlich Punkte und Material, geht aber zügig voran, um diesen Teil schnell abzuschließen. Seid ihr ganz neu auf der Map, dann lasst euch in den ersten Matches ruhig mehr Zeit und erkundet die Bereiche ein wenig.

Seid ihr den Pfeilen gefolgt, steht ihr vor der Bunker-Anlage, die sich selbstständig öffnet. Kauft die Barrikade gleich links im Bunker frei, lauft durch den Flur und im Raum danach findet ihr hinten rechts eine Tür, die ihr ebenfalls freikaufen müsst. Haltet euch an die Quest-Markierung, dann findet ihr den Weg.

Beim Eintritt in den großen Raum mit der “Maschine” seht ihr links ein Terminal mit einer Figur – das ist das Arsenal. Merkt euch diesen Standort schonmal, der wird später noch wichtig.

Lauf komplett durch den Raum Richtung Quest-Marker und kauft die letzte Tür frei, die ihr für den Strom braucht. Rein in die Kammer, lasst den Saft fließen und auf geht’s zum nächsten Schritt.

cod cold war zombies pfeile an der wand
Folgt den leuchtenden Pfeilen zum Strom (auf dem Bild genau in der Mitte)

Schritt 2 – In den Äther-Tunnel / Pack-a-Punch aktivieren

Mit der Pack-a-Punch-Mechanik habt ihr die Möglichkeit, eure Waffen auf fieseste Weise aufzuwerten, um sie tödlicher für Zombies und Zombie-Ähnliches zu machen. Egal, welche Knarre ihr verbessern wollt, Pack-a-Punch macht sogar aus lahmen Pistolen ein starkes Anti-Zombie-Werkzeug.

Der Strom gibt euch dazu Zugang zu zwei Terminals. Aktiviert beide und durchschreitet das Dimensions-Portal unten in der Mitte. Ihr bekommt die Punkte als Quest-Marker angezeigt.

Der nächste Quest-Marker schickt euch zu den “Äther-Tunneln”. Ihr bekommt mehrere angezeigt und ihr braucht einen, der sich außerhalb des Bunkers oben auf der Map befindet. Für ein bisschen Essenz schickt euch der Tunnel oben wieder runter in die Anlage, in einen geheimen Raum mit der Pack-a-Punch-Maschine. Das alles solltet ihr ziemlich zügig erledigen, denn ihr seid nur eine begrenzte Zeit in der anderen Dimension.

Seht euch nach dem Teleport um und sucht nach der Maschine in dem Raum. Hier liegen die Überreste einer unscheinbaren Pack-a-Punch-Maschine, die ihr zurück zum Portal schleppen müsst. Folgt nach dem Einsammeln wieder eurem Quest-Marker.

Seid ihr wieder bei der “Maschine”, seht ihr auf dem Zwischenstück direkt unter dem großen Gerät die Umrisse der Pack-a-Punch-Maschine an der Stelle, an der ihr das Teil platzieren müsst. Sobald ihr das Ding steht, kehrt ihr zurück in den normalen Raum. So normal, wie mit Zombies gefüllte Räume eben sein können. Jetzt habt ihr die Pack-a-Punch-Mechanik aktiviert und einen wichtigen Teil der Vorbereitungen abgeschlossen.

Auf dem Weg zum Tunnel könnt ihr euch nach Kristallen umsehen, die zum Beispiel an den Baumwurzeln wachsen. Zerschießt die Teile, um Material, Essenz und Items zu erhalten. Das kann euch einen ordentlichen Boost geben. Nehmt für die Kristalle aber keine großen Umwege. Es ist wichtiger, halbwegs schnell in den Äther-Tunnel zu kommen.

cod cold war zombies kristalle dimension
Zerschießt die Kristalle für Loot, aber lasst euch nicht zu viel Zeit.

Schritt 3 – Waffen, Rüstungen & Perks verbessern

Nach dem Aufbau der Pack-a-Punch-Maschine dürften die Zombies für eure Waffen langsam ein Problem darstellen. Bevor ihr die Knarren an der verrückten neuen Werkstatt aufwertet, sucht euch bessere Waffen oder wertet eure derzeitige Waffe auf. Der Schaden der Waffen hängt im Zombie-Modus direkt mit der Seltenheit zusammen. Eure Standard-Loadout-Waffe verkümmert deshalb schnell zu einer Wasserspritzpistole.

Holt euch entweder Waffen aus den Mystery-Boxen, die auf der Map verteilt zu finden sind oder wertet eure Loadout-Waffe auf. Wenn ihr tiefer in das Zombie-Erlebnis eintaucht, könnt ihr auch gezielt auf die Suche nach starken und verrückten Waffen gehen. Doch für eure ersten Erfahrungen mit “Die Maschine” solltet ihr noch auf die normalen Waffen vertrauen.

