Fan von Battlefield 2042 spielt 300 Stunden für 10 Skins – „Ist alles okay bei dir?“

Das Aufleveln in Battlefield 2042 ist sehr zeitintensiv. Ein Spieler von Battlefield 2042 hat trotzdem den letzten Skin für alle 10 Spezialisten im Spiel freigeschaltet. Diese Aufgabe ist so nervig, dass sich andere Fans um den Spieler Sorgen machen.

In Battlefield 2042 gibt für alle Waffen, Fahrzeuge und Spezialisten ein Meisterschafts-System. Mit diesem kann man spezielle Skins freischalten, sobald man Tier 1 (auch T1 genannt) erreicht. Aktuell sind 10 dieser T1-Skins für Spezialisten verfügbar – einer für jeden der 10 Spezialisten, die aktuell im Spiel sind.

Ein User auf reddit mit dem Namen “geometriceccentric” hat jetzt alle T1-Skins freigeschaltet. Dafür hat er nach eigener Aussage etwa 300 Stunden gespielt. Das sind etwa 4 Stunden durchschnittliche Spielzeit täglich seit dem Early Access am 12. November.

geometriceccentric hat hier zielgerichtet grinden müssen, um alle Skins freizuschalten. Denn diese schaltet man über die Meisterschafts-Level frei, die man nicht mit allen Spezialisten einfach so bekommt.

Wie schaltet man diese Skins frei? Die T1-Skins schaltet ihr frei, indem ihr Meisterschaft 40 mit einem Spezialisten erreicht. Die Meisterschaft-Level in Battlefield 2042 sind vergleichbar mit einer Mischung aus den Camo-Challenges und dem Prestige-System in Call Of Duty.

Ihr müsst für jeden Spezialisten eine spezielle Aufgabe erfüllen, um aufzuleveln. Diese Aufgaben gehen bis Meisterschaft 40, womit ihr T1 mit einem Spezialisten erreicht habt. Dort schaltet ihr den Skin mit dem Namen ‘1. Stufe’ frei und somit auch den aktuell letzten verfügbaren Skins für den Spezialisten.

Diese Aufgaben hängen mit den Fähigkeiten des Spezialisten zusammen. Um zum Beispiel mit Sundance Meisterschaft 40 zu erreichen, müsst ihr 1.200 Kills und Assist mit Sundances Smart-Sprengstoff sammeln.

Ihr könnt auch über Meisterschaft 40 hinaus weiter diese Herausforderungen erfüllen. So schaltet ihr weitere Meisterschafts-Level frei. Mit denen könnt ihr aber ausschließlich prahlen – zusätzliche Skins gibt es nach Level 40 keine mehr.

Andere Spieler zeigen sich hämisch und besorgt

Battlefield 2042 ist aktuell sehr unbeliebt in der Community ist – über Weihnachten hatte es sogar kurzfristig weniger Spieler als der Vorgänger Battlefield V. Auch das Aufleveln der Meisterschaft kann sehr schwierig und zeitintensiv sein. Deshalb haben sich mehrere User in dem reddit-Thread wechselweise über den Spieler lustig gemacht, sich besorgt gezeigt und nachgehakt, ob alles in Ordnung sei.

  • minderaser will mehr sehen: “Hey Freundchen, du hast noch einige Fahrzeuge, Gadgets und Waffen zu meistern!” (via reddit)
  • btdAscended fragt: “Hast du einen Job? WTF” (via reddit)
  • Romji ist erstaunt und besorgt: “Glückwunsch und wow, das ist Ernst. Bitte kümmere dich um eine gute Spiel/Leben-Balance” (via reddit)
  • Sirwhoblah fragt: “Warum würdest du dich selbst so foltern wollen?” (via reddit)
  • NaughtyNaughtyMod bietet Hilfe an: “Ist alles okay bei dir? Du kannst mit mir reden.” (via reddit)
  • Gleich mehrere User schreiben: “Mein Beileid”
Alles, was ihr zu dem neuen Battlefield 2042 wissen müsst – in 2 Minuten

Überraschender Spezialist hatte schwierigsten T1-Skin

Auf die Frage, welcher Skin am schwierigsten zum Freischalten war, hatte der Spieler eine überraschende Antwort:

Sundance sei trotz großer Beliebtheit bei den Spielern die schwierigste Aufgabe für geometriceccentric gewesen. Andere Spieler empfehlen, für Sundance Durchbruch zu spielen und in Spielergruppen reinzufliegen – das sei eine Qual, aber die effizienteste Methode (via reddit). Auch Irish war für den Grinder eine schwierige Aufgabe.

