Astellia: Beta startet heute – Die Chance, das neue MMORPG noch kostenlos zu testen

Das MMORPG Astellia (PC) startet heute, am 30.7., in die 2. Closed Beta. Erfahrt hier, wie ihr das neue Online-Rollenspiel nochmal vor Launch kostenlos zocken könnt und was euch im neuen MMORPG erwartet.

Was ist Astellia? Das MMORPG Astellia ist ein buntes Online-Rollenspiel aus Korea. Das große Highlight sind die Astells, beschworene Wesen, die euch zusätzliche Fähigkeiten verleihen und neue taktische Möglichkeiten ermöglichen. Eigentlich ist Astellia ein Buy2Play-Spiel, doch mit der 2. Closed Beta könnt ihr es nochmal kostenlos zocken.

Astellia Quest-Gebiet Wald Screenshot

Wann startet und endet die Beta? Die 2. Closed Beta von Astellia findet heute, am 30. Juli 2019 statt. Die Beta geht dann bis zum 5. August um 17 Uhr unserer Zeit.

Wie kann man an der Beta mitmachen? Um mitzumischen, müsst ihr einen Beta-Key ergattern. Zum Glück haben wir auf MeinMMO einen Haufen davon von den Entwicklern bekommen. Hier geht’s zu unserem Gewinnspiel, wo ihr Beta-Keys für Astellia gewinnen könnt.

Nutzt also eure Chance, eines der wenigen neuen MMORPGs 2019 kostenlos zu testen.

Was ist an der 2. Beta neu? Neben massig Bugfixes erwartet euch in der 2. Beta zünftiges Massen-PvP. Die Schlachtfelder von Avalon lassen euch massig Kämpfe mit anderen Spielern ausfechten. Dazu schließt ihr euch einer von drei Fraktionen an.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wer weniger Bock auf PvP hat und dem PvE in Astellia Online frönen will, kann sich auf über ein Dutzend Dungeons freuen, in denen er nach Loot und Herausforderungen jagen kann.

Astellia: Was kann das erste und vielleicht einzige große MMORPG aus 2019?
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
48
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
32 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Christian Sänger

„Hey das klingt echt super, vielleicht wird das ja mein nächstes…“
>Nexon
„nevermind“

Martin

Ich hab gestern und heute auch bisschen rein geschaut und mir gefällt es eigentlich. Sicher man muss sich reinfuchsen, aber das ist bei jedem Game so. Die Grafik ist Mittelmaß und muss daher nicht unbedingt schlecht sein. DirectX11 wäre mir aber lieber gewesen, vllt. wird es noch nachträglich implementiert. War bei Smite auch so´- ist bei CryEngine 3+ aufwärts möglich. Wichtig ist bei den Settings: Bloom aus, Linseneffekt aus
Leider bin ich gerade nach PC-Neubau am RAM overclocken und muss ewige Tests durchlaufen lassen. Aber wenn es released wird, kauf ich es mir für 30 €. Der Shop war auch okay, nix P2W zumindest. Also alles im grünen Bereich – ihr düft nicht immer so hart urteilen. Manches wird sicher auch noch angepasst und EU-Server kommen auch noch. Dann sind auch Lags Vergangenheit.

Steffen Kiky

Ich brauche mal einen Rat, von den Spielern die schon vor der CB gespielt haben. Ich habe nur Zeit für einen Char zu testen. Der Mage oder Bogi? Der Bogi macht bis lvl 12 nicht besonders gut dmg, ändert sich das noch? ( gegenüber Mage) Nahkämpfer spiele ich nur bei nicht Tab Target spielen. Will mir erstmal ein Bild vom Spiel machen, ich habe schon gelesen das es ein Old school MMO ist. Ich finde die Pets interessant, erst bis lvl 50 spielen und dann Fazit ziehen.

Erzkanzler

Meiner Erfahrung nach macht sich der Bogi bei Singletarget stärker und ist etwas direkter, der Mage muss erst „Einstimmung“ aufbauen und kommt dann mit großen AoEs daher. In den ersten paar Leveln ist Schaden aber eher ein Fremdwort bis man seine Skills ausbauen darf ist das relativ mühselig egal mit welcher Klasse.

