Chinesisches Mobile-Game kopiert dreist Final Fantasy XIV: “Das ist echt schamlos”

Das chinesische Mobile-Game Doula Continent: Soul Master Duel hat die Intro-Cinematic von Final Fantasy XIV: Shadowbringers stellenweise Frame für Frame kopiert. FFXIV-Fans reagieren teils mit Sprachlosigkeit und, teils mit Humor auf das Plagiat.

Um diese Cinematic geht’s: Obwohl das Addon Shadowbringers sich nun seinem Ende neigt und am 23. November Platz für Endwalker machen wird, hat es bei vielen einen starken Eindruck hinterlassen. Dazu gehören wohl auch die Entwickler des chinesischen Studios 37 Interactive.

In dem neuen Trailer zur ihrem Mobile-Game Doula Continent: Soul Master Duel haben sie nämlich die Intro-Cinematic von FFXIV: Shadowbringers stellenweise fast exakt kopiert. Die Ähnlichkeiten zeigte der Analyst Daniel Ahmad in einem Twitter-Post auf:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

In der Intro-Cinematic von Shadowbringers sieht man den Spieler-Avatar Meteor, der durch die von Licht überflutete erste Splitterwelt taumelt und von einem Sündenvertilger angegriffen wird. Daraufhin entbrennt ein Kampf, in dem Meteor scheinbar unterliegt, doch am Ende wird er zum Dunkelritter und kann das Biest besiegen.

Das Video zu Doula Continent läuft quasi exakt gleich ab, auch wenn die Optik an das Mobile-Game angepasst wurde. Die Unterschiede sind natürlich sofort sichtbar, da 37 Interactive ihre eigenen Charaktere in den Trailer eingesetzt hat. So wird Meteor durch einen langhaarigen jungen Mann ersetzt und der Sündenvertilger durch einen Engel.

Die Bewegungen und die Kampfchoreografie sind in beiden Videos allerdings identisch und auch zum Beispiel der fließende Wechsel von Jobs innerhalb des Videos ist ebenfalls vorhanden. Der Charakter aus Doula Continent schwingt erst einen Hammer, dann wechselt er zu einem Speer und am Ende zu einem rot leuchtenden Schwert.

Was ist Doula Continent: Soul Master Duel? Doula Continent ist ein extrem beliebtes Web-Novel, das zu einem großen Franchise herangewachsen ist. Es umfasst einen Manga (chinesisch Manhua), eine animierte TV-Serie, die bereits über 300 Folgen hat (Donghua) und ein C-Drama, also eine Live-Action-Serie.

Nun zählt auch das Mobile-Game Doula Continent: Soul Master Duel zu der Franchise dazu, wobei sich die Entwickler bei dem Trailer doch arg stark von FFXIV: Shadowbringers haben “inspirieren lassen”.

“Sie versuchen nicht mal, es zu verstecken!”

Diese Reaktionen gibt es: Auf Social Media und in reddit-Foren reagieren FFXIV-Spieler mit einer Mischung aus Sprachlosigkeit und Humor auf die dreiste Kopie ihres Lieblings-MMOs. Der Tweet von Daniel Ahmad hat mittlerweile über 17.000 Likes, 6.000 Retweets und 1,600 Quote-Retweets. Ein Teil der User ist leicht schockiert darüber, wie offensichtlich die Kopie ist, und bezeichnet es als schamlos, während andere darüber nur lachen können:

  • User Javier Jofre schrieb auf Twitter: “Es ist fast, als hätten sie dieselbe Idee! Was für ein unglaublicher Zufall!”
  • Twitter-User surfacage sagte: “Ich verstehe es nicht. Du gibst so viel Geld aus für einen 3D-Trailer, heuerst kompetente Künstler an. Warum kopierst du dann das Storyboard Schritt für Schritt? […]
  • Auf reddit schrieb der User redcloud16: “Ich dachte erst, das wäre ein Frame, der aus dem Kontext gerissen wurde. Und dann habe ich das Video gesehen und mein Kiefer ist auf den Boden gedroppt. […]”
  • reddit-User sasasayoko schrieb dazu: “Es ist nicht das erste Mal, dass FFXIV kopiert wurde. Als Chinese hasse ich es, sowas zu sehen.”
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Selbst auf der chinesischen Social-Media-Plattform Weibo machen sich viele User über das Plagiat lustig. Der Top-Kommentar mit über 5.600 Upvotes schreibt: “Hahahaha, ich kann nicht sagen: ‘Das ist ähnlich.’ Ich kann nur sagen: ‘Das ist genau dasselbe'”.

Ein anderer Kommentar mit über 2.800 Upvotes merkt zynisch an: “Denkt daran, die Sohle zu wechseln, wenn ihr als nächstes 6.0 kopiert”. Gemeint ist der Schuhabdruck des Avatar-Charakters Meteor, der in der Opening-Cinematic des neuen Addons Endwalker (Patch 6.0) das Logo von Square Enix im Boden hinterlässt.

Diese FFXIV-Cinematic wurde ebenfalls kopiert: Einige Fans wiesen außerdem darauf hin, dass es nicht die erste chinesische Kopie eines FFXIV-Intros ist. Das Opening des Addons Stormblood wurde in einem Wuxia Live Action Drama nachgestellt. Auch wenn die Szenen nicht so exakt kopiert wurden wie bei Shadowbringers, ist die Ähnlichkeit schnell bemerkbar:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Für Mobile-User: Der Vergleich mit Stormblood beginnt ab 3:30 Min.

Damit reiht sich FFXIV in die lange Liste an Spielen ein, die von chinesischen Entwickler-Studios für den asiatischen Markt kopiert wurden. Dazu gehören zum Beispiel auch Spiele wie Rainbow Six: Siege vom Publisher Ubisoft oder aber auch der Indie-Steam-Hit Among Us, der durch Streamer extrem beliebt wurde:

Chinesen kopieren aktuellen Steam-Hit und machen daraus ein bizarres Plagiat

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Melon

Das ist so dreist, die gehören öffentlich nackt durch die Straßen gescheucht.

Orchal

xD Okay dass ist schon sehr 1zu1 kopiert

Stephan

China darf das 🤐

Daalung

Ist ja auch so neu, das die Chinesen irgendwas kopieren und nen haufen auf Copyright oder dergleichen setzen. Wenns nicht das Copyright von ihnen ist, geht ihnen die Welt und deren Meinung am Arsch vorbei.
Aber sag mal das das chinesische Meer, nicht nur den Chinesen gehört, sondern allen Anrainern, dann ist Polen wieder offen^^….oder bezeichne Taiwan als eigenständigen Staat…das ist dann schon ein Sakrileg^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x