Battleborn: „Incursion“ – So geht der MOBA-Modus

Battleborn präsentiert Euch den Spielmodus „Incursion“, der vor allem Moba-Veteranen vertraut vorkommen könnte.

Darfs ein bisschen Moba sein?

Es ist nicht mehr lange hin, bis der Heldenshooter Battleborn am 4. Mai 2016 veröffentlicht wird. Gearbox veröffentlicht unterdessen stetig neues Material, um Fans anzuheizen und noch unentschlossene Spieler für sich zu gewinnen. Im neusten Video der Entwickler stellt man den Multiplayermodus „Incursion“ vor, der noch am meisten an traditionelle Mobas erinnern dürfte.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Jeweils 8 Spieler treten in 2 Teams (zu je 4) gegeneinander an und müssen ihre eigenen Diener beschützen, während diese auf mehreren Wegen (Japp… „Lanes“) auf die gegnerischen Sentry-Roboter zumarschieren. Eher untraditionell ist aber die zusätzliche Möglichkeit der Spieler, an verschiedenen Punkten auf der Karte Geschütztürme aufzustellen, die unterschiedliche Effekte auslösen können.

Einige davon verursachen einfach nur Schaden auf alles, was ihnen ins Fadenkreuz spaziert – egal ob gegnerischer Diener oder Battleborn. Andere Türme heilen Verbündete in der Umgebung oder verleihen erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit. Diese Türme können nicht endlos gebaut werden, sondern kosten Kristalle, die man zuvor auf der Karte sammeln muss.

Battleborn Incursion 1

Wem das noch nicht genug Durchschlagskraft ist, der kann zusätzlich Söldnerlager rekrutieren, was stark an „Heroes of the Storm“ erinnert. Die entsprechenden Söldner müssen erst bezwungen werden und anstehend ein Kontrollpunkt eingenommen werden, damit die mächtigen Diener fürs eigene Team kämpfen. Das lädt dazu ein, dem gegnerischen Team ein Söldnerlager in der letzten Sekunde streitig zu machen.

Eine Partie in „Incursion“ dauert maximal 30 Minuten – dann gewinnt automatisch das Team, welches bisher weniger Verluste an seinen Sentrys erlitten hat. Andernfalls gewinnt die Fraktion, welche alle gegnerischen Sentrys ausgeschaltet hat.


Weitere Informationen und Artikel zum Heldenshooter von Gearbox findet Ihr auf unsere Battleborn-Newsseite.

Quelle(n): mmorpg.com, gamespot.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Atom

Sag mal Cortyn du RolePlayest doch so gern. Verfolgst du auch Chronicles of Elyria?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x