Eben Oldschool wie in Ultima das Killer-Kaninchen, dass jedem Spieler der neu war und aus der Stadt ging… erst einmal gezeigt hat, das ein „Schwert besitzen“ nicht gleichbedeutend mit „ein Schwert sinnvoll benutzen“ ist 😀

Meine Empfehlung, spiele deinen zweitliebste Wahl in der Beta. Damit erfährst du ob dich diese Klasse nicht mehr gereizt hätte, deine „Lieblingsklasse“ ist aber dann immer noch frisch und interessant wenn du starten solltest.

Steffen Kiky

Danke für die Tipps.

Dann habe ich ja alles richtig gemacht, spiele Mage. Bogi ist eigentlich immer erste Wahl bei mir. Muss jetzt auf 15 leveln damit ich mich boosten kann und schauen wie sich der Mage mit 50zig sich spielt. Zum Schluss spiele ich eh beide auf 50zig, wenn ich das spiel kaufe. Schon wegen dem Handwerk ( sammeln) eigentlich unumgänglich.

Дмитрий Фризен

Wie kann ich den Key bekommen?

Novastone

Danke für den Key Mein MMO – ich habe es mir auch mal angeschaut. Auch wenn ich mich schon vorher informiert habe und mir natürlich auch das Tab-Target als Kampfsystem bekannt war, konnte es mich leider nicht überzeugen. Die Kämpfe sind langsam (was vllt gar nicht so schlimm wäre)… ABER ich habe als Bogenschütze null Aktivität im Kampf. Der steht wie angewurzelt auf der Stelle und verschießt munter seine Pfeile. Von Dynamik ist in den Kämpfen (soweit ich das bisher beurteilen kann) nicht viel zu sehen. Da gibt es dann deutlich bessere Kampfsysteme (BDO *hust*). Warum bringen Entwickler heutzutage nicht direkt Action-basierte Kampfsysteme? Mit Tab-Target wird doch außer den WoW Spielern und Ewiggestrigen doch keiner mehr glücklich???

Von der Grafik selbst würde ich sagen das es durchschnitt ist, sollte an dieser Stelle aber auch erwähnen das ich durch BDO da sehr verwöhnt bin. Stellenweise ist die Grafik aber dann doch recht hübsch anzusehen und lief bei mir fast durchgehend flüssig.

Wovon ich überrascht war, ist der Cash-Shop.
Ich weiß zwar nicht wie die Beträge letztendlich umgerechnet werden, aber wenn man von gängigen Shops in anderen Spielen ausgehen kann und z.B 6000 (komm jetzt nicht drauf wie die Echtgeldwährung hieß) = 60€ wären dann wären die Shop Preise relativ fair (sofern sie so bleiben) was mir allerdings direkt aufgefallen ist, das die Skins Werte haben. Ich erwähne hier mal die Bogenskins… es gibt in der CBT drei verschiedene Bogenarten, die nochmal in je drei Bogenskins unterteilt sind… jedes der drei Skins hat einen bestimmten Stat z.B. +10 Crit Damage, +10 Präzi und +10 Phys. Damage. Das fällt leider dann doch etwas negativ auf und rückt den ganzen Shop dann wieder in richtung p2w. Klar kann ich jetzt nicht sagen inwiefern sich diese +10 Werte im Endeffekt auf das Kampfgeschehen (vor allem im PvP) auswirkt, aber man kann es sich schon fast denken.

Ich werde mir die verbleibenden Tage noch die anderen Klassen ansehen, aber ich geh davon aus das ich mir das Spiel nicht kaufen werde. Schade eigentlich denn mit nem Action-basierten Kampfsystem wäre es vielleicht viel besser geworden.

Erzkanzler

Auch wenn ich mich schon vorher informiert habe

Der ERSTE SATZ auf der offiziellen Internetseite lautet:

Astellia Online ist ein klassisches MMORPG, welches das Genre zu seinen Wurzeln zurückbringen will.

Die Grundidee ist es also wohl WoW Spielern und Ewiggestrige anzusprechen 😉

Ich frag mich echt warum jeder gleich mit „Wohaaa is kein BDO“ um die Ecke kommt.
Wie auch schon bei Bless scheinen viele Spieler heute vorgefasste Erwartungen zu haben wie ein MMO zu funktionieren hat und wenn diese nicht erfüllt werden (teilweise vielleicht weil es mit Vorsatz diesen Weg geht), wird das Spiel als „schlecht“ bezeichnet. Dass Sie vielleicht gar nicht die Zielgruppe sind, scheint einfach keine Option.