Überraschend einfach hingegen sollen dagegen Falck, Mackay, Angel, Rao und Dozer gewesen sein.

Ob es sich lohnt, diese Arbeit selbst reinzustecken, bleibt euch überlassen. Der Spieler meinte allerdings, dass er entgegen der negativen Stimmung, die allgemein herrscht, Spaß mit dem Spiel hat.

Wie geht es euch? Habt ihr bereits T1-Skins freigeschaltet? Oder seht ihr den Sinn darin nicht? Findet ihr die Skins überhaupt hübsch? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Falls ihr wissen wollt, welche Waffe wir aktuell für die stärkste im Spiel halten, empfehlen wir euch den Artikel:

Die aktuell beste Waffe in Battlefield 2042 – So nutzt ihr sie und das macht sie stark

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
BavEagle

Sorry, weder Respekt noch Mitleid sondern eher traurig, wenn derartige Skins in einem Spiel den Spielspaß ausmachen. Die meiste Zeit in einem Spiel mit solchen Beschäftigungstherapien zu vergeuden, ist definitiv kein echter Spielspaß.
Für Skin-Rewards u.ä. ist jedes beliebige Spiel geeignet, kann man sich auch während richtigem Spielen einfach über die Zeit verdienen und alles andere ist pure Verschwendung von Lebenszeit anstatt Spaß am eigentlichen Spiel.

Aber ok, wer über Monate tagtäglich 4 Stunden Zeit zum Zocken hat, der wird’s wahrscheinlich sowieso nicht merken, daß solch virtuelle Rewards weder das RL bereichern noch irgendeinen realen Stellenwert besitzen.

Spoiler
Weihnachten ? Familie ? War gestern, heutzutage muss “Kiddy” zocken und sei’s für paar Skins. Aber später wundern, warum’s mit Partner/Familie nicht geklappt hat, und jammern wie achso mies das reale Leben ist 🙈

Zuletzt bearbeitet vor 22 Tagen von BavEagle
Beregass

Den Spielspaß, den ein Spiel ausmacht, legt doch jeder selbst fest. Wenn er Bock hat die Skins zu erspielen, welche halt eine gewisse Voraussetzung haben, dann passt doch alles 🙂 und für was jemand seine Zeit opfert, bleibt auch jedem selbst überlassen ^-^

FZ-Rebell-BRD

Genau so sehe ich das auch 👍

BavEagle

Yep, was jemandem in einem Spiel Spaß macht, legt jeder selbst fest. Aber Skins u.ä. zu erspielen ist keine Eigenschaft eines Spiels und legt deshalb nicht den Spielspaß eines Spiels fest. Deshalb ist sowas auch nur eine Beschäftigungstherapie, die mit jedem Spiel möglich ist, und kein Gegenargument zu kritischen Äußerungen zum eigentlichen Spiel darstellt.

Wie jemand seine Zeit verschwendet, auch jedem seine Sache. Bei 4 Stunden tagtäglich (auch umgerechnet auf Wochenend-Spielzeiten u.ä.) sollte ein Mensch aber tatsächlich über Sinn und Unsinn der verschwendeten Zeit nachdenken. Die Game/RL-Balance ist bei so manchem modernen Spieler leider allerdings wirklich nicht mehr vorhanden, auch wenn einige so tun als ob 😉 aber egal, muss man ja erst kapieren, wenn’s für manchen wirklich zu spät ist^^

Beregass

Beschäftigungstherapie … definitiv! Aber ich kann mir kaum vorstellen, dass sich selbst jemand dazu zwingt die verschiedenen Skins zu erspielen, wenn ihm das Spiel keinen Spaß macht. Also gehe ich davon aus, dass ihm das Spiel im Grunde Spaß macht … wenn das nicht der Fall sein sollte, dann verstehe ich das nicht ^-^