Zum Aufwerten geht ihr zu der Werkstatt mit der Menschenpuppe am Eingang zum Raum mit der “Maschine”. Am Arsenal gibt’s Upgrades für eure Rüstung und die Seltenheits-Stufe eurer Waffen. Ihr braucht aber ordentlich Schrott und hochwertigen Schrott, um die Verbesserungen zu kaufen.

Rüstungen solltet ihr euch hier auf jeden Fall besorgen. Geht für Waffen jedoch lieber erst an die Mystery-Boxen, die überall auf der Map verteilt sind. Wenn ihr eure Loadout-Waffe später aufwerten wollt, behaltet sie noch als Zweit-Waffe. Doch um die ersten Seltenheits-Stufen zu überspringen und Schrott zu sparen, kauft euch lieber mit Essenz Waffen aus den Wundertüten-Kisten. Je höher eure Wellen-Stufe, desto besser die zufälligen Waffen.

Denkt auch an die Perks, die ihr aus den Getränke-Automaten zieht und Ausrüstungen an der Werkbank. Je weiter ihr kommen wollt, desto geplanter solltet ihr hierbei vorgehen. Überlegt euch einen Plan, welches Upgrade bei welcher Spielphase am wichtigsten ist. Für den Einstieg reicht es aber, wenn ihr euch erstmal nur um Waffen und Rüstungen kümmert.

cod cold war zombies perks getränke-automaten
Mit einer gekühlten Perk-Soda seid ihr gleich etwas stärker.

Schritt 4 – Pack-a-Punch Waffen ausbauen

Habt ihr euch eine starke Waffe mit hoher Seltenheit besorgt und etwas Essenz auf der hohen Kante, gebt dem Schießeisen einen Hauch mysteriöser Ätherkraft. Geht dazu an die Pack-a-Punch-Maschine und ihr könnt die aktuelle Waffe in eurer Hand mit 5.000 Essenz aufwerten.

Das gibt euch einen dicken Bonus auf Schaden und Stärke. Mehr Schaden, mehr Munition, besseres Handling, buntere Farben – das ultimative Zombie-Waffen-Upgrade. Zudem könnt ihr an der Werkbank eure Knarren mit Munitions-Upgrades versehen, was sie noch stärker macht.

Insgesamt gibt es 3 Stufen für Pack-a-Punch-Waffen und jede ist teurer, aber auch deutlich besser, als die vorherige Stufe. Upgrade 2 kostet 15.000 und Upgrade 3 kostet 30.000 Essenz.

cod cold war zombies waffen pack a punch
Eure normalen Waffen sehen nach einem Pack-a-Punch-Upgrade nicht mehr normal aus. Quelle: YouTube

Schritt 5 – Easter Eggs / Story / Evakuierung

Habt ihr eure Panzerung ausgebaut und euch starke Waffen besorgt, fängt der Zombie-Modus eigentlich erst richtig an. Denn nun habt ihr die Wahl, was ihr tun wollt.

Ihr könnt die Map erforschen, um Geheimnisse zu entdecken oder der Haupt-Quest zu folgen. Ihr könnt aber auch auf die Jagd nach noch besseren Ausrüstungen gehen, um maximal viele Zombie-Wellen zu zerfleischen.

Falls ihr für den Moment genug habt, steht euch auch die Evakuierung zur Verfügung. Nachdem ihr die ersten 10 Runden überstanden habt, könnt ihr vorne im Start-Gebiet rechts neben der ersten Tür einen Heli in Runde 11 anfordern und euch abholen lassen. Danach habt ihr alle 5 Runden erneut die Chance, den Heli anzufordern.

Der Zombie-Modus von Call of Duty ist eine komplexe und spannende Koop-Erfahrung, die viel Wiederspielwert bietet und euch über Stunden beschäftigen kann.

Mit diesem Guide macht ihr euch bereit, um die Geheimnisse von “Die Maschine” zu lüften, doch er kratzt nur an der Oberfläche von dem, was ihr auf der Karte erleben könnt.

Wenn ihr ganz frisch bei Black Ops Cold War dabei seid, dann findet ihr hier einen Guide für die Loadout-Erstellung im Multiplayer. Denn auch dieser Modus bietet potenziell viel Stunden an Spaß und Herausforderung.

Quelle(n): YouTube - Ch0pper, YouTube - MrRoflWaffles , YouTube - Kuschel
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
MrRiesa

Guter Einsteiger Guide! Leider ist euch ein kleiner Fehler unterlaufen. Bei Evakuierung, schlägt der Versuch fehl kann man es nicht 5 Runden später wieder versuchen, sondern das Spiel wird beendet. Man erhält zwar die Kristalle für den Rundenaufstieg, aber den Bonus Kristall für die Evakuierung erhält man logischerweise nicht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x