• Ich mag keine klassischen Kampfsysteme!
• Hey ein Spiel mit klassischem Kampfsystem, das teste ich mal
• Boah, wie kann man denn in 2019 ein klassisches Kampfsystem bringen
• Gamebashing-Modus aktiviert

Fühl dich bitte nicht angegriffen, es fiel mir nur auch bei vielen anderen Menschen auf die sich zu Astellia äußern. Ich seh´s auch schon kommen, wie bei Bless wird man mir mit „White Knight“ kommen und sagen ich würde das Spiel verteidigen nur weil ich es gekauft habe.

Ich hab es weder gekauft, noch lobe ich das Spiel!
(was nicht bedeutet, das ich es nicht in Zukunft einmal tuen werde)

Ich hinterfrage nur, nach welchen Kriterien ein Großteil der Nutzer heute auf Spiele reagiert und warum, einfach weil ich diese Art und Weise relativ unfair den Entwicklern und deren Produkt gegenüber empfinde.

Nyhmus

Zu den Stats auf den Kostümen gabs schon eine Antwort der Entwickler, diese sind nur durch die Lokalisierungsarbeiten noch sichtbar und haben keine Auswirkungen mehr. Die Stats solls in der Westlichen Version nicht mehr geben ^^

Franz Bekker

Hab 2 Stunden gespielt und nicht auf 50 gesetzt: Toll weil Gegend neu. Aber wirkt wie der xte Abklatsch von lange dagewesenem. Wie man auf die Idee kommt, auf jegliche neue Ideen zu verzichten und meint Erfolg haben zu können scheint mir einer Minderbewertung der Spieler gleich zu kommen. Sicher sind dann wieder die Spieler Schuld, wenn es hier erwartungsgemäß floppt. Nie jedoch mangelnde Ideen der Entwickler.^^

Karmakula

Danke für den Key Mein MMO – so hatte ich die Möglichkeit das Spiel bereits zu sehen und nach 30 Minuten auch wieder von der Platte gelöscht.
Vielleicht bin ich zu sehr von Black Desert verwöhnt, doch das ist für mich nun mal die Referenz was Grafik, Kampfsystem und Animationen betrifft im Jahr 2019. Ich musste lachen, als ich beim installieren die Nachricht sah, dass zum Spielen DirectX9 erforderlich ist. Wer sich mit dem Spiel anfreunden kann – viel Spaß damit.

Osiris80

Spiel sieht aus wie aus 2006.

Sarah L.

Danke mein-mmo für den key!

Aber das Spiel ist für meinen Geschmack viel zu veraltet, Grafik gefällt mir absolut nicht und die Animationen sind auch schlecht, vlt. bin ich auch zu verwöhnt von FF14 bzw. hatte mir mehr erwartet.

Für sowas 2019 noch Geld zu verlangen ist schon fast frech.

Naja ist nur meine Meinung allen anderen wünsche ich viel Spaß

Jahad

Du attestierst FF14 eine bessere Grafik ? Du bist nicht verwöhnt sondern verblendet ^^ Nur meine Meinung ^^

Sarah L.

Hey Jahad,

also wenn ich verblendet bin kannst du wohl nicht richtig lesen :/ Wo hab ich geschrieben das FF14 eine bessere Grafik hat?

Ich hab nur gemeint das mir Grafik und Animationen in FF14 besser gefallen, also mir persönlich u know? 🙂

pvpforlife

Ich habs heute auf lvl 12 oder 13 gespielt und deinstalliert. Das Spiel wirkt total billig, vereinzelt hat es schöne Texturen, doch die meiste Zeit sieht das Spiel von nahem einfach nicht gut aus. Keine Ahnugn obs am TAB targeting liegt aber das Spiel steuert sich extrem schwerfällig. Das Kampfsystem ist auch recht langsam, ziemlich statisch und die Astells nerven mich nur. Auf jedenfall ist das Spiel nichts für PvP Spieler die nach gutem PvP suchen, Das Kampfsystem gibt das einfach nicht her. Zur Performance kann ich sagen, nicht so schlimm wie BLESS aber nicht gerade viel besser. GTX1080 und i7 7700k zwischen 30-40% ausgelastet. Reicht fürs Questen aber spätestens bei Mass PvP oder Raids wirds nur Frust deshalb geben. Ich rate jedem es zu Testen bevor es was kostet, so weiß jeder worauf er sich einlässt. Ich kann es nur für Quester zum Reinschauen empfehlen, für alle anderen würde ich abraten es zu kaufen.

