Heute kam ein Update für Apex Legends auf PC – Die Patch Notes auf Deutsch

Ein neuer Patch für die PC-Version von Apex Legends wurde aufgespielt. Der Hotfix soll dafür sorgen, dass es zu weniger Abstürzen kommt.

Was wurde gepatcht? Laut einem offiziellen Post von Respawn auf reddit wurden etliche Fehler behoben, durch die Apex Legends auf dem PC abstürzen konnte. Es wurden einige Probleme behoben, durch die es zu Störungen beim Speicher kommen konnte.

Der Patch ist noch nicht das „Ende“ der Entwicklung, denn es gebe möglicherweise noch Probleme mit:

  • dem Arbeitsspeicher (memory)
  • seltener auftretenden Problemen

Als Ergebnis des Patches sollte Apex Legends nun aber flüssiger laufen und nicht mehr scheinbar zufällig einfach den Geist aufgeben. Beim internen Test gab es gar keine Abstürze mehr. Der Patch wurde am 22. März aufgespielt, ist also ab sofort verfügbar.

Apex Legends Pathfinder traurig titel

Ich habe immer noch Probleme: Sollte der Patch Eure Absturz-Probleme nicht behoben haben, bittet Euch Respawn darum, die entsprechende „apex_crash.txt“-Datei an ihr Support-Forum zu senden.

Warum kommt der Patch erst jetzt? Bisher war es für Respawn schwer, genau festzumachen, warum die PC-Version von Apex Legends immer wieder abgestürzt ist. Viele Spiele haben sich häufig beschwert. Auch ein Update von Nvidia hat nicht viel gebracht.

Das Problem wurde schließlich fast so groß wie das Hacker-Problem, mit dem sich Respawn ebenfalls beschäftigt.

Durch den Patch vom 19. März, bei dem auch die 1. Season und der Battle Pass aufgespielt wurden, konnte nun an den Crashes gearbeitet werden.

apex-legends-octane-titel-01
Auch der neue Held Octane fand mit dem Update seinen Weg ins Spiel.

Mit dem neuen Patch schreibt Apex Legends eine Textdatei, in der Ursachen für einen Absturz eingetragen werden. Wird diese an Respawn geschickt, können die Entwickler genau auslesen, was passiert ist. So konnten die Abstürze mit dem neuen Hotfix behoben werden.

Was wird in Zukunft noch behoben? Da sowohl das Hacker-Problem als auch die Crashes nun vorerst angegangen wurden, stehen keine größeren Änderungen offiziell an. Lediglich diese beiden werden wohl noch einmal intensiver behandelt.

Der Profi Shroud sieht jedoch noch Verbesserungsbedarf am Spiel selbst, denn der Hype scheint im Moment etwa abzuflauen. Auch der Battle Pass ist nicht so erfolgreich wie erhofft, was aber zumindest den Gewinn-Zahlen von Apex Legends im Februar nicht zu sehr weh tat.

apexc-shroud-octane-titel-01

Laut einem Leak können sich Fans zumindest aber auf „Missionen“ freuen, die den Battle Pass möglicherweise besser machen. Etwas konkretes zu neuen Features oder Problembehandlungen gibt es aber noch nicht.

Autor(in)
Quelle(n): redditDexerto
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (6)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.