Spieler finden den ersten offiziellen Trailer zu CoD 2020 – Seht ihn hier

Findige Spieler haben in Call of Duty: Warzone einige Codes geknackt und endlich den ersten offiziellen Trailer mit dem Titel „Know Your History“ (dt: „Kenne deine Geschichte“) für das kommende CoD 2020 freigeschaltet. Der ist ein nicht gelistetes Video auf YouTube, das auf den kalten Krieg anspielt und auf den Titel Call of Duty: Black Ops – Clold War hindeutet.

Das ist der Trailer: Das Video zeigt eine Reihe von Aufnahmen von den USA, amerikanischen Soldaten, Krieg und Protesten von Kommunisten in den USA. Am Ende dann die Bestätigung, auf die viele Spieler gewartet haben: Call of Duty: Black Ops – Cold War / Weltweite Enthüllung am 26. August.

Dabei wird ein reales Interview mit dem KGB-Deserteur und sowjetischen Journalisten Yuri Bezmenov mit in den Trailer eingewoben (Titelbild). Wir haben ihn hier für euch eingebunden:

https://www.youtube.com/watch?v=zVSP9BM1o5Q&feature=youtu.be

Bezmenov erklärt, wie es funktioniert, wenn ein System unterwandert wird, hier konkret das der USA durch die Kommunisten. Der erste Schritt ist Demoralisation, gefolgt von Destabilisierung, Krise und zuletzt Angleichung. Er endet mit den Worten:

Die Zeitbombe tickt. Mit jeder Sekunde kommt das Desaster näher und näher. Die Gefahr ist real.

Im Video wird dabei folgendes eingeblendet: „Kenne deine Geschichte oder sei dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ Wenn ihr euch die Leaks und das Easter Egg zur Jagd auf den Trailer ansehen wollt, schaut hier vorbei:

Call of Duty 2020: Alles was wir bisher wissen – Release, Leaks, Easter Eggs

Was bedeutet das Video? Das Interview mit Bezmenov ist berühmt für die Zeit des kalten Krieges. Als Überläufer des KGB hat Bezemenov eine lange Zeit seines Lebens darauf verwendet, den Westen, speziell die USA, vor dem Kommunismus zu warnen.

Das Video verweist darauf, dass all das auf wahren Begebenheiten basiert. Es ist also äußerst wahrscheinlich, dass vorherige Leaks der Wahrheit entsprechen. Möglicherweise sogar der Doritos-Leak, der den Release schon Anfang Okotober setzt.

Call of Duty 2020 Doritos Titel
Die Chips-Marke Doritos hat CoD 2020 bereits geleakt.

Genaue Informationen über das kommende CoD und dessen Inhalte gibt es aber noch nicht. Laut der Video-Beschreibung gibt es am 26. August mehr Informationen und die weltweite Enthüllung. Zusätzlich zum Datum steht dort noch „Verdansk“, was auf die Warzone hinweisen könnte und das sie irgendwas mit der Vorstellung zu tun hat.

Spieler knacken langwierige Rätsel für ersten Trailer

Der Weg bis zu diesem Trailer war sehr lang und begann mit seltsamen Paketen, die einige Streamer erhielten. Es hieß bereits seit einiger Zeit, dass das neue CoD innerhalb von Warzone angekündigt und Hinweise darauf auf der Map versteckt seien. Die Community hat nun viele Tage darauf verwendet, die Teile zusammenzusetzen.

Dazu mussten etliche Rätsel gelöst werden, die nach und nach aufgetaucht sind. Die waren bereits an die Arbeit von Spionen angelehnt, in denen Spieler Codes knacken, Nachrichten entschlüsseln und bestimmte Gegenstände finden mussten. Das alles hat sie dann schließlich zu dem Video gebracht, das ihr oben sehen könnt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
C4lif4xus

Unabhängig von CoD an sich finde ich die Idee mit dem hinter Rätseln etc versteckten Trailer für den nächsten Teil cool.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x