Chucky

Sorry aber da muss ich meinen Senf dazu geben. Du spielst bis lvl 13 und sagst dann und ich zitiere:Auf jedenfall ist das Spiel nichts für PvP Spieler die nach gutem PvP suchen, Das Kampfsystem gibt das einfach nicht her

Du bist nichtmal im PVp gebiet gewesen wie kannst du da so urteilen? (der npc ist erst ab lvl 16 ansprechbar) In meinen Augen schreibst du hier nur bullshit. Nichtmal testen aber schon die klappe aufreißen. sind mir ja die liebsten.

pvpforlife

Man kann das ganz gut beurteilen wenn man schon ein paar MMOs gespielt hat welches Kampfsystem gut ist und welches nicht. Ich hab mit dem Kampfsystem 10+ level zugebracht und mit dem selben System schon andere MMOs gespielt, ich brauh da kein Endgame zu spielen oder PvP um zu Wissen was da auf mich zukommt. Die Astells bereichern das Statische und langsame Kampfsystem keines wegs, bestenfalls ist das Astellsystem fummelig. Solch ein Combatsystem kann man heute einfach nciht mehr als gut bezeichnen, sowas ist bestenfalls minimal unter dem durchscnitt. AION hatte auch TAB target, und hat sich keines falls so clunky und langsam gespielt wie das System in Astellia. Und an Kampfsysteme wie TERA, BNS oder BDO kommt es erst recht nicht ran, da brauch man gar nicht weiter argumentieren. Da muss man es nichtmal selbst spielen um beurteilen zu können, das sieht man in jedem Video oder STream.

Chucky

hab mir deinen text nicht durchgelesen. weils mir egal ist.

Fakt ist: Du hast es nicht getestet und kannst daher nicht von eigener Erfahrung sprechen. Ergo: Unsinn was du da „empfiehlst“.

pvpforlife

Da hat wer das große Founderpack gekauft und muss seinen Kauf jetzt schön reden.

Chucky

Gehts dich was an? Denke nicht.

Muss hier nichts schön reden. Mir gefällt dass Game. PUNKT. Mir gehen nur Leute wie du aufn Zeiger die keine Ahnung vom spiel haben, es kaum angespielt aber direkt verteufeln müssen. Du NERVST!

EliazVance

Wenn dich die Argumentation anderer nicht interessiert, dann diskutiere nicht. Fakt ist: die Beiträge nicht lesen und trotzdem zu antworten ist schlechter Stil und nicht konstruktiv.

Erzkanzler

hab mir deinen text nicht durchgelesen. weils mir egal ist.

Gut, das ist ungefähr so zielführend wie bis Level 13 spielen und dann das Kampfsystem beurteilen wollen 😀

Chucky

Ich hab mir dass schon durchgelesen, wollte damit aber bezwecken um zu schauen ob jemanden der Sinn auffällt.

Erzkanzler

Sorry, aber ein Kampfsystem nach Level 13 zu beurteilen ist keine haltbare Einschätzung.

Gerade in einem Spiel, dass die Klassen-Spezialisierungen erst deutlich später freischaltet und dessen Skills zur Regeneration von Kampfressourcen du auf dem Level noch nicht freigeschaltet hast, ist deine Möglichkeit zur Einschätzung nachweislich nicht gegeben.

Du neigst dazu deine Meinung als allgemein gültig zu definieren, etwa mit Aussagen wie „Das kann man heut nicht mehr als gut bezeichnen“. Wenn du einfach sagen würdest „Ich finde…“ würden sich wohl weniger Menschen an deinen Aussagen stoßen.

pvpforlife

Du neigst dazu deine Meinung als allgemein gültig zu definieren, etwa
mit Aussagen wie „Das kann man heut nicht mehr als gut bezeichnen“. Wenn
du einfach sagen würdest „Ich finde…
“ würden sich wohl weniger
Menschen an deinen Aussagen stoßen.

