Blade & Soul wird durch neues Update riesig – Frisst mehr Speicher als ESO und WoW zusammen

Am 8. September bekommt Blade & Soul das große Update auf die Unreal Engine 4. Passend dazu wurden die Systemanforderungen nochmal angepasst. Besonders auffällig ist dabei der Speicherbedarf, der extrem nach oben springt.

Wie sehen die Systemanforderungen aus? Wer Blade & Soul künftig in der neuen Engine spielen möchte, braucht einen ordentlichen PC. Die Mindestanforderungen sind:

  • Einen Intel i5 der 5. Generation oder einen AMD Ryzen 5
  • 8 GB Arbeitsspeicher
  • Eine NVIDIA GeForce GT 730 6 GB / AMD Radeon R7 240 oder besser
  • 160 Gigabyte Festplattenspeicher

Besonders der Speicherbedarf springt ins Auge. Denn die bisherige Version von Blade & Soul verbraucht gerade mal um die 50 Gigabyte.

Wie viel Speicherplatz brauchen die gängigen MMORPGs? Mit 160 Gigabyte verbraucht Blade & Soul künftig mehr Platz auf der Festplatte, als WoW und ESO zusammen (etwa 155 GB).

Wir haben einige der bekanntesten MMORPGs heruntergeladen und ein Ranking aufgestellt:

  • ESO belegt etwa 80 Gigabyte Speicher
  • WoW Retail + Classic verbrauchen etwa 75 Gigabyte
  • Guild Wars 2 braucht knapp 52 GB
  • SWTOR belegt 48 Gigabyte
  • ArcheAge kommt auf 47 Gigabyte
  • Black Desert belegt 41 Gigabyte

Wie Blade & Soul künftig nach dem Engine-Update aussieht, zeigt euch dieses Video:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Engine-Update bringt neue Grafik, bessere Spielsysteme und neue Inhalte

Was steckt alles im Update? Mit diesem Update soll Blade & Soul von der Unreal Engine 3 auf die Unreal Engine 4 gebracht werden. Damit einher gehen bessere Grafiken und eine bessere Performance.

Außerdem sind weitere Änderungen geplant, darunter:

Ist das Engine-Update für euch interessant? Und gebt ihr Blade & Soul damit nochmal eine Chance? Oder ist das MMORPG komplett uninteressant für euch?

Blade & Soul bekommt trotz Grafik-Upgrade bald Konkurrenz vom neuen MMORPG World of Jade Dynasty. Das wurde vom Entwickler Perfect World nun vorgestellt:

Erstes Gameplay zu World of Jade Dynasty zeigt, wie wunderschön das Next-Gen-MMORPG aussieht

Quelle(n): NCSoft
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Launjitzu

Na mal schaun wie es dann aussieht, war gut nen Jahr nicht mehr dort on.
Das Gejammer wegen Speicherplatz, ist in der heutigen Zeit so überflüssig, da dieser günstig zu haben ist.

Scaver

Dann wird das Update schlicht nicht installiert und damit das Game vollständig deinstalliert. Dieser Verbrauch ist eine Frechheit, selbst wenn ich den Platz übrig hätte.

Aber wie hier schon angemerkt wurde, ist es vermutlich nur der Platz der für die installation benötigt wird, also für die temporären Arbeitsdateien.
Würde mich nicht wundern, wenn es nach der Installation nachher nur noch rund 100GB sind. Ist in meinen Augen aber auch zu viel.

Emanu

Und wenn es 200GB hätte, ist doch total egal.

luriup

ESO braucht auch viel Speicherplatz bei der Installation.
Der Ordner schwillt da über 120Gb an.
Wette B&S wird nach der Installation unter 100GB haben.
Man muss nur 160GB frei haben,um es überhaupt installieren zu können.

Wiggleman

Unreal Engine 5 when? /s

Habe B&S nie gespielt, aber allein die neue Lichtstimmung sieht viel atmosphärischer aus. Ich find’s schnieke.

Ich

Wenn man ein abbo wohl macht mit 100€ pro monat, dann bekommt man das vlt hin
Die Lizenzgebühren für solche Projekte werden für die UE5 wohl enorm aktuell noch sein

Weil Engine Lizenzen sind im Privaten meistens Kostenlos und bei < 1.000 – 10.000 leuten, aber das wird das wohl überschreiten

Scaver

Die könnten sich das locker für 100 Games wie B&S leisten 😉
Alleine durch den Store machen die mit B&S massiv Geld!

Zuletzt bearbeitet vor 23 Tagen von Scaver
LINO1

Damals hat mir das Spiel echt Spaß gemacht! Reinschnuppern kann man ja mal.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x