Borderlands 3: Alle Infos zum 2. DLC – Release, Preis, Inhalte

Heute erscheint der 2. DLC zum Shooter-RPG Borderlands 3. Wir haben alle Infos zum Release, den Preis sowie zu den Inhalten von „Wummen, Liebe und Tentakel“.

Gearbox hat auf der PAX East Ende Februar den 2. DLC von Borderlands 3 angekündigt. In „Wummen, Liebe und Tentakel“ helft ihr Wainwright Jakobs und Sir Hammerlock bei ihrer Verlobungsfeier.

Release, Uhrzeit, Preis von Wummen, Liebe und Tentakel

Wann ist Release-Tag? Der „Wummen, Liebe und Tentakel“-DLC startet im Epic Games Store, auf Steam sowie auf der Xbox One und PlayStation 4 am 26. März 2020.

Um welche Uhrzeit geht es los? Eine genaue Uhrzeit gibt es zwar noch nicht, wird wie beim letzten Moxxi DLC aber wohl um 18:00 Uhr stattfinden. Wir aktualisieren die Info, sobald uns mehr bekannt ist.

Was kostet der 2. DLC? Wie es bereits beim 1. DLC der Fall war, lässt sich der 2. DLC aktuell nur als Teil des Season Pass kaufen. Später wird es ihn auch einzeln geben, so kostet der 1. DLC mittlerweile 14,99 €.

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt Ihr Mein-MMO: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

Das sind die Inhalte von „Wummen, Liebe und Tentakel“

Das ist im DLC drin: Sir Alistair Hammerlock und Wainwright Jakobs laden euch zu ihrer Verlobungsfeier ein. Die verläuft jedoch alles andere als geplant, also ist euer Können als Kammerjäger gefragt.

Während eures Abenteuers auf dem Eisplaneten Xylourgos könnt ihr:

  • Neue Ortschaften, wie das unheimliche Dorf Cursehaven unter einer toten Kammerbestie erkunden
  • Alte Freunde und neue Bekanntschaften treffen
  • Gaige und ihren Roboter Deathtrap begleiten, bekannt aus Borderlands 2
  • Neue Gegner wie fremdartige Bestien, mutierte Okkultisten und einen Clan kaltblütiger Banditen vermöbeln
  • Neue Bosse erlegen
  • Neben der Hauptstory auch weitere Nebenmissionen absolvieren, die euch die Geschichte der verfluchten Dorfbewohner näherbringt
  • Neue Ausrüstung finden. Darunter legendäre Objekte und besonders starke Klassen-Mods
  • Eure Kammerjäger mit kosmetischen Items weiter anpassen
Borderlands-3-DLC2-Boss
Euch erwarten fiese Bosse im „Wummen, Liebe und Tentakel“-DLC

Das Level-Cap im 2. DLC

Das maximale Level in Borderlands 3 liegt aktuell bei 53. Das wurde bereits im Februar von Stufe 50 um 3 Level erhöht, um das Spiel weiter zu balancen. Mit dem 2. DLC wird auch ein kostenfreies Update veröffentlicht, das die Maximalgrenze auf Level 57 erhöht.

Ist das Level wichtig? Da sich die Gegner auf dem Eisplaneten eurem Level anpassen, ist die maximale Stufe nicht nötig. Allerdings gilt die Anpassung auch für den Loot – wer also den besten Loot auf höchster Stufe aus dem DLC will, braucht das neue Maximallevel. Das Hauptspiel müsst ihr auch nicht durchgespielt haben oder die letzten DLCs besitzen. „Wummen, Liebe und Tentakel“ steht für sich allein und ihr könnt direkt von der Sanctuary III aus zum DLC-Gebiet fliegen.

Habt ihr die Sanctuary noch nicht freigeschaltet, könnt ihr mit eurem Charakter ganz einfach per Level-Boost zum Kampagnen-Addon springen.

Freut ihr euch schon auf den „Wummen, Liebe und Tentakel“-DLC? Die ersten 12 Minuten Gameplay sehen schon mal echt cool aus.

Quelle(n): Borderlands
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!

7
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Doktor Pacman
3 Monate zuvor

Eine Streamerin sagte der dLC kommt 12pm PST heraus, also 20 Uhr.

mauz46
3 Monate zuvor

hallo zusammne

ist der 2 DLC heute Abend den auch zu kaufen wenn man den Season Pass nicht hat oder nur für
Season Pass Besitzer.

Chriz Zle
3 Monate zuvor

Bitte nur dann eine Level Cap Erhöhung, wenn diese auch Sinn ergibt.
Die 3 Punkte waren jetzt nicht unbedingt nötig.

Und da man ja nicht infundieren kann, wie in Destiny, ärgert es schon wenn man sich den ganzen Kram nochmals erfarmen darf.

juicebrother
3 Monate zuvor

Ich denke, das mit der 53’er Erweiterung war eh nur, dass es was zu tun gibt, bis zum nächsten, richtigen Contentupdate 😜

Nachdem ich mir ein komplettes Set zusammengefarmt hatte war ich bei den drei zusätzlichen Leveln dann erst mal raus und werd auch erst wieder reinschauen wenn’s interessante, zeitlich begrenzte Events gibt, bzw. wenn’s finale Levelcap draussen ist. Ich mein, was glauben die bei Gearbox, wie oft man sich sein Equipment denn so zusammenfarmen möchte?

Abgesehen davon fand ich BL3 bisher ziemlich bombig 😁

Banana Joe
3 Monate zuvor

ich glaube 57 ist der neue lvl cap

Dave
3 Monate zuvor

ich farme auch nicht mehr gezielt bzw nur das nötigste. denke den kurs werden sie bis auf weiteres so fahren.

Banana Joe
3 Monate zuvor

lvl 57 ist jetzt max soweit ich das mitbekommen hab

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.