Ich finde ich muss nicht bei jedem Beitrag darunter schreiben oder bei jeder Aussage erwähnen das das nur meine alleinige Meinung ist. Ist das nicht wie Diskussionen funktionieren, jeder schreibt seine Meinung zum Thema oder was er/sie gerade darüber denkt? Ich würde mir Dumm vorkommen das immer erwähnen zu müssen. Ausserdem kann ich recht gut ein Kampsystem beuurteilen auch wenn ich nur lvl 13 war. Das Kampfsystem ist selbst für ein TAB target System extrem langsam und Statisch, dazu hat es alle Nachteile die ein TAB target System hat. Wieso sollte das anderst sein in Astellia? Etwa wegen der Astells? Bullshit, das sind nur kleine SUmmons die auf lvl 13 genauso funktinoieren wie im Endgame. Ausserdem hab ich recherchiert und das Kampfsystemn wird nicht auf wundersame weiße schneller oder weniger Statisch. Für mich steht oder fällt ein MMO mit dem Kampfsystem, wenn ich bereits total gelangweilt bin mit gerade mal lvl 13 spricht das Bände.

Erzkanzler

Alles gut, mir doch egal wenn du lieber weiter verallgemeinern willst, dann feel free.

Das Kampfsystem ist statisch, aber eben nicht langsam. Schau dir mal Videos von Spielern im Highlevel an (ja das Spiel gibt es in Asien bereits länger) dann wirst du sehr schnell sehen, dass du im Kampf kaum Downtimes hast und die Astells zusätzlich aktivierbare Skills haben, du also nicht nur deine Skills sondern auch deren koordinieren musst. Von den dadurch erzeugten Synergien ganz zu schweigen. Die Animationen sind nicht so dynamisch wie in einem BDO, aber Animationen sind eben auch nicht „Das Kampfsystem“

Es mag dir nicht gefallen, aber das du es mit Stufe 13 als langsam empfindest, sagt eben einfach null aus.

HRObeo

Na dann muss FFXIV wohl auch ein schlechtes Spiel sein, weil das Kampfsystem am Anfang mehr als lahm ist – richtig?

Namma

Hatte heute morgen nochmal reingeschaut, will die Klassen nochmal testen, aber keine mouse bindings, eher nicht so tolle Performance und irgendwas, was ich nicht genau beschreiben kann, vielleicht unrunde animationen? Oder es liegt am lag von den US Servern? Stören mich sehr.

Grafisch finde ich es eigentlich ganz schön, die Charaktere sind ok, aber die Kulissen sind sehr nett, detailreich und abwechslungsreich. Nach dem tutorial, die Burg am Strand sieht zb sehr schick aus.

Irgendwie wirkt es auf mich von der Handhabung, mehr als unnötig kompliziert und überladen, aber das kann am anfang bei einem MMORPG ja durchaus normal sein, so schlimm wie BDO ist es nicht ????

Ich kann mir aber gut vorstellen das es sich halten kann. Es war auch sehr ungewöhnlich viel Deutsch im Chat.

Lootziffer 666

Puh, danke Mein-Mmo für den key nochmal.
Damit habt ihr mich vor einer großen Enttäuschung bewahrt (hätte ich mir das wirklich gekauft)

Keine Action-Cam-Möglichkeit im Jahr 2019 ist einfach ein absolutes No-Go für mich.
Die Animationen und Skills könnte man auch mit einem random F2p asia game aus dem jahre 2010 vergleichen.
Hätt ich es noch länger gespielt, wären mir sicher noch einige andere Sachen übel aufgestoßen.

Lars L.

Geht mir absolut genauso. Hatte Hoffnung, dass dieses Game mal wieder einen frischen Wind bringt, aber diese Hoffnung wurde leider enttäuscht.

Werde die Beta noch ein wenig weiterspielen und nochmal rein schauen, wenn es Free-to-play ist.

Erzkanzler

Astellia Online ist ein klassisches MMORPG, welches das Genre zu seinen Wurzeln zurückbringen will.

Ja, verstehe warum man bei der offiziellen Beschreibung gleich an frischen Wind denkt 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

32
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x