Und zu den 4 Stunden sehe ich persönlich da kein Problem. Ich kenne die Umstände natürlich auch nicht. Ich selbst gehe jeden Tag 8 Stunden arbeiten und danach wird eben am PC gespielt. Ich komme da auch auf 3-4 Stunden am Tag, je nachdem wie viel Haushalt/Kochen in Anspruch nimmt. Aber ich würde nicht sagen, dass es verschwendete Zeit ist, denn es macht mir Spaß und das möchte ich in meiner Freizeit ja auch 😀

BavEagle

Bitte nicht falsch verstehen, denn grundlegend widerspreche ich Dir gar nicht 👍

Deshalb behaupte ich auch nicht, daß ihm diese Beschäftigungstherapie keinen Spaß gemacht hat. Ich lasse dann aber Spielspaß nicht generell für BF2042 gelten, wenn er sagt “entgegen der negativen Stimmung, die allgemein herrscht”.
Wie bereits geschrieben: Skins (oder sonstige Belohnungen) mittels ständig gleicher Aufgabe freispielen, ist keine besondere Eigenschaft eines Spiels und kann daher auch nicht den allgemeinen Spaß eines Spiels definieren. Die Frage wäre dann eher inwieweit BF2042 so einem Spieler ohne selbst definierte Hausaufgabe rein anhand vorhandener Features und Gameplay Spaß gemacht hätte ?

Hinsichtlich Spielzeiten sind diese aber sehr von persönlichen Faktoren abhängig und da könnte auch ich persönlich sagen, aufgrund persönlicher Umstände kann und muss ich mich zu den Hardcore-Spielern zählen. Inwieweit extreme Spielzeiten aber dann noch mit einem richtigen realen Leben vereinbar sind, das muss jeder für sich selbst entscheiden und dabei werden heutzutage leider öfters Grenzen überschritten, deren Konsequenzen dann erst zu spät bemerkt werden.
So sind 4 Stunden täglich noch nicht wirklich ein Problem, aber tagtäglich ohne Unterbrechung über Monate hinweg durchaus. Ehrlich gesagt möchte ich bei einem solchen Spieler gar nicht wissen, welche wirklich wichtigen Dinge im Leben er dafür dann vernachlässigt oder sogar versäumt hat.
Vielleicht schwer verständlich, ein passendes Rechenbeispiel zu finden, aber lasse ich auch nur 1 Tag weg, dann ist man bei derartiger Spielzeit ja quasi schon “gezwungen”, einen ganzen anderen Tag zum Zocken zu reservieren. Wie oft ist sowas möglich, wenn man tatsächlich noch ein vernünftiges RL besitzt ?
Persönliche Beispiele sind schlecht, aber wenn ich auch noch ein persönliches Beispiel nenne: ich hab die Zeit von Weihnachten bis Neujahr sehr mit Familie und Freunden genossen, das wären dann aber in seinem Fall stolze 36 Stunden Spielzeit, die anders wieder reingeholt werden müßten. Sorry, aber wer kann das, wenn er ein wirkliches RL besitzt ?
Zum Freizeitvergnügen viel Zeit ins Spielen stecken ist nicht problematisch. Wenn aber virtuelle Erlebnisse bedeutender und wichtiger werden als reale Erlebnisse, dann wird’s mit der “Game/RL-Balance” kritisch 😉

Yazoo

Nicht schlecht die Leistung. Ich habe noch einen langen Weg vor mir um überhaupt einen von den Skins zu kriegen 😅 Aber solange es Spaß macht – Warum nicht 😄

Snoopy

Hätte gerne den skin vom Boris aber meine SG-36 reist so gut wie nix 😅
Aber 4 stunden Spielzeit pro Tag sind nicht so viel, wenn einem das Spiel Spaß macht, das hatte ich in früheren BF Titeln auch.

Beregass

sehe ich genauso … vor allem wird vermutlich am Wochenende mehr Spielzeit anfallen und dadurch minimiert sich das unter der Woche auch wieder.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x